2 gebraucht ab EUR 119,95

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Shure SE315 In Ear Kopfhörer schwarz
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Shure SE315 In Ear Kopfhörer schwarz

von Shure

Erhältlich bei diesen Anbietern.
2 gebraucht ab EUR 119,95

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 17,8 x 5,6 x 15,7 cm ; 240 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 259 g
  • Batterien 9V Batterien erforderlich.
  • Modellnummer: SE315-K-E
  • ASIN: B0042WZQ92
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 14. September 2010
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)

Produktbeschreibungen

Shure SE315 schwarz, Neuware vom Fachhändler

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

22 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von bb90 am 20. März 2011
Verifizierter Kauf
...für Soundfreaks!

Ich bin seit ca. 2 Monaten stolzer Besitzer 2er Shure SE 315 In-Ear-Kopfhörer.
Die Hörer sitzen einwandfrei in der Ohrmuschel und sind dabei soweit angepasst, dass sie nicht abstehen im Vergleich zu vielen anderen ausprobierten In-Ear-Produkten. Geliefert werden sie natürlich mit jeder Menge verschiedener Stöpselaufsätze aus sich-anpassendem Schaumstoff, den üblichen Gummi-Stöpseln und einer Art Do-it-Yourself zum anpassen. Dabei werden alle in 3 verschiedenen Größen mitgesendet.
Der Sound ist herrlich ausgeglichen in allen Höhenlagen und v.a. NICHT! zu sehr basslastig. Wie ich schon sagte, sehr ausgeglichen! Leider konnte mein Ipod nicht das gesamte Potential dieser Kopfhörer nutzen. Da hat Itunes bei der Soundqualität versagt. Also, danach einen MP3-Player einer anderen Marke ausprobiert und siehe da: Exzellenter Klang!

Fazit:
+ Sehr guter Komfort/Sitz
+ Exzellenter Klang...
+ ... und damit ausgeglichener Sound

- ausgeglichener und damit subjektiv schwächerer Bass

--> Nur zu empfehlen
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von LilimThL am 4. September 2012
Verifizierter Kauf
Ich habe mir diese In-Ear-Ohrhörer herausgesucht, da ich bis jetzt die Shure SE210 hatte und von diesen schon sehr begeistert war, besonders wegen ihrer Langlebigkeit, doch obwohl ich diese schon über Jahre verwendet habe und deswegen den Klang von Shure gewohnt bin hauen mich die SE315 trotzdem vom Hocker. Die Bässe sind mit der richtigen Equalizer Einstellung kraftvoll genug (gegen etwas mehr hätte ich auch nichts gehabt, aber es langt völlig), die Mitten sind richtig schön kräftig und die Höhen sind klar und nicht zu aufdringlich.

Da genügend Aufsätze in den verschiedensten Größen mitgeliefert werden ist für fast alle Ohrgrößen bzw. Gehörganggrößen der Richtige Aufsatz dabei und dann sitzen die SE315 angenehm und bombenfest im Ohr, wobei ich es auch sehr toll finde, dass sie schön in der Ohrmuschel liegen und nicht wie viele andere In-Ear-Ohrhörer nach außen abstehen.

Erst war ich etwas skeptisch wegen der Bewertung, in der es heißt, dass die Röhrchen beim wechseln der Aufsätze zu schnell brechen, drum habe ich das gleich zuerst probiert. Zunächst saßen die Aufsätze wirklich ziemlich fest, aber wenn man diese mit sanfter Gewalt dreht und dabei zieht (wobei natürlich zu beachten ist, dass die Aufsätze gewinkelt angebracht sind und deswegen auch in diesem Winkel gedreht werden muss, sonst hält das beste Material nicht) lösen sie sich bei mir ohne Probleme.

Besonders toll finde ich auch, dass das Kevlar verstärkte Kabel einen wirklich enorm stabilen Eindruck macht und zur Not sogar austauschbar wäre.

Zusammenfassend lässt sich sagen:
Super Klang, angenehmer Sitz und mit der richtigen Technik leicht zu wechselnde Ohrstücke, was will man mehr?
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Bodel am 25. September 2013
Verifizierter Kauf
Hallo,

nachdem ich seit Jahren meinen kleineren Shure im FitnessStudio maltrediert habe und dieser nicht mehr wirklich schön aussah, habe ich mir diesen 315 bestellt. Der Klang ist ganz anständig wie von Shure gewohnt. Ich glaube mein "Kleiner" ist der 112 --- und den gegenüber hat der 315 einfach alles besser gemacht. Besserer Klang in allen Frequenzbereichen sind ein Argument!
Jedoch finde ich die doch recht großen 315er In-Ears nicht so toll zu tragen wie die 112er und auch das doch relativ starre Kabel am Übergang zum Hörer ziemlich unangenehm und gewöhnungsbedürftig. Daher Punktabzug!

Ach ja: am meisten nervt die Verpackung!!! Diese muss zum Auspacken regelrecht zerstört werden, was ein Umtauschen dann äußerst schwer machen dürfte ... das ist m.E. nicht mehr zeitgemäß und total bescheu****
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Gerald Nolte am 28. Dezember 2012
Verifizierter Kauf
Ich besitze diese In-Ears seit dem 24. und bin absolut begeistert davon wieviele Details man in vermeintlich bekannten Liedern noch entdeckt (Schnipsen im Hintergrund oder einen Metronom zum Beispiel). Die dargestellte Räumlichkeit ist auch super [man fühlt sich wie bei einem Konzert mitten auf der Bühne :)]. Einzig das etwas umständlichere "aufsetzen" der In-Ears, woran man sich aber nach 1-2 Tagen gewöhnt, ist ein minimaler Kritikpunkt wofür einen die In-Ears aber mit tollem Klang entschädigen.

Fazit: Klare Kaufempfehlung
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen