Sieg am Timmelsjoch und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
EUR 12,90
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 16 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 3,85 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Sieg am Timmelsjoch: Der Kampf um das virtuelle Trikot beim Ötztaler Radmarathon Gebundene Ausgabe – 8. Juli 2013


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 12,90
EUR 12,90 EUR 12,89
53 neu ab EUR 12,90 5 gebraucht ab EUR 12,89

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Sieg am Timmelsjoch: Der Kampf um das virtuelle Trikot beim Ötztaler Radmarathon + Zu spät geschaltet: In 35 Etappen zum Rennradwahn
Preis für beide: EUR 25,80

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 176 Seiten
  • Verlag: Moby Dick; Auflage: 1. Auflage 2013 (8. Juli 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3768853551
  • ISBN-13: 978-3768853552
  • Größe und/oder Gewicht: 14,6 x 1,7 x 21,3 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 151.255 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

Von Sahnepass am 6. November 2014
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Das Buch "Sieg am Timmelsjoch" ist insgesamt ganz nett zu lesen. Wer den Ötztaler bereits gefahren ist, wird gedanklich die einzelnen Abschnitte mitradeln können. Etwas merkwürdig sind die gelegentlich eingestreuten "Traumsequenzen" des Protagonisten. Das wirkt etwas absurd und scheint dazu gedient zu haben aufdie notwendige Seitenanzahl zu kommen.

Fazit: Ein durchschnittliches Buch, was man mal zwischendurch lesen kann. Man wird es danach wahrscheinlich recht schnell wieder vergessen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Adi Weiss am 13. März 2014
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
DA GEHEN EINEN GEDANKEN UND GEFÜHLE DURCH DEN KOPF DIE MAN SELBST BEIM ÖTZI ERLEBT- DURCHLEBT HAT.
VOM SCHMUNZELN BIS ZUR GÄNGEHAUT.
SCHÖN ZU LESENDES BUCH.
LG AW
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Man muss den Ötztal Marathon nicht selbst fahren, denn Marbod Jaeger versetzt den Leser gekonnt in die Verrückte und doch so bezaubernde Welt des Radsports. Absurditäten und zugleich ermutigende Anekdoten während des härtesten Marathons im Breitensport werden aufgeführt.
Selbst wer den Ötztaler schon selbst gefahren ist, wird eine große Freude an diesem Buch haben, denn der wiedererkennungswert ist enorm.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen