In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Shy Black - Detektiv mit allen Sinnen auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Shy Black - Detektiv mit allen Sinnen (Romantica-Novellenreihe)
 
 

Shy Black - Detektiv mit allen Sinnen (Romantica-Novellenreihe) [Kindle Edition]

Carol Grayson
3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 4,50 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Ein blutiges Laken in einem Hotel in L.A. und die entführte Gattin des wohlhabenden Bankiers Elias Lakehurst ziehen den schwulen Privatdetektiv Shy Black, einen gescheiterten Schauspieler, in einen turbulenten Fall hinein. Bei seinen Ermittlungen trifft er auf Irvine Holbrook, den britischen Privatsekretär von Lakehurst, der scheinbar mit dem Verschwinden seiner Frau zu tun hat. Die ungleichen Männer kommen sich langsam näher, während sie die Suche nach der Lösung dieses Falls nach Las Vegas führt, wo sie gemeinsam dem Mafiapaten der Spielerstadt das Handwerk legen müssen.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 2202 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 101 Seiten
  • Verlag: Fantasy Welt Zone (23. Mai 2012)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B0085YIBIQ
  • X-Ray:
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #137.018 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Carol Grayson - mit bürgerlichem Namen Carola Kickers - entstammt väterlicherseits einer Künstlerfamilie, die seit Generationen im Bereich der Musik, Schriftstellerei sowie Schauspielerei tätig war. Carol Grayson selbst lebt heute am Niederrhein und ist seit frühester Jugend dem Schreiben verbunden. 1996 veröffentlichte der Chr.-Falk Verlag ein erstes Kinderbuch von ihr. Seit 2007 widmet sie sich hauptsächlich dem Fantasy- und Mystery-Genre. Aber auch der ein oder andere Krimi und weitere Kindergeschichten fließen aus ihrer Feder. Unter ihrem Geburtsnamen Carola Kickers wurden zahlreiche Kurzgeschichten, Novellen und Hörbücher veröffentlicht, bevor sie sich 2010 entschloss, unter einem Pseudonym zu schreiben.
Mehr unter www.carola-kickers.de
http://carolgrayson-darkromance.blogspot.com/

Blog der Jason Dawn Reihe:
http://jasondawn-luxaeterna.blogspot.com/

Born in Krefeld/Germany Carol followed the literary traces of her grandfather Hardy Kickers who became known as a composer and author of regional novels in the 1940s and 1950s. Therefore, it was obvious to found at first a music publishing company which takes care of the partly forgotten, nostalgic hit treasures which are very popular in German Rhineland until today.

Presently, the author lives in Kempen on the Lower Rhine and is mainly writing Mystery and Dark Fantasy short stories and novels. But also children's stories and some crime stories are put to paper by her.
Some of her short stories have been and are published in German anthologies. Several of her stories won awards.
So far, she published several audio books with dark romance short stories. The vampire novel series "LUX AETERNA" - The adventures of the vampire Jason Dawn - is published in German only up to now and includes so far 6 volumes. Meanwhile, an exclusive marketing has been built around the Jason Dawn Saga such as the tailor-made garments, perfumes or ornaments of the characters acting in the Saga.

http://carolgrayson-darkromance.blogspot.com/

Blog for the Jason Dawn Serial:
http://jasondawn-luxaeterna.blogspot.com/


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

3.0 von 5 Sternen
3.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Enttäuscht... 26. August 2012
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
...bin ich von diesem Buch.
Aber zuerst das Positive: Der Schreibstil überzeugt, teilweise wirkt er fast poetisch und immer spielersich leicht. Die Zeichensetzung stimmt (bei manchen Kindle-Werken sind Kommata ein wahrer Spaßkiller) und es fehlen kaum einmal Wörter. Außerdem ist die Idee gut und die Charaktere haben ungewöhnlich passende Namen.
Gefallen haben mir auch die fließenden Perspektivenwechsel, aber das ist Geschmackssache. Es wird mal aus Shys, mal aus Irvines und mal aus Richards Sicht erzählt, und alles fließt ohne Absatz ineinander über. Ich musste mich zwar ein bisschen daran gewöhnen, aber dann war das richtig abwechslungsreich.

Leider waren das dann auch schon die guten Seiten dieses Buches.
Die Charaktere sind flach, machen kaum eine nennenswerte Entwicklung durch.
Die Liebesgeschichte bleibt ebenso wie die austauschbaren Charaktere nur Schmuck außenrum, es heißt nur "fühlte sich sofort von Shy angezogen", keine Nervosität, kein Herzklopfen, denn selbst wenn sich Irvie unsicher war, wusste man doch sofort, dass es nur aufgezogen war. Außerdem passiert außer einem Kuss nichts. Wirklich, auf ein Liebesgeständnis oder ähnliches (ganz zu schweigen von... interessanteren Dingen) wartet der Leser vergebens. Es heißt nur plötzlich: Und da waren sie ein Paar, und das war's dann mit Erklärungen.
Im Prinzip wäre das für mich ja noch zu verkraften, wäre die Detektivgeschichte spannend. Ist sie aber nicht, weil abwechselnd aus Shys und aus der Sicht des Bösen geschrieben wird. Auf überraschende Wendungen wird ebenso verzichtet wie auf irgendwie geartete Actionszenen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen durchschnitt 11. Dezember 2012
Von susann
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Ich hatte mir die Leseprobe reingezogen und fand die Mission/fall durchaus ansprechend, deshalb kaufte ich das Buch. llein schon weil er ein schwuler Dedektiv war.

Doch irgendwie ist es weger Gay Crime noch irgendwie sonst besonders fesselnd.

Wie mein Voränger schon schrieb, die Charaktere sind flach. Da hätte man unendlich viel heruasholen können, gerade was die versteckten Talente und Geheimnisse der beiden schwulen Männer Shy und Irvine anging.

Ich sage es ungern, doch hier bewegte sich jemand auf unsicheren Füßen zwischen Heten und Homo. Es ist ein nicht wirklich geglückter Versuch, auch wenn der Fall interessant ist auf die eine oder andere Art. Dennoch ist alles nicht sehr überzeugend.

Ein großer Bankier mit vielen Kontakten und ein Mafiosi des Glückspiels und Prostitution wird man gewiss nicht so schnell aufs Glatteis führen. Und auch Irvins Verhalten war alles andere als nachvollziehbar. Welcher loyale, wirkliche loyale Sekretär, wie er zunächst dargestellt wurde, lässt sich plötzlich von einem Fremden so herumkommandieren?!

Faszit
Egal, es war jetzt nicht die absolute Zeitverschwendung das Buch zu lesen und wer einfach gerade nicht wirklich weiß was man lesen soll, kann das gerne tun. Doch das absolut genialste war es leider nicht. Klang durchaus vielversprechener. Und eine Liebesgeschichte ist auch was anders... Als ob man sich sieht und bumm man ist ein lebenslänglich liebendes paar ohne dass man darüber reden muss. Gefühlsbetont geht auch anders...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Bin im wahrsten Sinn des Wortes begeistert 3. November 2012
Format:Kindle Edition
Ich bin im wahrsten Sinn des Wortes begeistert. Shy Black hat mich von Anfang bis Ende gefesselt und nicht nur weil er gut aussieht ;-) Shy besitzt genau das, was man von einem Gentleman mit Herz und Verstand erwartet … Witz, Humor, Stil, Sarkasmus und vor allem ein sehr kluges Köpfchen.
Ich musste oft Schmunzeln, wenn Shy auf andere Männer trifft … ganz besonders auf schwule Männer. Seine Gedanken sind einfach köstlich.
Und vor allem war ich ganz von seinen Aufklärungsmethoden begeistert, die ein wenig unkonventionell sind. Aber damit hat er Erfolg und den schwierigen Fall konnte er mit Hilfe seines neuen Assistenten Irvine mit Bravour lösen.
Es gibt diesmal nur einen Kritikpunkt. Und zwar handelt es sich um die Beziehung zwischen Shy und Irvine. Ich möchte nicht näher darauf eingehen, denn das sollen andere Leser selbst herausfinden, was zwischen den beiden passiert, doch für meinen Geschmack ging es zu schnell. Sogar viel zu schnell und das hat mich dann auch gegen Ende gestört.
Aber alles in allem kann ich diese Crime-Story weiterempfehlen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden