Simon Schweitzer - immer horche, immer gugge und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Simon Schweitzer - immer ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gebrauchsspuren. Mittlere Falte oder mittlerer Knick auf der Vorderseite. Kleine Falte oder kleiner Knick auf den Seiten. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Simon Schweitzer - immer horche, immer gugge Taschenbuch – Juni 2003


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 9,95
EUR 9,60 EUR 0,01
63 neu ab EUR 9,60 23 gebraucht ab EUR 0,01

Hinweise und Aktionen

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

Simon Schweitzer - immer horche, immer gugge + Geiseldrama in Dribbdebach + Tod im Ebbelwei-Expreß: Dritte Sachsenhäuser Kriminalepisode
Preis für alle drei: EUR 29,50

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 172 Seiten
  • Verlag: Röschen-Verlag; Auflage: 1., Aufl. (Juni 2003)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3980991504
  • ISBN-13: 978-3980991506
  • Größe und/oder Gewicht: 12,8 x 1,8 x 19,5 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 431.823 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

3.8 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dr. Elke Heinze am 29. Mai 2008
Format: Taschenbuch
So ganz sicher bin ich mir nicht, was ich davon halten soll. Am ehesten möchte ich das Buch noch mit Naiver Malerei vergleichen. Ganz nett geschrieben, verstößt es im Grunde gegen alle Gesetze der Schreibkunst. Der Autor schwafelt munter vor sich hin, verbreitet dabei ein bisschen Sachsenhäuser Lokalkolorit aber noch viel mehr überflüssige Allgemeinplätze. Spannung im Sinne eines Krimis habe ich vergeblich gesucht und der Rest - also, wer's mag . . . Ich mag auch keine Naive Malerei.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von A. Klippel am 22. Juli 2006
Format: Taschenbuch
Eine sehr nette und unterhaltsame Lektüre für zwischendurch.

Der Autor beschreibt auf sehr liebevolle Art das den "Eingeborenen" bekannte, dörfliche Leben von Herrn Simon Schweitzer inmitten der Grossstadt und Mainmetropole Frankfurt.

Auf jeden Fall macht der erste Band unheimliche Lust auf die folgenden! Schon der erste Satz des zweiten Bandes lässt einen sich auf die nachfolgenden freuen.... Am besten mit einem Schoppe! In diesem Sinne: "Früher war Herr Schweitzer jünger."
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von pegesa am 8. Mai 2005
Format: Taschenbuch
Da ich eine ausgesprochene Krimileserin bin und eine besondere Vorliebe für in Deutschland handelnde und von deutschen Autoren geschriebene Krimis habe, habe ich zu diesem "Krimi" gegriffen. Aber mehr als die Tatsache, daß hier Morde passieren und auch ermittelt wird, ist es wohl eher eine amüsant und sprachlich gut formulierte Story um den liebenswerten "Simon Schweitzer" in seiner Rolle als Hobbydetektiv. Alles in allem aber recht unterhaltsam und neugierig machend auf den nächsten "Krimi".
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sebastian Münz am 18. August 2005
Format: Taschenbuch
Diese erste Geschichte des Müßiggängers und Schoppegesichtes Simon Schweitzer führt einen an viele wohlbekannte Orte im Frankfurter Stadtteil Sachsenhausen. Zwischen obligatorischen, täglichen Kneipengängen mit amüsanten Gesprächen entspannt der Autor eine spannende Kriminalgeschichte, die in sich schlüssig und sehr unterhaltsam gestaltet ist.
Pflichtlektüre für Frankfurter und Bewohner des Rhein-Main-Gebietes, aber auch ohne den permanenten Aha-Effekt bekannter Locations sehr vergnüglich.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Jutta am 16. Oktober 2012
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Zuerstmal moechte ich positiv anmerken, dass ich dieses Buch gebraucht gekauft habe und es in einem
super guten Zustand erhalten habe. Danke dafuer.
Den Roman hatte ich mir ausgesucht, da ich selbst im Rhein-Main Gebiet lebe.
Leider sind mir der Hauptdarsteller Simon Schweitzer wie auch der erzaehlende Stil dieses Buches
etwas zu steif. Trotzdem werde ich mich an "Mord im Aebbelwoiexpress" von Frank Demant heranwagen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden