Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Wie neu Informationen anzeigen
Preis: EUR 7,54

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 1,75 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Amazon In den Einkaufswagen
EUR 10,13
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Sin Nombre - Life Without Hope [Blu-ray]

Greisy Mena , Fernando Moreno , Luis Mandoki    Freigegeben ab 16 Jahren   Blu-ray
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 9,75 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch music_wasmyfirstlove und Versand durch Amazon.  Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 20. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Amazon Instant Video

Sin Nombre: Life without Hope sofort ab EUR 3,99 als Einzelabruf bei Amazon Instant Video ansehen.
Auch als Blu-ray zum Ausleihen beim LOVEFiLM DVD Verleih verfügbar

Hinweise und Aktionen

  • Bitte beachten Sie, dass bei einigen Blu-ray-Playern ein Firmware-Update zum Abspielen dieser Blu-ray notwendig sein kann. Weitere Informationen.

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Sin Nombre - Life Without Hope [Blu-ray] + Sin Nombre [Blu-ray]
Preis für beide: EUR 21,74

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Sin Nombre [Blu-ray] EUR 11,99

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Greisy Mena, Fernando Moreno, Joaquin Cosio
  • Regisseur(e): Luis Mandoki
  • Format: Widescreen
  • Sprache: Deutsch (DTS-HD 5.1), Spanisch (DTS-HD 5.1)
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.35:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Alive - Vertrieb und Marketing/DVD
  • Erscheinungstermin: 15. November 2013
  • Produktionsjahr: 2012
  • Spieldauer: 115 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00EDWAG5K
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 92.095 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Synopsis

Das Leben ist trist entlang der mexikanisch-guatemaltekischen Grenze. Die Gewalt der MS-13 Gang ist allgegenwärtig, so auch im Alltag der jungen Sabina Rivas. Von einer großen Karriere als Sängerin in den USA träumend schlägt sich Sabina als Nachtklubtänzerin und Prostituierte durchs Leben. Eines Tages begegnet sie Jovany, ihrer längst verloren geglaubten Jugendliebe. Ein Funken Hoffnung erglimmt in einem von Hoffnungslosigkeit beherrschten Umfeld. Ein Funke, der dazu verdammt ist, wieder zu erlöschen.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

4 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.5 von 5 Sternen
4.5 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Keine Chance.. 17. November 2013
Von HoodBoy
Format:DVD|Verifizierter Kauf
... Wer Sin Nombre kennt erwartet ein episches weiteres Werk aber das bekommt man nicht geboten!

Sin Nombre (1) war und ist immer noch ein Traum - Gewalt und ne tiefgründige Story und ein Bild vom feinsten.

Dieser Sin Nombre Teil ist schwach, finde ich. Ich frage mich was man sich dabei gedacht hat!? Wirkt billig, scheinbar hatte man nicht genug Kapital zur Hand. Die Darsteller mögen jung und unerfahren sein aber das waren sie im ersten Teil auch. Ich will persönlich gar nicht von einem zweiten Teil sprechen das wäre respektlos gegenüber dem ersten Sin Nombre.

Hier in dem Film bekommt man billige Sex Szenen und wirklich schlechte Dialoge . Das Mädchen will Sängerin werden aber singt in jeder Szene immer das selbe Lied, naja... Nennt mich ruhig verwöhnt oder behauptet ich hätte keinen Sinn für Mitgefühl aber ich sage euch bei dem ersten Sin Nombre hatte ich am end Prolog Gänsehaut und Tränen in den Augen (bin ein Mann) das erklärt einiges.

Ich bin ein Filmliebhaber und bei einem richtig guten Film bin ich stets mitten drin und fühle Emotionen.

Hier bei dem Film war ich auf deutsch gesagt eiskalt und fand leider keinen Draht zu jeglicher Handlung.

Die Gang Mara hier in dem Teil is ein verblödeter Haufen und wirken sehr kindisch. Die Mara aus dem ersten Teil, die die den Film einst so groß gemacht haben waren sehr überzeugend und hinterließen Einen wunderschönen düsteren Eindruck Bis heute.

Ich rate jedem der diesen Teil hier als ersten geguckt hat, seht euch Sin Nombre an den ersten Teil dann wisst ihr wovon ich rede!!
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Realität pur 8. November 2013
Von ash2000
Format:DVD
Die Grenze zur USA - so nah und dennoch so fern. Sabina schlägt sich als Nachtklubtänzerin und Prostituierte im Bereich der mexikanisch-guatemaltekischen Grenze so gerade durch. Ihr Traum: einmal eine große Sängerin in den USA zu sein. Ihre Chance: Gleich Null. Aber durch einen Zufall trifft sie wieder ihre verlorengegangene Jugendliebe Jovany wieder. Und ihre Hoffung auf ein Happy End wächst. Aber wird sie wirklich diesem Leben entfliehen können? Oder ist ihre Hoffnung dem Untergang geweiht?
"Sin Nombre - Life without hope" ist ein Drama, was unter die Haut geht. Die Darsteller sind jung und nicht bekannt, aber sie liefern eine schauspielerische Glanzleistung dar. Schonungslos wird hier das reale Leben präsentiert.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Lohnt sich! 17. Mai 2014
Format:Amazon Instant Video|Verifizierter Kauf
Unbedingt sehenswerter sehr gut gemachter Film! Aus dem Leben geschrieben, mitunter sehr beklemmende Atmosphäre, fesseld den Zuschauer von Anfang bis Ende.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Packendes Drama 5. November 2013
Format:Blu-ray
La Vida precoz y breve de Sabina Rivas ( originaltitel ) ist ein sehr Authentisches Sozialdrama aus Mexiko mit glaubwürdigen Darstellern und der Botschaft das man seinen Lebenstraum nie aufgeben sollte, auch wenn das Umfeld noch so vom Bösem durchtränkt ist.
Der Film ist dabei sehr ruhig gehalten & wirkt vor seinem realen Hintergrund umso bedrückender und konfrontiert den Zuschauer mit Ungerechtigkeit...und man fragt sich, in was für einer Welt man lebt.
Ein anspruchsvoller Film-Trip , den man nicht mal eben für zwischendurch konsumieren sollte!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar