oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,22 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
malichl In den Einkaufswagen
EUR 9,87
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Signor Rossi 3 - Die Ferien des Herrn Rossi

Bruno Bozzetto    Freigegeben ab 6 Jahren   DVD
4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
Statt: EUR 10,14
Jetzt: EUR 3,97 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 6,17 (61%)
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Freitag, 11. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Signor Rossi 3 - Die Ferien des Herrn Rossi + Signor Rossi 2 - Herr Rossi träumt + Signor Rossi 1 - Herr Rossi sucht das Glück
Preis für alle drei: EUR 13,93

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Regisseur(e): Bruno Bozzetto
  • Format: Dolby, PAL, Vollbild
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
  • Studio: KSM GmbH
  • Erscheinungstermin: 16. August 2011
  • Produktionsjahr: 1977
  • Spieldauer: 78 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B0057CXIAA
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 13.174 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Amazon.de

Zum ersten Mal sind die gesammelten Herr-Rossi-Filme des italienischen Zeichentrickregisseurs Bruno Bozzetto auf DVD erhältlich. Eine liebevoll aufbereitete Edition wunderschön animierter Geschichten, die heute längst Kultstatus erlangt haben.

Die Idee zum kleinbürgerlichen Herrn Rossi, der mit akkurat gescheiteltem Haar, gewichstem Schnurrbart und in roten Zwirn gehüllt durchs Leben stolpert, kam dem italienischen Comiczeichner, als er mit seinem ersten Trickfilm beim Filmfestival in Annecy abblitzte. In dem Kurzfilm Einen Oscar für Herrn Rossi verarbeitete Bozzetto die Schmach und gestaltete die Titelfigur in Anlehnung an den damaligen Festivaldirektor. Eine der erfolgreichsten italienischen Zeichentrickfiguren war geboren. Zunächst inszenierte Bozzetto aufgrund der großen Nachfrage eine ganze Reihe mehr oder weniger langer Kurzfilme, bis im Jahr 1976 endlich die Klappe zur ersten Staffel der insgesamt zwölfteiligen Fernsehserie fiel.

Die ersten vier Teile (Herr Rossi sucht das Glück) zeigen Rossi mit seinem treuen Freund, dem Nachbarshund Gastone, auf Zeitreisen. Mithilfe einer Zauberpfeife katapultieren sich die beiden Weggefährten weit weg vom monotonen Alltag in der Sardinenfabrik beziehungsweise dem anstrengenden Gekläffe am Gartenzaun. Doch egal, ob Rossi in der Steinzeit, im alten Rom oder bei den Piraten Zwischenstation macht, nie ist die Suche nach dem Glück von Erfolg gekrönt, und am Ende ist er froh, wieder zu Hause zu sein, in der Sicherheit der eigenen vier Wände, vor dem Trost spendenden Fernseher.

Schon in Herr Rossi träumt (Teil fünf bis acht) holt ihn das öde Dahinvegetieren ein. Rossi flüchtet sich in seine Träume. Historische Figuren aus Film und Literatur dienen ihm für seine Abenteuer als Vorbild. Mal schwingt er sich wie Tarzan durch den Dschungel oder hilft den Armen auf den Spuren Zorros, dann haust er als Baron Frankenstein auf einer gruseligen Burg. In Die Ferien des Herrn Rossi (Teil neun bis zwölf) schließlich kaufen Rossi und Gastone einen Campingwagen und wollen ans Meer. Doch die Strände sind vollkommen überfüllt und auch die Freuden des Waserskifahrens enden beinahe in der Katastrophe. Nach vergeblichen Versuchen, Ruhe und Erholung am Meer, auf dem Land oder beim Angeln zu finden, landen die beiden letztlich in der Einsamkeit der Berge. Doch auch hier geht natürlich einiges schief.

Genau wie die zahlreichen Kurzfilme erweist sich die Herr-Rossi-Fernsehserie gerade in der Rückbetrachtung als wahres Juwel. Im Spießbürgertum des Herrn Rossi mag sich so mancher an die heute gern verdrängte Muffigkeit der 70er-Jahre erinnert fühlen, und Bozzetto gelingt es ein ums andere Mal, die Zustände mit seinem bissigen Witz zu entlarven. Dennoch ist der Antiheld Herr Rossi eine durch und durch sympathische Figur. Der Knaller schlechthin ist jedoch der kongeniale Soundtrack von Franco Godi. Allein das Titelstück "Viva la Felicitá" bereitet mit seiner beschwingten Wohlfühlatmosphäre den Grundton der Serie und wäre im Zeichen des 70er-Jahre-Revivals auch in so manchem Club am rechten Fleck. --Thomas Reuthebuch

Kurzbeschreibung

Signor Rossi – oder Herr Rossi, wie man ihn hierzulande nennt – ist eine Figur des italienischen Trickfilmemachers Bruno Bozzetto. Er gehört zu den großen Klassikern des Zeichentrickfilms.

Herr Rossi ist ein kleiner Arbeiter. Er macht in einer Fischfabrik den lieben langen Tag nichts anderes als Fische in Konserven zu legen. Und er hat unter den cholerischen Wutausbrüchen seines Chefs zu leiden. Sein einziger Freund ist ausgerechnet der Hund des Chefs, Gaston.
Herr Rossi träumt vom Glück. Von Abenteuern, einem Auto, einer schöneren Wohnung fernab jenes Häusermeers, in dem er wohnt. Und in Herr Rossi sucht das Glück wird sein Traum Wirklichkeit: Eine gute Fee verleiht Gaston die Fähigkeit zu sprechen – und Herrn Rossi schenkt sie eine Trillerpfeife. Eine ganz besondere Trillerpfeife. Mit dieser können die beiden fortan durch Raum und Zeit reisen. Was sie auch ausgiebig tun. Allerdings hat jede der besuchten Epochen auch ihre Tücken. Und manchmal gilt es sogar richtig schwerwiegende Probleme zu lösen.
Sie landen im Mittelalter, in der Steinzeit, im Wilden Westen, in der Märchenwelt. Ein andermal im alten Rom. Dort haben Herr Rossi und Gaston einen gefährlichen Kampf gegen Löwen und Gladiatoren zu bestehen.
All die Aufregung hat zur Folge, dass die beiden Zeitreisenden stets froh sind, wenn sie heil in ihren vertrauten Alltag zurückgekehrt sind. Allerdings bewirkt die Rückkehr auch, dass Gaston wieder zum ganz normalen Hund wird. Seine Verwandlung zum sprechenden Vierbeiner ist auf die Reisen mit Herrn Rossi samt Trillerpfeife beschränkt.

Signor Rossi
Signor Rossi
Signor Rossi
Signor Rossi
Signor Rossi
Signor Rossi
Signor Rossi
Signor Rossi
Signor Rossi




Die enorme Beliebtheit der Serie fußt auf der Tatsache, dass Signor Rossi ein ganz normaler, kleiner Angestellter ist. Er besitzt ein großes Identifikationspotenzial. Außerdem ist es sehr sympathisch anzuschauen, wie er sich durch sein Leben manövriert, das ab und an vor Widrigkeiten nur so strotzt. Die surrealen Zeitreisen geben den Episoden einen wunderbar verspielten Touch. In den Strudel dieser kleinen Phantasie-Geschichten begibt man sich nur zu gerne.

Von 1960 bis 1974 entstanden sieben Kurzfilme mit Herrn Rossi von jeweils zehn Minuten Länge. 1975 folgte eine Reihe von elf zweiminütigen Sport-Filmen. 1976 kam dann die vierteilige Serie Herr Rossi sucht das Glück auf den Markt. Es folgten die Vierteiler Herr Rossi träumt und Die Ferien des Herrn Rossi. Außerdem bekam Herr Rossi einen Gastauftritt in Bruno Bozzettos Film Allegro non troppo (1976), einer Adaption von Walt Disneys´ Fantasia.

Im italienischen Fernsehen lief die Serie mit enormen Erfolg. In Deutschland wurden zunächst zwei kleinere Serienfolgen im ZDF ausgestrahlt (1973 und 1974), bis die Serie dann ab März 1976 regelmäßig im Ersten Deutschen Fernsehen (ARD), auf RTL und im Hessischen Fernsehen lief.

Seine Stimme erhilet die Figur des Herrn Rossi durch den Schauspieler Friedrich W. Bauschulte, den Hund Gaston sprach Edgar Ott. Den cholerischen Chef Rossis übernahm Arnold Marquis und der guten Fee verlieh Inge Wolffberg ihre Stimme.

Bekannt ist auch die Filmmusik zu Herrn Rossi. Diese ist sowohl auf LP als auch auf CD sowie in verschiedenen Remix-Versionen veröffentlicht worden. Besonders beliebt und im Ohr ist das Titellied Viva La Felicità von Franco Godi (zu deutsch: Herr Rossi sucht das Glück). Doch auch die Cover-Versionen der Moulinettes und von De-Phazz erlangten eine gewisse Popularität.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.8 von 5 Sternen
4.8 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Muss für alle Signor Rossi - Fans 21. November 2003
Format:DVD|Verifizierter Kauf
Diese DVD ist aus meiner Perspektive bei weitem lustiger und besser als die 1.(Herr Rossi such das Glück). Die Fantasieabenteuer des kleinen Herren in Rot haben es mir wirklich angetan.
Ich habe die Serie schon als Kind sehr gerne gesehen, aber noch heute entdecke ich Anspielungen auf die Gesellschaft, die das wiederholte Ansehen interessant machen. Außerdem finde ich die Show-Musik-Einlagen süß. Die Filme sind darüberhinaus bunt und Kind(Erwachsenen)gerecht.
Wer also sich selbst (und seinen Kindern) eine Freude bereiten will, ist mit dieser DVD gut beraten.
Im Vergleich zur ersten Signor Rossi - DVD ist auch die Qualität besser und das Bonusmaterial ist leichter abspielbar.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Rossis Urlaub 4. Juli 2012
Von Markus TOP 500 REZENSENT
Format:DVD|Verifizierter Kauf
Im dritten Teil der Rossi-Reihe reist Herr Rossi zusammen mit seinem Freund Gastone
in den Urlaub und erlebt vom Urlaub am Meer über einen Urlaub auf dem Bauernhof bis hin zum Urlaub in den Bergen allerhand.

Die DVD kommt in einer transparenten Hülle aus Hartplastik daher und wird
durch das gleiche zweiseitige Booklet wie bei den ersten beiden Teilen mit Wissenswertem in zwei Sprachen (deutsch und englisch)
über den Erfinder des Herrn Rossi, Bruno Bozetto und der Serie selbst verfolständigt.

Auf der DVD sind die Folgen
9. Der Campingplatz am Meer
10. Urlaub auf dem Bauernhof
11. Anglerglück am See
12. Gipfelstürmer haben's schwer
enthalten

Zu erwähnen ist, daß für die Hauptfilme die Nummerierung des ersten Teils weitergführt wurde.

Als Bonus gibt es:
Herr Rossi treibt Sport
1. Fussball
2. Leichtathletik
3. Rudern
4. Basketball

-Herr Rossi am Strand
-Herr Rossi in Venedig
-Herr Rossi beim Camping
-Kommentar Bruno Bozzetto

Ich kann diese DVD jedem empfehlen der Zeichentrickserien
abseits der "Perfekter-Lauter-Bunter-Manie" mag.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen der 2te teil der rossi saga 18. Dezember 2003
Von "tablok"
Format:DVD
Also ich muss sagen, diese DVD macht Spaß, nicht nur die 4 Episoden Herr Rossi träumt sind sehr gut, auch das Bonusmaterial kann wie bei der ersten DVD überzeuegen.
Der kleine Italiener und sein Hund begeistern immer wieder auf's neue, kann nur empfehlen diese DVD zu kaufen, und warte sehnsüchtig auf die 3te..............
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Zeitreise in meine Kindheit 3. Mai 2014
Von Waldfee
Format:DVD|Verifizierter Kauf
Signor Rossi habe ich als Kind ab und zu im Fernsehen zu sehen bekommen - damals gab es ja noch keine eigenen Kinderkanäle. Ich habe ihn geliebt - und so ist es auch heute noch!!! Auch meine kleine Tochter findet ihn "super cool!" und ist ganz begeistert, was Signor Rossi und der Hund Gaston so alles erleben.
Danke Signor Rossi für die Zeitreise in meine Kindheit!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
14 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Genial 10. September 2003
Von Ein Kunde
Format:DVD
endlich die zweite DVD mit den lustigen Abenteuern von Herrn Rossi. Habe sie als Kind mehr als genossen und freue mich auf ein Wiedersehen. Leider laufen die Folgen seit Ewigkeiten nicht mehr im Fernsehen.
Sowohl für Kinder wie auch für Erwachsene ein echter Spaß mit kultigem Soundtrack!
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen