EUR 45,58 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von thebookcommunity

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Skeleton Skeletron


Preis: EUR 45,58
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch thebookcommunity. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
2 neu ab EUR 36,00 2 gebraucht ab EUR 34,20

Tiamat-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Tiamat

Fotos

Abbildung von Tiamat

Videos

Artist Video
Besuchen Sie den Tiamat-Shop bei Amazon.de
mit 37 Alben, 4 Fotos, Videos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Skeleton Skeletron + Judas Christ/Digi
Preis für beide: EUR 115,57

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (18. Juli 2005)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Century Me (EMI)
  • ASIN: B000AAVEZU
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 431.349 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Church Of Tiamat [Explicit] 4:52EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. Brighter Than The Sun [Explicit] 4:08EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. Dust Is Our Face [Explicit] 5:02EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. To Have And Have Not [Explicit] 5:09EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. For Her Pleasure [Explicit] 5:03EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. Diyala [Explicit] 1:25EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. Sympathy For The Devil [Explicit] 5:19EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. Best Friend Money Can Buy [Explicit] 4:35EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  9. As Long As You Are Mine [Explicit] 4:40EUR 1,29  Kaufen 
Anhören10. Lucy [Explicit] 5:17EUR 1,29  Kaufen 

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Eine Vielzahl an Tiamat-Fans haben den ungewöhnlichen Mut der Band, den sie mit A Deeper Kind Of Slumber zweifelsohne bewiesen hat, nicht honoriert und konnte den musikalischen Kurs der Skandinavier nicht nachvollziehen. Dem trägt die Band mit Rechnung, indem sie auf Nummer sicher geht und zumeist auf eingängige, unspektakuläre Rockstücke setzt, die zwar hübsch durcharrangiert sind, gelungene Singalongs beinhalten und nicht allzu große Denkaufgaben erteilen. Fast schon "easy listening". Skeleton Skeletron ist angenehm, fett produziert, birgt Hitpotential in sich -- hat aber nichts mit einer Herausforderung sowohl für die Musiker als auch für die Hörer zu tun.--Wolf-Rüdiger Mühlmann

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von kleine_träne TOP 1000 REZENSENT am 17. Juni 2010
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ich musste "Skeleton Skeletron" bei einer Freundin als Hintergrundmusik bei einem Besuch hören, und war sehr angenehm überrascht. Ich hatte bereits eine andere CD dieser Band gehört und willigte daher nur missmutig der Musikauswahl meiner Freudin zu.

Aber wie angedeutet, ist diese CD völlig anders. Sehr melodisch und eingängig, allerdings ohne kitschig zu wirken.
Es entsteht schnell eine schöne, düstere Atmosphäre und ich kann einem anderen Rezendenten nur zustimmen, dass man das Album unbedingt am Stück hören sollte.
Selbst mehrmaliges Hören wird nicht langweilig und so ist diese CD bei mir oft Standart als abendfüllende Musik, die auch nebenbei laufen kann..ob nun bei Kerzen und Rotwein oder beim Kochen.

"Skelton Skeletron" gehört auf jeden Fall zu meinen absoluten Lieblingen. Allerdings ist es, eben aufgrund des sonst anderen Musikstils, auch bei dieser einen CD von Tiamat geblieben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von René Grosse am 20. März 2004
Format: Audio CD
Nach dem sehr umstrittenen Vorgänger "A deeper kind of slumber" haben Tiamat die Stromgitarren wieder ausgepackt. Insofern dürften sich all diejenigen freuen, die mit dem letzten Album Schwierigkeiten hatten. Das heißt jetzt aber nicht, daß Edlund & Co. wieder nach "Wildhoney" oder "Clouds" klingen. Dieses Album ist mit keiner anderen Tiamat-Scheibe vergleichbar und klingt trotzdem nach Tiamat. Musikalische Höhepunkte gibt es nicht - alle Songs bewegen sich auf einem gleich hohem Niveau und sorgen für Dauer-Gänsehaut. Lediglich die Single-Auskopplung "Brighter than the sun" finde ich zu simpel und plakativ gestrickt. Alles in allem dürften Tiamat mit diesem Album alle Fans zufriedenstellen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kai am 6. Juni 2007
Format: Audio CD
Das sechste Album von Tiamat hat vielleicht aufgrund seiner Zahl schon eine besondere Bedeutung für Johan Edlund, einen bekennenden Satanisten und Zentralpunkt der Band.

Mainstreamiger als auf den vorigen Alben kommen die Skandinavier daher, aber auf eine angenehme Art und Weise düster, rockig und unaufdringlich.

Auch am Stück läßt sich das Album besonders gut hören. Keine Experimente, ziemlich geradeaus klingt das alles, nicht allzu schwere Kost.

Ganz lecker für zwischendurch.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 16. September 2001
Format: Audio CD
Skeleton Skeletron ist meiner Meinung nach DAS Album des Jahres 1999. Es ist hart, clean, dramatisch und so atmosphärisch, dass einem auch nach dem x-ten Anhören eine Gänsehaut überkommen muss. Der dichte, atmosphärische Sound des Vorgängers "A deeper kind..." wurde in ein hartes Rockgewand gekleidet und entfaltet so ein fast dreidimensionales Musikerlebnis. Alle Sisters-, Depeche Mode- und Gothicfans sollten mit dieser Wahnsinns CD glücklich werden. Anspieltipps: Alle Songs aber besonders Church of Tiamat
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 10. Dezember 1999
Format: Audio CD
Viele mag es verwundert haben, dass sich nach dem Totalausfall "A deeper kind of slumber", das sowohl bei Kritik als auch Hörern gnadenlos durchfiel, überhaupt noch etwas im Lager Tiamat regte. Umso größer war die Überraschung, als die fast abgeschriebene Truppe mit "Brighter than the sun" auf einmal einen handfesten Hit im Handgepäck hatte, der in den Musikkanälen rauf und runter lief und breite Hörerschichten auf den dazugehörigen Longplayer neugierig machte.
Um gleich mit der Tür ins Haus zu fallen: wer mit zehn unterschiedlichen Versionen der Single gerechnet hatte, sollte die Scheibe ganz schnell wieder weglegen, denn so schwungvoll und poppig ist der Rest der Scheibe noch nicht einmal ansatzweise. Vielmehr wurde hier versucht, die Kompaktheit und Melodiösität der "Wildhoney"-Stücke wiederzubeleben, ohne dabei die mit "A deeper..." eingeschlagene Richtung in seichtere Gefilde zu verlassen.
Was dabei heraus kam, ist eine Sammlung von wieder etwas besser ins Ohr gehenden Stücken, die erheblich mehr Wiedererkennungswert als die vorherigen Soundorgien besitzen, aber auch niemandem richtig weh tun. Will heißen: der Reiz, den Tiamat zu "Wildhoney"-Zeiten durch die Melange aus Gefühl und Härte noch hatten, kann durch die Atmosphäre auf dem neuen Album nicht wettgemacht werden. Es ist halt ein melodiöses Rockalbum mit einigen guten Songs drauf, um die herum sich eine ganze Menge Durchschnitt tummelt. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen