Fashion Sale Hier klicken studentsignup Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More sommer2016 Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 5. November 2012
bisher haben wir uns gerne an Bewertungen anderer Käufer orientiert. Dieses mal nicht und...
der 1. Eindruck ist super, nichts klappert, macht einen wertigen stabilen Eindruck. Aufbau gibt es eigentlich
keinen, aufstellen, hochklappen fertig. Aber das Teil wiegt gefühlte 150 KG, wenn man Pech hat und die Seite mit dem Motor anhebt. Nachbar und Sohn aktiviert und gemeinsam in den I. Stock.
Der erste Probelauf ging gut, die Programmiermöglichkeiten erinnern an die professionellen Geräte im
Fitnessstudio. Lauffläche ist in der Länge und Breite gut bemessen. Lautstärke ist ok, bei geschlossener Tür hört man im Nebenraum nichts. Ich ergänze meinen Eindruck nach einigen Kilometern.
33 Kommentare|10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Dezember 2015
Wie der Titel schon sagt, ich hatte 2 von den Geräten
Das erste bekommt 0 Sterne, da es defekt angeliefert wurde. Wie die anderen Nutzer schon geschrieben hatten, ist es schon ein Akt, das schwere Gerät an seinen Bestimmungsort zur bringen. Bei uns im Fitnesskeller. Nur mit Hilfe von 2 Kollegen war das überhaupt möglich.
Die Enttäuschung kam dann aber nach dem Aufstellen und Anschluss an den Strom.. Beim Einschalten flog sofort die Hauptsicherung des Hauses. Auch ein Versuch an anderen Steckdosen brachte das gleiche Ergebnis.
Eine Nachfrage bei unseren Stadtwerken ergab, dass unsere Stromversorgung nicht daran schuld sei. Eine Prüfung durch unseren Elektriker zeigte, dass das Gerät ( bzw. der Motor) vollkommen defekt sei.
Viel Mühe und Ärger....bei näherem Hinsehen habe ich auch noch äussere Beschädigungsspuren entdeckt. Vermutlich war das Teil gebraucht oder wurde auf dem Transport fallen gelassen.
Die Reklamation bei amazon verlief problemlos und nach 1 Woche hatte ich ein neues Gerät.
Als Ausgleich für den Ärger organisierte uns amazon eine direkte Abholung und Anlieferung in unseren Keller.
Nun zum Gerät selbst:
Es läuft sich sehr ruhig. Im Haus sind kaum Geräusche wahrnehmbar. Bisher habe ich noch keine Programme getestet, sondern mir mein Programm individuell zusammen gestellt.
Wobei sich leider auch die negativen Seiten bemerkbar machen. Die Anzeige für die Steigung funktioniert nicht. Stattdessen zeigt an dieser Stelle ständig ein nicht gemessener Pulswert seine imaginären Werte.
Pulsmessung funktioniert nur (annähernd) im Stillstand.
Alles in allem lässt es sich gut trainieren. Die Lauffläche ist ausreichend. Als Testsieger würde ich es auch nicht bezeichnen
Angesichts des doch hohen Preises hoffe ich wenigstens auf eine lange Lebendsdauer.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Mai 2015
Diese Bewertung bezieht sich allein auf das Produkt und den Service der vom Hersteller Skandika benannten Firma Max Trader GmbH. Die Lieferung war pünktlich und ist durch Hermes erfolgt. Das verpackte Gerät wurde bis in die Wohnung geliefert, was bei dem Gewicht (ca. 84 kg) sehr angenehm war. Das wars auch schon mit den positiven Eindrücken, die der einzige Grund sind weshalb hier überhaupt ein Stern vergeben werden kann.

Zum Produkt: Selten habe ich so einen Fehlgriff nach ausführlicher Recherche im Internet (Diverse Foren, Tesberichte, andere Bewertungen etc.) erlebt, wie bei diesem Gerät. Ich suchte nach einem möglichst kompakten Laufband mit einem halbwegs starken Motor, nicht zu kleiner Lauffläche und guter Qualität, welches sich in meiner Wohnung auch verstauen lässt.

All das und noch vieles mehr wurde mir leider nicht geboten. Das Laufband Marathon 7.0L (sf-1100) von Skandika hat in verschiedenen Testberichten sehr gut abgeschnitten. Hier habe ich mich auch vom freundlich aussehenden Joey Kelly als Werbefigur sowie die Preisklasse täuschen lassen. Schwer vorstellbar warum dieses Gerät als so positiv beschrieben wird. Teuer muss eben doch nicht immer gut sein.

Zu meinen Erfahrungen: Bereits beim Öffnen des Kartons sah ich, dass einer der beiden Arretierungsknöpfe schief und verbogen war. Beim Versuch das Gerät aufzuklappen kam die traurige Gewissheit, dass die defekte Seite sich nicht arretieren kässt. Der Knopf lässt sich nicht drehen, so dass eine Arretierung auf einer Seite nicht möglich war. Als Konsequenz ist das Gerät nicht stabil aufzustellen. Insgesamt wirkt die Konstruktion nicht sonderlich wertig. Überall sind die Schweinähte sowie Plastikteile zu sehen. Das Gerät knarzt und wirkt insgesamt sehr unstabil trotz des hohen Gewichts.

Als nächstes wollte ich zumindest einmal das Laufband in Betrieb nehmen um die Geräuschemissionen einschätzen zu können. Und siehe da, die zweite Enttäuschung. Nach Anschluss an das Stromnetz und einfügen des Sicherungsstifts wird prompt eine kryptische Fehlermeldung "Er01" im Display angezeigt, die weder im Handbuch, noch im Internet, noch durch telefonischen Kontakt mit der Service-Firma Max Trader GmbH gelöst werden konnte. Auf meine telefonische Mängelanzeige am Tag der Lieferung wurde mir mitgeteilt, dass gerade kein Service-Mitarbeiter im Hause wäre, man sich aber mit mir in Verbindung setzen werde. Auf meine Frage wann dies geschehe konnte mir die Dame leider keine Antwort geben. Auch nachdem ich am Folgetag eine Email an die Service-Firma Max Trader GmbH und den Hersteller Skandika gesendet habe, fühlte sich niemand angesprochen, um sich mit mir in Verbindung zu setzen. Eine Frechheit, wie ich finde.

Daher bleibt mir keine andere Wahl als nun die Rückabwicklung mit Amazon zu veranlassen, was glücklicherweise reibungslos klappt, da Amazon der Verkäufer ist und ich mich nicht mehr mit Hersteller oder Service-Firma herumärgern muss.

Vielleicht handelt es sich bei meinem Gerät um ein außerordentliches Sonntagsmodell, aber in dieser Preisklasse hätte ich ein deutlich besseres Qualitäts-/Produktmanagement des Herstellers erwartet. Auch hätte ich von einem Gerät welches bereits seit Jahren auf dem Markt ist erwartet, dass etwaige Kinderkrankheiten ausgemerzt wurden.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Februar 2013
Nach Recherche im Internet habe ich mich für dieses Laufband entschieden und meine Wahl nicht bereut. Ich denke das hier Preis/Leistung stimmt. Das Laufband macht einen hochwertigen und stabilen Eindruck und die Bedienung ist selbsterklärend.
Aufbau des Gerätes ist kinderleicht, da es nur auseinander geklappt werden muss und sofort einsatzbereit ist. Das Gerät läuft leise und trotz Holzfussboden (Altbau) hört mein Untermieter nichts, wenn ich trainiere. Zusätlich habe ich mir den Brustgurt von Skandika dazu bestellt, da die Handsensoren für den Puls in den meisten Fällen doch sehr ungenau sind und ich persönlich auch die Hände lieber frei habe beim laufen.
Einzig negativ zu bewerten ist, wie auch schon erwähnt, das die Spedition nur bis zur Bordsteinkante liefert.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Januar 2015
Das Laufband ist jetzt seit 10 Tagen täglich im Betrieb und macht einen guten Eindruck. Es dünstet keine Gerüche aus und die Geräuschkulisse ist okay. Wir wohnen im ersten Stock und hatten auch noch keine Beschwerden. Die Programmauswahl ist in Ordnung, aber die Programmierung für das eine individuelle Programm ist umständlich. Zudem Frage ich mich, warum zwei Lautsprecher am Display sind, eine Funktion dafür haben wir noch nicht gefunden. Das Gerät macht einen wirklich wertigen Eindruck und die Lauffläche ist auch beim schnellen Laufen prima. Der Wechsel zwischen unterschiedlichen Steigungen und Geschwindigkeiten erfolgt ebenfalls reibungslos. ABER Achtung, es ist echt schwer und unhandlich, dringend beachten!! Selbst zwei gestandene Männer hatten mit Haltegurten bei uns noch zu kämpfen, es in den ersten Stock zu tragen. Zudem ist es auch im hochgeklappten Zustand nicht einfach zu Bewegen. Es ist also kein Gerät was man mal eben in die Ecke stellt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Januar 2013
Lieferung in meiner Abwesenheit, Aufbau (kann man so nicht nennen, ist einfach) durch mich selbst.
Bedienung ist einfach, Abläufe vergleichbar mit Fitness-Studio-Gerät. Prima die breite Lauffläche. Das Hochklappen bei Nichtbenutzung ist ganz leicht. Das weiße Plastik ist als Verkleidung nicht der Hit, hier könnte ein dezenteres Grau mehr professionelle Anmutung bringen. Aber ansonsten stabile Sache, sehr geräuscharm. Ich kann sehr gut fernsehen beim schnellen Gehen (ich renne nicht). Wie man die Lauffläche fettet, habe ich allerdings erst auf Nachfrage beim Hersteller rausgekriegt, die Betriebsanleitung gibt das nicht her. Da bekam ich allerdings sehr schnell und freundlich den richtigen Hinweis.
33 Kommentare|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Dezember 2012
Vom Laufband bin ich bisher wirklich begeistert. Stabile Ausführung, schneller, einfacher Aufbau. Die voreingestellten
Programme sind selbsterklärend und das Display ausreichend groß und übersichtlich. Einen Stern Abzug gibt es für
Anlieferung und Versandabwicklung. Weil erstens sehr lange Lieferzeit (12 Tage) und zweitens musste ich (1,66 m 65kg)dieses
mega-schwere Teil gemeinsam mit dem Fahrer vom LKW holen. Bei bisherigen Anlieferungen von E-Geräten die ich durch Amazon bestellt habe kam die Spedition immer mit zwei Personen zum Abladen. Auch wurde nicht informiert, dass noch eine helfende Hand zum Abladen benötigt wurde. Die Verpackung wurde nicht wieder mitgenommen... Schwaches Bild!
11 Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Januar 2015
Das Gerät macht einen soliden Eindruck, Lieferung war pünktlich.
Die Bedienungsanleitung ist sehr sparsam,man muss die diversen möglichen Programm-Einstellungen ausprobieren. Ein längerer Lauf wurde noch nicht durchgeführt. Daher kann ich zum jetzigen Zeitpunkt keine konkrete Angabe zur Nutzung machen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. August 2013
Ich war zunächst skeptisch, ob ein Laufband für Zuhause, den gleichen Ansprüchen genügt, wie eines aus dem Fitnessstudio... Aber ich wurde nicht enttäuscht, sondern im Gegenteil. Mein Mann 1,91m groß und ich 1,74m können super auf dem Gerät laufen.
Die verschieden Einstellungsmöglichkeiten, sind gut gewählt und der Gebrauch sehr intuitiv! Es wirkt sehr hochwertig und ist auch nicht viel lauter als im Studio. Die Lauffläche ist breit und komfortabel. Es ist natürlich recht groß, lässt sich aber recht einfach hochklappen und zu Seite schieben. Der Aufbau verlangt Zeit und etwas handwerkliches Geschick, machbar. Wir sind wirklich bisher sehr zufrieden!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. März 2014
nach aufwändigerer Internetrecherche - welches Laufband weist ein gutes Preis/Leistungsverhältnis auf - hatte ich mich für das Skandika Laufband Marathon 7.0L entschieden. Die Lieferung erfolgte schnell und problemlos! Das Gerät wurde mir sogar bis in das Wohnzimmer geliefert (4. Obergeschoss, mit Aufzug)! Nachdem das Gerät jedoch ausgepackt war (es war sehr gut verpackt!), musste ich die ersten kleineren Makel feststellen: die Plastikverkleidung der linken Handpulssensoren waren beschädigt, der Aufkleber "Skandika" an der Rückseite des Cockpits war gebeult angebracht, kleinere Verunreinigungen an der weißen Plastikverkleidung waren zu sehen. Schon da entstand der Eindruck, einer nicht hochwertigen Verarbeitung... das alles sind aber eher Kleinigkeiten, die man übersehen kann/könnte. Nicht zu übersehen war dagegen, der linke defekte Sicherungsstift für die Cockpit-Arretierung. Diesen konnte man nur einmal betätigen; danach musste man ihn abschrauben, wenn man die Arretierung (zum Einklappen) wieder lösen wollte. Weiterhin ließ sich der linke große Arretierungsknopf für den Seitenrahmen nur sehr schwer herausziehen! Als das Gerät dann endlich an seinem Platz (in einem anderen Zimmer) stand und wir es anschalten wollten, funktionierte es nicht!!! Die (Vor)Freude auf das Gerät war nun komplett weg! Obwohl die Transportsicherung entfernt war, der Safety Key ordnungsgemäß angebracht war (beim Anbringen hörte man auch, dass das Relais schaltete), der ON/OFF-Schalter leuchtete (also Strom floss) ging das Display nicht an und auch nicht das Laufband!!! Nun hatten wir ein Laufband, welches nicht funktionierte, nicht sofort wieder abgeholt werden konnte (Lieferservice; das Wochenende stand bevor), nach Weichmachern roch, schon bezahlt war .... Nach längerem Hin- und Hertelefonieren und Email-Schreiben, soll das Laufband morgen nun (endlich!) wieder abgeholt werden! Die Qualität des Laufbandes hat mich sehr enttäuscht! Was ich nicht nachvollziehen kann, dass bei einer Klasse diesen Gerätes, kein Austausch- bzw. Reparaturservice seitens des Herstellers angeboten wird. Es wird nur Rücknahme des Gerätes angeboten! Vielleicht war es ein Montagsgerät?! Ich würde es jedenfalls nicht nochmal kaufen und auch nicht empfehlen! Von daher gibt es leider nur ein Stern von mir.
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 5 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)