Ratgeber Objektive

EUR 829,00 + EUR 2,90 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von Lang GmbH
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Sigma 120-400 mm F4,5-5,6 DG OS HSM-Objektiv (77 mm Filtergewinde) für Canon Objektivbajonett
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Sigma 120-400 mm F4,5-5,6 DG OS HSM-Objektiv (77 mm Filtergewinde) für Canon Objektivbajonett

von Sigma
51 Kundenrezensionen

Preis: EUR 829,00
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 4 auf Lager
Verkauf und Versand durch Lang GmbH. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
6 neu ab EUR 829,00 3 gebraucht ab EUR 591,25
für Canon
  • Super Tele-Zoomobjektiv
  • OS (Optical Stabilizer) und HSM (Hyper Sonic Motor)
  • Semiprofessionell in den Bereichen Sport-, Tier- und Landschaftsaufnahmen
  • Naheinstellgrenze 150 cm
  • Lieferumfang: Objektiv, Frontdeckel, Rückdeckel, Gegenlichtblende LH830-01 (zylinderförmig), Stativschelle (TS-31), Köcher

Für diesen Artikel ist ein neueres Modell vorhanden:


Wird oft zusammen gekauft

Sigma 120-400 mm F4,5-5,6 DG OS HSM-Objektiv (77 mm Filtergewinde) für Canon Objektivbajonett + Hama UV-Filter für Spiegelreflexkamera Objektiv 77mm
Preis für beide: EUR 859,36

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

Stil: für Canon
  • Kostenloser unbegrenzter Fotospeicherplatz mit Amazon Prime. Mehr Informationen hier.

  • Der Amazon Ratgeber Spiegelreflex-Objektive - Was Sie beim Kauf eines Objektives beachten sollten: Zum Ratgeber


Produktinformation

Stil: für Canon
  • Größe und/oder Gewicht: 20,3 x 9,2 x 9,2 cm ; 1,6 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 2,4 Kg
  • Versand: Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, nur in folgende Länder versandt: Deutschland
  • Modellnummer: 728-101
  • ASIN: B0015453NO
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 30. November 2007
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (51 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang:

Auszeichnungen

Stil: für Canon
Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung

Produktbeschreibungen

Stil: für Canon

Abb. 120-400mm F4,5-5,6 DG OS HSM
Abb. 120-400mm

F4,5-5,6 DG OS HSM

Beispielbild vom 120-400mm F4,5-5,6 DG OS HSM
Beispielbild vom 120-400mm

F4,5-5,6 DG OS HSM

Sigma 120-400mm F4,5-5,6 DG OS HSM

Ausgestattet mit tollen Features ist es eins der gefragtesten Super Tele-Zoomobjektive für den Outdoor-Bereich. Sie erhalten mit diesem Objektiv ein solides Werkzeug für Sport-, Tier- und Landschaftsfotografie. Fotografieren aus großer Distanz stellt für dieses Objektiv kein Problem dar, selbst freihand. Der optische Stabilisator erweitert Ihre Möglichkeiten in der Freihandfotografie um bis zu 4 Belichtungsstufen, was sich bei schlechteren Lichtverhältnissen auszahlt und das Stativ oftmals erspart. Die Frontlinse des Objektives dreht sich beim Scharfstellen nicht mit, was Ihnen den bequemen Einsatz eines Polfilters erlaubt.

Dieses Telezoomobjektiv ist mit der SIGMA OS (Optical Stabilizer) Funktion ausgestattet, die Kamerabewegungen erkennt und wirksam kompensiert. Der HSM (Hyper Sonic Motor) bietet die schnelle und geräuscharme Scharfeinstellung, in die jederzeit manuell eingegriffen werden kann. Drei SLD (speziell niedrige Dispersion) Glaselemente sorgen für eine ausgezeichnete Korrektur der chromatischen Aberration. SML (Super Multi Layer) Vergütungsverfahren eliminieren Geisterbilder und Reflexionen an der Sensoroberfläche und sorgen für farbneutrale, optimale Bildqualität über den gesamten Zoombereich.Das Objektiv arbeitet mit einer leistungsfähigen Hinterlinsenfokussierung, was den Einsatz von zum Beispiel Zirkularpolfiltern ermöglicht und die Baulänge während des Scharfstellens nicht verändert. Die minimale Naheinstellgrenze von nur 150cm bei allen Brennweiten ermöglicht einen maximalen Maßstab von 1:4.2. Durch den Einsatz des 1.4x EX DG APO oder 2x EX DG APO Telekonverters erhält man ein 168-560mm F6.3-8 MF oder ein Ultratelezoomobjektiv 240-800mm F9-11 MF.

*Wenn die Kamera (Pentax und Sony) kein HSM unterstützt, funktioniert der AF nicht.

- Vollformatsensor geeignet


Wie auch unsere DC Objektive verhindert die Vergütungstechnologie und die Konstruktion der DG Objektive, deren Berechnungen die digitalen Ansprüche zugrunde liegen, in erster Linie Lichtreflexionen des Sensors an der rückwertigen Objektivlinse. Durch den Einsatz dieser modernen Vergütungsverfahren werden Geisterbilder durch Reflexionen an der Sensoroberfläche erfolgreich eliminiert und zugleich eine ausgewogene Farbbalance erreicht. Die DG Objektive sind für den anspruchsvollen Einsatz an digitalen SLR Kameras bis zum Vollformat konzipiert. Diese Objektive leuchten das volle 35mm KB Format aus und sind somit gleichermaßen für den Einsatz an 35 mm Film SLR Kameras als auch an digitalen SLR Kameras geeignet. Die DG Objektive bieten eine optimale Konstruktion für digitale Kameras sowie für die Erfüllung höchster Objektivansprüche generell.

- Optical Stabilizer

links mit OS, rechts ohne OS
links mit OS, rechts ohne OS

Sensoren im Objektiv erkennen Kamerabewegungen, die zu einer Verwacklungsunschärfe im Bild führen können und im Zusammenspiel mit einem beweglich aufgehängten Linsenelement werden diese Bewegungen kompensiert. Folglich werden Ihre fotografischen Möglichkeiten bei Freihandaufnahmen in erheblichem Umfang gesteigert. Stabilisierte Objektive ermöglichen es Ihnen, 3 - 4 Belichtungsstufen länger als üblich verwacklungsfrei aus der Hand zu fotografieren. An Kameramodelle, die bereits mit einem Stabilisator ausgestattet sind, haben Sie die Wahl, ob Sie den Stabilisator der Kamera oder den des Objektivs einsetzen. Stabilisatoren im Objektiv bringen allerdings immer den Vorteil, dass Ihnen diese zusätzlich ein stabilisiertes Sucherbild liefern. Einer genauen Beurteilung des Bildes und einem exakten Einsatz des Fokus steht somit nichts mehr im Wege.

MTF - Chart
MTF-Chart - Zum Vergrößern bitte Bild anklicken
– Ein Motor mit Geschwindigkeit


Bei HSM-Objektiven kommt ein Motor zum Einsatz, der durch Ultraschallwellen angetrieben wird. Diese Technologie bietet Ihnen eine sehr schnelle, exakte und nahezu lautlose Art der automatischen Scharfstellung. Zwei verschiedene Typen des HSM-Ultraschallantriebs kommen in unseren Objektiven zum Einsatz. Zum einen der HSM-Ringmotor, welcher überwiegend in den hochwertigen EX Objektiven verbaut wird. Dieser HSM-Antrieb gestattet es Ihnen jederzeit manuell in den AF-Betrieb einzugreifen. Zum anderen kommt ein HSM-Mikromotor vornehmlich in kompakten Objektiven, den so genannten Allroundzoom-Objektiven, zum Einsatz. Hier ist ein manuelles Eingreifen in den AF-Betrieb nicht möglich.


MTF - Modulation Transfer Funktion

Die MTF (Modulation Transfer Funktion) stellt eine der Meßmethoden dar, mit denen das Leistungsvermögen eines Objektives und sein Kontrastverhalten an unterschiedlichen Ortsfrequenzen ermittelt werden kann. Die horizontale Achse drückt in Millimeter den Abstand der Bildmitte zum Bildrand aus, die vertikale Achse drückt den Kontrastwert aus (höchster Wert ist 1).

Die Angaben für 10 Linien/mm geben das Kontrastverhalten des Objektives wieder (rote Linien), die Werte für 30 Linien/mm drücken das Auflösungsvermögen aus (grüne Linien), jeweils bei geöffneter Blende. Linien, die parallel zum Bildkreisdurchmesser verlaufen, nennt man sagittale Linien (durchgezogene Linie), quer verlaufende Linien nennt man tangentiale Linien (gestrichelte Linie).


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

105 von 109 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Gunnar Quiel-Rudawski am 28. April 2009
Stil: für Canon
Als ich es zum das erstemal in der Hand hielt, kamen mir Zweifel wg. Größe und Gewicht. Nach ca. 1000 Fotos an meiner EOS 450D habe ich mich gut daran gewöhnt. Sehr hilfreich finde ich die Schelle am Objektiv mit Griff - hat mir schon Kamera und Objektiv gerettet, als es mich mit Schwung wg. übersehenen Stufe auf's Kopfsteinpfflaster klatschte. Bisher hat das Zoom meine Erwartungen übertroffen. Selbst mit 80stel Sekunde und voll auf 400mm arbeitet der OS zuverlässig, der Stabilisator hat eine Einstellung für statische Motive und eine Weitere zum Mitziehen. Ausschuss habe ich bislang nur durch Bedienfehler (verstellte Kameraeinstellung) produziert. Selbst 'Pseudo'Makros sind machbar - volle 400mm auf Blüten und Insekten ergeben beindruckende Detailaufnahmen mit besserer Tiefenschärfe als mit meinem guten Sigma EX 2,8 105mm Makro. Habe einige Bienen im Flug mit guter Schärfe, da dann allerdings auch ca 25 % Ausschuss durch schnelle Objektiv- bzw. Flugbewegungen. Selbst fahrende LKWs auf der ca. 1800 m entfernten Stadtautobahn sind scharf und die Aufschrift ist gut lesbar.
Für den Preis ist das Objektiv absolut zu empfehlen, die Anfangsblende von 4,5 wird duch den Bildstabilisator mehr als ausgeglichen.

Nachtrag nach über 3 Jahren in Gebrauch: Ich liebe dieses Objektiv heiß und innig. Hat noch nie den Dienst versagt, ist so geschmeidig und robust wie eh und je (aber auch immer noch so schwer - trotzdem muss es mit!)Inzwischen versieht es anstandslos seinen Dient an EOS 550 & 600 und die Ergebnisse sind (durch Eingewöhnung) noch wesentlich besser als zum Zeitpunkt meiner Bewertung. Nach wie vor absolute Kaufempfehlung!
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
17 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Schiene am 4. September 2013
Stil: für Canon Verifizierter Kauf
Wie man meiner Überschrift entnehmen kann, ist dieses Objektiv wirklich kein Leichtgewicht. Bei meinen ersten Versuchen mit diesem eindrucksvollen Gerät kamen mir auch wirklich erst Zweifel ob das für mich das richtige ist.
Ich hatte allerdings vorher die Gelegenheit andere (auch leichtere) Objektive zu testen und diese haben mich alle nicht überzeugt. In dieser Preisklasse und mit diesen optischen Werten sind aber auch keine Leichtgewichte zu erwarten. Für ein Canon L Objektiv fotografiere ich nun aber doch zu wenig und da lohnt sich die Investition nicht. Also habe ich mich für dieses Objektiv von SIGMA entschieden.
Schon nach den ersten Testbildern war ich eigentlich überzeugt. Die Handhabung ist ausgezeichnet, alles ist solide verarbeitet, der Zoom läuft geschmeidig, nichts wackelt oder macht sich selbständig. Dagegen hätte man sogar noch eine manuelle Arretierung...aber die habe ich bisher nicht benötigt.
Ich verwende das Objektiv an einer Canon 60 D und die Kombination sieht schon beeindruckend aus, aber das reicht natürlich nicht.
Das Objektiv soll mich auf einer 3 Wochen Tour durch den Mangrovendschungel von Sri Lanka begleiten und natürlich auch in den dortigen Nationalparks größere Tiere einfangen und perfekt darstellen. Ich denke dafür ist es auch konstruiert....

Nun also zu den optischen und mechanischen Qualitäten, die ich versuche mit einfachen Worten zu beschreiben.

+ der Bildstabilisator arbeitet zuverlässig in allen Ebenen, man kann die horizontale Ebene abschalten um z.B. rennende Tiere zu fotografieren, die Geräuschentwicklung ist völlig o.k.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
155 von 163 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Regina Karolyi am 4. Juli 2009
Stil: für Canon Verifizierter Kauf
Da ich das Tamron 18-270 mm besitze und damit gerade im Telebereich grundsätzlich sehr zufrieden bin, habe ich eine Weile gezögert, bis ich mir auch das Sigma 120-400 mm zulegte: Es ist nicht billig, relativ unhandlich (passt nicht in den Fotorucksack, sodass man den Köcher extra mitschleppen muss) und natürlich auch nur für eine begrenzte Auswahl an Aufnahmesituationen geeignet.
Vor allem die Freude an der Tierfotografie gab dann den Ausschlag. Ging es mir zunächst primär um eine große Brennweite, so überzeugte das Objektiv dann in jeder Hinsicht auf der ganzen Linie: Nach meiner Erfahrung (Tier- und Sportfotografie) und in Kombination mit der EOS 50D liefert es über den gesamten Brennweitenbereich wirklich bemerkenswert gute Bilder. Selbst bei 400 mm sind absolut scharfe Bilder möglich, und Vignettierung tritt zumindest bei meinen Applikationen nicht spürbar auf. Der Stabilisator mit seinen zwei Einstellungen sorgt dafür, dass ich das Stativ praktisch nie vermisse. Bislang habe ich (Frau und sicher kein extremes Kraftpaket) freihändig bei Verschlusszeiten bis 1/100 s praktisch nie Verwackelung erlebt; längere Verschlusszeiten kamen noch nicht vor. Aufstützen bringt noch mehr Sicherheit. Da ich bislang noch kein geeignetes Makroobjektiv für Großlibellen habe, versuchte ich mich an ihnen spaßeshalber mit dem Sigma, und sogar bei 400 mm waren verblüffend scharfe und ausgewogene Libellenfotos möglich, obwohl das ja nun nicht gerade die ideale Anwendung für ein solches Objektiv ist!
Zu typischen Verzeichnungen kommt es natürlich, aber bei meinen Applikationen haben sie sich bislang nicht störend bemerkbar gemacht.
Die Ausstattung überzeugt ebenfalls.
Lesen Sie weiter... ›
8 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen