oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Zum Wunschzettel hinzufügen
Shrine of New Generation Slaves
 
Größeres Bild
 

Shrine of New Generation Slaves

18. Januar 2013 | Format: MP3

EUR 6,49 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 12,99, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
4:17
30
2
7:38
30
3
6:45
30
4
4:09
30
5
5:16
30
6
8:24
30
7
12:39
30
8
1:38

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 18. Januar 2013
  • Erscheinungstermin: 18. Januar 2013
  • Label: InsideOut Music
  • Copyright: (C) 2013 InsideOut MusicThis label copy information is the subject of copyright protection. All rights reserved.(C) EMI Music Germany GmbH & Co. KG
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 50:46
  • Genres:
  • ASIN: B00AGM9YVS
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (29 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 25.288 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von V. Mayr auf 8. Februar 2013
Format: Audio CD
Vier Jahre sind ins Land gezogen und endlich landen Riverside den lang ersehnten fünften Rundling. In der Szene des Prog Rock- und Metal hat man nicht nur eine respektable Position inne sondern wird vielmehr mit offenen Armen von einer beschaulichen und begeisternden Schar empfängnisfroher Genießer des Riverside-Sounds konfrontiert. Zu diesen Anhängern zähle ich mich selbst und mit dem Wort „konfrontiert“ winke ich bewusst mit dem Zaunpfahl bezüglich Erwartungshaltung. Der Vorgänger „Anno Domini High Definition“ ist bisher der wohl rundeste und ambitionierteste Output der Polen gewesen, mit an überirdischer Genialität grenzendem künstlerischem Sinn für Songwriting und einer in der Folge enormen Erfolgswelle im Prog-Genre (Spitze der Albumcharts).

Mit „Shrine Of New Generation Slaves“ muss man eine enorm hohe Messlatte überwinden um auch nur annähernd vergleichbare Podest-Luft zu schnuppern. Der Warschauer Vierer wiederholt sich allerdings nicht gerne und vermittelt so – wie es eine gute Band ausmacht – hier nicht das Spiegelbild des Vorgängers. Viel mehr braucht man in dieser Niveaustellung kein altbewährtes Erfolgskonzept mehr sondern schlägt den Weg in Richtung Weiterentwicklung ein. Die hier vorliegende Truppe besteht ausschließlich aus Top Musikern, welche sich konsequent nach eigenen Vorlieben und nie nach der Fanschar richten. Indes komponiert man nie dickköpfig. „Shrine Of New Generation Slaves“ passiert wohl das ultimativ balladeske Kapitel der Bandgeschichte. Lediglich „Celebrity Touch“ und „Feel Like Falling“ gehen dieser Grundhaltung nicht nach, demnach ist die Härte in der Musik in Referenz zu Vorgängern sehr gering.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
15 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Peggy auf 21. Januar 2013
Format: Audio CD
Nachdem Porcupine Tree scheinbar im Auflösen begriffen ist fällt nun Riverside der Status als die wegweisende Größe in Sachen Prog-Rock zu. Und als wäre es die einfachste Aufgabe der Welt spielt sich der flotte Vierer geradezu mühelos in die nicht gerade kleinen Fußstapfen der Briten.

SONGS orientiert sich zwar eher an den Frühwerken denn an ADHD, aber kopiert ist hier gar nichts. Das Album klingt von vorne bis hinten so ausgereift, abwechslungsreich und mitreißend, dass man nur staunen kann. Mal wieder. Die ausgekoppelte Single "Celebrity Touch" steht nicht wirklich stellvertretend für den Rest, eher zieht sich stellenweise so eine rührend jazzige Grundstimmung durch das Album, besonders bei "Feel like Falling" und "Escalator Shrine" zu hören.

Dass Mariusz Duda ein Melancholiker ist, weiß man nicht erst seit heute, doch selten hatte der Ausnahmesänger und Bassist einen so am Schlaffitchen wie beim bittersüßen "The Depth of Self-Delusion", dem grandiosen "We Got Used To Us" und schon erwähntem "Feel like Falling". Diese Seite war einem mehr aus seinem Lunatic Soul Projekt vertraut. Herz- und Gefühlsmusik per excellence.

Da der Ideenreichtum von Duda und Co. schier unerschöpflich scheint sind weitere Großtaten im Stile von SONGS in den nächsten Jahren nicht ausgeschlossen. Wer hätte gedacht, dass das ultimative Zentrum des Prog-Rocks anno 2013 in Warschau liegt.

Viel schöner kann ein neues Musikjahr nicht beginnen...
4 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Roland Reindl auf 22. Januar 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Riverside können auch mit ihrem neuen Album überzeugen, auch wenn sie an ihren Überflieger "Second Life Syndrome" wieder nicht ganz anknüpfen können. Die Songs sind durchgehend gut bis sehr gut, wie immer singt Duda makellos, das Album ist auch wieder abwechslungsreich, mal ruhig, mal rockig (teilweise mit 70iger Jahre Sound ala Deep Purple). Ich vergebe aber trotzdem nur 4 Punkte weil mir dann doch ein richtiges Highlight fehlt, zumindest ein sog. Überflieger sollte auf jedem Album sein, wie es z.B. das Titellied des oben genannten Albums ist, oder auch "Loose Heart" vom Debutalbum. Auch kommen aus meiner Sicht die "floydischen" Gitarrensolos ala Gilmour, die mir immer besonders gefallen haben, etwas zu kurz auf dem Album. Die Band ist aber trotz der leichten Kritik meinerseits definitiv für Fans von Porcupine Tree Pflicht.
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Marc Colling VINE-PRODUKTTESTER auf 19. Januar 2013
Format: Audio CD
Es hat gedauert, das Nachfolgewerk zu Anno Domini HD.....Aber Duda war ja in der Zwischenzeit wieder auf Solopfaden, da muss man als Fan eben Geduld aufbringen.

Die neue CD hat knapp 50 Minuten Spielzeit, ohne die Bonustracks auf CD 2 mit nochmal ca. 25 Minuten. Doch sollte man die beiden CD's nicht unbedingt vergleichen, denn nur CD 1 ist als Nachfolgewerk gedacht, die "Suite" auf CD 2 ist eher getrennt zu "hören".

8 Songs, wobei 2 Songs (die längsten mit 8 und 12 Minuten) einem an und für sich bereits sehr guten Album die Krone aufsetzen. "Deprived" und "Escalator shrine" sind genial, anders kann man das ger nicht sagen. Die Band kommt im allgemeinen auch schneller auf den Punkt in ihren Songs als auf den früheren Alben, doch dies hatte sich ja bereist auf ADHD abgezeichnet. Manche mögen's vielleicht lieber etwas "gefrickelter", ich für meinen Geschmack mag diesen Stil jetzt mehr. Obwohl mir aber auch "Seconf life syndrom" noch heute sehr gut gefällt....aber Riverside entwickeln sich weiter, und das ist gut so.

Es hat sich also gelohnt zu warten, und der Fan kann bedenkenlos kaufen. Mit diesem Album ist eine tolle Zeit garantiert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden