Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Sichuan Cookery (Englisch) Gebundene Ausgabe – 28. Juni 2001


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 24,83
5 gebraucht ab EUR 24,83
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 352 Seiten
  • Verlag: Michael Joseph Ltd (28. Juni 2001)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 071814404X
  • ISBN-13: 978-0718144043
  • Größe und/oder Gewicht: 20,4 x 3,1 x 21,7 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 571.304 in Fremdsprachige Bücher (Siehe Top 100 in Fremdsprachige Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Synopsis

Sichuan food is one of the unknown cuisines of the world, famous in Chinese history and legend for its extraordinary variety and richness. Chinese people say that "China is the place for food, but Sichuan is the place for flavour", and local gourmets claim the region boasts 5000 different dishes. This book includes sections on the history of Sichuan cooking, Sichuan culinary culture, the art of cutting, the importance of balance in taste, presentation and nutrition, cooking ingredients and methods. This guide is full of intriguing anecdotes and recipes.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Fuchsia Dunlop studied Sichuan cookery at the Sichuan Culinary Institute in Chengdu, where she lived from 1994-96. She is an East Asia specialist at the BBC World Service, and writes about Chinese food for Time Out magazine and guides. She speaks and reads Chinese, and has recently joined the advisory committee for the Chinese Chef's School at Westminster College in London.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
5 Sterne
7
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Sterne
0
Alle 8 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Henning Zander am 1. Februar 2010
Format: Taschenbuch
Seit Jahren halte ich mich regelmäßig in der Volksrepublik auf und zähle die Sichuan Küche zu meinen absolut bevorzugten Geschmacksrichtungen. Wer gerne scharfes, gut gewürztes Essen zu sich nimmt wird diese Küche lieben. Fuchsia hat mit diesem Buch ein absolutes Standardwerk geschaffen. Ich ziehe es selbst den original chinesischen Kochüchern vor, da die Zubereitung hier wesentlich genauer beschrieben, auf Ersatzzutaten hingewiesen und einem dazu noch eine äußerst ausführliche und fundierte Einleitung in die chinesische und speziell die sichuanesische Küche gegeben wird. Wer einen gut sortierten Asiamarkt in der Nähe hat, wird auch wenig Probleme haben die meisten Zutaten zu bekommen. Schwierig wird es nur die passenden getrockneten Chillies aufzutreiben. Ansonsten muss man sich halt mit anderen Sorten behelfen, wobei man dann ein wenig darauf achten sollte, die Menge entsprechend der Schärfe anzupassen.
Einziger Minuspunkt sind die wenigen Bilder, die es für Leute, die keine Erfahrung mit der dortigen Küche haben etwas schwierig machen könnten die wahren Highlights der Küche zu entdecken.
Nachdem ich nun einige Gerichte nachgekocht habe, habe ich einen relativ wichtigen Hinweis: die von Fuchsia angegebenen Mengen für Teelöffel und Esslöffel weichen sehr stark von dem in Deutschland allgemein üblichen Besteck ab. Ich hatte mich bei ein paar Gerichten gewundert, warum der Geschmack, im Gegensatz zu dem original aus China, ein wenig schwach war, dann habe ich nachgemessen und festgestellt, dass ich 2 1/2 Teelöffel für die Menge benötige, die Fuchsia für einen Teelöffel angegeben hat.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 8. Juni 2005
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich habe eine 2 Meter lange Kochbuchsammlung und Sichuan Cookery von Fuchsia Dunlop ist das absolut beste darunter!
Zum einen als Kochbuch der chinesischen Küche. Da spezialisiert es sich sinnvoll auf eine der großen Regionalküchen Chinas und stellt diese in seiner Besonderheit vor, was Zutaten, Zubereitungsarten und Geschmacksrichtungen angeht. Rezepte für die berühmten Gerichte der Sichuanküche wie Rindfleisch hongshao, Tofu mapo, Aubergine yuxiang und viele mehr sind alle mit enthalten. In den einführenden Texten und Kommentaren zu den einzelnen Gerichten kann man die Leidenschaft der Autorin für das Kochen herauslesen ebenso wie ein tiefes Verständnis für die chinesische Küche. Denn nur so jemand gibt den Tipp, das Schweinefleischschmorgericht Hongshaorou, ein Standard der chinesischen Alltagsküche, doch auch mal mit Kartoffelbrei und Salat zu servieren. Das hätte von meiner (chinesischen) Mutter kommen können...
Zum anderen ist dieses Buch auch ein vorbildliches Kochbuch im allgemeinen. Die Rezepte sind gut strukturiert und leicht verständlich beschrieben. Für seltene Zutaten wird sinnvoller Ersatz vorgeschlagen und Varianten der Zubereitung bringen Abwechslung in Standardgerichte.
Und was wirklich selten ist: Allen Angaben kann man blind vertrauen. Sie kennen ein Gericht nicht und wissen nicht, wie es schmecken soll? Wenn Sie Sich genau an alle Mengen- und Zeitangaben halten, können Sie sicher sein, es hinterher zu wissen. Das macht weniger begabte, aber begeisterte Köche wie mich richtig glücklich.
Deshalb gebe ich diesem Buch 5 Sterne und spreche einen Kaufbefehl an alle Hobbieköche aus!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 18. November 2001
Format: Gebundene Ausgabe
Ich habe mich anderthalb Jahre lang in China aufgehalten, um die Kochkunst der meisten Regionen dieses Landes zu studieren. Dabei war der Aufenthalt in der Provinz Sichuan eines der grossartigsten kulinarischen Erlebnisse, das ich je hatte. Zurück im Westen war es dann um so deprimierender, wieder nur lieblos gekochte Chop-Suey-Einheitsküche in den chinesischen Restaurants zu finden. Auch unter den westlichen Kochbuechern gab es bisher nur wenige, die über das enttäuschende Fleisch-mit-Gemüse-und-brauner-Sauce-Niveau hinausgingen, mit Julia Tropps, Yan-Kit Sos und Hugh Carpenters Büchern als seltenen Ausnahmen. Mit Sichuan Cookery ist ein Buch von einer Qualität erschienen, die ich bisher nur in Original-Kochbüchern aus China gefunden habe. Die Autorin hat als erste Ausländerin an der Kochschule in Chengdu, der Haupstadt Sichuans, studieren dürfen und weiss, wovon sie schreibt. Fast alle berühmten Gerichte der Provinz sind im Rezeptteil vertreten, dazu kommt ein allgemeiner Teil über die Geschichte und Eigenarten der Sichuan-Küche und Schneide- und Garmethoden für den Einsteiger. Neben einem englischen ist bei allen Gerichten, der chinesische Name in chinesischer und westlicher Schrift aufgeführt, um das Bestellen bei Reisen in China zu erleichtern oder um Köche in westlichen chinesischen Restaurants dazu zu bewegen, vielleicht doch einmal das Richtige zuzubereiten. Dazu kommt im Anhang eine ausführliche Vokabelliste mit den wichtigsten Wörtern der chinesischen kulinarischen Welt. Das Buch gibt einen Eindruck von der grossen Vielfalt der chinesichen Küche und eignet sich nicht nur für Kochprofis sondern auch für absolute Anfänger.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen