Skandika Rudergerät ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 259,90
Kostenlose Lieferung. Details
Verkauft von: MAX Trader GmbH
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Skandika Rudergerät Regatta Pro 5 Neptun, mehrfarbig, 130 x 55 x 95 cm
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Skandika Rudergerät Regatta Pro 5 Neptun, mehrfarbig, 130 x 55 x 95 cm

von Skandika
18 Kundenrezensionen

Unverb. Preisempf.: EUR 449,00
Preis: EUR 259,90 Kostenlose Lieferung. Details
Sie sparen: EUR 189,10 (42%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 13 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
3 neu ab EUR 259,90
  • Trainingscomputer
  • Klappvorrichtung
  • Herzfrequenzanalyse
  • geräuscharmes Polyfiber Zugsystem
  • Geräusch-/Wartungsarmes Bremssystem über Magnettechnologie
Ratgeber Rudergeräte
Ratgeber Rudergeräte
Sie interessieren sich für Rudergeräte? Tipps und Hinweise für die richtige Produktwahl finden Sie in unserem Ratgeber. Zum Ratgeber


Wird oft zusammen gekauft

Skandika Rudergerät Regatta Pro 5 Neptun, mehrfarbig, 130 x 55 x 95 cm + Skandika Brustgurt Textile Comfort Pro, schwarz, SF-2000
Preis für beide: EUR 293,89

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

  • Hunderte Marken finden Sie ständig reduziert im Outlet-Shop unter Amazon.de/outlet.


Produktbeschreibungen


Skandika Rudergerät Regatta Pro 5 Neptun

Die Vision von Skandika Fitness ist es, Ihnen die perfekte Entwicklung Ihres Körpers, Ihrer Fitness und Ihres Wohlbefindens in den eigenen vier Wänden zu ermöglichen. Angetrieben werden wir durch das Interesse für technische Perfektion, durch die Leidenschaft für den bestmöglichen Service und dem Willen, Ihnen neue Wege für Fitness und Gesundheit zu eröffnen.
Kurzum: Für Sie geht unser Herzblut in neue Herausforderungen, jeden Tag, immer.

Regatta Pro 5 Neptun

Das Skandika Regatta Pro Neptun simuliert ideal das Rudern und kommt dem Rudersport fühlbar nahe. Ergänzt wird dies durch eine Vielzahl zusätzlicher Trainingsmöglichkeiten.

Rudern ist das optimale Ganzkörpertraining. Mit dem Regatta Pro Neptun von Skandika trainieren Sie bis zu 86% der gesamten Körpermuskulatur.

Sie trainieren gleichzeitig Beine, Oberkörper und Rumpf (Core-Training), die Rückenmuskulatur wie die Bauchmuskeln.

Ein zusätzlicher Zuggriff ermöglicht Ihnen eine Vielzahl weiterer Übungen.

Integrierte Standflächen ermöglichen die sichere Ausführung diverser Übungen aus dem Stand.

Der hohe Kalorienverbrauch beim aerob dynamischen Ganzkörpertraining führt zu Gewichtsreduktion, Fettabbau sowie einer nachhaltig guten Kondition und Fitness.

Rudern ermöglicht Ihnen somit die perfekte Kombination aus Kraft und Ausdauer für Muskelaufbau und Kondition.

Durch telemetrische Herzfrequenzanalyse über einen (optionalen) Brustgurt bietet Ihnen das Regatta Pro Neptun die Möglichkeit, Ihren Puls und Ihr Training durchgehend exakt zu überwachen.

Regatta Pro 5 Neptun
Trainingscomputer

Anzeige: Zeit, Geschwindigkeit, Strokes (Trainingseinheiten), Kalorien und Puls

Der Monitor zeigt alle relevanten Trainingsdaten auf einen Blick an. Sie haben sowohl die Möglichkeit, jederzeit die relevanten Trainingsdaten zu überblicken, wie auch diese zu programmieren, so dass Sie Ihre Trainingsziele individuell einstellen können. Die Zielwerte können schnell und unkompliziert eingestellt werden.

Telemetrische Pulsmessung: Der Computer verfügt über einen Empfänger, der die Herzfrequenz (Puls) über einen Brustgurt (optional) empfangen kann. So haben Sie Ihren Puls jederzeit im Blickfeld.

Transport
Ihr Rudergerät lässt sich leicht mit zwei Handgriffen platzsparend klappen.

Qualität, Service, Technik und Innovation
Skandika Trainingsgeräte sind leistungsfähige Qualitätsprodukte, die durch hochwertige Materialien und professionelle Verarbeitung überzeugen. Sie sind optimal geeignet für Ihr Fitnesstraining im privaten wie semi-professionellen Umfeld.

Unsere Produktionsstätten sind nach ISO 9001 zertifiziert. Vor und nach dem Kauf bei Ihrem Fachhändler und im Servicefall können Sie sich wahlweise an Ihren Fachhändler oder direkt an uns wenden. Wir unterstützen und erbringen schnelle und kompetente Hilfestellungen.

Regatta Pro 5 Neptun
Technische Daten

  • Geräusch-/Wartungsarmes Bremssystem über Magnettechnologie
  • Leistung: 30 - 250 Watt
  • Antrieb: geräuscharmes Polyfiber Zugsystem
  • Trainingscomputer
  • Klappvorrichtung
  • Klasse: EN-967
  • Gewicht: 22,5 kg
  • Maximale Belastung: 120 kg
  • Maße: 190 x 55 x 65 cm
  • Maße geklappt: 95 x 55 x 130


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 130 x 55 x 95 cm ; 19 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 23 Kg
  • Modellnummer: SF-1140
  • EAN/UPC: 4260300443501
  • ASIN: B00B8SAF4E
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 31. Januar 2013
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (18 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 61.610 in Sport & Freizeit (Siehe Top 100 in Sport & Freizeit)


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Vincent-Vega am 8. November 2013
Verifizierter Kauf
Das Skandika Rudergerät hat gute und nicht soo dolle Seiten. Zuerst mal das Gute :
Die Verpackung ist kleiner als ich dachte, aber ist alles dran alles drin, stosssicher, keinerlei Probleme.
Aufbau ist kein Problem, sogar wirklich gut beschrieben und sogar alle Schrauben sind beschriftet, das gibts auch oft schlechter, Lob hierfuer ! Verarbeitung : Hier muss man vermutlich fairerweise differenzieren... Verglichen mit dem Gerät welches im Fitness Center steht : Mies. Aber wenn ich nochmal erinnere dass ich nicht 2500, sondern 250 Euro bezahlt habe - auffallend gut. An Stellen wo man eher nicht hinkommt ( Sitz Unterseite) sieht man dann halt wo gespart wurde, auch ist z.B. die Fassung vom Computer eher liederlich als vorbildlich. Aber es sind halt immer Stellen " wo es eben auch so geht", die Funktion wird nicht beeinträchtigt. Das Gestell verwindet sich nicht, Schweissnähte sind gut, Schrauben massiv, Werkzeug ok. Alles im grünen Bereich. Insofern waere das Ding fuer 250 Ocken wirklich uneingeschränkt empfehlenswert, wenn nicht :

Die Schwierigkeitsstufen gehen von 1 - 5. Ich bin seit Jahren untrainiert und sitze den ganzen Tag (Job eben) am PC. Und ich spüre wenn ich das Ding auf 5 Stelle eben mal so einen leisen Widerstand. Das kanns aber nicht sein, oder ? Also...Evtl vom Standpunkt eines reinen Kardiotrainings, aber wer dachte dass er hier auch die Schulter oder Armmuskulatur aufbauen kann - sorry, wenn man 1 Jahr im Streckbett lag eventuell, oder wenn man Hobbit ist, aber sonst. Kurzum : Der Widerstand ist nach oben hin viel zu schnell am Anschlag. Ich habe in Bsechreibungen anderer Geräte gelesen dass man das anscheinend noch etwas nachregulieren kann wenn man den Schraubenzieher ansetzt - ich werd mal schauen ob das hier auch geht, wenn ja werde ich noch berichten.

Fazit : Prima Teil wenn man nicht vor hat Muskulatur zu trainieren.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Andreas Gryphius am 28. November 2013
Verifizierter Kauf
Ich benutze das Rudergerät seit knapp 2 Wochen für ca. 20 bis 30 Minuten und bin damit hoch zufrieden.
Der Aufbau war dank der mitgelieferten Werkzeuge und der gut verständlichen
Aufbauanleitung einfach und innerhalb von 30 Minuten durchgeführt.
Für meine Rückenprobleme für mich das optimale Trainingsgerät.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Petra am 8. September 2013
Verifizierter Kauf
Dieses Rudergerät ist für meinen Zweck optimal. Ich nutze es jetzt seit ca. 5 Wochen und bin total davon überzeugt. Der Aufbau war unter 30 Minuten schnell und einfach erledigt, da schon Einiges vormontiert ist. Das Rudern funktioniert ganz einfach mit den Einstellungen, die Bedienung ist einfach und man spürt, wie fast der gesamte Körper beansprucht wird. Mit der entsprechenden Musik macht es noch mehr Spaß. Ich werde es auf jeden Fall weiter machen und nicht in die Ecke stellen, wie es schon so mit manchen Geräten passiert ist.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Martin Storb am 8. April 2014
Verifizierter Kauf
Ich hatte das Skandika Rudergerät als Zwischenlösung ausgesucht, da mein Rudergerät der Marke Bremshey derzeitig defekt ist. Obwohl Montagebeschreibung zu dem Besten gehören was ich bislang gesehen habe (einschliesslich Folien-geschrumpten Teilen pro Aufbausequenz - genial!), ist mir das Gerät für regelmässige Nutzer von durchschnittlicher Körperstatur (1.82m und 82kg) eher unterdimensioniert. Das Ruderband ist einfach zu niedrig angebracht und der Ausläufer geht meiner Meinung nach wie weit genug nach hinten. Auch sollte die Anzeige idealerweise über der Ruderschnur angebracht sein. Mein Tip: Lieber Geld sparen und auf etwas teurere Geräte gehen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Lissy am 19. Juli 2013
Im Gegensatz zu meinem Vorredner, bin ich mit dem Rudergerät sehr zufrieden.
Es war wirklich super verpackt und Werkzeug sowie die Bedienungsanleitung lagen auch bei. Das Zusammenbauen war ein Kinderspiel und ging sehr schnell und unkompliziert (knapp 25min). Nach dem Zusammenbauen wollte ich das Gerät natürlich gleich ausprobieren. Ich hatte keine Probleme mit Verständnis des Bodcomputers, es gibt nur wenige Knöpfe und deren Funktion ist im Handbuch erklärt. Der Rest davon erklärt sich von selbst.
Schade finde ich tatsächlich, dass der Bordcomputer nur in Verbindung mit dem Sitz funktioniert - bei Benutzung von der Ruderstange allein, macht er keinen Mucks.
Ich finde der Sitz ässt sich sehr einfach, mit einer Hand und ohne hinzuschauen verstellen - Drehknopf ziehen und drehen.
Kletverschlüsse an den Pedalen finde ich sehr praktisch, so verrutscht man nicht.

Ich finde es sehr gut, dass es 5 Schwirigkeitstufen gibt, so kann man sich langsam steigern. Die Trainingsmethode ist im Handbuch auch verständlich erklärt. Schade ist, dass kein Pulsmessgerät dabei ist, obwohl das Gerät einen Anschluss dafür hat.

Ich bin wirklich sehr zufrieden und freue mich, dass ich mich in meinen eigenen vier Wänden z.B. vor dem Fernseher fit halter und noch fitter werden kann!

Eine Weiterempfehlung von mir!

P.S. Ich benutze das Gerät knapp einen Monat 3-4 Mal die Woche und es ist noch nicht kaputt. Und wenn doch etwas kaputt geht, kann man alle Teile neu bestellen (laut Handbuch!)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Roland am 17. Juli 2014
Das Material und die Verarbeitung liegen auf Discouterniveau. Schrauben und Aufbauanleitung sind gut, das beiliegende Werkzeug - naja. Mit eigenem Werkzeug geht der Aufbau reibungslos.
Funktion: der Sitz rollt etwas unrund, erfüllt aber seinen Zweck. Die Fußtritte sind wackelig angebracht und drehen auf der Befestigungsachse, das gibt zunächst ein unsicheres Gefühl. Dennoch ist das Rudern möglich, jedoch zeigt sich schnell sehr deutlich, dass der Bewegungsablauf unnatürlich und nicht wie im Fitnessstudio ist. Ursache hierfür ist, dass die Fußtritte zu weit “vorne“ sind und man beim Nachvornefahren mit dem Griffstopper immer an das Gehäuse stößt, d.h. man kommt nicht in eine ausgestreckte Nach-Vorne-Armposition, bei der auch der Rücken schön nach vorne gebogen ist. Zug- und Entspannungsphasen sind einfach zu kurz. Man rudert eigentlich viel zu verkrampft. Das Seil müsste auch von viel höher zugeführt kommen. Die Gegenkraft ist auch zu schwach.
Wer ernsthaft und für einen längeren Zeitraum trainieren möchte, sollte sich lieber nach einem gebrauchten Gerät der 1000 Euro Klasse umsehen (concept2). Dieses hier ist eins von der Sorte Geräte, die im Hobbyraum verstauben, da hilft auch Joey Kelly nicht weiter.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden