1 neu ab EUR 79,00

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Silit 2726473301 Haftfrei-Pfanne Tempera 26 cm Ø mit CeraProtect®-Haftfrei-Hartversiegelung
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Silit 2726473301 Haftfrei-Pfanne Tempera 26 cm Ø mit CeraProtect®-Haftfrei-Hartversiegelung

von Silit

Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 neu ab EUR 79,00
26 cm
  • Haftfrei-Hartversiegelung CeraProtect®
  • Ultrahart und abriebfest
  • Hitzbeständig bis 400°C
  • Besonders pflegeleicht
  • Haftfrei durch dauerhaften Abperleffekt.

Hinweise und Aktionen

Größe: 26 cm
  • Beim Kauf von Produkten ab 40 EUR erhalten Sie eine E-Mail mit einem 10 EUR Gutscheincode, einlösbar auf ausgewählte Premium-Beauty-Produkte. Diese Aktion gilt nur für Produkte mit Verkauf und Versand durch Amazon.de. Für weitere Informationen zur Aktion bitte hier klicken.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt, für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Hier finden Sie unsere komplette Auswahl an Töpfen und Ersatzdeckeln für jede Zubereitungsart sowie die neuesten Highlights der Woche!


Produktinformationen

Größe: 26 cm
Technische Details
MarkeSilit
Modellnummer2726.4733.01
Produktabmessungen47 x 27 x 9,5 cm
MaterialAntihaft beschichtet
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB000WGQG9G
Amazon Bestseller-Rang Nr. 86.503 in Küche & Haushalt (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung998 g
Im Angebot von Amazon.de seit20. Oktober 2006
  
Feedback
 

Produktbeschreibungen

Größe: 26 cm

Produktbeschreibung

Untitled Document
CeraProtect® - die Haftfrei-Hartversiegelung
Ideal zum schonenden Braten von empfindlichen Speisen, wie Fisch, Gemüse, Eier- und Mehlspeisen.
Haftfrei-Hartversiegelung auf mineralischer Basis.
Faszinierender Abperleffekt, minimaler Fettbedarf, kein Anhaften.
5 Jahre Garantie.


Wissenwertes über die CeraProtect® Hartversiegelung

Erleben Sie mit unseren Haftfrei-Pfannen ein völlig neues, gesundes Bratvergnügen.
Mit der CeraProtect®-Hartversiegelung eröffnet Silit ein neues, spektakuläres Kapitel in der Pfannentechnologie. Das Ergebnis ist ein Feuerwerk ungeahnter Fähigkeiten: kein Anhaften, minimaler Fettbedarf, ein faszinierender Abperleffekt und eine fast unglaubliche Temperaturbeständigkeit bis 400°C. Haftfrei-Pfannen mit CeraProtect®-Hartversiegelung - jetzt testen und erleben: ihre spektakuläre Robustheit, die erstaunlich leichte Handhabung, die bemerkenswerte Energieeffizienz - Sie sparen Zeit, Geld und garen gesund!

Äusserst robust und langlebig.
Die Silit CeraProtect®-Hartversiegelung wurde auf der Basis feinster, ultraharter mineralischer Bestandteile entwickelt und ist somit PTFE -frei. Sie ist damit so hart und abriebfest, dass sie auch stärkste Beanspruchungen verkraftet. Minimal sichtbare Kratzspuren haben keinen Einfluss auf die Gebrauchseigenschaften. Die extrem hohe Hitzebeständigkeit bietet die größtmögliche Sicherheit vor einer Beschädigung durch Überhitzen. Die Langlebigkeit der CeraProtect®-Pfannen wird auch Ihre Geldbörse begeistern: Eine Investition, die sich sehr schnell rechnet.



Zeit- und energiesparend.
Nur beste Materialien kommen bei den Pfannen mit CeraProtect®-Hartversiegelung zum Einsatz. Seine vorzügliche Wärmeleiteigenschaft sorgt im Zusammenwirken mit der CeraProtect®-Hartversiegelung für eine unmittelbare Übertragung der Hitze in das Bratgut und für dessen gleichmäßiges Garen und Bräunen.CeraProtect® erlaubt ein schnelles Aufheizen. Die hervorragende Wärmespeicherung ermöglicht eine schnelle Reduzierung der Energiezufuhr und somit präzises Garen bei optimaler Temperatur.

Leicht zu reinigen.
Vergessen Sie die Reinigungsprobleme durch Ein- und Anbrennen von Speisen. CeraProtect® ist äußerst pflegeleicht. Die extrem glatte CeraProtect®-Oberfläche erlaubt keine Angriffsflächen, in denen sich unhygienische Reste verstecken können. Einfach ausspülen und abwischen!

Tipps zum sanften Braten:
Fettarm Braten: Die versiegelten Pfannen von Silit haben eine speziell entwickelte, hochwertige
Innenversiegelung. Daher benötigen Sie bei unseren sanften Pfannen nur eine minimale Menge an Fett - für ein gesundes Bratvergnügen.

Beim Braten ohne Fett fehlt der Temperaturindikator des heißen Fettes. Daher die Pfanne auf max. halber Energiestufe aufheizen und darauf achten, dass diese nicht überhitzt wird.

Butter, Margarine, Pflanzenfette und Sonnenblumenöl eignen sich hervorragend zum Braten in versiegelten Pfannen.

Bei kurzer Bratzeit und niedrigen Temperaturen, wie z. B. bei Eier- und Mehlspeisen sowie Fisch, empfehlen wir die
Verwendung von Butter oder Margarine. Bei Verwendung von Hartfetten kleben Eierspeisen fest.

Kaltgepresste, native Öle sind zum Braten nicht zu empfehlen, da diese Öle nicht ausreichend hitzestabil sind. Durchzu hohes Erhitzen verbrennen sie und brennen sich in die Versiegelung der Pfanne ein. Passiert dies häufiger, verklebt die Pfanne und verliert dadurch ihre Antihafteigenschaft.



Produktbeschreibung des Herstellers

Die Innovation mit Silit CeraProtect-Versiegelung

Haftfrei-Pfanne Tempera von Silit.
Hektik, Leidenschaft und kulinarische Wirbelstürme: Im temperamentvollen Alltag braucht die Küche mehr als kleine Problemlösungen. Und pfannenmäßig war die große Revolution sowieso längst fällig.Die neue Haftfrei-Pfanne Tempera von Silit erledigt das mit einem technischen Urknall. Ausgestattet mit der neuartigen, ultraharten Silit CeraProtect-Versiegelung beendet sie nicht nur die Ära der Zweifel an der Beschichtung im Allgemeinen, sie startet ein neues Kapitel in der gesunden Zubereitung – kombiniert mit spektakulärer Robustheit, erstaunlicher Leichtigkeit und bemerkenswerter Energieersparnis. Natürlich ist diese Versiegelung anders als andere und im Vergleich zu herkömmlichen Beschichtungen ist CeraProtect damit ein Feuerwerk faszinierender Fähigkeiten: Ein faszinierender Abperl-Effekt, minimaler Fett-Bedarf, kein Anhaften und eine fast unglaubliche Temperaturbeständigkeit bis 400 ºC. Basierend auf rein mineralischen Inhaltsstoffen, ist sie so hart und abriebfest, dass sie auch starke Beanspruchung verkraftet und Metallwender eingesetzt werden dürfen. Minimal sichtbare Kratzspuren beeinflussen die Gebrauchseigenschaften der Pfanne nicht. Ergänzt wird die pragmatische und ökologische Perfektion durch die einzigartigen Energiespareigenschaften. Im effektiven Mix mit dem Aluguss-Pfannenkörper kommt Tempera extrem schnell zur Sache: Rasches Aufheizen und präzises Garen sind die ebenso angenehmen wie sinnvollen Konsequenzen optimierter Wärmeleitung und Wärmespeicherung. Die immense qualitative Bereicherung macht aus dem neuen Küchen-Allrounder trotzdem kein Schwergewicht. Leicht gebaut, lässt sich mit Tempera locker hantieren, jonglieren und vor allem brillieren. Und sie ist durch ihre extrem glatte Oberfläche besonders bequem zu reinigen. Ganz und gar spülmaschinengeeignet, präsentiert sich Kitchen’s Next Topmodel rundum unkompliziert und auch nach dem x-ten Spülgang in Silit-typischer, sachlicher Eleganz. Die Haftfrei-Pfanne Tempera ist wieder ein gut gestylter Beweis dafür, dass auch unbestechliche Kompetenz außergewöhnlich attraktiv sein kann.
5 Jahre Garantie.

"Aus meiner Sicht die beste Versiegelung überhaupt. Mit dieser Pfanne gelingt einfach alles." TV-Koch Mario Kotaska

CeraProtect® - Haftfrei-Hartversiegelung auf mineralischer Basis

Extrem hohe Temperaturbeständigkeit

Hervorragende Kratzfestigkeit

CeraProtect® - Haftfrei-Hartversiegelung auf rein mineralischer Basis

Ultrahart, abriebfest, hitzebeständig bis 400 °C.

Vorteile:
  • Robust und langlebig (deutlich länger haltbar als herkömmliche Beschichtungen).
  • Erlaubt eine starke Beanspruchung.
  • Minimal sichtbare Kratzspuren haben keinen Einfluss auf die Gebrauchseigenschaften.
  • Keine Beschädigung der Beschichtung im Vergleich zu herkömmlichen Pfannen ab ca. 260 °C und somit keine Übertragung auf Speisen.


Ihr Nutzen:
  • Spart Geld (eine Investition, die sich schnell rechnet).
  • Schnelles Aufheizen und präzises Garen.
  • Erlaubt Einsatz von Metallwendern.
  • Gesundes Garen.
  • Spart Zeit.


Haftfrei

Vorteile:
  • Kein Anhaften der Speisen.
  • Flüssigkeiten perlen ab.
  • Perfekt für fettarmes Garen.
  • Perfekt für sanftes Garen.

Ihr Nutzen:
  • Kein Ein- und Anbrennen der Speisen.
  • Mühelose Handhabung.
  • Speisen gleiten sanft aus der Pfanne.
  • Pflegeleicht (einfach Ausspülen und Abwischen).
  • Gesundes Garen.


Energiesparend

Vorteile:
  • Optimale Wärmeleitung.
  • Lange Wärmespeicherung.

Ihr Nutzen:
  • Spart Stromkosten.


Lebensmittelunbedenklich

Vorteile:
  • Rein mineralische Inhaltsstoffe.

Ihr Nutzen:
  • Gesundes Garen.



Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

68 von 68 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kindle-Kunde am 1. Dezember 2008
Größe: 28 cm Verifizierter Kauf
Dezember 2008:
Seit einer Woche benutze ich nun diese Pfanne und dachte ich könnte mich den positiven Beurteilungen anschließen !
Schon beim "gebrauchsanleitung-gerechten" Einkochen mit Essigwasser konnte ich feststellen, daß die Temperaturverteilung anhand des Dampfbläschenbildes absolut gleichmäßig ist, beim Ausschütten verblieb dann tatsächlich nicht der kleinste Flüssigkeitsrest.
Nun habe ich mich (aufgrund der Herstellerangaben) auch mal getraut mit einer Winzigkeit Öl, wie angegeben als Temperaturindikator, richtig hochzuheizen und Steaks ohne hängenbleiben in kürzester Zeit absolut top hinzubekommen - habe ich mich in dieser Art (wie bei einer Schmiedepfanne) bisher bei beschichteten Pfannen nie getraut.
Natürlich werde ich es nicht provozieren und mit harten Geräten die Pfanne malträtieren, aber die Oberfläche macht einen sehr stabilen Eindruck und ich hoffe nun, daß mir eine längere Nutzungsdauer beschieden sein wird.

Dezember 2009:
- Nach gut einem Jahr Benutzung muß ich nun sagen, daß die Beschichtung tatsächlich sehr stabil ist, aber der "Abperleffekt" und auch die Antihaftwirkung inzwischen nicht mehr so vorhanden sind. Dementsprechend ist auch die Nutzungsfrequenz sehr gering, Stoneline wird dafür ständig "geschunden" und hält tatsächlich was es verspricht.
14 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
38 von 38 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jürgen Stratmann am 14. August 2009
Größe: 28 cm Verifizierter Kauf
Hallo,
am Anfang ist die Pfanne super!!!
Doch nach ca. 6 Monaten ist die Beschichtung nicht mehr gegeben (fängt von der Mitter her an).
Sie wurde 2 Mal schon kostenfrei ausgetauscht, leider immer wieder der gleiche Fehler. Obwohl genau nach der Gebrauchsanweisung damit gearbeitet bzw. gereinigt wurde. Auch eine zu Hohe Temperatur konnte ausgeschlossen werden - obwohl die Pfanne angeblich hohe Temperaturen vertragen sollte!
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
46 von 47 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Gockel am 20. Juni 2009
Größe: 28 cm
Von der neuen Pfanne war ich zunächst sehr angetan: Nichts haftete, Fleisch bräunte trotzdem sehr schön, alles gelang tadellos. Aber jetzt, nach einem halben Jahr und ca. 100 Bratvorgängen, ist die Beschichtung vollständig verschlissen. Ob Fleischpfanne, Bratkartoffeln, Spätzle, Rösti - alles brennt schon bei niedrigen Temperaturen fest, lässt sich nur mühsam vom Pfannenboden abkratzen. Zu allem Überfluss zeigen sich auch die ersten kleinen Löcher in der Beschichtung. Obwohl ich die Pfanne immer äußerst vorsichtig gereinigt und auch sonst sorgsam behandelt habe ist sie nach einem halben Jahr praktisch Schrott. Da kauft man sich doch besser eine preiswerte Teflonpfanne beim Discounter. Ein gutes Jahr halten die allemal!
11 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
16 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Regina Regenbogen am 23. Oktober 2008
Größe: 26 cm
Diese Pfanne ist wirklich genial - selbst Bratkartoffeln mit Rührei hängen nicht an und benötigen kaum Fett. Bislang sind alle Gerichte, egal ob Gemüsepfanne oder Fleischgerichte oder besagte Bratkartoffeln wunderbar gelungen. Toll ist auch das geringe Gewicht der Pfanne und dass sie nach Benutzung fast ohne Spülen schon wieder sauber ist.
Insgesamt wirklich empfehlenswert!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Werner Appelshaeuser am 6. Oktober 2009
Größe: 26 cm
Bei meiner Pfanne veränderte sich nach etwa 2 Monaten die Beschichtung = In der Pfanne bildete sich eine etwa 10-15cm große Fläche in der alles festklebte! Die Farbe der Beschichtung hat sich auch verändert. Sie wurde an dieser Stelle heller.
Die Pfanne hat noch Garantie aber auf einen Umtausch habe ich verzichtet. Ich habe sie im gelben Sack entsorgt und unter " Erfahrung "
abgelegt!!

Diese Pfanne kann ich nicht weiterempfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Schlimmitimmi am 16. Dezember 2009
Größe: 28 cm
Ich kann nicht verstehen, wie diese vielen guten Rezensionen zustandekommen.

Bei meiner ist so ziemlich alles an der Pfanne kleben geblieben. Folgende Gerichte wurden darin zubereitet: Nudeln mit Käsesoße, Schnitzel paniert, ein Pilzgericht, Spinat.

Weil meine schlechte Kritik vor dem Hintergrund der vielen guten Kritiken sicher unglaubwürdig wirkt, habe ich mir erlaubt, die Reste des katastrophal angebrutzelten Feriggerichtes von Frosta zu fotografieren und als Bild hochzuladen.

Da außerdem auch noch der Griff wackelt, sehe ich in dieser Pfanne ein absolut minderwertiges Produkt, welches ich selbst bei einem Discounter-Preis reklamieren würde. Ich werde die Pfanne daher umtauschen und das Ergebnis meiner Kontaktaufnahme mit dem Hersteller ebenfalls hier posten.

Nachtrag:
Der Hersteller hat die Pfanne unproblematisch umgetauscht. Die neue Pfanne ist aber nicht unbedingt besser. Die Antihaftwirkung ist mit Teflon nicht zu vergleichen aber tatsächlich sehr kratzfest, vergleichbar mit Emaille. Bis heute nach zwei Jahren regelmäßiger Nutzung ist die Oberfläche noch absolut okay!
Der Griff wackelt immernoch ein wenig, aber auch nach längerer Nutzung wird das wackeln nicht schlimmer.
Insgesamt ist mein Urteil nun etwas milder und ich gebe einen Stern mehr. Dennoch erwarte ich für den Preis eine andere Qualität.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
34 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mathias Eichler am 4. August 2008
Größe: 24 cm
...sind die Antihafteigenschaften dieser Pfanne. Eine Oberfläche so glatt, dass sie fast mit Emaille vergleichbar ist und doch perlt alles ab, was man dieser Oberfläche anbietet. Und anbieten muss man etwas. Nicht viel, aber etwas Fett oder Öl ist schon sinnvoll.
Diese ganze sinnlose Diskussion um das fettfreie Braten ist eh umsonst. Wer ein wenig mehr als nur Wasser kochen kann weiß was ich meine.

Zur Panne im Detail. Im Gegensatz zu den auch von mir in Betracht gezogenen Pfannen der Firma Woll ist die Silit-Pfanne nicht so massiv gearbeitet. Das bringt mehrere Vorteile und einen Nachteil. Die Vorteile sind die wesentlich schnellere Erhitzung (entsprechend auch Abkühlung) der Pfanne und das Gewicht. Und genau das braucht der Hobbykoch. Die sogenannte Wärmespeicherung und damit Energieeinsparung bei diesen dicken "Thermoböden" ist physikalisch völliger Schwachsinn. Wer ein wenig im Physikunterricht aufgepasst hat weiß, dass die Energie (Wärme), die ich der Pfanne entnehmen will auch irgendwie da rein muss (Energieerhaltungssatz... ;-). Und das heißt eben in der Praxis, dass die Pfannen und Töpfe mit den dicken Böden viel länger benötigen, um auf "Betriebstemperatur" zu kommen. Und ich möchte nicht, dass meine Pfanne, nachdem ich die Kochplatte ausgeschaltet habe, noch stundenlang heiß bleibt. Ich gare meine Speisen auf den Punkt und dann muss die Temperatur sofort runtergehen. Warum verwenden denn Profiköche dünnes Alu- bzw. Kupferkochgeschirr und am liebsten Gas? Weil damit die schnellste Reaktionsfähigkeit gewährleistet ist. Wem schon mal ein Topf Milch übergekocht ist, weiß, wovon ich schreibe.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden

Größe: 26 cm