Menge:1

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 2,25 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Skins - Staffel 1 [3 DVDs]


Preis: EUR 6,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Gewöhnlich versandfertig in 9 bis 12 Tagen.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
39 neu ab EUR 4,64 3 gebraucht ab EUR 6,91
Mehr Informationen zu Lovefilm
Testen Sie jetzt Prime Instant Video: Genießen Sie unbegrenztes Streaming von tausenden Filmen und Serienepisoden. Sehen Sie Ihre Lieblingstitel werbefrei, unabhängig von bestimmten Sendezeiten und auf vielen kompatiblen Endgeräten wie dem Kindle Fire HD, XBox One, Xbox 360, PS3, PS4 oder iPad. Jetzt 30 Tage testen

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Skins - Staffel 1 [3 DVDs] + Skins - Staffel 2 [3 DVDs] + Skins - Staffel 3 [3 DVDs]
Preis für alle drei: EUR 22,97

Einige dieser Artikel sind schneller versandfertig als andere.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Kaya Scodelario, Joseph Dempsie, Mike Bailey, April Pearson, Mitch Hewer
  • Regisseur(e): Adam Smith
  • Komponist: Fat Segal
  • Künstler: Bryan Elsley, Chris Clough, James Hughes, Sally Broome, Amelia Shankland, Harriet Barsby, Jamie Brittain, Adam Spivey, Jane Ripley, Edward K. Gibbon, George Faber, Charles Pattinson
  • Format: Dolby, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0), Englisch (Dolby Digital 2.0)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 3
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Studio Hamburg Enterprises
  • Erscheinungstermin: 1. April 2011
  • Produktionsjahr: 2007
  • Spieldauer: 450 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (23 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B004LV27XC
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 11.794 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Bristol, South West England. Tony Stonem ist der Anführer einer Teenagerclique. Der Mädchenschwarm ist trotz Freundin Michelle keiner Frau abgeneigt. Sein bester Freund, Loser Sid, ist nicht ganz so erfolgreich bei den Frauen, bis die magersüchtige Cassie auftaucht. Aber Sid ist eigentlich in die heiße Michelle verliebt. Dann sind da noch Musikerin Jal, Partylöwe und Pillenkönig Chris, Tänzer Maxxie und sein bester Freund Anwar, der versucht seine exzessiven Abenteuer mit seiner Religion unter einen Hut zu bringen. Neun Teenager zwischen Verliebtheit und Essstörung, zwischen Sex und dem nächsten Drogenrausch. Preisgekrönte Serie - realitätsnah und ungeschönt inszeniert.In deutscher Sprachfassung und mit umfangreichem Bonusmaterial

Episoden:
01 Tony
02 Cassie
03 Jal
04 Chris
05 Sid
06 Maxxie und Anwar
07 Michelle
08 Effy
09 Party

Extras:umfangreiches Bonusmaterial: Video Diaries, Bonusszenen (ca. 74 Min.)

Rezension

"Sex, Drugs and Rock´n Roll mit einer Prise britischen Humor- das ist Skins." (TV Movie)

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von salzmann am 17. Juni 2011
Format: DVD
ich habe mir jetzt die erste staffel skins angeschaut und bin begeistert! nach kurzer, anfänglicher skepsis (serien über teenagergruppen, die von den problemen eben jener generation handeln, haben mich nie so fasziniert) habe ich mich direkt in die serie verliebt. die einzelnen geschichten aus sicht eines jeweils anderen mitgliedes dieser illustren truppe sind extrem kurzweilig, unvorhersehbar, trashig, traurig, lustig, selbstständig und hängen doch zusammen. dabei entsteht von jedem mitglied der clique, insbesondere durch die wechselnden protagonisten, ein sehr tiefes und sympathisches bild. oftmals stehen die kaputten, teilweise krankhaften aspekte des familien- und liebeslebens im vordergrund. szenen von parties und drogen(mis)brauch werden dabei mit viel humor und extase dargestellt. dadurch, dass die schauspieler hier keine jugendlichen spielen, sondern wirklich welche sind, erhält das ganze einen sehr authentischen touch.
ein weiterer positiver punkt ist: es gibt viel nackte haut - so wie auch bei anderen serien (o.c., gossip girl etc.) - aber hier ist nichts geschönt worden! keine strandschönheiten soweit das auge reicht, sondern normale junge menschen, wie sie einem überall über den weg laufen!
die serie erhebt sicherlich keinen anspruch darauf, das wahre leben darzustellen - es kommt ihm aber in gewissen zügen sehr nahe! die absurden ausschweifungen machen die serie dann nur noch interessanter!
die zweite und dritte staffel sind für mich pflichtprogramm!

ps: ich liebe cassie! ;)
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
21 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Christian Junghans am 5. März 2011
Format: DVD
Wilde Partys, Sex und Intrigen, das ist Skins - Hautnah. Die mit dem Fernsehpreis Bafta ausgezeichnete Serie gehört zu den beliebtesten in England. Kritikern und Publikum schätzen Authenzität, Witz und Sentimentalität der Folgen, gegelentliche Pubertät inbegriffen. Warum? Frei von abgegriffenen Klischees erzählt die britische Serie vom turbulenten Alltag einer Gruppe von Teenagern aus Bristol im Südwesten Englands.

Anführer der Clique ist Mädchenschwarm Tony, ein durch und durch gerissener Bursche, der seinen Willen immer durchsetzt und dem nur eine Person wirklich am Herzen liegt: seine geheimnisvolle jüngere Schwester Effy. Tonys bester Kumpel Sid gilt gemeinhin als Freak, hat aber einen guten Kern und kümmert sich aufopferungsvoll um die magersüchtige Cassie. Maxxie und Anwar halten zusammen wie Pech und Schwefel. Nur dass Maxxies offen ausgelebte Homosexualität sich so gar nicht mit Anwars muslimischem Glauben vereinbaren lässt. Und auch Michelle ist alles andere als begeistert, als ihr Freund Tony während einer Klassenfahrt spontan 'zum anderen Ufer' wechselt. Chris wiederum hat ganz andere Sorgen: Nachdem seine Mutter sich ohne ein Wort aus dem Staub gemacht hat, steht er bald ohne einen Cent in der Tasche da. Gemeinsam mit Jal, einer ambitionierten Klarinettenspielerin, macht er sich auf die Suche nach seinem Vater.

Das Besondere am Konzept von Skins- Hautnah ist, dass jede Folge einem der Charaktere gewidmet ist. Realistisch und ungeschönt zeigt die Serie, wie diese Jugendlichen ihren Alltag zu meistern versuchen. Das Ergebnis: Keine billige Teenager Comedy, kein erhobener Zeigefinger, keine Sitcom, kein Drama, sondern etwas irgendwo dazwischen oder sagen wir einfach - das Leben.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde TOP 1000 REZENSENT am 8. August 2011
Format: DVD
Inhalt
Bristol, South West England. Tony Stonem ist der Anführer einer Teenagerclique. Der Mädchenschwarm ist trotz Freundin Michelle keiner Frau abgeneigt. Sein bester Freund, Loser Sid, ist nicht ganz so erfolgreich bei den Frauen, bis die magersüchtige Cassie auftaucht. Aber Sid ist eigentlich in die heiße Michelle verliebt. Dann sind da noch Musikerin Jal, Partylöwe und Pillenkönig Chris, Tänzer Maxxie und sein bester Freund Anwar, der versucht seine exzessiven Abenteuer mit seiner Religion unter einen Hut zu bringen. Neun Teenager zwischen Verliebtheit und Essstörung, zwischen Sex und dem nächsten Drogenrausch. Preisgekrönte Serie - realitätsnah und ungeschönt inszeniert.

Im April 2011 ging mit "tellyvisions" ein neues Home Entertainment-Label unter Federführung des Studios Hamburg an den Start. Das Hauptaugenmerk des neuen Labels liegt dabei auf der Veröffentlichung hochkarätiger internationaler Serienproduktionen der verschiedensten Bereiche.

Als eine der ersten Veröffentlichungen erscheint die hier vorliegende Staffel Eins der preisgekrönten britischen Skandal-Serie "Skins" auf dem hiesigen DVD-Markt. Die außergewöhnlich frisch und authentisch erzählten Geschichten in dieser Serie, die erstmals im Januar 2007 im britischen Fernsehen zu sehen war, zeigen sich, nah und ungeschönt am realen Leben orientiert, in Szene gesetzt. In ihnen geht es um die Erlebnisse und Erfahrungen von neun Teenagern mit Sex, Drogen, Liebe und deren chaotischen Gefühlswelten hin auf dem Weg zum Erwachsen werden.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
untertitel skins? 0 06.01.2012
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen