oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Jetzt eintauschen
und EUR 5,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen

Sieben - Premium Collection [Blu-ray]

Brad Pitt , Morgan Freeman , David Fincher    Freigegeben ab 16 Jahren   Blu-ray
4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (297 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 24,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
‹  Zurück zur Artikelübersicht

Rezensionen

Amazon.de

Es ist der verstörendste und beunruhigendste Serienkiller-Thriller seit Das Schweigen der Lämmer. Dabei basiert Sieben auf einer Idee, die ebenso schaurig wie genial ist: Ein von den sieben Todsünden der Bibel besessener Serienkiller sucht sich ausschließlich solche Menschen als Opfer aus, die seiner Ansicht nach eine dieser Todsünden begangen haben. Er arrangiert jeden Tatort mit großer Akribie und erzeugt am Ort seiner Verbrechen groteske Bilder, die seine Taten wie grausige Gemälde erscheinen lassen.

Von der verstörenden Eingangssequenz bis zum erschreckenden (aber unausweichlichen) Endkampf taucht Regisseur David Fincher mit uns in eine düstere, verrottete, urbane Zwischenwelt ab, in der die Luft das Atmen verhindert und von Angst verseucht ist. Brad Pitt und Morgan Freeman spielen hier die Polizisten, die dem Killer auf den Fersen sind. Mit dabei sind außerdem Kevin Spacey und Gwyneth Paltrow. Der wahre Star des Filmes aber ist die unglaublich düstere, verstörende Atmosphäre, in der die Handlung abläuft. In gewisser Weise ist dies der ideale Film für das erste Date - wenn man ein Vampir ist! --Jim Emerson

Kurzbeschreibung

Bei der Jagd auf einen Ritualmörder werden zwei Detectives - Routinier Somerset (Morgan Freeman) und Hitzkopf Mill (Brad Pitt) - vor die härteste Zerreißprobe ihrer Laufbahn gestellt. Es scheint ihnen nicht nur der brutal-brilliante Killer, der seine Opfer nach dem Prinzip der sieben Todsünden hinrichtet, stets einen Schritt voraus zu sein, sondern der Fall droht auch ihre Existenz zu zerstören...

VideoMarkt

Eine unheimliche Mordserie erschüttert die City, in der zwei grundverschiedene Cops, der alte William Somerset und sein junger Hitzkopfpartner David Mills, gemeinsam ihren Dienst verrichten. Jede der bestialischen Gewalttaten verweist auf eine der sieben biblischen Todsünden. Mit nicht immer legalen Tricks kommen die Cops dem Serienkiller schließlich auf die Spur. Als sich dieser, in die Enge getrieben, sogar selbst stellt, scheinen die Polizisten den Fall abschließen zu können - doch der Schein trügt.

Video.de

Der beklemmende Thriller von David Fincher, der bereits mit "Alien3" für Verstörung unter Genrefans sorgte, war der Überraschungshit des vergangenen Kinojahres. Knapp drei Millionen Besucher verfolgten die aufwühlende Story um einen größenwahnsinnigen Mörder, der die Welt von der Sünde befreien möchte. Brad Pitt ("12 Monkeys") spielt mit unbändiger Energie den idealen Gegenpart zum besonnenen Morgan Freeman ("Die Verurteilten"), der hier die Rolle seines Lebens liefert. Ein absoluter Top-Hit!

Blickpunkt: Film

Brad Pitt und Morgan Freeman sind in diesem perfekten Psycho-Thriller einem phantastischen Kevin Spacey auf der Spur. Ein Gruselschocker der Extraklasse mit Niveau.

Synopsis

Bei der Jagd auf einen Ritualmörder werden zwei Detectives - Routinier Somerset (Morgan Freeman) und Hitzkopf Mill (Brad Pitt) - vor die härteste Zerreißprobe ihrer Laufbahn gestellt. Es scheint ihnen nicht nur der brutal-brilliante Killer, der seine Opfer nach dem Prinzip der sieben Todsünden hinrichtet, stets einen Schritt voraus zu sein, sondern der Fall droht auch ihre Existenz zu zerstören...

Produktbeschreibungen

Bei der Jagd auf einen Ritualmörder werden zwei Detectives - Routinier Somerset (Morgan Freeman) und Hitzkopf Mill (Brad Pitt) - vor die härteste Zerreißprobe ihrer Laufbahn gestellt. Es scheint ihnen nicht nur der brutal-brillante Killer, der seine Opfer nach dem Prinzip der sieben Todsünden hinrichtet, stets einen Schritt voraus zu sein, sondern der Fall droht auch ihre Existenzen zu zerstören...
‹  Zurück zur Artikelübersicht