Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Singer Stickmaschine Futura XL-400

von Singer

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.


Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt, für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformation

  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 22 Kg
  • Modellnummer: XL-400D
  • ASIN: B007ETICM8
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 28. Februar 2012
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 401.879 in Küche & Haushalt (Siehe Top 100 in Küche & Haushalt)

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

3.5 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von jacqueline am 30. Januar 2014
Verifizierter Kauf
Anhand der Rezessionen dieser Maschine war ich sehr skeptisch und überlegte sehr lange sie mir zu kaufen... Schlussendlich entschied ich mich dafür und weiß wirklich nicht was meine Vorgänger hier für ein Problem haben!
Das man mit einer Strickmaschine nicht alles sticken kann ist mehr als logisch, dafür kann man sich stickdateien einkaufen oder das autopunch Programm für diese Maschine zulegen! Außerdem ist das auch in der produktbeschreibung angeführt.
Jede Maschine arbeitet am besten mit gutem Material, so auch die singer! Wenn man am Stickgarn oder dem stickfließ spart dann hat sie Probleme, ganz klar! Ich benutze meine Maschine nun jeden Tag, sticke auf Baumwolle, Jersey & sogar schon auf 3mm Filz! Und sie Meißtert es einwandfrei!
Allerdings muss man bei jeder Maschine erst mal rausfinden mit welchem Material sie gut zurechtkommt :) ich hab mir das Stickvließ-Set von Madeira mitbestellt und alle getestet... Das beste verwende ich nun und sie läuft wie ein Glöckchen ;)
Fazit:
Wer mit Näh & Stickmaschinen nicht gelernt hat umzugehen, sollte sich wohl eher auch keine zulegen.. Denn auch diese wie jede Maschine benötigt tägliche Reinigung, bestes Material und stickt IMMER nur so gut, wie der Mensch der hinter ihr sitzt!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Teachersue am 9. Oktober 2013
Verifizierter Kauf
Eine Nähmaschine, die auch stickt ist für eine Patchworkerin eine lohnenswerte Anschaffung. Ich war begeistert, als die Maschine wie von Geisterhand eine hübsche Stickerei anfertigte.
Die Handhabung wie auch die Anleitung sind einfach und schnell zu lernen. Besonders toll finde ich den Regler zur Tempoeinstellung. So gelingen selbst diffizile Nähereien.Auch der längere Näharm und die größere Arbeitsfläche sind hervorzuheben.
Nicht ganz überzeugt bin ich vom geradlinigen Nähen. Da gibt es manchmal minimale Abweichungen von der Nahtlinie, auch wenn man absolut gerade näht. Das zweite Manko ist der Hebel zum Absenken des Nähfußes, an dem bleibe ich nämlich manchmal hängen (auch in der oberen Stellung), wenn ein größeres Stoffstück unter dem Näharm bewegt werden muss. Das gibt dann immer kleine Schrammen.
Ich bin trotzdem sehr zufrieden mit diesem "Arbeitstier".
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Alexander S. Claes am 14. Oktober 2013
Verifizierter Kauf
Zunächst geht man davon aus, dass man mit einer Stickmaschine das Sticken kann, was man selber möchte. WEIT gefehlt. Bei dieser Maschine kann man nur das Sticken was diese Maschine mitliefert, es sei denn man kauft für teuer Geld Zusatzsoftware. Mit also erneut sehr hohem Aufwand (50% der Anschaffungskosten der Maschine) kauften wir diese Software.
Der erste Versuch war ernüchternd. Das Stickbild war grauenhaft. Bei einem so einfachen Motiv wie einem Tennisball mit 2 Buchstaben hat sich die Maschine völlig verhaspelt. Zunächst haben sich die Fäden verknotet- das Hemd riss ! Bei einem zweiten Versuch sah der Tennisball aus wie in zwei Hälften geteilt, weil die Maschine erneut die Fäden nicht kontrollierte! Das ganze habe ich dann nocheinmal mit Stickflies versucht. Ebenfalls fürchterlich ! Das Ende vom Lied- Maschine zurück ! Leider sitze ich auf den Kosten der Stickfliesse, der Software(-weil ja einmal geöffnet) und dem Schmuckstickgarn fest. FAZIT: Ich wünschte ich hätte diese Maschine nie gekauft.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von be_witched am 25. Dezember 2013
Ich kann diese Rezension mit 1 Stern nicht verstehen. Zum einen Bedarf das Sticken etwas Übung - das dauerte bei mir auch erstmal 4 Wochen bis ich ein vernünftiges Stickbild hinbekam, zum anderen steht und fällt die ganze Stickerei mit einem vernünftigen Stickvlies, einem hochwertigen Garn und vernünftig gespultem Unterfaden. Probleme bereitet mir die Maschine nur, wenn ich Stickereien vergrößere oder verkleinere und wenn zu wenig Garn auf der Unterfadenspule ist (dann ist das Garn zu locker). Auch, dass man nicht sticken kann, was man möchte kann ich so nicht nachvollziehen. Es gibt im Netz tausende kostenloser Stickdateien, bei der Maschine selbst sind einige Muster dabei und das enthaltene Programm hat 3 Schriftarten um Schriften selbt zu erzeugen. Ein bisschen beschäftigen muss man sich mit der Maschine allerdings schon. Was ich persönlich als kleines Manko ansehe, ist dass man das Stickprogramm nur verwenden kann, wenn man die Maschine angeschlossen hat - gerne würde ich manchmal eine Stickdatei vorbereitsn ohne dabei erst das Laptop zur Maschine schleppen zu müssen. - Über das eigentliche Nähen mit der Maschine kann ich nichts sagen, da ich sie ausschließlich zum Sticken verwende, da ich eine separate Nähmaschine zum Nähen verwende.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen