Ihre Musikbibliothek
  MP3-Einkaufswagen
Signing Off

Signing Off

1. März 2003

EUR 6,69 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Weitere Optionen
  • Dieses Album probehören Title - Artist (sample)
1
30
5:51
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
2
30
4:35
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
3
30
4:24
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
4
30
6:29
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
5
30
3:28
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
6
30
3:41
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
7
30
25%
3:31
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
8
30
4:10
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
9
30
3:44
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
10
30
4:25
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
11
30
12:53
Song abspielen Kaufen: EUR 3,03 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
12
30
4:05
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
13
30
5:08
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 12. Februar 1994
  • Erscheinungstermin: 12. Februar 1994
  • Label: Virgin UK
  • Copyright: (C) 1980 Virgin Records LtdThis label copy information is the subject of copyright protection. All rights reserved.(C) 1980 Virgin Records Ltd
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 1:06:24
  • Genres:
  • ASIN: B001QKVPQQ
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 42.343 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
5 Sterne
7
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 8 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Hans St. Lorain De Baptiste de la salle am 31. Mai 2007
Format: Audio CD
Eine meiner Liebslings-Reggae Scheiben. Man mag es kaum glauben aber die Jungs waren am Anfang richtig gut und Originell. Die Beats sind absolut FETT und die Stimme des Sänger ist einfach super. Was mir auch sehr gefällt ist der Einsatz des Saxophons. Ich kenne die Platte seit nunmehr 25 Jahren und sie wird nicht langweilig '

Hat nichts mit dem zu tun was UB40 (leider) danach rausgebracht haben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mr. Upduff am 6. November 2009
Format: Audio CD
Roter Wein und "I Got You Babe" - diese mainstreamige Popreggeaformation hatte eine musikalisch und inhaltlich radikalere Vergangenheit, die einzig auf ihrem Debutalbum zeitlos verewigt ist.

Ich kann mich noch daran erinnern, daß ich die Band zuerst während meines Urlaubs im französischen Radio gehört habe, wo sie wohl mangels anfänglicher Bekanntheit noch als Üh-Bie-Quarante angekündigt wurde.

Das Album wurde als LP mit einem zusätzlichen 12-Zoll-Single-Bonus (mit den drei letzten auch auf der CD enthaltenen Titeln) veröffentlicht. Erstmals wurde hier einem jungen weißen Publikum (und auch mir) von einer europäischen Band der (nicht ganz so) "White Reggae" nahegebracht.

Der vom jamaikanischen beeinflußte britische UB40-Reggae hat seinen eigenen locker-(z.T. saxophon)melodischen Ska-Dub-Groove mit einem subtil-hypnotischen Rhythmus. Die teilweise militanten Songtexte über den politisch-sozialen Klassenkampf und die Mißstände der Welt, die der linken Arbeiterklasse entstammen, werden von der eigenartig-näselnden Stimme von Ali Cambell vorgetragen.

Das Album klingt immer noch sehr frisch und sprüht (trotz der teilweise inhaltlich mittlerweise überholten Texte) vor Aufrichtigkeit und musikalischem Talent. Besonders der große (und lange) Madam Medusa"- Bonus (über Thatcher mit ihrem "Marmorlächeln") macht dieses Album zu einem Klassiker.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sonic Seducer am 18. März 2011
Format: Audio CD
Das Debut Album von UB40 (1980) ist bis heute absoluter KULT - Der Sound liegt irgendwo zwischen Roots Reggae & Dub mit sozialkritischen Texten. Die Platte ist von A-Z super, vor allem MADAME MEDUSA. UB40 waren in Ihren Anfangstagen auch in der New Wave und Punkszene sehr angesagt und genossen wegen Ihrer Texte und des relaxten Sounds grosse Anerkennung. Die ersten 4 Alben (Signing Off / UB40-Files / Present Arms und Present Arms in Dub) sollten in keiner Plattensammlung fehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Als das Album der Briten UB40 um 1980 herum erschien glaubte ich an gar nix mehr. es war die Zeit der Talking Heads, des New Wave und all das war ja schon immer mit Reggae gepaart, infiziert. wir hörten Television, den tom tom Club und Police - aber dann kam Signing Off mit Tyler, King, Burdon of shame, Going to rain today, food for thought, Little by litle. Es war wie eine Best of-Scheibe aus britischem reggae, was hier auf dem Plattenspieler in, ich glaube jedenfalls 45er Umdrehung lief. Noch heute geht es mir so, daß diese Scheibe einer meiner absoluten Lieblingsplatten ist, ich sie auch meinen kindern immer wieder vorspielte und heute noch empfehle. Ein Album mit guter Laune auch an trüben Tagen - für mich die Beste, die UB40 jemals aufgenommen haben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden