5 Angebote ab EUR 10,00

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Siemens Gigaset 5020, Schnurgebundenes Analog-Telefon mit Freisprechfunktion, anthrazit
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Siemens Gigaset 5020, Schnurgebundenes Analog-Telefon mit Freisprechfunktion, anthrazit

von Gigaset
66 Kundenrezensionen
| 4 beantwortete Fragen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 neu ab EUR 69,90 4 gebraucht ab EUR 10,00
  • 20-stelliges Display
  • Freisprechen und Lauthören
  • Liste der letzten 50 Anrufe
  • Hörgerätekompatibel
  • Elektrischer Tonruf mit einstellbarer Lautstärke und Melodie (je 3-stufig)

Hinweise und Aktionen

  • Dieses Gerät ist vorgesehen und konzipiert für den Telefonanschluss im deutschen Netz, ein uneingeschränkter Betrieb außerhalb Deutschlands kann nicht garantiert werden.

  • Für dieses Gerät kann ein uneingeschränkter Betrieb außerhalb Deutschlands nicht garantiert werden.



Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 275 x 190 x 90 cm
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 739 g
  • Modellnummer: Siemens Euroset 5020 anthrazit
  • ASIN: B000KHRE34
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 13. November 2006
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (66 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 16.398 in Elektronik (Siehe Top 100 in Elektronik)

Produktbeschreibungen

GIGASET 5020 anthrazit

20-stelliges Display
Freisprechen und Lauthören
Liste der letzten 50 Anrufe
Anruferanzeige
10 Namenstasten für 20 Ziele
Wahlwiederholung
Netzleistungsmerkmale programmierbar
Rückfragetaste (Flash)
Sperrfunktion mit Direktruf (Baby Call)
Elektrischer Tonruf mit einstellbarer Lautstärke und Melodie
2-stufig regelbare Hörerlautstärke
Hörgerätekompatibel


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

65 von 66 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ich am 10. Mai 2009
Wer ein einfach zu bedienendes Telefon sucht, was die beschriebenen Funktionen aufweist, der wird lange suchen müssen, um etwas besseres, womöglich noch billiger, zu finden. Das Telefon macht, was es können soll, und das auch völlig problemlos. Zudem benötigt es keinerlei separate Stromversorgung, und läuft auch an Telefonanlagen wie der Fritzbox dennoch völlig einwandfrei. Wer sich dann beschwert, dass es nach einem Stromausfall (der sich nur bei Verwendung von Telefonanlagen auswirkt!) eben kurz für 5 Sekunden wieder abgehoben werden muss, um danach wieder dauerhaft inkl. Display zu funktionieren, der hat anscheinend nicht verstanden, wie ein Telefon überhaupt so funktioniert. Von nichts kommt nix, und das Display dann dauerhaft mit dem wenigen zur Verfügung stehenen Speisestrom zu versorgen, ist doch mehr als ausreichend. So oft fällt der Strom auch nicht aus.
Ansonsten ist das Telefon eine klare Empfehlung wert, wenn man z.B. zu einem Schnurlos-Telefon, einfach noch ein schnurgebundenes Telefon für Notfälle will. Zumal es direkt an einem analogen Anschluss (also ohne Telefonanlage oder bei ISDN) auch bei Stromausfall funktioniert, da es den Strom eben direkt aus der Leitung bekommt, die meist weiter versorgt ist.
Selbst als alleiniges Telefon ist es dank brauchbarer Anrufliste empfehlenswert. Und wer sich beschwert, dass es nur über Tastenkombinationen programmierbar ist, der muss sich fragen lassen, wie oft er das so macht. Einmal eingerichtet kann das Ding auch ein kleines Kind oder eine ältere Person problemlos bedienen.
Deshalb 5 ***** und eine klare Kaufempfehlung!
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
67 von 69 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von xyz am 25. März 2009
Verifizierter Kauf
Ich bin mit dem Siemens sehr zufrieden. Besonders positiv hervorzuheben ist, dass man weder Batterien noch einen Netzanschluss benötigt, und dennoch eine Vielfalt von Funktionen nutzen kann.

So z.B.:
- Anrufliste für verpasste Anrufe
- Lautsprecher zum mithören
- Nummerneingabe und wählen ohne den Hörer abzunehmen
- Stummstellen des Klingeltons
- Optisches Signal bei einem Anruf

Die Sprachqualität ist durchschnitt, besser als bei einem Handy, aber unter "glasklar" verstehe ich etwas anderes. In diesen Punkt fließen aber auch mehr Faktoren als das eigene Telefon ein.

Ein echter Nachteil und deshalb Punktabzug bekommt das Gerät für den Hörer. Dieser könnte m.E. nach wesentlich sicherer und fester aufliegen. Ab und zu "fliegt" der mir schon mal runter. Mit etwas Eigenbau kann man aber hier auch zu einer Lösung kommen.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
17 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von ksinbln am 22. Juli 2011
Wir haben in unserer Kanzlei ca. 40 analoge schnurgebundene Telefone im Einsatz, und das seit Jahren. Da wir eine Softwarelösung zum Telefonieren einsetzen, benötigen wir keine teuren Systemtelefone und ein gutes analoges Telefon ist völlig ausreichend.

Da zunehmend immer weniger analoge Tischtelefone angeboten werden, besorgte ich vor 1-2 Jahren etwas widerwillig ein paar dieser Siemens-Telefone. Widerwillig, weil ich die schlechte Qualität der Siemens DECT-Telefone kenne und weil ich diese Gummi-Schwabbeltasten mit relativ hohem erforderlichen Druck nicht mag.

Meine Erfahrungen in Kurzform (nach nun ca. 1-2 Jahren):

Positiv:
+ Keine Batterie
+ Kein Steckernetzteil
+ relativ kompakt
+ Erträgliches Design

Negativ:
- Wabbel-Gummitasten ohne Kunststoffabdeckung
- relativ großer Druck zum Wählen erforderlich (erschwert ein flottes, fehlerfreies Wählen per Hand)
- Bei 2 Telefonen waren die Hörer defekt, was sich darin äußerte, dass im Hörer ein leises Brummen (wie ein von einem Dimmer in die Leitung eingestreutes Störgeräusch) zu hören war. Mit einem Hörertausch wanderte das Problem mit zum nächsten Telefon. Immerhin hat Siemens die Telefone klaglos ausgetauscht und seitdem sind alle Telefone OK.
- Unregelmäßig (im Schnitt alle paar Monate) ist fällt ein Telefon aus. Unsere Telefonanlage ("Agfeo AS 200IT") denkt dann, am Telefon sei der Hörer abgehoben. Für den Mitarbeiter ist das Telefon einfach nur "tot". Abhilfe bringt in diesem Fall nur, die Lauthörtaste zu drücken und zu warten, bis man das Freizeichen hört, und dann wieder aufzulegen. Merkwürdiger Fehler.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
18 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Markus_F am 24. Juni 2009
Verifizierter Kauf
Ich möchte gar nicht so viel über das Telefon erzählen. Ich werde nun klar von meinen Gesprächspartnern verstanden, das Telefon braucht keine Akkus oder Netzteil (war auch einer meiner Kaufgründe) und die Bedienung ist recht einfach. Es soll 9 verschiedene Klingeltöne geben, aber es sind nur 3, die sich immer wiederholen. Ich möchte nur ganz klar der Kritik einiger hier widersprechen, dass der Hörer sehr leicht runterfallen kann und nicht sicher aufliegt. Er sitzt super fest und man kann ruhig am Hörer rütteln oder einen "Klaps" geben. Der sitzt fest! Ich weiß ja nicht, was die anderen damit gemacht haben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
19 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von B. Dirk am 8. September 2009
Ich bin auf das Siemens Euroset 5020 gestoßen, als ich ein neues Festnetztelefon für meine Eltern suchte. Es sollte ein recht einfach zu bedienendes Telefon mit Display ohne Netzteil sein. Alle anderen Telefone die ich fand hatten ein extra Netzteil und oft auch einen Anrufbeantworter. Von daher paßte das Siemens Euroset 5020 schon gut in meine Auswahl, der Nummernspeicher und die Clip-Funktion waren weitere Punkte die mich zum Kauf geführt haben. Auch das Freisprechen ist etwas worauf meine Eltern wert legen. Zum Telefon selber kann ich sagen das es die Erwartungen voll erfüllt hat, der Gesprächspartner ist von beiden Seiten gut zu verstehn und auch der Lautsprecher gibt einen guten Ton von sich, der Nummernspeicher und das durchblättern der letzten / verpaßten Anrufe ist leicht zu bedienen.

Es gibt nur einen Punkt der mir ein wenig negativ aufgefallen ist, die Zahlen / Zeilen im Display sind recht klein und man muß schon gut hinsehen, aber da das Telefon ohne Netzteil arbeitet, ist das vollkommen ausreichend.

Ich würde es auf jeden Fall auch für mich selber kaufen, wenn mein altes Telefon den Geist aufgibt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen