oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 4,35 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Sicherheit und Risiko in Fels und Eis. Bd. 1: Erlebnisse und Ergebnisse aus der Sicherheitsforschung des Deutschen Alpenvereins [Gebundene Ausgabe]

Pit Schubert
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 24,90 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 16 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Donnerstag, 24. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

20. November 2008
Erlebnisse und Ergebnisse aus 25 Jahren Sicherheitsforschung des Deutschen Alpenvereins. Herausgegeben anlässlich des 25jährigen Bestehens des DAV-Sicherheitskreises. Wie konnte das passieren? Das ist meist die erste Frage, die sich nach einem Bergunfall stellt. Und genau das ist die Frage, die Pit Schubert, 32 Jahre lang Leiter des Sicherheitskreises im Deutschen Alpenverein, immer wieder zu beantworten sucht, und immer mit dem einen Ziel: um aus Unfällen zu lernen, um Unfallursachen zu erkennen und sie vermeidbar zu machen. Die oft tragischen, manchmal aber auch heiteren Erlebnisse und Ergebnisse aus vielen Jahrzehnten alpiner Unfall- und Sicherheitsforschung hat Schubert in diesem reich illustrierten Buch zusammengefasst, das 1995 mit dem sogenannten »Alpin-Oscar«, dem Dietmar-Eybl-Preis für Sicherheit am Berg, ausgezeichnet wurde und im Jahr 2002 durch einen zweiten Band ergänzt wurde. Schubert berichtet von dramatischen Wetterstürzen und Gewittern, analysiert die Sicherheit der Bergsteigerausrüstung und ihre Anwendung in der Praxis genauso wie die Entwicklung der Anseil- und Sicherungstechnik, erzählt anhand von Erlebnissen und Episoden von der Spaltengefahr oder der Hakensituation im Gebirge, zeigt immer wieder gemachte Fehler beim Sportklettern und Bergsteigen auf und macht auf Gefahrensituationen aufmerksam, die wohl jeder, ob Bergwanderer, Bergsteiger oder Kletterer schon einmal erlebt hat. Dass es dabei auch immer wieder Geschichten zum Schmunzeln gibt, untermalen die vielen pointierten Karikaturen von Georg Sojer. Mit diesem Buch ist ein einmaliges, ungemein spannend zu lesendes wie auch lehrreiches Kompendium aus dem reichen Erfahrungsschatz des Sicherheitskreises entstanden: eines der wichtigsten Werke auf dem alpinen Büchermarkt, die in keiner Bergsteigerbibliothek fehlen sollte. Dass »Sicherheit und Risiko« nun schon in der siebten Auflage erscheint und bereits in mehrere Sprachen übersetzt wurde, beweist einmal mehr, welche Informations- und Wissenslücken es zu schließen vermag, nicht zuletzt durch die sorgfältige Einarbeitung auch der neuesten Sicherheitserkenntnisse in die aktuelle Auflage. Pit Schubert war von der Gründung 1968 bis zu seiner Pensionierung Ende 2000 Leiter des Sicherheitskreises des Deutschen Alpenvereins und sitzt der UIAA-Sicherheitskomission als Präsident vor. Der Extrembergsteiger und -kletterer war als Maschinenbau-Ingenieur eineinhalb Jahrzehnte in der Luft- und Raumfahrtindustrie tätig. Der hohe technische Standard dort war ihm Anlass, die Ende der sechziger Jahre veraltete Sicherheit der Bergsteigerausrüstung auf Verbesserungsmöglichkeiten hin zu untersuchen. Mit seiner jahrzehntelangen Forschungsarbeit hat er wie kein anderer die Entwicklung der Bergsteigerausrüstung und -technik geprägt und entscheidend dazu beigetragen, dass der Risikosport Bergsteigen heute sicherer ist denn je.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Sicherheit und Risiko in Fels und Eis. Bd. 1: Erlebnisse und Ergebnisse aus der Sicherheitsforschung des Deutschen Alpenvereins + Sicherheit und Risiko in Fels und Eis - Band 2 (Alpine Lehrschrift) + Sicherheit und Risiko in Fels und Eis - Band 3 (Alpine Lehrschrift)
Preis für alle drei: EUR 79,70

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 272 Seiten
  • Verlag: Bergverlag Rother; Auflage: 8., völlig überarb. u. aktualis. Aufl. (20. November 2008)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3763360166
  • ISBN-13: 978-3763360161
  • Größe und/oder Gewicht: 23,8 x 17 x 1,9 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 36.046 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erstklassige Analyse von Bergunfällen 16. März 2001
Pit Schubert schildert in diesem Buch sachlich und mit teilweise schon trockenem Humor tatsächlich passierte Bergunfälle aller Art. Angefangen vom Blitzeinschlag im Zelt bis zum abgerissenen Finger beim Sportklettern wegen eines Ringes. Nüchtern wird die Ursache analysiert, rekonsturiert und Tipps gegeben, wie man selbst solche Unglücksfälle vermeiden kann. Dieses Buch ist ein MUSS für jeden, der Alpinsport egal welcher Art selbst aktiv betreibt. Allerdings sollte es nicht vor dem Zubettgehen gelesen werden, denn manchmal kann`s einem schon vergehen.... Außerdem entdeckt man garantiert sich selbst in mancher Situation wieder.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein MUSS 22. September 2003
Von Ein Kunde
Für jeden, der in den Bergen auch nur irgendwie aktiv ist, kann dieses Buch nur ein Muss sein. Selten soviel geballtes Wissen auf einem Fleck gefunden - auf eine verständliche Art, sehr gut lesbar und immer wieder makaber-humoristisch angehaucht, um die Spannung zu nehmen und die zwangsläufig auftretende Gänsehaut zu nehmen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Sehr lehrreich und informativ 20. März 2013
Von Stefan
Von Amazon bestätigter Kauf
Pitt Schubert liefert eine übersichtliche, eindrucksvolle und lehrreiche Darstellung verschiedener Ereignisse im alpinen Umfeld.
Er geht auf real geschehene Unfälle und Erlebnisse ein, beschreibt sehr verständlich den Unfallhergang, analysiert die Ursachen und erläutert die daraus entstehenden Folgen.
Aus meiner Sicht ist dieses Buch eine wichtige Lektüre für jeden Alpinist, um Fehler zu erkennen und zu verstehen.
Man wird damit konfrontiert, wie schnell Leichtsinnigkeit, Routineabläufe, Fehlverhalten aber auch Lehrmeinungen zu tragischen Unfällen führen können.
Und jeder der selbstkritisch ist, stellt sich am Ende die Frage, ob die ein oder andere Situation einem vielleicht auch passieren könnte.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen ein Muss für jeden Kletterer 20. Februar 2013
Von heike
Von Amazon bestätigter Kauf
da wir selber sehr viel draußen klettern gehen haben wir uns dieses Buch gekauft. Es ist wirklich sehr interessant geschrieben und es werden sehr viele Fehler aufgezeigt die man doch vermeiden sollte. Einfach sehr empfehlenswert.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
ARRAY(0x9fb732f4)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar