2 gebraucht ab EUR 56,55

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Siemens M65 Cool Grey Handy
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Siemens M65 Cool Grey Handy

20 Kundenrezensionen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
2 gebraucht ab EUR 56,55
  • eingebaute VGA Kamera für Video- und Bildaufnahmen
  • 5-facher Digitalzoom
  • Bildschirm mit 64 tausend Farben
  • Verbesserte Stoß- und Wasserresistenz
  • Innovative Outdoor Lösungen

  • Telekom
    Aktion: Gratis Jabra Vega Kopfhörer bei Abschluss eines Neuvertrags
    Beim Kauf eines Smartphones mit einem Telekom-Neuvertrag erhalten Sie jetzt einen Premium-Kopfhörer kostenlos dazu. Hier klicken

    Hinweise und Aktionen



    Produktinformation

    • Größe und/oder Gewicht: 1,9 x 4,9 x 10,9 cm ; 104 g
    • Produktgewicht inkl. Verpackung: 322 g
    • Modellnummer: L36880-N7150-A112
    • ASIN: B0002CHFQI
    • Im Angebot von Amazon.de seit: 1. Juni 2004
    • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (20 Kundenrezensionen)
    • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 74.712 in Elektronik (Siehe Top 100 in Elektronik)

    Produktbeschreibungen

    Jetzt können sogar ganz Aktive die neuesten Mobilfunktrends nutzen, ohne Ihren Lebensstil einschränken zu müssen. Eine Halterung aus festem Metall verleiht diesem mobilen Spitzengerät eine unvergleichliche Stoßdämpfung. Außerdem ist das Handy gegen Spritzwasser und Schmutz geschützt

    Kunden Fragen und Antworten

    Kundenrezensionen

    Die hilfreichsten Kundenrezensionen

    5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Eberhard am 26. Januar 2005
    ...dann wäre es ein tolles Gerät. Leider hat es ziemlich viele Softwarefehler und das fortwährende "Neuaufspielen des Betriebssystems" geht ganz schön auf die Nerven.
    Nun war kein passendes Datenkabel dabei, dieses musste ich (ziemlich teuer) zukaufen. Vorsicht, nicht alle Datenkabelkabel taugen für das "Neuaufspielen...", aber das erfuhr ich erst auf irgendeiner Nutzer-Homepage, nachdem ich das falsche bereits gekauft hatte. Bei der Ausstattung ist die fehlende BlueTooth-Schnittstelle zu bemängeln.
    Auch mit neueren Versionen des Betriebssystemes bleibt:
    - eine IR-Schnittstelle, die sich gern "aufhängt" (....neubooten...)
    - Mitgelieferte Programme zum Datenaustausch (mit Outlook ausprobiert), die mangelhaft funktionieren und deren Anwendung schlecht erklärt ist. Es gibt übrigens eine ganz ordentliche Alternative (nicht von Siemens) nachzukaufen.
    - Eine E-Mailübermittlung ohne Bildübertragung, aber vielleicht ist das auch nur ein Programmfehler und wird demnächst behoben.
    - Ein Organizer, der Daten selbständig verschiebt und umgruppiert. Letztens hat mein Kalender alle Termine selbständig eine Stunde nach vorn verlegt.... nicht nett, aber besser als nach hinten! Auch gespeicherte Adressen verschwinden gern mal selbständig. Tipp: manchmal tauchen sie in anderen "Gruppen" wieder auf.
    - Der Akku: Meiner erträgt 60 Minuten Gespräch oder 36 Stunden Standby, dann ist er schlapp... ein bisschen wenig für so ein teueres Gerät!
    Lesen Sie weiter... ›
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    24 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "inspired-handyzubehoer" am 1. Juli 2004
    Lieferumfang:
    M65 Mobiltelefon („Made in Germany")
    Metallbügel
    Lithium Ionen Akku (750 mAh)
    Ladegerät
    Bedienungsanleitung und die übliche Werbung
    Gummistecker, Abdeckung für die Kamera, Akkuverschlussschraube
    Verarbeitung und Tastatur
    Die Verarbeitung des M65 ist hervorragend. Da knirscht und knarzt überhaupt nichts. Meiner Meinung nach zur Zeit das am besten verarbeite Siemens Mobiltelefon auf dem Markt. Auch ohne den Metallbügel wirkt das Gehäuse sehr robust und hochwertig, einzig der Grip des Akkudeckels sagt mir nicht 100%ig zu. Aber das ist Geschmackssache. Die Tastatur hinterlässt bei mir einen geteilten Eindruck: Der Druckpunkt der Zifferntastatur und Softkeys ist gelungen, hingegen mir der Joystick nicht so gut gefällt. Man muss recht kräftig drücken, um mit den Joystick durch die einzelnen Menüebenen zu navigieren. Manchmal reagiert er auch gar nicht. Im Gebrauch ist der Joystick aber gelungener als beim SX1, wobei ich einräumen muss, dass eine leichte Anrauung auch diesem Joystick gut getan hätte.
    Display
    Das Display hat mich wirklich vom Hocker gehauen - es ist 9-zeilig, hat eine Auflösung von 132 x 176 Pixel und 65.000 Farben. Ein Kompliment an dieser Stelle! Ein Quantensprung zu den 55er Modellen, selbst das CF62 Display sieht dagegen "alt" aus. ;) Durch das Display macht es Spaß, sein Handy durch Themes, Hintergrundbilder und Screensaver individuell zu gestalten.
    Sprachqualität - Empfang - Audio
    Die Sprachqualität ist hervorragend, man kann den Gesprächspartner klar und deutlich verstehen. Die integrierte Freisprechfunktion ist eine Idee zu leise geraten.
    Lesen Sie weiter... ›
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 9. Dezember 2004
    Ich besaß bereits das Siemens ME45, das mich begeisterte, und daher interessierte mich natürlich auch das Siemens M65, als eine Vertragsverlängerung ins Haus stand. Zunächst zu den Äußerlichkeiten: Das Handy fühlt sich äußerst stabil an, auch die Tasten (obwohl recht klein) haben einen guten Druckpunkt und sprechen gut an. Lediglich die Bestätigungsfunktion des "Joysticks" funktioniert nicht immer beim ersten Drücken. Dieses Problem habe ich auch von anderen Personen mit diesem Handy gehört, wird also leider bauartbedingt sein. Für ein neues Handy liegt es recht schwer in der Hand und mutet auch recht groß an, was ich aber nicht als Nachteil auslege; mir gefällt das besser.
    Ein etwas dezenteres Farbdesign wäre mir entgegengekommen; ich verstehe nicht ganz, warum man ein "Outdoor"-Handy unbedingt so poppig machen muss. Das ME45 zeigte ja, dass es auch nobler geht.
    Das Display ist scharf und gut, leider recht kratzempfindlich. Bei einem "Outdoor"-Handy (man muss es wirklich in Anführungszeichen setzen) eigentlich ein schlechter Witz.
    Zum Innenleben lässt sich nur sagen: Mein Gott. Wie konnte Siemens nur eine Software ausliefern, die so voller Fehler ist. Mein Handy hatte die Software Version 12 beim Ausliefern; da waren die gröbsten Fehler laut Gerüchten bereits beseitigt. Es waren aber noch etliche drin... Ansonsten: Wenn's funktioniert (und jetzt, mit Version 24 funktioniert es bisher gut), funktioniert es gut, wenn auch bisweilen etwas schleppend. Schade; Handys etwa von SonyEricsson sind da schneller. Ein weiteres Ärgernis war die anfänglich miserable Akku-Laufzeit (<1 Tag).
    Lesen Sie weiter... ›
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

    Die neuesten Kundenrezensionen