Silver Borne (Mercy Thompson) und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 8 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Silver Borne (Mercy Thomp... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von betterworldbooks__
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Versand aus den USA. Lieferungszeit ca. 2-3 Wochen. Wir bieten Kundenservice auf Deutsch! Frueheres Bibliotheksbuch. Geringe Abnutzungserscheinungen und minimale Markierungen im Text. 100%ige Kostenrueckerstattung garantiert Ueber eine Million zufriedene Kunden! Ihr Einkauf unterstuetzt world literacy!
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Silver Borne (Mercy Thompson, Band 5) (Englisch) Taschenbuch – 25. Januar 2011


Alle 10 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 6,10
EUR 4,46 EUR 3,09
49 neu ab EUR 4,46 5 gebraucht ab EUR 3,09

Hinweise und Aktionen

  • Sparpaket: 3 Hörbücher für 33 EUR: Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und erhalten Sie 3 Hörbücher Ihrer Wahl für 33 EUR. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.


Wird oft zusammen gekauft

Silver Borne (Mercy Thompson, Band 5) + River Marked (Mercy Thompson, Band 6) + Bone Crossed (Mercy Thompson)
Preis für alle drei: EUR 18,30

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 304 Seiten
  • Verlag: Ace; Auflage: Reprint (25. Januar 2011)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 044101996X
  • ISBN-13: 978-0441019960
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 18 Jahren
  • Größe und/oder Gewicht: 10,7 x 2,3 x 17,3 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (19 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 19.812 in Fremdsprachige Bücher (Siehe Top 100 in Fremdsprachige Bücher)

Mehr über den Autor

Patricia Briggs, Jahrgang 1965, wuchs in Montana auf und interessiert sich seit ihrer Kindheit für Phantastisches. So studierte sie neben Geschichte auch Deutsch, denn ihre große Liebe gilt Burgen und Märchen. Neben erfolgreichen und preisgekrönten Fantasy-Romanen wie "Drachenzauber" widmet sie sich ihrer Mystery-Saga um Mercy Thompson. Nach mehreren Umzügen lebt die Autorin heute gemeinsam mit ihrem Mann, drei Kindern und zahlreichen Haustieren in Washington State.

Produktbeschreibungen

Pressestimmen



-- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Gebundene Ausgabe .

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Patricia Briggs lives in Montana with her husband, children, and six horses.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Nach einer anderen Ausgabe dieses Buches suchen.
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

20 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von hwm am 31. März 2010
Format: Gebundene Ausgabe
Ich bin glücklich, so richtig glücklich mit diesem Buch. SILVER BORNE enthält alles, was man sich von einem Mercy Thompson Band erhoffen kann.
Charakterdarstellung- und -entwicklung sind herausragend wie immer. Briggs versteht es vielschichtige sympathische Charaktere zu entwerfen und sie an Herausforderungen wachsen zu lassen ohne sie in Übermenschen zu verwandeln. In SILVER BORNE sehen wir Fortschritte in Mercys Heilung nach den traumatischen Ereignissen von Iron Kissed (ohne diese zu banalisieren), in Mercys Beziehung zu Adam und dessen Rudel. Mich freut besonders, dass wir mehr über Adam lernen und erstmals Eindrücke von seiner Seite erhaschen. Bislang war sein Charakter ein wenig von Mercys Sichtweise getrübt (da sie der Ich-Erzähler ist). Mit dem Zusammenwachsen des Paares und ein paar Tricks des Gefährten-Bandes, erhält man jedoch interessante Eindrücke in Adams Charakter. Überrascht hat mich Adams Rudel. Ich wusste nicht wie zerrüttet es wirklich ist. Die Werwölfe, mit denen man bislang in Kontakt kam, verstehen sich (nach etwas Überzeugungsarbeit) mit Mercy. Das Gro der Werwölfe ist jedoch wenig von ihr begeistert und sie geben ihrer Unzufriedenheit Ausdruck.
Neben diesen interessanten Seitenhandlungen ist es ein Wunder, dass die Haupthandlung nicht untergeht. Aber Briggs schafft es sie perfekt ineinander zu verweben. Dadurch bekommt SILVER BORNE eine der stärksten Handlungen der Reihe. Die Haupthandlung dreht sich um das Fae Buch, dass Mercy in
...Lesen Sie weiter... ›
18 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von J.K. am 30. April 2010
Format: Taschenbuch
Wer die ersten vier Mercy-Thompson Bücher gelesen und geliebt hat, hat wahrscheinlich sehr hohe Erwartungen an dieses Buch.
Und es ist mal wieder der Hammer wie es Patricia Briggs schafft diese hohen Erwartungen noch zu übertreffen.

Ein Großteil des Plots konzentriert sich auf die junge Beziehung zwischen Coyotin Mercy und ihren Gefährten, dem Alpha-Wolf Adam.
Da sind zum einen die Ereignisse aus Band 3, die die Intimität zwischen den beiden nicht immer leicht macht.
Und zum Andern das Rudel. Denn einige der Wölfe sind gar nicht begeistert darüber dass Mercy, nicht nur nominell, so wie menschliche Gefährten, ein Teil des Rudels ist, sondern dass ihre Eigenschaft als Coyote-Gestaltwandler sie Teil der Rudels-Magie gemacht hat.
Und das bedeutet dass Mercy in der Hackordnung nun an zweiter Stelle steht.
Einige Rudelsmitglieder versuchen nun, die Beziehung zwischen Mercy und Adam zu sabotieren, wobei noch einige ernstere Motive hinter den Sabotage-versuchen stehen.

Ein weitere Punkt gegen Mercy ist ihre Fähigkeit in jedes übernatürliche Schlamassel, seinen es nun die Fae, Vampire oder Werwölfe hineinzugeraten.
Diesesmal ist es eine kleine Gruppe Fae, die hinter Mercy her sind.
Die Fae glauben dass Mercy in Besitz eines mächtigen Fae-Artefakts ist.

Und dann ist da noch Samuel, Mercy Ex-Freund und Mitbewohner, der genug vom Leben hat und versucht Selbstmord zu begehen.
Doch Samuels Wolf, Sam, übernimmt die Kontrolle, eine Tatsache, die Mercy eigentlich sofort Samuels Vater Bran, dem Marrok und Ober-wolf melden müsste, den Werwölfe bei denen der Wolf die Kontrolle übernimmt sind normalerweise eine Gefahr für alle.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Erinome am 24. April 2010
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
In Mercys Leben ist endlich ein wenig Ruhe eingekehrt. Die Vampire geben Ruhe, im Job läuft alles rund und ihre Beziehung zu Adam konsolidiert sich langsam aber sicher. Das Schicksal stellt ihr jedoch in Form einer Pack-Intrige ein Bein. Irgendjemand versucht sie und Adam auseinander zu bringen und schreckt dabei vor scheinbar gar nichts zurück. Dann hat Mercy auch noch alle Hände voll mit Sam zu tun, dessen Lebenswille endgültig erloschen ist. Sie scheint die einzige Person zu sein, die ihn noch halbwegs auf den Beinen halten kann. Als sie dann auch noch einen rätselhaften Anruf von Tad erhält, in dem es um das Fae-Buch geht, das sie in IRON KISSED ausgeliehen hat, wird die Lage wirklich haarig. Eine Gruppe Fae ist hinter dem vermeintlich harmlosen Buch her und geht dabei über Leichen.

In SILVER BORNE geht es in allererster Linie um Mercys Beziehung zu Adam und zum Pack. Die Charakterentwicklung steht ganz klar im Vordergrund, die Situation mit den Fae ist nur ein Vehikel um diese Vorgänge zu unterstreichen. Mercy sucht nicht nur ihren Platz in ihrer Beziehung zu Adam, es geht auch darum, ihre Stellung im Pack zu festigen und auszubauen und sich gegen die Intrigen zu behaupten. Sie selbst hat immer noch an ihrer Vergewaltigung zu knabbern und kommt erst jetzt langsam wieder auf die Beine, aber es geht stetig bergauf. Mir hat dieser starke Akzent auf die Figurenentwicklung außerordentlich gut gefallen. Nebenfiguren wie Zee, Ben, Warren, Kyle und Jesse treten wieder auf und werden weiter ausgeleuchtet, was sie noch sympathischer und lebensechter macht.
Sam wird in SILVER BORNE ebenfalls einiges an Platz eingeräumt. Schon in MOON CALLED wird angedeutet, dass es ihm nicht gut geht und jetzt wird die Lage wirklich kritisch.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen