weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos Learn More hama Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen1
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 29. Oktober 2006
Skaos werden jetzt 25 und lassen die Korken knallen. Das Pork Pie Label zieht mit und bringt zur Silver Jubilee Tour eine Doppel-CD zum Schnäppchenpreis raus. Kosten und Mühe scheint man nicht gescheut zu haben. Die Masterbänder von alten Skaos-Alben wurden wohl nochmal ausgegraben und komplett neu gemastert. Viele Songs von Skaos sind ja schon seit Längerem nicht mehr erhältlich und so wurden 23 der bekanntesten Hits zu einem Album zusammengestellt. Und tatsächlich klingen die Aufnahmen oberfett. Vor allem die allseits bekannten Klassiker der ersten beiden Alben „Beware“ und „Catchthisbeat“ wie z.B. „I Love To Dance“, „Ska Skankdown Party“, „ Oh Sally“ oder „Jesse James“ fallen soundmässig kaum ab, obwohl die Reihenfolge nicht, wie sonst üblich, chronologisch gemacht wurde, sondern wie ein DJ-Set von Mother’s Pride Sänger und DJ Ras Meyer zusammengestellt wurden. Eine super Idee, so kann man sich das zappen am CD-Player sparen und die ganze CD am Stück durchhören, ohne durch Soundsprünge genervt zu sein. Auch ansonsten kommt SILVER supernobel daher:

das Ganze erscheint in limitierter Auflage im Digipak und das letzte Live-Album „Breaking The Curfew“ ist als kostenlose Bonus-CD mit dabei. Ziemlich witzig kommt auch das beiliegende Mini-Poster mit uralten bis neuen Fotos, die an einer Art Zeitachse ausgerichtet sind und teilweise echt aus dem Giftschränkchen zu stammen scheinen.

Insgesamt mal wieder ein gutes Produkt aus dem Hause Pork Pie, was wegen der guten Soundqualität auch für Leute interessant sein dürfte, die schon alles von Skaos haben, obwohl nur ein Song, eine Ska-Coverversion von „My Sharona“ wirklich neu ist.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden