Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Sie sehen aber gar nicht ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von modanon
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: Auflage: 1. 18,6 x 12,4 x 2,4 cm, Taschenbuch riva, 10.08.2012. 255 Seiten Remittendenexemplar , Kanten evtl. etwas bestoßen, als Mängelexemplar gekennzeichnet / vorrätig, schneller und zuverlässiger Versand garantiert ! modAnOn 9783868832532
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Sie sehen aber gar nicht gut aus: Aus Dem Leben Eines Rettungsassistenten Taschenbuch – 10. August 2012

4.3 von 5 Sternen 60 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 9,99
EUR 9,99 EUR 2,51
57 neu ab EUR 9,99 11 gebraucht ab EUR 2,51

Manchmal liegt der Weg zum Glück in der Vergangenheit
Anzeige Jetzt entdecken

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Sie sehen aber gar nicht gut aus: Aus Dem Leben Eines Rettungsassistenten
  • +
  • Gehört dieses Bein zu Ihnen?: Neues aus dem Leben eines Rettungsassistenten
  • +
  • Ich kam, sah und intubierte: Wahnwitziges und Nachdenkliches aus dem Leben eines Notarztes
Gesamtpreis: EUR 29,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Manchmal liegt der Weg zum Glück in der Vergangenheit
Anzeige Jetzt entdecken

Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Christian Strzoda, Jahrgang 1974, leistet seit knapp 20 Jahren an circa 2000 Stunden pro Jahr Rettungsdienst in einer Gegend, in der sich das Einsatzaufkommen innerhalb der letzten Jahre rapide erhöht hat. Er arbeitete zudem mehrere Jahre in einer deutschen Rettungsleitstelle und kennt auch diese Seite des Rettungseinsatzes.



In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Ich bin in der Buchhandlung ursprünglich über die Bücher von Jörg Niessen ("Schauen Sie sich mal diese Sauerei an" und den Nachfolger "Die Sauerei geht weiter") gestolpert. Nachdem ich (Aussenstehender ohne jegliche Erfahrungen im Rettungswesen) die Thematik sehr spannend fand, habe ich beide gelesen und direkt danach auch noch das Buch von Christian Strzoda. Eines vorweg: alle drei haben mir gut gefallen, aber auf unterschiedliche Art. Niessen's Geschichten sind eher unterhaltsam, leicht bekömmlich, oft lustig. Bei Strzoda ist die Atmosphäre viel düsterer. Die Sterblichkeitsrate in den Geschichten ist schon enorm. Es werden eben eher Einsätze mit tragischem Hintergrund und/oder Ausgang beschrieben und dabei das Leid der Beteiligten auch sehr plastisch beschrieben. Wer das nicht aushalten kann oder will, einem eingeklemmten Unfallopfer ins Gesicht zu sehen und ihm mitzuteilen, dass er das Auto nicht mehr lebend verlassen wird. Oder wen es zu sehr belastet, mitzuerleben, wie sich jemand das Leben nimmt (und davon gibt es einige Fälle im Buch), der ist hier falsch. Mir hat es trotzdem... nein, genau deswegen gefallen, weil diese Seiten eben auch zum Leben gehören - gerade in diesem Beruf. Und neben all den traurigen gibt's natürlich auch heitere Momente. Besonders gefallen hat mir hier die Anleitung, wie man einen Betrunkenen so "versorgt", dass er einem nicht in den RTW kotzt :-)
Was mich ab und zu ein bißchen gestört hat, war die etwas übetriebene Sprachwahl. Das wirkt teilweise etwas aufgesetzt, tut der Sache aber keinen Abbruch. Von daher: gute 4 Sterne
Kommentar 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Das Buch ist sehr gut geschrieben und schildert den Alltag im dem Rettungsdienst, den ich auch selber seit 20 Jahren kenne und erlebe. Die Geschichten sind sehr gut erzählt und teilweise wirklich beklemmend wenn man sich selber in die Situation des helfenden versetzt. Sowas möchte man selber im Dienst nicht erleben müssen.

Das Buch hat eigentlich 5 Sterne verdient,

ABER:

einige der Geschichten sind genauso schon in einem anderen Buch des selben Autors letztes Jahr erschienen, das Buch heisst: "Nur ein Job"

Deswegen habe ich nur 3 Punkte vergeben, weil ich es nicht gut finde die gleichen Geschichten wieder in einem anderen Buch zu lesen, sowas darf nicht vorkommen oder es muss explizit erwähnt werden, dafür gibts den Abzug.
Wer "Nur ein Job" nicht kennt wird sicherlich begeistert sein.
Kommentar 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Nachdem ich dieses Buch bereits vor einiger Zeit gelesen habe, habe ich es jetzt zu Weihnachten geleich mehrfach verschenkt.

Sehr emptional, aber trotzdem flüssig zu lesen.
Packend, nicht nur für andere Rettungsassistenten.

Verweis auf den zweiten Teil:
http://www.amazon.de/Geh%C3%B6rt-dieses-Bein-Ihnen-Rettungsassistenten/dp/386883530X/ref=pd_sim_14_1?ie=UTF8&dpID=51WfXwKxnEL&dpSrc=sims&preST=_AC_UL160_SR107%2C160_&refRID=0ZTKXCJ205TB11PV9A7E
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Hallo,

habe mir das Buch gekauft weil ich selbst aus der Op-PÜflege komme und nebenbei noch REttungsdienst fahre und in der Freiwilligen Feuerwehr aktiv bin.
Ich wollte einen Vergleich zu "Sehen Sie sich nur mal diese Sauerei an".
RESPEKT an den Autor. Nicht ganz so lebhaft und humoristisch widergegeben wie in vorher genanntem Buch aber dennoch lesenswert.
Bestes Kapitel: "Fernsehrettung". Da musste ich wirklich ein paar mal laut lachen.

Viele "tragische" Geschichten dabei. Aber das Gönne ich dem Autor.
Auch dies ist eine Art von psychischer Verarbeitung der Ereignisse.

FAZIT:
Wer sich für Rettungsdienst, und dessen Ereignisse, interessiert auf jeden Fall einen Kauf wert.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Man kann sich gut in die Situationen hineinfühlen. Christian Strzoda schreibt gut und spannend. Fachbegriffe werden am Ende des Buches erklärt - das finde ich sehr gut.

Ich habe das Buch in kürzester Zeit gelesen ... weil es so packen geschrieben ist. Man kann sich auch etwas besser in die Situation der Leute im Rettungsdienst hinein versetzten. Und das hat meine Hochachtung für die Arbeit die sie tun noch erhöht.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Das Buch ist zuverlässig und in einem guten Zustand gekommen, leider hat es mir gar nicht gefallen von den Beschreibungen usw. ich fahre selber im Rettungsdienst und da muss man nicht jedes Detail über sämtliche Körpersäfte beschreiben, es gibt da Bücher über den Rettungsdienst die sind wesentlich besser und auch z.T.(lustiger) geschrieben sind,l aber das sieht jeder anders.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Das Buch ließt sich sehr gut, spannende Kurzgeschichten aus dem Rettungsdienst! Als ehemaliger Sanitätssoldat habe ich das Buch nur so verschlungen! Immer wieder mußte ich schmunzeln und kurz darauf tot ernst inne halten. Für mich eine echte Weiterempfehlung!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Schönes Buch.
Gut geschrieben und packende Einsätze im Rettungsdienst!
Sollte man gelesen habe,denn es sind viele Parallelen aus der eigenen Zeit im
Rettungsdienst vorhandenen.
Preis/Leistung und Versand sind sehr gut.Immer wieder gerne!!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen