oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Jetzt eintauschen
und EUR 4,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Siebengestirn: Band 4. Blindgänger [Gebundene Ausgabe]

André Houot
3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
Preis: EUR 13,80 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Kurzbeschreibung

23. April 2012
Ein Siebtel des Planeten gilt als verseucht. Niemand wagt es, einen Fuß in die berüchtigte Anteden-Wüste zu setzen, zumal die totalitäre Regierung den Zugang strengstens verboten hat. Als ein aus dem Zuchthaus geflüchteter Sträfling in eben jener Zone Schutz sucht, entdeckt er dort eine bizarre Gesellschaft. Eine Gesellschaft, in der der Tod an jeder Ecke lauert.André Houot entwirft ein sagenhaftes SF-Szenario, das den Vergleich mit klassischen Serien wie »Cyann«, »Im Schatten des Neumonds« oder »Samba Bugatti« nicht zu scheuen braucht. Abschlussband!

Wird oft zusammen gekauft

Siebengestirn: Band 4. Blindgänger + Siebengestirn: Band 3. Sektor Glypha + Siebengestirn: Band 2. Angusalem: Band  2 - Angousalem
Preis für alle drei: EUR 41,40

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 48 Seiten
  • Verlag: Splitter-Verlag; Auflage: 1., Aufl. (23. April 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3868693300
  • ISBN-13: 978-3868693300
  • Originaltitel: Septentryon
  • Größe und/oder Gewicht: 32,2 x 23 x 1 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 27.242 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

5 Sterne
0
4 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
3.0 von 5 Sternen
3.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Bine Endruteit (Media-Mania) TOP 1000 REZENSENT
Format:Gebundene Ausgabe
Die "Siebengestirn"-Comic-Reihe ist mit "Blinder Schütze" abgeschlossen, was allerdings kaum zu glauben ist, wenn man die letzte Seite gelesen hat. Der Autor scheint ein zweifelhaftes Talent dafür zu haben, seine Leser ein wenig im leeren Raum schweben zu lassen, nachdem sie sich seine Geschichte zu Gemüt geführt haben. Auf jeden Fall wird das Bedürfnis geweckt, sich das gesamte Geschehen noch mal ganz genau durch den Kopf gehen zu lassen um alle Facetten der Handlung durchschauen zu können. Ob das gelingt, sei dahingestellt.

Leider lag der Redaktion der dritte Teil der Reihe nicht vor, weshalb nicht nur ein wenig schwer fällt, die Handlung selbst zu bewerten (es gibt leider Wissenslücken), sondern es kann auch keine Aussage dazu gemacht werden, wie gut die Geschichte weitergeführt wurde. Insgesamt scheint das Ende interessant zu sein, aber nicht alle Fragen zu beantworten. Der vierte Teil erweckt an vielen Stelen auf jeden Fall den Eindruck, dass er eher aus Versatzstücken besteht, denn als ein großes Ganzes angelegt wurde. Einige Abschnitte für sich gesehen wirken fast wie kleine Storys für sich, es fehlt ihnen aber die emotionale Tiefe. Das allerdings ist generell ein Manko. Man verfolgt zwar mit Spannung das Geschehen, kann aber nicht so recht mit den Charakteren mitfühlen.

Sehr gelungen sind die Zeichnungen, die viele Details zeigen und sehr präzise ausgeführt wurden. Seine bizarre und morbide Welt hat André Hout sehr gut in Szene gesetzt. Besonders faszinierend ist das Zusammentreffen von Maschinen und Tieren. Die leuchtenden Farben wirken wie ein Kontrast zu der düsteren Handlung und zeigen trotz vieler unangenehmer Szenen eine faszinierende Umgebung.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0x9fa74588)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar