Menge:1
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
+ EUR 0,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von Hardware-Best
Zustand: Gebraucht: Wie neu
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Sigma 150-500 mm F5,0-6,3 DG OS HSM-Objektiv (86 mm Filtergewinde) für Sigma Objektivbajonett

von Sigma

Unverb. Preisempf.: EUR 1.299,00
Preis: EUR 947,55 Kostenlose Lieferung. Details
Sie sparen: EUR 351,45 (27%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
1 gebraucht ab EUR 789,95
für Sigma
  • Mega Tele-Zoomobjektiv
  • OS (Optical Stabilizer) und HSM (Hyper Sonic Motor)
  • Ideal für die Bereiche Sport-, Tier- und Landschaftsaufnahmen
  • Naheinstellgrenze 220 cm
  • Lieferumfang: Objektiv, Frontdeckel, Rückdeckel, Gegenlichtblende LH927-01 (zylinderförmig), Stativschelle (TS-31), Köcher

Filter
Gleich mitbestellen: Filter für Ihr SLR-Objektiv
Das optimale Objektiv-Zubehör: Bringen Sie Tiefen, kräftige Farben und andere Effekte in Ihre SLR-Fotos. Hier geht es zum Gesamten Filter-Sortiment bei Amazon.de


Hinweise und Aktionen

Stil: für Sigma
  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Antworten auf Fragen rund um Lieferung und Versand, Altgeräteentsorgung, Reparaturservice u.v.m. finden Sie unter Amazon-Kundenservices auf einen Blick.


Produktinformation

Stil: für Sigma
  • Größe und/oder Gewicht: 18.000 x 19.500 x 30.999,9 cm ; 1,8 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 2,6 Kg
  • Modellnummer: 737-110
  • ASIN: B0015453PM
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 29. Februar 2008
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (68 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 9.699 in Kamera (Siehe Top 100 in Kamera)

Auszeichnungen

Stil: für Sigma
Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung Auszeichnung

Produktbeschreibungen

Stil: für Sigma

Produktbeschreibung

Abb. 150-500mm F5,0-6,3 DG OS HSM
Abb. 150-500mm

F5,0-6,3 DG OS HSM

Beispielbild vom 150-500mm F5,0-6,3 DG OS HSM
Beispielbild vom 150-500mm

F5,0-6,3 DG OS HSM

Sigma 150-500mm F5,0-6,3 DG OS HSM

Unser Mega Tele-Zoomobjektiv ermöglicht es Ihnen mit den Teleeigenschaften, Objekte näher zu bringen und Perspektiven zu stauchen, zu spielen. Aufnahmen aus großer Distanz stellen kein Problem dar. Es ist gefragt im Outdoor-Bereich und durch den gewaltigen Telebereich nahezu unverzichtbar in der Sport-, Tier- und Landschaftsfotografie. Der optische Stabilisator erweitert Ihre Möglichkeiten in der Freihandfotografie um bis zu 4 Belichtungszeitstufen, was sich bei schlechteren Lichtverhältnissen auszahlt und das Stativ oftmals erspart. Dieses Objektiv arbeitet mit einer Hinterlinsenfokussierung, welche den Einsatz von zum Beispiel Zirkularpolfiltern ermöglicht und die Baulänge beim Scharfstellen konstant hält.

Durch die Sigma eigene OS (Optical Stabilizer) Funktion werden Verwacklungsunschärfen, die durch Kamerabewegungen entstehen können, wirksam verhindert. Der HSM (Hyper Sonic Motor) bietet die schnelle und geräuscharme Scharfeinstellung, in die jederzeit manuell eingegriffen werden kann. Drei SLD (speziell niedrige Dispersion) Glaselemente sorgen für eine ausgezeichnete Korrektur gegen chromatische Aberration. Modernste Vergütungsverfahren (Super Multi Layer) eliminieren Geisterbilder, die durch Reflexionen an der Sensoroberfläche entstehen und liefern optimale Bildqualität über den gesamten Zoombereich. Durch den Einsatz des 1.4x EX DG APO oder 2x EX DG APO Telekonverters erhält man ein 210-700mm F7-9 MF oder ein 300-1000mm F10-13 MF Ultratelezoomobjektiv. Auch das Gepäck wird mit diesem Objektiv samt Konverter noch nicht überstrapaziert.

* Wenn die Kamera (Pentax und Sony) kein HSM unterstützt, funktioniert der AF nicht.

- Vollformatsensor geeignet


Wie auch unsere DC Objektive verhindert die Vergütungstechnologie und die Konstruktion der DG Objektive, deren Berechnungen die digitalen Ansprüche zugrunde liegen, in erster Linie Lichtreflexionen des Sensors an der rückwertigen Objektivlinse. Durch den Einsatz dieser modernen Vergütungsverfahren werden Geisterbilder durch Reflexionen an der Sensoroberfläche erfolgreich eliminiert und zugleich eine ausgewogene Farbbalance erreicht. Die DG Objektive sind für den anspruchsvollen Einsatz an digitalen SLR Kameras bis zum Vollformat konzipiert. Diese Objektive leuchten das volle 35mm KB Format aus und sind somit gleichermaßen für den Einsatz an 35 mm Film SLR Kameras als auch an digitalen SLR Kameras geeignet. Die DG Objektive bieten eine optimale Konstruktion für digitale Kameras sowie für die Erfüllung höchster Objektivansprüche generell.

links mit OS, rechts ohne OS
links mit OS, rechts ohne OS
- Optical Stabilizer


Sensoren im Objektiv erkennen Kamerabewegungen, die zu einer Verwacklungsunschärfe im Bild führen können und im Zusammenspiel mit einem beweglich aufgehängten Linsenelement werden diese Bewegungen kompensiert. Folglich werden Ihre fotografischen Möglichkeiten bei Freihandaufnahmen in erheblichem Umfang gesteigert. Stabilisierte Objektive ermöglichen es Ihnen, 3 - 4 Belichtungsstufen länger als üblich verwacklungsfrei aus der Hand zu fotografieren. An Kameramodelle, die bereits mit einem Stabilisator ausgestattet sind, haben Sie die Wahl, ob Sie den Stabilisator der Kamera oder den des Objektivs einsetzen. Stabilisatoren im Objektiv bringen allerdings immer den Vorteil, dass Ihnen diese zusätzlich ein stabilisiertes Sucherbild liefern. Einer genauen Beurteilung des Bildes und einem exakten Einsatz des Fokus steht somit nichts mehr im Wege.

MTF - Chart
MTF-Chart - Zum Vergrößern bitte Bild anklicken

– Ein Motor mit Geschwindigkeit


Bei HSM-Objektiven kommt ein Motor zum Einsatz, der durch Ultraschallwellen angetrieben wird. Diese Technologie bietet Ihnen eine sehr schnelle, exakte und nahezu lautlose Art der automatischen Scharfstellung. Zwei verschiedene Typen des HSM-Ultraschallantriebs kommen in unseren Objektiven zum Einsatz. Zum einen der HSM-Ringmotor, welcher überwiegend in den hochwertigen EX Objektiven verbaut wird. Dieser HSM-Antrieb gestattet es Ihnen jederzeit manuell in den AF-Betrieb einzugreifen. Zum anderen kommt ein HSM-Mikromotor vornehmlich in kompakten Objektiven, den so genannten Allroundzoom-Objektiven, zum Einsatz. Hier ist ein manuelles Eingreifen in den AF-Betrieb nicht möglich.

MTF - Modulation Transfer Funktion

Die MTF (Modulation Transfer Funktion) stellt eine der Meßmethoden dar, mit denen das Leistungsvermögen eines Objektives und sein Kontrastverhalten an unterschiedlichen Ortsfrequenzen ermittelt werden kann. Die horizontale Achse drückt in Millimeter den Abstand der Bildmitte zum Bildrand aus, die vertikale Achse drückt den Kontrastwert aus (höchster Wert ist 1).

Die Angaben für 10 Linien/mm geben das Kontrastverhalten des Objektives wieder (rote Linien), die Werte für 30 Linien/mm drücken das Auflösungsvermögen aus (grüne Linien), jeweils bei geöffneter Blende. Linien, die parallel zum Bildkreisdurchmesser verlaufen, nennt man sagittale Linien (durchgezogene Linie), quer verlaufende Linien nennt man tangentiale Linien (gestrichelte Linie).

Produktbeschreibungen

Telezoomobjektiv - 150 -500 mm - f/5.0-6.3 APO DG OS HSM - Sigma SA

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

68 von 70 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von ***** auf 16. März 2014
Stil: für Canon
Ich bin seit einigen Jahren nun schon Besitzer dieses Objektivs und habe mir heute einmal die Rezensionen einiger Benutzer durchgelesen. Die meißten Käufer des Sigma 150-500 sind sehr zufrieden. Ich bin es auch. Ich fotografiere seit 40 Jahren in der freien Natur vorwiegend Vögel und wildwachsende Pflanzen. Das Sigma kommt bei mir sehr häufig zum Einsatz Ich lege
Wert bei der Vogelfotografie auf gute Schärfe. Das Sigma läßt es hierbei an nichts fehlen. Auf 500 mm werden die Bilder etwas weich. Das ist bei einem Nikon 200-400 für 6000.-- Euro auch nicht anders. Übrigens: Ich habe mit einem Freund, welcher das Nikon 200-400 besitzt Probeaufnahmen gemacht und zwar nicht wie viele andere Fotografen, die hier ihr Urteil abgegeben haben, mal einfach so in die freie Landschaft, sondern auf einem Stativ auf einen sogenannten Siemensstern. Bei gleicher Blende, Entfernung und Ausschnitt. Hierbei wurde festgestellt, daß das Nikon 200-400 eine Winzigkeit schärfer ist, als mein Sigma 150-500. Erst bei 100 facher Vergrößerung mit Capture NX läßt sich das erkennen. Wenn man nicht beide Bilder direkt nebeneinander sieht - garnicht. Die längste Brennweite von 500 mm vermeide ich, wenn es geht und benutze ca. 450 mm, denn ich kann bei der Bearbeitung dieses bißchen noch herausvergrößern. Mit einem Nikon 200-400 ist die längste Brennweite von 400 mm auch nicht randscharf.
Wenn einige Käufer mit ihrem Sigma 150-500 keine scharfen Fotos hinbekommen, dann haben sie vielleicht einen "Ausreisser" erworben - das soll es geben, oder aber sie haben etwas verkehrt gemacht.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
94 von 101 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Leselust TOP 1000 REZENSENT auf 14. September 2010
Stil: für Nikon Verifizierter Kauf
Das Sigma 150-500 5,0-6,3 DG APO OS HSM Objektiv habe ich nun einige Monate an meiner Nikon D200 im Gebrauch. Es macht einen sehr wertigen Eindruck, saubere Verarbeitung. Es wurde mit einer Gegenlichtblende, einem Köcher, einer Stativschelle und einem Tragegurt geliefert, die Garantie beträgt 3 Jahre.
Ich habe das Objektiv meistens auf einem Einbeinstativ im Gebrauch, allerdings fotografiere ich manchmal auch freihand, wenn ich z.B. Vögel im Flug blitzschnell erfassen will. Der HSM Motor ist fast äußerst leise und fast unhörbar. Mit eingeschaltetem Bildstabilisator hat man gute Chancen, ein ordentlich scharfes Foto machen zu können. Im Telebereich bis 450mm sind die Fotos in der Regel sehr scharf. Voll ausgefahren mit 500mm Tele habe ich den Eindruck, dass die Schärfe ein wenig nachlässt, aber das ist vielleicht nur ein subjektiver Eindruck. Man kann das lange Tele in der freien Hand wegen seines Gewichts und der Länge kaum richtig ruhig halten. Ich lege die lange "Tüte" dann gern irgendwo auf, Fototasche, heruntergekurbeltes Autofenster, Zaun etc. Bei solcher Ruhigstellung sollte man den Bildstabilisator besser abschalten. Chromatische Aberrationen oder sonstige Abbildungsfehler habe ich nicht festgestellt.
Der Autofokus arbeitet blitzschnell, ich war überrascht von dieser Qualität. Das Gewicht ist mit 1,9 KG nicht ganz ohne - und die Länge des Objektivs auch nicht. Ich habe mir deshalb extra einen besonders geräumigen und stabilen Fotorucksack gekauft, den ich auch mit einem Gestell zum Trolley umbauen und hinter mir herziehen kann.
Insgesamt bin ich mit dem Kauf sehr zufrieden und kann das Teil wirklich empfehlen.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
102 von 111 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M. Hoppe auf 23. Juli 2009
Stil: für Canon
Ich habe mir das Sigma 150-500 vor einigen Wochen gekauft und bin höchst zufieden.
Die Abbildungsqualität hat mich schier vom Hocker gehauen, das optische Fehler kaum bis garnicht auftreten.
Die Auflösung ist auch an meiner 50D bestens.
Das einzige wirkliche Manko ist der OS, denn dieser ist relativ langsam, zumindest für meinen Geschmack, da ich es natürlich nciht gewohnt war/bin eine Sekunde zu warten, bis der OS greift. Gut, dies mag nun nicht nach so viel klingen, jedoch kann es bei Vögeln und anderen Tieren schnell zum Problem werden, da diese leider seltenst ewig warten.
Zur Effizienz des OS kann ich sagen, dass ich bei mindestens 1/60 bei 500mm beste Ergebnisse erhalte.
Vor kurzem hatte ich die Möglichkeit das Objektiv an der Seebühne in Bregenz, (AIDA) zu testen. Weder Fokussierung, noch Belichtungzeiten waren ein Problem. (Nicht zuletzt dann dem OS, da ich meist trotz ISO 1600 (Canon EOS 400D) nicht kürzer als 1/125 belichten konnte)

Der AF ist absolut spitze, fokussiert schnell, leise und vorallem auch sehr präzise.

Alles in allem wohl das beste Objektiv, das ich besitze.
Ich kann es nur weiteremfehlen.

Hoffe ich könnte jemandem helfen
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Karsten Berlin auf 30. Mai 2012
Stil: für Nikon Verifizierter Kauf
Da hier einige Rezensionen enthalten sind, in denen sich über die Bildqualität ausgelassen wird, möchte ich zunächst mal erwähnen, dass diese bei mir einwandfrei ist. Es ist aber auch nichts Neues, dass Objektive unterschiedlich ausfallen, also würde ich empfehlen, sich bei schlechten Ergebnissen an den Hersteller zu wenden. Ich habe von einem Bekannten gehört, dass er sein Sigma aufgrund der in seinen Augen miserablen Bildqualität an den Hersteller geschickt hat, die ihm daraufhin ein neues Objektiv zur Verfügung gestellt haben. Bei solchen Präzisionsgeräten kann es nun mal zu Fehlern kommen, das wissen die Hersteller auch!

Ansonsten freue ich mich immer wieder sehr, dass ich das Objektiv gekauft habe. Es ist zwar ziemlich lichtschwach, aber mit Erhöhung der ISO kann man einiges ausgleichen und wenn man den Finger auf dem Auslöser hält und später nachsieht, dann sind auch bei Verschlusszeiten über 1/400 scharfe Bilder möglich und den Rest löscht man einfach. Beispiel: [...]

Das einzig Störende ist das hohe Gewicht - damit möchte man nicht 10 Stunden wandern gehen!

Klare Kaufempfehlung und viel Spaß!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden

Stil: für Sigma