Menge:1
Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 29. Details
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,95 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 14,99
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Topbilliger
In den Einkaufswagen
EUR 14,99
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: schnuppie83
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Silent Hill: Revelation [Blu-ray]


Preis: EUR 7,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
40 neu ab EUR 6,00 16 gebraucht ab EUR 3,06 2 Sammlerstück(e) ab EUR 9,99

Amazon Instant Video

Silent Hill: Revelation sofort ab EUR 2,99 als Einzelabruf bei Amazon Instant Video ansehen.
Auch als Blu-ray zum Ausleihen beim LOVEFiLM DVD Verleih verfügbar

Hinweise und Aktionen

  • Mit dem Kauf dieses Produkts können Sie das Weihnachtsalbum "Christmas Classics" für nur €1 statt €5,99 herunterladen. Jeder Kunde kann nur einmal an dieser Aktion teilnehmen. Weitere Informationen finden Sie unter www.amazon.de/christmasclassics. Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)
  • Bitte beachten Sie, dass bei einigen Blu-ray-Playern ein Firmware-Update zum Abspielen dieser Blu-ray notwendig sein kann. Weitere Informationen.

  • Blu-ray-Player und Spielekonsole in einem: Alles rund um PlayStation 3 und PlayStation 4.


Wird oft zusammen gekauft

Silent Hill: Revelation [Blu-ray] + Silent Hill: Willkommen in der Hölle [Blu-ray]
Preis für beide: EUR 17,98

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Adelaide Clemens, Kit Harington, Deobrah Kara Unger, Carrie-Anne Moss, Malcolm McDowell
  • Regisseur(e): Michael J. Bassett
  • Format: Widescreen
  • Sprache: Deutsch (DTS-HD 5.1), Englisch (DTS-HD 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.40:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Concorde Video DVD
  • Erscheinungstermin: 18. April 2013
  • Produktionsjahr: 2012
  • Spieldauer: 94 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (190 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00ABTYHFO
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 15.035 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Der Silent Hill-Schocker geht in die nächste Runde - und das noch gruseliger und rattenscharf in 2D oder 3D! Jahrelang sind Heather und ihr Vater Harry auf der Flucht, um den dunklen und geheimen Mächten einen Schritt voraus zu sein. Eine Flucht, die Heather nicht ganz versteht - nur die grausamen Albträume, die sie plagen, lassen erahnen, welchem Schrecken sie zu entfliehen versuchen. Wieder in einer neuen Stadt kommt Heather an ihrem 18. Geburtstag nach Hause um festzustellen, dass ihr Vater verschwunden ist. Aber die Suche nach Harry führt direkt nach Silent Hill und immer tiefer in dessen dämonische Welt. Kann sie die Gefahr abwenden, für immer dort gefangen zu sein?

silenthill
silenthill
silenthill

VideoMarkt

Was vor vielen Jahren in Silent Hill, der Geisterstadt der gequälten Seelen, geschah, hat die einzelgängerische Heather so komplett verdrängt wie ihren früheren Namen. Als sie aber die Mächte des Bösen in schrecklichen Visionen und Träumen einholen und ihren Vater entführen, bricht Heather mit dem anderen Schulaußenseiter, mit dem sie zwischenzeitlich angefreundet hat, auf nach Silent Hill. Dort erwarten sie schreckliche Kreaturen, Monster und auch ein Dämon, der auf geheimnisvolle Weise mit Heather verbunden ist. -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: DVD .

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

108 von 126 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von I. Mack am 19. Januar 2013
Format: Blu-ray
Als Silent Hill Fan der fast ersten Stunde ist mir bezüglich Silent Hill: Revelation eigentlich nur eines im Gedächtnis geblieben: Warum?
Es startet mit fehlender Logik und endet in der totalen VERklärung der Hintergründe des kompletten Silent Hill Universums - dazu kommen Widersprüche.

Es gab so gute Ansätze, zum Beispiel diesen zweiten Film an den ersten anknüpfen zu lassen, was schließlich auch mit der Geschichte der Spielereihe völlig vereinbar ist. Die Schauspieler sind wirklich sehr sehr gut gewählt, alleine Sean Bean ist wie gemacht für die Rolle von Harry, und auch seine Tochter "Heather" wurde wirklich gut getroffen. Selbst die charakterlichen Eigenschaften und die Reaktionsmuster der Protagonisten sind dem Spiel wie aus dem Script geschnitten. Die Welt wirkt glaubwürdig, die Effekte sind, natürlich vor allem in 3D, beeindruckend und fesselnd.
Die Monster sind authentisch, Silent Hill ist authentisch aber warum in aller Welt musste man dann solch fatale Fehler begehen wie Kit Harrington als "Vincent". Wer soll das sein, was soll er verkörpern, zu welchem Zweck wurde er eingefügt? Die Schauspielleistung und die Rolle ansich sind die erste Zumutung im Film der man sich ergeben muss. Einen Vincent gibt es zwar auch in der Originalgeschichte des Spiels, nur sieht dieser nicht nur völlig anders aus und verhält sich anders, sondern hat auch noch eine ganz andere Hintergrundgeschichte und bezweckt völlig andere Dinge. Hätte man ihn so übernommen, wie er eigentlich gehört, wäre ich sinnbildlich auf die Knie gegangen. Ein weiteres Problem mit dem Charakter Vincent findet sich auch in den lächerlichen zwei Minuten wieder, wo der Privatdedektiv Douglas auftaucht.
Lesen Sie weiter... ›
14 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Schleichi 65 am 14. Mai 2014
Format: Blu-ray
Sie kennen die Spiele nicht?
Geht mir jedenfalls so
Sie mochten den ersten Teil?
Geht mir genau so
Ich liebte an diesem Film das albtraumhafte, das nicht greifbare, die Atmosphäre. Darsteller, Musik, Kamera, Setting alles passte.

Dann Finger weg vom zweiten Teil, alles was den ersten Teil auszeichnete wird hier durch hanebüchene Geschichte und Darsteller vermiest.

Das 3D-Bild war gelungen, Ende, Aus

Schade um das Geld
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
21 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Steven W. am 5. April 2013
Format: Blu-ray
Film ab:
Nach wenigen Minuten frag ich mich, ob der Film wirklich so schlecht ist, oder ob das gute noch kommt...
Nach 30 Minuten frag ich mich warum schon 30 Minuten um sind und kein Silent Hill Flair aufkommt...
nach einer Stunde denk ich "Vielleicht kommt noch was gutes...?!"
Als der Abspann läuft fällt mir auf, dass das tollste am Film der Abspann ist - da gibts ein paar tolle Bilder (3D)

So, ich hab auch schon einige Bewertungen gelesen, ich frag mich warum der Film trotzdem so viele Sterne bekommen hat!
ALLEN Silent Hill (erster Film) und allen Silent Hill-Spiele Fans rate ich, diesen Mist nicht zu schauen!
Meine Hoffnung, dieser Film würde die musikalische Kulisse des ersten Films, bzw. der Spiele-Serie übernehmen, wurde schon nach kurzer Zeit zerschlagen!
Ein mal im Film hat man ansatzweise Musik gehabt, die Silent Hill typisch ist, jedoch wechselte diese nach kurzer Zeit zu typischer Mainstreamsch***!
Die Story ist total behindert, es kommt mir so vor, als würde man mir sagen wollen, dass im ersten Teil alles falsch erzählt wurde.
Storytechnisch sag ich nichts, falls es wer sehen will, aber im film sind so viele Logik-Fehler!

Ich verstehe echt nicht, wie man sich als Silent Hill Fan behaupten kann und dann sagt der Film ist anders, aber gut...!

Kurzes Fazit:
Echte Silent Hill Fans werden den Film als einen der schlechtesten Filme ansehen...
Silent Hill Film-Freunde werden eine Story erleben die ihnen nicht passen wird - dieses Ende...
Nicht-Kenner des Films und des Spiels werden einen Film mit 5 von 10 Punkten sehen - geht so!

Ich persönlich werte diesen Film als Silent Hill Spieler und Fan des ersten Films und gebe daher 1 Stern, wenn es möglich wäre würde ich auch 0 Sterne geben!

Und zu guter Letzt: Dieses Happy End hätten sie sich sparen sollen - WTF?!?!?!?!
5 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: DVD
Immer wieder das Selbe. Der erste Teil ist super, der Nachfolger für die Tonne, Der Regisseur hat keine Ahnung was einen richtigen Silent Hill-teil ausmacht, die Serie lebt von morbider, grotesker und verstörender Atmosphäre. Dieser Film hat nichts davon. Weder ist er gruselig (jumpscares soweit das Auge reicht, sowas hat Silent Hill nicht nötig) noch verschafft er dem Zuschauer das Gefühl des unwohl seins. Keine Metallischen Geräusche(welche Silent hill ausmachen) noch wirklich interessante Schauspieler. Außerdem hält sich der Regisseur auch nicht wirklich ans Game.

Und ACHTUNG SPOILER: Es gibt ne Actionszene mit Pyramidhead als Beschützer. Jeder Fan weiss, dass das keinen Sinn ergibt.

So einen Schund sollte man sich nicht geben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
17 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Robert Standtke am 22. Januar 2013
Format: DVD
Nachdem mich der erste Teil absolut umgehauen hatte und zu meinen absoluten Highlights des Genres gehört, habe ich es mir nicht nehmen lassen, mir die Fortsetzung im Kino und in 3D anzusehen.

Der erste Teil hatte merkliche Struktur, ein klar erkennbares Konzept und orientierte sich stark am Spiel - alles, was möglich war, wurde dabei übernommen, anderes sinnvoll ergänzt und vertieft, um z.B. ausgereiftere Charaktere zu schaffen. Der Einsatz und die Balance von Musik und unheilvoller Stille, gepaart mit den Soundeffekten war ein Meisterwerk für sich und trug maßgeblich zur einmaligen Atmosphäre bei. Was der erste Teil auch richtig gemacht hat, war ein eher dezenter Einsatz von Monstern, denn sie sind nicht das, wovon Silent Hill lebt.

Nun könnte ich kurz und knapp antworten: All das, was der erste Teil so gut gemacht hat, macht der zweite zunichte, indem er krampfhaft versucht, eine Fortsetzung zu schaffen und scheitert dabei auf ganzer Linie.
Es beginnt konfus, der Zuschauer weiß ersteinmal gar nicht, was los ist und bekommt schnell zwischendurch merkwürdige Erklärungen aufgetischt, um etwaige Unstimmigkeiten, die sich aus dem ersten Teil ergeben könnten, aus dem Weg zu räumen. Die schauspielerische Leistung ist dürftig, sodass gerade Emotionen, wie Angst und Hysterie alles andere als glaubwürdig ankommen, sondern lächerlich bis deplatziert wirken. Die Charaktere haben wenig Tiefgang und die Vorgeschichte, bevor man sich in Silent Hill wiederfindet, dauert schier endlos lange. Auch die Charakterauftritte sind lieblos aneinander gereiht, mitsamt einigen Rück-Rückblicken des ersten Teils, die wiederum eingesetzt werden, um z.T. sinnverzerrende Erklärungen zu liefern.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen