In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Sina. Nebelgraue Anthrazitnacht auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle eBooks lesen - auch ohne Kindle-Gerät - mit der gratis Kindle Lese-App für Smartphones und Tablets.
Sina. Nebelgraue Anthrazitnacht
 
 

Sina. Nebelgraue Anthrazitnacht [Kindle Edition]

Helga Silber
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 4,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
Der Verkaufspreis wurde vom Verlag festgesetzt.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 4,99  
Taschenbuch EUR 9,95  

Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Nebelgraue Anthrazitnacht - 'Ein Tagebuch' aus den 80ern: Sinas Tagebuch handelt von der Bewältigung ihrer psychischen Krankheit, von der Abhängigkeit, den Wirren einer jungen Frau, vom der Sehnsucht, ihren eigenen Weg zu finden. Eine ungewollte Schwangerschaft ist unter anderem der Auslöser für eine Depression - leider immer noch ein Tabuthema. Sina erlebt einen Schwangerschaftsabbruch in einer Zeit, als die Emanzipation die Freiheit der Frau, über sich selbst entscheiden zu können, einfordert. Jede Freiheit hat auch einen Preis ... Die Geschichte erzählt im Rückblick aus einer Jugend in den 70ern und den 80ern, gibt Einblicke in diese Zeit.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 188 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 152 Seiten
  • Verlag: Engelsdorfer Verlag; Auflage: 1 (1. Januar 2012)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B009VDTVSY
  • X-Ray:
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen beeindruckender Tiefgang 20. Februar 2014
Format:Taschenbuch
Das Buch "Nebelgraue Anthrazitnacht" von Helga Silber wollte ich gar nicht mehr aus der Hand legen, zugleich hat es aber auch einen beeindruckenden Tiefgang, der von mir abverlangte, ab und zu eine Pause zu machen. Dieses Buch läßt einen nicht kalt.

Die Autorin nimmt den Leser mit in eine Gedanken- und Gefühlswelt, welche vorbeigehen an den alltäglichen Oberflächlichkeiten dieser Welt. Die eigentlich Kranken sind die vermeintlich Gesunden, heißt es in unserer Gesellschaft auch immer öfter. Und daran ist etwas Wahres, was einem besonders bewußt wird beim Lesen von Helga Silbers' Buch.

Die Figur Sina nimmt den Leser mit auf eine Reise durchs Erwachsenwerden und durch eine Depression. Viele Leser werden sich wahrscheinlich sogar an vielen Stellen in mehr oder weniger ausgeprägtem Ausmaß selbst wiederfinden. Sei es durch die Jugend zu selben Zeiten, das Machen von ähnlichen Erfahrungen, das Erleben ähnlicher Gefühlszustände, oder auch durch Ähnlichkeiten von Wesenszügen und Gedankengängen der Figur Sina.

Turbulent und spannend zugleich lesen sich die Erlebnisse von Sinas Jugend in den 80ern. Bewundernswert ist aber auch die Kraft, die von der Figur Sina ausgeht - ihr Kampfgeist und ihre Ausdauer, den Weg einfach trotzdem weiterzugehen. So macht dieses Buch all jenen Lesern Mut, die vielleicht gerade selbst eine Depression durchmachen. Fasznierend ist dabei die Entwicklung und Befreiung von Sina auf ihrem Lebensweg und innerhalb ihres Heilungs-Prozesses.

Viele Eindrücke in schmalem Buchformat, leichter Textfluß, interessante Wechsel zwischen Vergangenheits- und Gegenwarts-Passagen, was die Konzentration aufrecht erhält. Ein rundum gelungenes Buch.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bewegende Erlebnisse 11. Februar 2014
Format:Taschenbuch
In diesem zunehmend stärker fesselnden Buch wird anschaulich die Geschichte einer zerrissenen jungen Frau dargestellt, die offen über ihre Probleme mit dem Leben und dem Tod berichtet. Ihre Verletzlichkeit ist zentrales Thema dieses interessanten Werkes. Es ermöglicht den dezenten Blick in das Leben in den achtziger Jahren des letzten Jahrhunderts. Eine Schwangerschaft hat gravierende Konsequenzen, über die hier vielschichtig nachgedacht wird. Mut und Entschlossenheit sind nicht angeboren, müssen erst entwickelt werden. Macht Spaß, aber auch betroffen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


ARRAY(0x9f54f438)