Zum Wunschzettel hinzufügen
Skin To Bone
 
Größeres Bild
 

Skin To Bone

Aus dem Album Living Things
22. Juni 2012 | Format: MP3

EUR 1,29 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Song
Länge
 
30
2:48

Kunden, die das Album mit diesem Song gekauft haben, kauften auch


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 9. Juni 2012
  • Erscheinungstermin: 9. Juni 2012
  • Label: Warner Bros.
  • Copyright: 2012 Warner Bros. Records Inc.
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Dauer: 2:48 Minuten
  • Genres:
  • ASIN: B008B72I3Q
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 88.003 in MP3-Songs (Siehe Top 100 in MP3-Songs)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von MaXero auf 12. Juni 2013
… damit diesem mal ein bisschen mehr Aufmerksamkeit zuteil wird. Ich für meinen Teil kann nicht verstehen, warum dieses Lied nicht als Single veröffentlicht wurde,
sondern stattdessen ''Castle of Glass'' was meiner Meinung viel weniger besonders klingt ''viel weniger Charakter'' hat, als ''Skin to Bone''.
Außerdem erfüllt ''Skin to Bone'' alle Kriterien, die es zu einer guten Single machen:

1. eingängige Melodie, die im Ohr bleibt und trotzdem so ein gewisses Etwas, eine gewisse ''Würze'' hat, was es besonders macht
2. perfekte Länge für ein Radiolied (2:48)
3. absoluter Wiedererkennungswert

und Chester und Spike Minoda singen beide :)

Also schreibt bitte alle haufenweise Rezensionen für das Lied, dass die Jungs von LP drauf aufmerksam werden und es doch noch als 5te Single veröffentlichen *Utopie aus

Nein in Ernst, ein echt tolles Lied und absolut hörenswert, obwohl es wie die meisten Linkin Park Lieder der letzten zwei Alben von Synthies beherrscht wird und die Gitarre eher seltener eingesetzt wird.
Aber so ist halt der neue LP-Style. Wer's nicht mag, soll wieder ''Meteora'' und ''Hybrid Theory'' rauf- und runterhören, da geht's dann ordentlich ab ;)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?