Sixteen Moons - Eine unsterbliche Liebe und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 6,92

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 2,50 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Sixteen Moons - Eine unsterbliche Liebe auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Sixteen Moons - Eine unsterbliche Liebe [Gebundene Ausgabe]

Kami Garcia , Margaret Stohl , Petra Koob-Pawis
3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (176 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 18,95 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 2. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 8,99  
Gebundene Ausgabe EUR 18,95  
Taschenbuch EUR 9,99  
Audio CD, Gekürzte Ausgabe, Audiobook --  
Hörbuch-Download, Gekürzte Ausgabe EUR 13,00 oder EUR 0,00 im Probeabo von Audible.de

Kurzbeschreibung

9. August 2010
Liebe noch vor dem ersten Blick …

Schon bevor Ethan sie zum ersten Mal gesehen hat, hat sie ihn in seinen Träumen verfolgt: Lena, die Neue an Ethans Schule. Lena, das Mädchen mit dem schwarzen Haar und den grünen Augen. Lena, die in Ravenwood wohnt, der verrufenen alten Plantage, von der sich alle in Gatlin fernhalten – alle außer Ethan. Lena, in die Ethan sich unsterblich verliebt. Doch Lena umgibt ein Fluch, den sie mit aller Kraft geheim zu halten versucht: Sie ist eine Caster, sie entstammt einer Familie von Hexen, und an ihrem sechzehnten Geburtstag soll sie berufen werden. Dann wird sich entscheiden, ob Lena eine helle oder eine dunkle Hexe wird …

Ethan aber weiß: Auch ihm bleibt keine Wahl – ihm ist vorherbestimmt, Lena für immer zu lieben. Aber wird er bei ihr bleiben können, gleich, welcher Seite sie künftig angehört?


Wird oft zusammen gekauft

Sixteen Moons - Eine unsterbliche Liebe + Seventeen Moons - Eine unheilvolle Liebe + Eighteen Moons - Eine grenzenlose Liebe
Preis für alle drei: EUR 56,93

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

Die Story: Jetzt reinlesen [338kb PDF]
  • Gebundene Ausgabe: 544 Seiten
  • Verlag: cbj (9. August 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3570138283
  • ISBN-13: 978-3570138281
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 12 Jahren
  • Originaltitel: Beautiful Creatures
  • Größe und/oder Gewicht: 23,2 x 16,2 x 4,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (176 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 103.377 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Für das Genre ungewöhnlich erscheint die Sprache dialogreich, voller treffender Situationsschilderungen und Ironie." (Süddeutsche Zeitung)

"Sixteen Moons ist einfach magisch schön." (Mädchen)

"Das einzige Wort, mit dem sich der Roman beschreiben lässt ist ‚magisch‘." (Landsberger Tagblatt)

"Frische Ideen, die Abwechslung zu den altbekannten Klischees der Fantasy-Welt schaffen." (Frankenpost)

"Sixteen Moons hat alles, was das Herz des Romantasy-Fans höher schlagen lässt." (Nautilus - Abenteuer & Phantastik)

"Sixteen Moons ist wirklich etwas Besonderes. Der Roman ist außergewöhnlich atmosphärisch und lebendig geschrieben." (buchwurm.info)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

„The Legion – Der Kreis der Fünf“ ist Kami Garcias neuer Roman. Vorher hat sie zusammen mit Margaret Stohl die Romanserie „Sixteen Moons – Eine unsterbliche Liebe“ geschrieben. Die Bücher stürmten die internationalen Bestsellerlisten, erhielten zahlreiche Preise, und inzwischen wurde „Sixteen Moons“ unter dem Titel „Beautiful Creatures – Eine unsterbliche Liebe“ von Hollywoodregisseur Richard LaGravanese verfilmt. Kami lebt mit ihrer Familien im kalifornischen Los Angeles.

Kami Garcia und Margaret Stohl kam die Idee zu „Sixteen Moons – Eine unsterbliche Liebe“ während eines gemeinsamen Essens. Auf eine Papierserviette kritzelten sie ihre Gedanken zu einem Roman, der sie beide begeistern würde, und begannen zu schreiben. Die Sixteen-Moons-Bücher wurden ein weltweiter Erfolg und inzwischen auch verfilmt.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
30 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mystik, Magie und Liebe ' einfach zauberhaft 26. August 2010
Format:Gebundene Ausgabe
Dass das 'Romantasy' Genre seit der Twilight Saga vollkommen überschwemmt ist, dürfte jedem bekannt sein. Nichtsdestotrotz kann ich an gewissen Büchern einfach nicht vorbei gehen. Und so fand auch Sixteen Moons seinen Weg in mein Regal.

Das Cover sticht ins Auge, auf dem Bild wirkt es etwas unscheinbar, aber das Grün ist um einiges kräftiger; sehr hervorstechend, sehr schön. Es ist eine Hardcoverausgabe mit Schutzumschlag, leider fehlt ein Lesebändchen.

Bereits auf den ersten Seiten kommt das typische Südstaatenflair rüber, welches sich durch die ganze Geschichte zieht. Hier geht es nicht nur um die Liebe zweier Jugendlicher, sondern auch um die eingeschworene Gemeinschaft eines Ortes, um Mystik und Magie. Gatlin ist ein kleines verschlafenes Nest, das noch halb im Bürgerkrieg zu leben scheint. Alles dreht sich hier um die Geschichte, um die Schlachten und Geschehnisse in diesem Krieg. Und überhaupt ist in diesem Städtchen alles unwillkommen, was nicht in das perfekte Weltbild der Einwohner passt. Je reiner der Stammbaum, desto besser. Logisch, dass Lena da mit ihrem ungewöhnlichen Äußeren von Anfang an nicht sonderlich willkommen ist.

Man findet relativ einfach in die Geschichte, es wird gleich zu Beginn viel über Ethans Situation erzählt und direkt passiert etwas merkwürdiges ' er hat ein Lied auf dem iPod, das er nicht kennt und auch selbst nicht auf das Gerät gespielt hat. Doch als er den Song seinem besten Freund Link vorspielen will, ist das Lied wieder verschwunden. Sehr mysteriör ' und genau so geht es auch weiter. Es passieren lauter merkwürdige Dinge, für die Ethan zunächst keine Erklärung hat.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Absolut fesselnd! 25. Juni 2012
Von Shellan
Format:Taschenbuch
Kami Garcia und Margaret Stohl haben mit ihrem Auftakt Fantasyroman "Sixteen Moons - Eine unsterbliche Liebe" eine unglaublich tolle Geschichte geschrieben.
Dieser Roman, hat mich einfach so unglaublich mitgerissen, mich gefesselt. Ich kann es nicht anders beschreiben, als dass dieses Buch eines der schönsten Bücher war die ich seit langem gelesen habe.
Ethan und Lenas Geschichte ist magisch, fesselnd und so romantisch wie eine Liebesgeschichte zwischen einem Sterblichen und einer Caster nur sein kann. Zu Beginn des Romans beschreiben die Autoren die Stadt Gaitlin aus der Sicht von Ethan, der dem Leser darlegt, dass sich eigentlich nie irgendetwas Spannendes in Gaitlin ereignet. Immer wieder rutscht man in Ethans nächtliche Träume, die davon handeln, dass er versucht ein Mädchen festzuhalten, sie ihm jedoch entgleitet und er sich nicht retten kann.
Genau solange bis Lena Dunchannes, die Nichte von Macon Ravenwood, dem wohl unheimlichsten Einwohner in Gaitlin, in die Stadt zieht. Jedoch wird diese vom ersten Tag wie eine Aussetzige behandelt, und zwar genau aus dem Grund weil sie die Nichte des alten Macon Ravenwood ist und bei ihm auf dem Anwesen, dass von allen anderen Bewohnern Gaitlins nur Geisterhaus genannt wird, wohnt. Nur Ethan scheint sie bekannt vorzukommen. Er setzt sich neben sie im Unterricht und beachtet sie, auch wenn das für ihn bedeutet das er nicht mehr zu den anderen gehört wie vorher.
Die Beziehung der beiden beginnt so unverhofft, dass man im ersten Moment sehr erstaunt ist. Die beiden scheinen sich zu kennen. Ethan ist es egal was alle anderen denken, wenn er nur mit Lena zusammen sein kann. Das ganze erweist sich jedoch als schwieriger als gedacht, denn Ethan erfährt das Lena eine Caster ist, und dass sie an ihrem 16.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Kleinstadtgeflüster und Hexenkunst 3. August 2013
Format:Taschenbuch
Eine schrullige Kleinstadt in den Südstaaten, Regeln und Normen, die so veraltet sind, dass sie ins vordere Jahrhundert passen könnten, ein Junge, der entfliehen will. Ethan Wade ist eindeutig in die falsche Stadt geboren worden. Er will die Welt entdecken und viel erleben. Und lebt in Gatlin. Gatlin ist genau die Stadt, in welcher die Zeit kurz nach den Kriegen um die Sklaverei stehen geblieben ist. Brauchtum wird hochgehalten und hinter vorgehaltener Hand wird getuschelt. Alles, was neu ist, von der Norm abweicht, ist Stein des Anstoßes. Aber es passiert in dem schlafenden Nest einfach gar nichts. Bis eines Tages eine neue Schülerin auftaucht. Eine, die nicht den Normen entspricht, eine, über die man tuscheln kann, die sicherlich gefährlich ist für die wohlwollende Erziehung, die den anderen Schülern zuteilwird. Lena Duchanness kleidet sich anders, sieht wahrscheinlich auch anders aus und kaum, dass sie in die Schule kommt, passieren eigenartige Dinge.

Ein Fenster zerspringt und ihr wird die Schuld zugeschoben. Sie wird gemieden, weil sie die Nichte des Einsiedlers Ravenwood ist, welche alle im Ort ohnehin suspekt finden. Ethan trifft das Mädchen zufällig und freundet sich mit ihr an, findet ihre Geschichten, ihre Reisen spannend, während Lena es traurig findet, dass sie so viel herumreisen muss, nirgendwo einen Platz zum Bleiben hat. Warum sie ständig umziehen muss, wird Ethan irgendwann klar. Die eigenartigen Geschehnisse, die Flucht aus anderen Städten, das alles hat mit Magie zu tun, mit Hexerei. Lena ist ein Caster, eine, die mit besonderen Fähigkeiten Magie wirken kann. Sie ist begabt, doch der dunkle Schatten ihres sechzehnten Geburtstags hängt über ihr.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen von Hexen und der Konförderierten Armee
In Gatlin liegt der Hund vergraben. Ja einige seiner Einwohner glauben sogar daran, dass die Konförderierten Armee den Norden noch schlagen kann und den Bürgerkrieg... Lesen Sie weiter...
Vor 4 Tagen von Keksisbaby veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Unterhaltsam, originell und kurzweilig
Das Buch ist gut geschrieben, kurzweilig, spannend und voller schräger Charaktere. Die Story an sich hätte gut 100 Seiten weniger vertragen können, doch ansonsten... Lesen Sie weiter...
Vor 6 Tagen von Buchleser271 veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Eine erfrischende Liebesgeschichte!!
Eigentlich wollte ich die Buchreihe ja gar nicht lesen. Die Kommentare von anderen Lesern sind so verschieden und vielfältig, dass ich mich einfach nicht entscheiden konnte,... Lesen Sie weiter...
Vor 27 Tagen von Linda veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Langweilig
Ich habe mir das Buch gekauft, weil ich den Film nicht schlecht fand. Das Buch fand ich aber tatsächlich langatmig und langweilig, so dass ich nach 2/3 aufgehört habe. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Steffi S. veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen WOW
SUPER BUCH! ICH LIEBE ES! Nur weiter zu empfehlen!! Das Ende ist unschlüssig aber schön! ICH LIEBE DIESES TOLLE BUCH!
Vor 5 Monaten von Maya Okafor veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Klasse Buch!
Ich habe mir das Buch gekauft, nachdem ich den Film gesehen hatte. Wie immer weicht der Film vom Buch ab, was mich hier nicht wirklich stört. Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Ramona veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Hätte richtig super sein können.
Ach, ich wollte die Geschichte doch so gern mögen! Wirklich! So viele Fans, so ein Tamtam. Eine tolle Internetseite, dann auch noch verfilmt, begeisterte Kommentare und ein... Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von "Lianes-Buchgefluester" veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Beautiful Creatures
Dieses Buch entsprach genau der Beschreibung, kam schnell und sehr zuverlässig an. Habe es schon ausgelesen uns war sehr angetan von der Story.
Vor 7 Monaten von Gerda Braunhuber veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Sehr schöne Geschichte!!!
Sehr schöne romantische Geschichte,zum Ende sehr langatmig,aber interessant!!! Bin auf die Filmbesetzung und Umsetzung des Buches als Film gespannt!!! LG Bella
Vor 7 Monaten von isabelle foehlinger veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen sehr schön
ch bin sehr glücklich mit mein buch , es ist genau so wie geschrieben dafür bedanken ich mich und hoffe in zukunft weiter in bei in zu kaufen danke schön
Vor 8 Monaten von beta veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Verfilmung 0 05.08.2012
Suche tolle Vampirbücher für 15-Jähriges Mädchen 0 17.12.2010
Alle 2 Diskussionen ansehen...  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar