Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Sigma 17-70mm F2,8-4,0 DC Makro OS HSM Objektiv (72mm Filtergewinde) für Pentax

von Sigma
3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


  • Standard Zoomobjektiv
  • HSM (Hyper Sonic Motor)
  • Naheinstellgrenze 22 cm
  • ideal für Innen- und/oder Außenaufnahmen
  • Lieferumfang: Objektiv, Frontdeckel, Rückdeckel, Gegenlichtblende LH780-04 (tulpenförmig)
Filter
Gleich mitbestellen: Filter für ihr SLR-Objektiv
Das optimale Objektiv-Zubehör: Bringen Sie Tiefen, kräftige Farben und andere Effekte in ihre SLR-Fotos. Hier geht es zum gesamten Filter-Sortiment bei Amazon.de
Für diesen Artikel ist ein neueres Modell vorhanden:
Sigma 17-70 mm f2,8-4,0 Objektiv (DC, Makro, HSM, 72 mm Filtergewinde) für Pentax Objektivbajonett Sigma 17-70 mm f2,8-4,0 Objektiv (DC, Makro, HSM, 72 mm Filtergewinde) für Pentax Objektivbajonett 4.3 von 5 Sternen (92)
EUR 527,74
Auf Lager.


Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Antworten auf Fragen rund um Lieferung und Versand, Altgeräteentsorgung, Reparaturservice u.v.m. finden Sie unter Amazon-Kundenservices auf einen Blick.



Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 8,9 x 8,9 x 7,9 cm ; 535 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 739 g
  • Modellnummer: 17-70mm f/2.8-4 Pentax
  • ASIN: B002ZNJB3M
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 4. Dezember 2009
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung

Sigma 17-70mm F2,8-4,0 DC OS HSM

Abb. 17-70mm F2,8-4,0 DC OS HSM
Abb. 17-70mm F2,8-4,0 DC OS HSM

Beispielbild vom 17-70mm F2,8-4,0 DC OS HSM
Beispielbild vom 17-70mm F2,8-4,0 DC OS HSM
Ob in Innenräumen oder im Außeneinsatz: unser lichtstarkes Standard-Zoomobjektiv stellt einen echten Allrounder dar und wird Sie mit all seinen Talenten von Anfang an überzeugen. Es bietet Ihnen mit seiner hohen Anfangslichtstärke die entsprechenden Reserven bei schlechteren Lichtverhältnissen und ermöglicht dadurch kürzere Verschlusszeiten. Der Brennweitenbereich deckt die meisten Standardmotive ab und wird die Notwendigkeit für Objektivwechsel einschränken. Das 17-70mm ist mit unserem OS (Optical Stabilizer) und HSM ausgestattet. Die Innenfokussierung verhindert, dass sich die Frontlinse beim Scharfstellen dreht. Hierdurch sind der problemlose Einsatz einer tulpenförmigen Gegenlichtblende und der bequeme Gebrauch eines Polfilters möglich.

Der OS (optische Stabilisator), der die Gefahr der Verwacklungsunschärfe minimiert, erweitert die Möglichkeiten der Freihandfotografie um ca. 4 Belichtungsstufen. Im Pentax und Sony Anschluss kann die eingebaute OS Funktion des Objektivs auch genutzt werden, wenn die Kamera selbst mit einer Stabilisierungsfunktion ausgestattet ist. Der Einsatz von 3 asphärischen Linsenelementen und einem ELD Glaselement sorgt für die exzellente Abbildungsqualität. Die SIGMA SML (Super Multi Layer) Vergütung verhindert Geisterbilder durch Reflexionen an der Sensoroberfläche und liefert äußerst kontrastreiche Bildergebnisse. Dank der geringen Aufnahmeentfernung von nur 22cm über den gesamten Zoombereich, eignet sich das Objektiv mit Maßstab 1:2,7 hervorragend für Nahaufnahmen und eröffnet Ihnen sogar ansatzweise die Welt der Makrofotografie.







- APS-C Sensor geeignet

Zuallererst verhindern die Vergütungstechnologie und die Konstruktion der DC Objektive, deren Berechnungen die digitalen Ansprüche zugrunde liegen, weitgehend Lichtreflexionen des Sensors an der rückwertigen Objektivlinse. Darüber hinaus bieten Ihnen die DC Objektive eine beeindruckende Bildqualität trotz geringen Gewichtes und kompakter Baugröße, die den Ansprüchen der digitalen SLR Kameras gerecht wird. Diese Objektive beschränken sich auf den Bildwinkel, der von den meisten DSLR Kameras ohnehin nur genutzt wird – auf den Bildwinkel der Kameras mit einer Sensorgröße im sogenannten APS-C Format. Die Sensoren der meisten digitalen SLR Kameras sind nämlich kleiner als der 35mm Film mit seinem 24x36mm Format und besitzen die Abmessungen des APS-C Filmformates. Daher können Sie die DC Objektive nicht auf einer Vollformat-Digitalkamera oder einer analogen Filmkamera einsetzen. Sie erhielten unweigerlich Abschattungen in den Bildecken. Durch die Beschränkung des Bildwinkels auf eben dieses APS-C Format ist es von der Konstruktion her möglich, eine beachtliche Abbildungsleistung mit vertretbarem Konstruktionsaufwand zu erzielen. Das weniger komplexe Design wirkt sich in Größe und Gewicht der DC Objektive aus. Der geringere Aufwand sorgt für eine deutliche Kostenersparnis, die wir selbstverständlich an unsere Kunden weitergeben. Mit unseren DC’s erhalten Sie leistungsstarke Objektive zu äußerst attraktiven Preisen.

links mit OS, rechts ohne OS
links mit OS, rechts ohne OS

Wenn Objektive der DC-Serie an 35mm SLR Kameras oder Digital-Kameras, deren Bildsensoren größer als das APS-C Format sind, eingesetzt werden, treten Vignettierungen im Bild auf.

- Optical Stabilizer

Sensoren im Objektiv erkennen Kamerabewegungen, die zu einer Verwacklungsunschärfe im Bild führen können und im Zusammenspiel mit einem beweglich aufgehängten Linsenelement werden diese Bewegungen kompensiert. Folglich werden Ihre fotografischen Möglichkeiten bei Freihandaufnahmen in erheblichem Umfang gesteigert. Stabilisierte Objektive ermöglichen es Ihnen, 3 - 4 Belichtungsstufen länger als üblich verwacklungsfrei aus der Hand zu fotografieren. An Kameramodelle, die bereits mit einem Stabilisator ausgestattet sind, haben Sie die Wahl, ob Sie den Stabilisator der Kamera oder den des Objektivs einsetzen. Stabilisatoren im Objektiv bringen allerdings immer den Vorteil, dass Ihnen diese zusätzlich ein stabilisiertes Sucherbild liefern. Einer genauen Beurteilung des Bildes und einem exakten Einsatz des Fokus steht somit nichts mehr im Wege.

MTF - Chart
MTF - Chart

– Ein Motor mit Geschwindigkeit

Bei HSM-Objektiven kommt ein Motor zum Einsatz, der durch Ultraschallwellen angetrieben wird. Diese Technologie bietet Ihnen eine sehr schnelle, exakte und nahezu lautlose Art der automatischen Scharfstellung. Zwei verschiedene Typen des HSM-Ultraschallantriebs kommen in unseren Objektiven zum Einsatz. Zum einen der HSM-Ringmotor, welcher überwiegend in den hochwertigen EX Objektiven verbaut wird. Dieser HSM-Antrieb gestattet es Ihnen jederzeit manuell in den AF-Betrieb einzugreifen. Zum anderen kommt ein HSM-Mikromotor vornehmlich in kompakten Objektiven, den so genannten Allroundzoom-Objektiven, zum Einsatz. Hier ist ein manuelles Eingreifen in den AF-Betrieb nicht möglich.

MTF - Modulation Transfer Funktion

Die MTF (Modulation Transfer Funktion) stellt eine der Meßmethoden dar, mit denen das Leistungsvermögen eines Objektives und sein Kontrastverhalten an unterschiedlichen Ortsfrequenzen ermittelt werden kann. Die horizontale Achse drückt in Millimeter den Abstand der Bildmitte zum Bildrand aus, die vertikale Achse drückt den Kontrastwert aus (höchster Wert ist 1).

Die Angaben für 10 Linien/mm geben das Kontrastverhalten des Objektives wieder (rote Linien), die Werte für 30 Linien/mm drücken das Auflösungsvermögen aus (grüne Linien), jeweils bei geöffneter Blende. Linien, die parallel zum Bildkreisdurchmesser verlaufen, nennt man sagittale Linien (durchgezogene Linie), quer verlaufende Linien nennt man tangentiale Linien (gestrichelte Linie).

Produktbeschreibungen

Zoomobjektiv - 17 -70 mm - f/2.8-4.5 DC Macro OS HSM - Pentax K

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bin zufrieden! 29. Februar 2012
Habe das Objektiv für meine Pentax K10D im November 2011 gekauft. Danach ging es mit auf eine 5-wöchige Südost-Asien Tour.
Ich muss sagen, ich bin sehr zufrieden damit. Der Fokus ist OK, die Bildschärfe hervorragend, und die erweiterte Brennweite bis 70mm ist ebenfalls sehr praktisch. Die hohe Anfangslichtstärke macht das Fotografieren im Dschungel oder in Tempelanlagen zu einem Vergnügen, bei harten Lichtverhältnissen muss man aber kräftig abblenden oder mit der EV Korrektur arbeiten. Da ich halbmanuell und ohne Programm fotografiere und mit dem Histogramm arbeite, war das aber kein Problem.
Die K10D hat selbst ein recht gutes Shake Reduction System, das man aber abschalten sollte, wenn man den OS des Objektivs nutzen will. Mit dem OS habe sehr gute Bilder aus einem fahrenden Boot in der Abend Dämmerung gemacht - noch ein Plus Punkt, unter solchen Bedingungen bekommt man normalerweise keine unverwackelten Bilder hin.
Auf der Reise musste das Objektiv einiges wegstecken, von wochenlanger, sehr hoher Luftfeuchtigkeit und -temperatur über Seewasser und extremst staubigen Umgebungen (Outdoor Aktivitäten). Bis auf einen winzigen Staubeinfall im Bereich des Zooms hat es alles sehr gut überstanden.

Fazit: würde ich wieder kaufen, ist momentan mein bestes Objektiv in meiner Sammlung.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen eine gute Wahl 10. März 2011
Von Eglinsky
Verifizierter Kauf
eine gute Wahl ist das Sigma 17-70mm 2.8. Die Mechanik ist präzise, der Autofokus sehr schnell und leise. Ich habe das Objektiv an der neuen Pentax K5 und bin begeistert. Die Sucherhelligkeit und die hervorragende Auflösung lassen andere (teure Objektive) hinter sich. Einzig der Objektivdeckel zum Schutz der Linse ist Marke billigst und lässt sich nur mit "herumfingern anbringen. Hier gibt es bessere Lösungen.Sigma 17-70/2,8-4,0 DC MACRO OS HSM Objektiv (72mm Filtergewinde) für Pentax
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gute Sache, aber.... 29. Oktober 2011
Ich habe dieses Objektiv nun schon recht lange und bin auch eigentlich ganz zufrieden... Mich stört lediglich, dass der Autofokus nicht sonderlich genau arbeitet. Mit manuellem Scharfstellen ist man meistens besser dran.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Frontfokus 3. Januar 2011
Habe das Objektiv für eine Pentax K5 erworben. Überprüfung des subjektiven Unschärfeeindrucks ergab Frontfokus mit ca. 8 cm bei knapp 2 m Entfernung. Gegenprüfung mit einer K 10 ergab selbes Problem. Habe Objektiv zurückgegeben, der Kulanz von Amazon sei Dank. Eigentlich ist es eine Frechheit von Sigma, ungeprüfte Qualität zu verkaufen. Leider liest man von anderen Objektivherstellern über ähnlich laxen Umgang mit der Qualitätskontrolle.

Ansonsten machte das Objektiv einen brauchbaren Eindruck.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen sigma 17-70/2,8-4,0 DC Macro OS HSM für Pentax 5. September 2010
Von Schaper
Ich fotografiere überwiegend Schulklassen für unsere Homepage. Wegen der Gruppen- als auch der Portraitsfotos
wird der gesamte Brennweitenbereich benutzt. Die Ergebnisse sind sehr scharf, kontrastreich und ohne Verzeichnungen.
Für mich ist das Objektiv perfekt, auch bei wenig Licht.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Ähnliche Artikel finden