Skin Game (The Dresden Files Book 15) (English Edition) und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr


oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 7,30 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Skin Game (The Dresden Files Book 15) (English Edition) auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Skin Game: A Novel of the Dresden Files [Englisch] [Gebundene Ausgabe]

Jim Butcher
4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (21 Kundenrezensionen)
Statt: EUR 19,95
Jetzt: EUR 15,95 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
Sie sparen: EUR 4,00 (20%)
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Montag, 1. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 7,15  
Gebundene Ausgabe EUR 15,95  
Taschenbuch EUR 7,53  
Audio CD, Audiobook EUR 37,99  

Kurzbeschreibung

27. Mai 2014 Dresden Files (Buch 15)
Butcher is the dean of contemporary urban fantasy.”—Booklist

Harry Dresden, Chicago's only professional wizard, is about to have a very bad day…


Because as Winter Knight to the Queen of Air and Darkness, Harry never knows what the scheming Mab might want him to do. Usually, it’s something awful.

He doesn’t know the half of it…

Mab has just traded Harry’s skills to pay off one of her debts. And now he must help a group of supernatural villains—led by one of Harry’s most dreaded and despised enemies, Nicodemus Archleone—to break into the highest-security vault in town, so that they can then access the highest-security vault in the Nevernever. 

It's a smash and grab job to recover the literal Holy Grail from the vaults of the greatest treasure hoard in the supernatural world—which belongs to the one and only Hades, Lord of the freaking Underworld and generally unpleasant character. Worse, Dresden suspects that there is another game afoot that no one is talking about. And he's dead certain that Nicodemus has no intention of allowing any of his crew to survive the experience. Especially Harry.

Dresden's always been tricky, but he's going to have to up his backstabbing game to survive this mess—assuming his own allies don’t end up killing him before his enemies get the chance…
 

Wird oft zusammen gekauft

Skin Game: A Novel of the Dresden Files + Cold Days: A Novel of the Dresden Files + Side Jobs: Stories from the Dresden Files
Preis für alle drei: EUR 33,95

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 464 Seiten
  • Verlag: Roc Hardcover (27. Mai 2014)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 0451464397
  • ISBN-13: 978-0451464392
  • Größe und/oder Gewicht: 23,1 x 16,5 x 4,3 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (21 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.948 in Fremdsprachige Bücher (Siehe Top 100 in Fremdsprachige Bücher)

Mehr über den Autor

Neben dem Schreiben gilt Jim Butchers größte Leidenschaft dem Kampfsport. Der international erfolgreiche Bestsellerautor lebt mit seiner Familie in Missouri, USA.

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Praise for Jim Butcher and the #1 New York Times Bestselling DRESDEN FILES

“What would you get if you crossed Spenser with Merlin? Probably you would come up with someone very like Harry Dresden.”—The Washington Times

“Think Buffy the Vampire Slayer starring Philip Marlowe.”—Entertainment Weekly

“Harry Dresden is perhaps the best-written supernatural detective working today.”—SFRevu

“Superlative.”—Publishers Weekly (Starred Review)

“The Dresden Files is still one of the most consistently well-written urban fantasy series in existence.”—LoveVampires

“An edge-of-your-seat thriller.”—Locus

“Butcher…spins an excellent noirish detective yarn in a well-crafted, supernaturally charged setting.”—Booklist (Starred Review)

“A great series…one of the most enjoyable marriages of the fantasy and mystery genres on the shelves.”—Cinescape

“This stunning, exciting series entry with its heart-stopping action will shock and thrill Butcher fans.”—Library Journal

Über den Autor und weitere Mitwirkende

A martial arts enthusiast whose résumé includes a long list of skills rendered obsolete at least two hundred years ago, #1 New York Times bestselling author Jim Butcher turned to writing as a career because anything else probably would have driven him insane. He lives mostly inside his own head so that he can write down the conversation of his imaginary friends, but his head can generally be found in Independence, Missouri.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Nach einer anderen Ausgabe dieses Buches suchen.
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
4.7 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Back to the roots 26. Mai 2014
Von Sanya
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
I am a big fan of the Dresden Files - as probably everyone is who ends up at book 15. After spending one afternoon to read through the whole book, I feel perfectly well entertained. The book had all the things I like about the series: Harry in over his head, big, nasty villains (the order of the blackened denarius is back), Murphy and a couple more of the old gang and of course a perfectly epic task with low odds of success.
It is not the best book in the series, but pretty close. After being annoyed with Ghost Story and some of the other results of the war with the Red Court, this book is bringing Dresden back to his roots. I was also pleasantly surprised that Harry has developed further, he is actually planning forward and getting help before everything evolves into a big disaster.
Jim Butcher is also picking up a couple of loose ends from the other books. Without spoilers it is tricky to say more, but suffice to say, that the book leaves you with a content feeling at the end. Eager for the next one of course, but not biting your nails waiting for the next installment because of a cliff hanger.
So, if you read the first 14 this is a must. Everyone else I can only encourage to start with book one - I envy you the journey through the books. I would like to start again not knowing what is to come.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fast wie früher 11. August 2014
Von Modus TOP 1000 REZENSENT
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Harry Dresden bekommt von der Feenkönigin Mab in seiner Eigenschaft als Winterritter eine Aufgabe, die er nicht ablehnen darf: Er soll bei einem Einbruch der ganz besonderen Art helfen, um ein unbekanntes Artefakt von zweifellos unermesslichem Wert zu stehlen. Der, der diesen Einbruch plant und eine Crew aus den größten Schurken der paranormalen Welt dafür sammelt, ist Harrys Intimfeind. Doch Harry muss ihm zu Diensten sein, denn Mab schuldet dem Mann noch einen Gefallen - und Harry kann nicht riskieren, ihr Wort zu brechen.
Nachdem Harry sich in den vorhergehenden Bänden immer weiter von seinen alten Freunden entfernte, gibt es hier fast ein Revival der guten alten Zeiten. Michael, Ritter des Schwertes, ist wieder dabei, Butters, der polka-liebende Pathologiedoktor, der sich mit Bob, dem Schädel angefreundet hat, Murphy, Harrys Hund (der jetzt bei Michaels Familie wohnt und auf Harrys Tochter aufpasst) ... das macht viel Spaß und holt die alten Tugenden der Serie zurück.
Außerdem schafft der Autor es auch hier wieder, ein paar unerwartete Twists und Wendungen einzubauen, die der Geschichte Geschwindigkeit und Spannung geben. Zusammen mit Harrys ewig losem Mundwerk, jeder Menge irrwitziger Action und einem abgefahrenen Schauplatz im Nevernever ergibt das eine gute Mischung, die jede Menge Lesevergnügen garantiert.
Skin Game ist ein sehr gelungener Serienteil, der ein Stück der Leichtigkeit wiedergewinnt, die die früheren Bücher auszeichnete.
Lesen, Leute!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ocean's eleven - Butcher style 9. Juni 2014
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Lest die Dresden Files. Lest sie von Anfang an. Lest sie auf Englisch. Liebt sie.

Wer die Reihe bis zu diesem Buch hinter sich hat, dem muss man nicht mehr predigen. Darum sei nur gesagt: mit 'Skin Game' wird man nicht enttäuscht - ich fand es einen der besten Bände überhaupt und gerade nach den beiden eher flaueren (hier auf hohem Niveau gejammert) letzten Teilen 'Ghost Story' und 'Cold Days' eine Rückkehr in gewohntere Fahrwasser, was in diesem Zusammenhang bestimmt nicht negativ gemeint ist.

Der Mixup, wenn Butcher eine klassische Heist-Story ala Ocean's eleven mit Harrys übernatürlichem Umfeld kollidieren lässt, funktioniert prima und macht sehr viel Spaß - spätestens ab der Hälfte wollte ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen.

Parkour!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen Skin Game 3. August 2014
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
I was satisfied with this installment of the series, but not overly excited by it, even though in many ways this novel had much of the pay-off from Changes, Ghost Story and Cold Days, brought back some guest stars and let some of the longest-running plot threads culminate. I think this book could have been better if it was slightly longer, with more focus on Harry's interpersonal relationship and the relationships of his supporting cast with each other. It felt a bit as though it was ticking off to-do items on a list, without really dealing with the fall-out - probably we're going to get more of that in the next book. Plus the long action sequence was a bit too video-gamey for my taste. Still, this remains an amazingly complex universe with entertainment guaranteed!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Harry at it's Best 13. August 2014
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Roman Nummer 15 und immer noch fesselnd, spannend und zum Mitfiebern.
DIeses Hörbuch im original und gelesen von James Masters ist einfach klassen. Ich höre die Bücher im Original schon seit Nummer 1 und es ist mir immer wieder ein Vergnügen.

Hier muss sich Harry mit einem, vielleicht sogar seinem, härtesten Widersacher herumschlagen. Und zur Krönung, hat Königin Winter, ihrem Ritter ein schönes Ei gelegt:

Harry soll mit Nicodemus Archleone zusammenarbeiten...

Ein spannendes Vergnügen für alle denen die Geschichte um Harry und Nicodemus bekannt ist. Allen anderen Empfehle ich erstmal Silberlinge (Deutsch) bzw. DeathMask (original zu hören/lesen).
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Möchten Sie weitere Rezensionen zu diesem Artikel anzeigen?
Waren diese Rezensionen hilfreich?   Wir wollen von Ihnen hören.
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Toll
ein echter Dresden, spannend, einfallsreich, witzig, toll, mission- impossible- mäßig, und ich bin wirklich gespannt, wie das Ganze weitergehen soll...
Vor 12 Tagen von Amazon Customer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Back in Chicago
It's been too long, actually. But now we're back in Chicago with Harry Dresden and his Menagerie of monstrous enemies and faithful friends. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Listior veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Great as always!
Butchers outdone himself again like every time! Was well worth the wait. Let's just see how unbearable the wait for the next book will be! 5 out of 5!
Vor 1 Monat von Bradley Moore veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Return to the main line
Skin Game returns, as other reviewers have pointed out, to the main story arc and Harry's friends are more or less all involved (with the notable exception of the council, though... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von SF Addict veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen A great addition to a great series
As with the previous books in the series this is action packed and full of the kind of tension that means i couldn't put the book down until the very end. Look forward to the next!
Vor 1 Monat von bccore veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Again good.
Again a really well writen book of the Dresden Saga.
Everyone who enjoyed the previous books should read this book too.
Vor 1 Monat von Arthur veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Butcher wie immer Spitze
Jim Butcher bleibt seinem Metier treu und Harry Dresden ist wie seine Vorgaenger ein gut .
Hab es wieder mal an einem Stueck "verschlungen"
Vor 1 Monat von joker_3000@yahoo.com veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Bitte lesen
Sehr gutes Buch auf englisch ein bisschen schwer zu lesen leider nicht sein bestes aber kann auch an meinem englisch liegen
Vor 1 Monat von Vanessa Willutzki veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ein weiterer guter Teil der Serie
Die Rahmengeschichte nimmt weiter Fahrt auf und alle Fans werden ihre reine Freude damit haben. Ansonsten ist es diesmal ein Urban Fantasy/Leverage-Crossover.
Vor 1 Monat von Stefan Carstens veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Leider schlechtester band bisher
Leider empfand ich den neuen Band sehr enttäuschend. ER war deutlich schwächer als die vorherigen. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Laola veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar