EUR 44,00
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 15 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Sketching: Zeichentechnik... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 14,65 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Sketching: Zeichentechniken für Produktdesigner Gebundene Ausgabe – März 2010


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 44,00
EUR 44,00 EUR 36,22
65 neu ab EUR 44,00 6 gebraucht ab EUR 36,22

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Setzen Sie Ihre Ideen in die Praxis um: Der Baumarkt bei Amazon.de.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Sketching: Zeichentechniken für Produktdesigner + Darstellungstechnik und Design + Sketching: Basics
Preis für alle drei: EUR 121,90

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 256 Seiten
  • Verlag: Stiebner; Auflage: 2. Unveränd. (März 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3830713630
  • ISBN-13: 978-3830713630
  • Größe und/oder Gewicht: 21,7 x 2,7 x 28 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (12 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 289.605 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Koos Eissen und Roselien Steur unterrichten beide Zeichentechniken für den Designbereich. Koos Eissen ist Dozent an der Technischen Universität Delft und betreut die Klassen im Fach Industriedesign. Roselien Steur unterrichtet an der Fakultät für Bildende Kunst und Design der Kunsthochschule Utrecht.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dr. Priesnitz TOP 1000 REZENSENT am 10. Dezember 2012
Format: Gebundene Ausgabe
Skribbeln und das damit verbundene farbige und zügige Skizzieren ist nach wie vor ein effektives und universelles Medium zum Visualisieren von Ideen und gibt mehr Freiraum für Kreativität und Dynamik als die Entwicklung von Produkten am Computer. Die virtuellen Computerbilder wirken oft emotionslos und aufgrund darstellerischer Neutralität oft wie austauschbarer Einheitsbrei. Dies haben mittlerweile auch die Hochschulen für Produktdesign erkannt und neigen ebenfalls dazu, in den Erstsemestern wieder verstärkt den Umgang mit den klassischen Zeicheninstrumenten zu erproben. Dazu zählen unter anderen natürlich Marker und Polychromos.

Auch bei Produktpräsentation sollte die Freihandzeichnung in ihrer Überzeugungskraft auf potentielle Kundschaft nicht unterschätzt werden. Die Zeichnungen wirken nicht statisch, sondern dynamisch. Erste Entwürfe können sogar Vorort bei der Kundschaft angefertigt werden, um die Ideen sofort für den potentiellen Auftrag einzufangen. Dabei ist der Effekt auch teilweise davon unabhängig, ob man zum Bleistift, Kugelschreiber oder Marker greift. Der Einsatz der Stilmittel orientiert sich in erster Linie an der Vielschichtigkeit des Projekts. Dazu gehören neben dem dynamischen Strich, ein breites Repertoire an Formen, Perspektiven, Farbkombinationen, Hintergründen, Texturen sowie Kenntnisse über Materialoberflächen. Spannung lässt sich erzeugen durch überzogene Perspektiven, Darstellung mit extremen Fokus, starken Änderungen in der Proportion oder einem gewagten Farbeinsatz. Die Kunst des erfahrenen Zeichners besteht im Weglassen. Wer genau weiß, was eine Form ausmacht, kann reduzieren, wie es z.B. gute Comiczeichner machen.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von sno0ze am 10. Februar 2011
Format: Gebundene Ausgabe
Ich habe mir dieses Buch wegen den Bewertungne gekauft und weil ich viel am zeichnen bin. Und dieses Buch überzeugt vollkommen!
Anfangs lies ich mich etwas von dem Preis abschrecken aber nachdem ich es zum ersten mal Aufgeschlagen habe bin ich der Überzeugung dass es fast zu günstig war. Auf jeder Seite sind Bilder von Skizzen und Artworks, erklärungen u.s.w. Es ist sehr schön aufgebaut, habe gestern 3h damit verbracht mir die Skizzen anzuschauen und bin immer noch nicht ganz durch. Wirklich absolute kaufempfehlung für alle die sich für so ein Thema interesieren!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Gebundene Ausgabe
Ich muss zugeben das einige Kritiken bei den Rezensionen stimmen, jedoch bin ich trotzdem sehr von diesem Buch begeistert. Der teure Preis lohnt sich !

Das Buch zeigt toll Sketches und Zeichentechniken, dennoch habe ich dieses Buch nie dazu verwendet um die erklärten Techniken zulernen, sondern eher um mich inspirieren zulassen wie ich meine Ideen umsetzen kann, mit welchen Material und mit welcher Technik.. Für Leute die Zeichnen lernen wollen ist das Buch eher ungeeignet, man sollte schon vorher Zeichnen können.

Der erste Satz im Buch beschreibt eigentlich perfekt worum es in diesem Buch geht

"Dieses Buch kann als Standardwerk über skizzieren im Designbereich angesehen werden und richtet sich an Studierenden..."

Am meisten im Buch gefällt mir das Designer erklären wie sie arbeiten, woher sie ihre Ideen nehmen und das gezeigt wird wie die Skizze aussah und das Produkt am Ende.

Fazit: Must Have im Bücherregal Ja - Lernbuch zum Zeichnen eher Nein
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von S. am 28. Juni 2013
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ich lese nicht viel darin, aber man lernt auf jeden Fall, wenn man sich die Bilder ansieht. Sind tolle Sketches.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Dominik Weber am 23. April 2013
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
techniken für alle produkte und für jeden produktdesigner
ein dickes buch in dem die verschiedensten produktbereiche abgedeckt werden
aber es sind nur kurze unrelevante texte dabei die keine hilfe bei der umsetzung bieten
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Barny am 26. Februar 2012
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Zum Einstieg in die Thematik habe ich mir zwei Bücher gekauft:
- das Buch "sketching" für ca 40€
- das Buch "Kompendium des Industrie-Design" von Habermann für ca. 10 €

Der gebotene Inhalt verhält sich genau umgekehrt wie der Preis.
Das sketching Buch sollte man sich in einem Büchergeschäft 5 min anschauen, dann
hat man den Inhalt vollkommen erfasst.
Urteil: Absolut überflüssig.
Das Buch von Habermann ist sehr gut und kostengünstig.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen