oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 7,20 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Amazon In den Einkaufswagen
EUR 15,10
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Sinji Galeb - Die blaue Möwe (Sechs Jungen in einem Boot) - Die komplette 6-teilige Abenteuerserie (Pidax Serien-Klassiker) [2 DVDs]

Mitja Primec , Matija Poglajen , France Stiglic    Freigegeben ab 12 Jahren   DVD
4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 14,45 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf durch pidax und Versand durch Amazon.  Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 23. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Hinweise und Aktionen

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Sinji Galeb - Die blaue Möwe (Sechs Jungen in einem Boot) - Die komplette 6-teilige Abenteuerserie (Pidax Serien-Klassiker) [2 DVDs] + Die Koralleninsel - Die komplette 4-teilige Abenteuerserie nach dem gleichnamigen Roman von R. M. Ballantyne (Pidax Serien-Klassiker) [2 DVDs] + Die Schwarzen Brüder [2 DVDs]
Preis für alle drei: EUR 38,87

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Mitja Primec, Matija Poglajen, Ivo Marinsek, Janez Vrolih, Miha Derganec
  • Regisseur(e): France Stiglic
  • Komponist: Marjan Vodopivec
  • Künstler: Janez Kolar, Hilda Jurecic, Milos Mikeln
  • Format: Dolby, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 2
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Pidax film media Ltd. (Alive)
  • Erscheinungstermin: 9. Mai 2014
  • Produktionsjahr: 1969
  • Spieldauer: 210 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00H7X8XW0
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 13.461 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

An der jugoslawischen Adriaküste lebt Ivo, ein 14-jähriger Junge, bei einem alten Fischer namens Just. Seine Altersgenossen und die Erwachsenen verhalten sich ihm gegenüber ausgesprochen unfreundlich, um nicht zu sagen feindselig. Schnell wird deutlich, woher diese Einstellung rührt: Ivos Vater ist aus guten Gründen vor Jahren aus seiner Heimat verschwunden. Er hatte sich den übrigen Fischern gegenüber etwas zuschulden kommen lassen, worunter der Sohn zu leiden hat. Plötzlich kehrt er unter dramatischen Umständen nach langer Abwesenheit mit schlechtem Gewissen in seiner alte Heimat zurück und verstirbt. Seinem Sohn Ivo hat er lediglich ein bescheidenes Fischerboot hinterlassen, das den Namen Sinji Galeb , zu deutsch Die blaue Möwe , trägt. Nun versucht Ivo unter den kritischen Augen der Nachbarn dieses Boot, wieder herzurichten. Milewa, ein hübsches junges Mädchen, erinnert die sich abweisend verhaltenden Altersgenossen daran, wie oft Ivo ihnen in schwierigen Situationen geholfen hat. So überwinden sie sich und helfen ihm. Es entsteht eine Freundschaft. Von nun an betrachten sie das Boot als ihren gemeinsamen Besitz und gehen daran, es seetüchtig zu machen. Um das Geld für Farbe, Tauwerk und Netz zu verdienen, müssen sie sich jetzt etwas einfallen lassen ...

Die jugoslawische Serie entstand im Jahre 1969 nach dem vielgelobten Abenteuerroman von Tone Seli kar. Die Hauptdarsteller Mitja Primec, Zlatko Stanko, Miha Derganc, Janez Vrolih, Ivo Marin ek und Matija Pogajen konnten in ihren Rollen überzeugen und boten eine schauspielerische Glanzleistung. Für die Regie zeichnete sich France tiglic ( Der Neunte Kreis ) verantwortlich, der bis zu seinem Tod zu den gefragtesten Regisseuren in Jugoslawien gehörte.

VideoMarkt

Ein Fischerort in Istrien, kurz vor dem Ausbruch des Zweiten Weltkrieges: Der 13-jährige Ivo wächst bei dem alten Fischer Just auf, von den übrigen Dorfbewohnern wird er gemieden. Ivos Vater soll vor Jahren die anderen Fischer um ihr Geld gebracht haben und verschwand. Eines Tages kehrt er überraschend zurück. Doch er ist schwerkrank und kurze Zeit später tot. Alles, was er dem Jungen hinterlassen hat, ist ein einfaches Segelboot, die "Blaue Möwe". Eine Gruppe Gleichaltriger hilft Ivo das alte Boot wieder seetauglich zu machen. Während ihrer Ausflüge entlang der Adria-Küste treffen die Jungs auf eine Schmuggler-Bande und kommen schließlich jenem Mann auf die Spur, der die Schuld am Tod von Ivos Vater trägt.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.8 von 5 Sternen
4.8 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nicht etwas für jeden Geschmack 11. Mai 2014
Format:DVD|Verifizierter Kauf
Vor ca 43 Jahren das erste mal gesehen, aber nicht das Ende. So war ich an für sich nur auf das ende der Serie aus und war überglücklich nach 15 Jahren wo ich wußte das die Öffentlich rechtlichen Sender wohl noch über eine Kopie verfügten, nun eine DVD Fassung zu bekommen. 1200,- DM an die Öffentlichrechtlichen war mir doch zu Teuer.

Die Qualität dieser Jugoslawischen TV Serie von 1969, ist wohl dank der Firma Pidax, sehr gut gelungen. Da Hollywood nun mal nicht in Jugoslawien liegt und man eben dort deswegen auch keine Hightec Kameratechnik zu verfügung hatte und es zu dem ja auch nur um eine Produktion fürs Fernsehen geht, ist die Qualität eben auch nicht HD.
Doch für Liebhaber alter Spielfilme und TV Serien reicht die Qualität alle mal.

Die Handlung ist einfach gehalten und trotzdem Abenteuerlich. Der Mittelpunkt ist ein Fischerboot, welches aber Schmugler sich auf nicht Gesetzeskonformerweise besorgt haben. Der Hauptdarsteller wollte nur mit einer Segeljolle die Schuld seines Vaters bei den Fischern der Gemeinde tilgen. Dabei steht mit einem schlag auch die Dorfjugend, die sonst gegen ihn war, auf seiner Seite und zusammen bestehen sie viele gefährliche Momente.
Bachtenswert finde ich, das sie es mit dem Detektiv spielen dann doch nicht zu weiter treiben.

Bonus Material ist leider keines vorhanden, wie zum Beispiel eine Fotogallery oder schlichtweg das Titellied. Doch dieses gibt es dann doch als MP3 Download in der Juogoslwischen Sprache hier bei Amazon zu finden. Auf der DVD gibt es die in der deutschen Fassung dann.
Wie schon erwähnt ist diese TV Serie nicht etwas für jeden. Es gibt keine Super Spezialeffekte oder Rambo Aktion. Doch ich habe mir diese DVD in einem zug gleich reingezogen und das bedeutet 8 Teile und ca 210 Min.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen Sinji Galeb - Die blaue Möwe (DVD) 28. Juli 2014
Von Poldis Hörspielseite TOP 500 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Format:DVD
Überraschen kehrt der Vater des 13-jährigen Ivo nach jahrelanger Abwesenheit in das kleine jugoslawische Fischerdorf zurück, doch er stirbt kurz nach seiner Ankunft. Er vermacht seinem Sohn ein kleines, heruntergekommenes Fischerboot mit Namen Sinji Galeb, und Ivo beschießt, es wieder seetauglich zu machen. Doch dafür braucht er Hilfe, und wegen eines Betrugs, den sein Vater begangen hat stehen ihm die Dorfbewohner abweisend gegenüber. Doch ein paar Jungen beschließen, Ivo zu helfen...

Pidax Film ist auf Kleinauflagen spezialisiert und bringt so immer wieder TV-Produktionen auf den Markt, die bei großen Labels kaum eine Chance gehabt hätten. Dazu gehört auch die 70er Jahre-Serie „Sinji Galeb“, die hierzulande auch oft unter der deutschen Übersetzung „Die blaue Möwe“ bekannt ist. Die Produktion basiert auf der Buchvorlage des jugoslawischen Autors Tone Seliskar und wurde in achte Teilen verfilmt, die auf 2 DVDs vorliegen. Es ist eine typische Abenteuergeschichte um Freundschaft, Zusammenhalt und Mut, die auch heute noch gut funktioniert und der ein gewisser zeitloser Charme anhängt - einen gewissen Hang zur Nostalgie sollte man allerdings schon mitbringen. Die erste Folge dient insbesondere der Vorstellung der Grundsituation und der Charaktere, der Tod von Ivos Vater wird dabei nicht allzu ausführlich und tränenreich behandelt. Doch die gewisse Melancholie, die dadurch entsteht, wird jedoch beibehalten und passt sehr gut zu der Serie, sie verleiht zusätzlichen Reiz. Die weiteren Folgen leben dann gleich verschiedene Jungenträume aus, vom Restaurieren des Bootes über das Jagen einer Schmuggelbande bis hin zum Aufklären eines Mordes, Detektiv- und Abenteuermotive reihen sich aneinander.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von P. Nagel
Format:DVD
Diese Serie lief 1973 erstmals in der ARD, und ich hatte nicht wirklich eine Erinnerung daran, jedoch viel davon gehört und nun Gelegenheit, mir diese selbst anzusehen.

Sie stammt aus dem ehemaligen Jugoslawien, wo die „Geschichte der Blauen Möwe“ praktisch jedes Kind kennt, wenn nicht aus dem Fernsehen, dann doch als Buch. Auch bei uns fand die Serie Freunde, aber leider gingen die Wiederholungen in den 80er und 90er Jahren in den dritten Programmen an vielen vorbei. Auch in der ehemaligen DDR wurde die Serie ausgestrahlt.

Worum geht es? Nun, zum einen ist es eine klassische Kinder-Abenteuerserie, dessen Held ein 13jähriger Junge ist. Ivo ist nicht gerade beliebt bei den anderen in seinem Dorf, denn sein Vater, der zu Beginn der ersten Folge stirbt, hat viele Menschen dort betrogen. Er hinterlässt Ivo ein kleines Boot, die Blaue Möwe. Ivo bemüht sich, das Boot zu reparieren, damit er es als Fischerboot nutzen kann, doch leider schafft er es nicht allein. Fünf andere Jungen, die bisher nichts mit Ivo zu tun haben wollten, erweisen sich als Retter in der Not – der Anfang einer echten Jungenfreundschaft. Ivo und seine neuen Freunde beschließen, die Blaue Möwe gemeinsam zu restaurieren. Doch die anderen Dorfbewohner wollen Ivo das Boot wegnehmen, und es gelingt den Jungen nicht, das zu verhindern. So müssen die sechs Jungen das Boot schließlich stehlen, und damit beginnt das eigentliche Abenteuer ... Von dem ich aber nicht zuviel verraten will. Aber: Schiffbruch, Entführung, Schmuggler, ein Boot, das Meer – was will ein Junge mehr? Doch auch Mädchen ließen sich von der Serie gefangen nehmen.

Es ist, wie bereits geschrieben, eine Geschichte über eine Jungenfreundschaft.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar