Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 29. Details
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von pb ReCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Komplett! Versand binnen 24 Stunden.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,22 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 9,99
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Multi-Media-Trade GmbH - Alle Preisangaben inkl. MwSt.
In den Einkaufswagen
EUR 11,69
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: rezone
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Shrek - Der tollkühne Held


Preis: EUR 9,93 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch GMFT und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
7 neu ab EUR 3,49 61 gebraucht ab EUR 0,08 5 Sammlerstück(e) ab EUR 2,89
Mehr Informationen zu Lovefilm
Testen Sie jetzt Prime Instant Video: Genießen Sie unbegrenztes Streaming von tausenden Filmen und Serienepisoden. Sehen Sie Ihre Lieblingstitel werbefrei, unabhängig von bestimmten Sendezeiten und auf vielen kompatiblen Endgeräten wie dem Kindle Fire HD, XBox One, Xbox 360, PS3, PS4 oder iPad. Jetzt 30 Tage testen

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Shrek - Der tollkühne Held + Shrek 2 - Der tollkühne Held kehrt zurück + Shrek 3 - Der Dritte
Preis für alle drei: EUR 21,87

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Sascha Hehn, Wylie Statemen, James Hegedus, Raman Hui, Penney Finkelman Cox
  • Regisseur(e): Andrew Adamson, Vicky Jenson
  • Komponist: Harry Gregson-Williams, John Powell
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.78:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: Universal Pictures Germany GmbH
  • Erscheinungstermin: 3. Dezember 2001
  • Produktionsjahr: 2001
  • Spieldauer: 86 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (198 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00005PJOQ
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 36.559 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Shrek ist kein Held, wie er bisher im Buche stand, doch er gewann als erster einen Oscar® für den besten animierten Spielfilm*. Der liebenswerte Oger löste ein internationales Kinophänomen aus und inspirierte die Phantasie der Zuschauer auf der ganzen Welt ... mit dem größten, noch nie erzählten Märchen! Erleben Sie jeden aberwitzigen Moment der mitreißenden Geschichte von Shrek, der mit Hilfe seines liebenswert vorlauten Esels mutig aufbricht, um die eigenwillige Prinzessin Fiona zu retten und damit seinen geliebten Sumpf vom fiesen Lord Farquaad zurückzuerobern.

Ein grüner Held erobert die Welt! Shrek, der liebenswerte Oger, löste ein internationales Kinophänomen aus und inspirierte die Phantasie der Zuschauer auf der ganzen Welt! Die Presse nennt SHREK "den ultimativen Film für die ganze Familie" (TV Movie).
Erleben Sie jeden aberwitzigen Moment der mitreißenden Geschichte von Shrek, der mit Hilfe seines liebenswert-vorlauten Esels mutig aufbricht, um die eigenwillige Prinzessin Fiona zu retten und damit seinen geliebten Sumpf von dem fiesen Lord Farquaad zurückzuerobern.
Entzückend respektlos und "SHREK-lich schön" (BILD)! Ein monstermäßiges Abenteuer, das man immer und immer wieder sehen will.


Amazon.de

Eine Sehnsucht nach Realismus beherrscht zur Zeit den Animationsfilm. Die unglaublichen Möglichkeiten, die sich Trickfilmern dank der neuesten Computertechnologie eröffnen, haben den Wunsch nach Filmen geweckt, die in jeder Hinsicht natürlicher wirken als die früheren Zeichentrickfilme. So ist auch Dinosaurier entstanden, dessen Authentizität nur mithilfe der neuen Technologien zu realisieren war. Aber selbst das war nur ein Anfang, und man kann nur erahnen, was die Zukunft im Bereich der ganz und gar aus dem Computer kommenden Animation bringen wird. Einen weiteren entscheidenden Schritt in diese Zukunft hat nun Dreamworks, das Studio das schon Antz produzierte, mit Shrek -- Der tollkühne Held gemacht.

Shrek ist ein Oger, also ein riesiges grünes Monster mit einem ziemlich schlechten Ruf. Weil die Menschen sich vor ihm fürchten und glauben, er wolle sie verspeisen, lebt Shrek zurückgezogen und verbittert in seinem Sumpf, aus dem er jeden Eindringling verscheucht. Aber dann schiebt der fanatische Herrscher Farquaad alle Fabelwesen aus seinem Reich in Shreks Sumpf ab. Um wieder seine Ruhe zu haben, muss sich der Oger zusammen mit einem sprechenden Esel auf eine gefährliche Mission begeben. Nur wenn er die in einem Turm gefangen gehaltene und von einem gefährlichen Drachen bewachte Prinzessin Fiona rettet und zu Farquaad bringt, soll er seinen Sumpf zurückerhalten.

Im Prinzip folgt Shrek ganz den Konventionen, die sich in den letzten Jahren im Hollywood-Animationskino etabliert haben. Der Held ist mürrisch und alles andere als ein klassischer Held. Er muss sich erst noch bewähren, genauso wie sein Begleiter, der mit seinen ständigen Plappereien für einen Teil der Komik sorgt. Wie in allen Trickfilmmärchen dieser Art wechseln sich auch hier eher derbe Gags mit parodistischen Zitaten aus anderen Kinofilmen ab. Allerdings wirkt die Geschichte vom Oger, der eigentlich nur geliebt werden möchte, und dem Herrscher, der sein Reich in ein Paradies der Reinheit und der Schönheit verwandeln will, um einiges einfallsreicher als die meisten vergleichbaren Disney-Produktionen der letzten Jahre.

Doch wirklich spannend wird der von Andrew Adamson und Vicky Jenson inszenierte Film erst durch seine Animation. Noch nie sahen Menschen so realistisch in einem Trickfilm aus wie hier, noch nie wirkte ihre Mimik so genau und so expressiv. Dies alleine wäre vielleicht gar nicht so reizvoll, schließlich liegt der Zauber von Animationsfilmen nicht unbedingt in naturgetreuen Bildern. Allerdings entsteht in Shrek ein faszinierender Kontrast, wenn "echte" Menschen auf Märchenwesen, wie einen Oger und einen sprechenden Esel, treffen. Eine ganz neue Märchenwelt entsteht, die fremd wirkt und doch vertraut. --Sascha Westphal


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

51 von 53 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 7. Juni 2004
Format: DVD
Zum Film möchte ich nicht mehr viel sagen: Genial. Aber das steht an andere Stelle bei anderen Ausgaben ausführlich genug. Speziell beziehe ich mich auf diese Ausgabe mit der "3D-Bonus-DVD". Die 3D-Technik mit rot/grün ist mit Sicherheit hervorragend, um echte 3D-Bilder zu erzeugen. Die Umsetzung in diesem Film ist aber so miserabel, dass man stellenweise unscharf oder Doppelbilder sieht. Offensichtlich wurde bei der Berechnung der Überlappung gepfuscht... Dadurch ist die 3D-Variante dem Zuschauer kaum zumutbar, die Episode an sich aber zu langweilig, so dass es sich auch nicht lohnt, sich die 2D-Variante anzusehen.
Daher mein Tip: Lieber eine andere, dafür aber billigere Ausgabe ohne die zusätzliche 3D-DVD kaufen.
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
64 von 68 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Cpt. Smollet am 7. Juli 2004
Format: DVD Verifizierter Kauf
Die erste DVD des Sets ist identisch mit der normalen Hauptfilm-DVD des ersten Shrek-Abenteuers, womit sich deren Bewertung schnell abhandeln läßt: Genialer Film, gute Qualität.
Auf DVD 2 befinden sich neben Trailern zu Shrek 2 und Universal-Themenparks ein viertelstündiger Kurzfilm, der zwischen Shrek ud Shrek 2 spielt.
Der Kurzfilm steht im gewöhnlichen 2-D-Format und im 3-D-Format, welches man mit einer der vier beigelegten 3-D-Brillen anschauen kann, zur Verfügung.
Da der Film ursprünglich für reine 3-D Aufführungen gemacht wurde lebt er von den Effekten wie herumfliegende Gegenstände, rasante Kamerafahrten usw. Für einen Kurzfilm ist die Story absolut akzeptabel und kann auch mit einigen 'Shrek'-lichen Lachern aufwarten.
Da ein überholtes 3-D Verfahren benutzt wird sind beim Anschauen der dreidimensionalen Version Farbverfälschungen ein Manko, ein weiteres ist die schlechte Bearbeitung, wodurch oft ein 3-D-Effekt ausbleibt und anstelle dessen die Bilder doppelt und verschwommen über den Bildschirm flackern.
Schade, denn der Film macht in 3-D bestimmt riesigen Spaß, aber leider eben nur, wenn es auch funktioniert.
Nun muß sich zu guter letzt jeder noch selbst die Frage stellen, ob diese viertel Stunde den viel teureren Preis im Gegensatz zur Single-Disc-Edition rechtfertigt.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von chemkid am 2. April 2007
Format: DVD Verifizierter Kauf
Shrek, ein Orgar, lebt allein in seinem Sumpf, doch plötzlich ist es mit der Ruhe vorbei. Sämtliche Märchenbewohner stehen vor seiner Haustür, vertrieben vom Lord Farquar. Shrek macht sich sofort auf, um diesem Lord die Meinung zu geeigen. Dicht (ver)folgt von dem sprechenden Esel (Originalsynchronstimme Eddie Murphy, er singt auch das letzte Lied). Irgendwie schafft es der Lord einen Hnadel mit Shrek abzuschließen. Er sorgt dafür, dass die Märchenleute verschwinden, wenn Shrek Prinzessin Fiona für ihn befreit. Lord Farquar möchte Fiona heiraten, damit er endlich ein König werden kann. Shrek schafft es natürlich Fiona vor dem Drachen zu retten, doch danach fangen die Probleme erst an. Ach ja, und natürlich lastet auf der Prinzessin noch ein Fluch: "Nachts ist es so, am Tage ganz anders". Nachts verwandelt sich die Prinzessin und nur der Kuss ihrer wahren Liebe kann diesen Fluch brechen...

Ein witziger Film, nicht nur wegen der vielen Gags, sondern natürlich auch wegen der vielen Anspielungen auf die Märchenwelt und damit auch auf viele Disney Figuren (schließlich ist Dreamworks ein direkter Konkurrent zu Disney). Aber auch viele Szenen sind von verschiedenen Filmen adaptiert (Matrix, Dragonheart usw.). Durchaus eine Satire auf verschiedene Filmjendres. Absolut sehenswert für jung und alt. Wenn Kinder die Witze nicht verstehen, ist das, finde ich egal. Für sie ist es einfach ein netter Märchenfilm. Also durchaus ab sechs Jahren geeignet. Prima Familienfilm also für den Samstagabend!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 28. Dezember 2001
Format: DVD
Shrek ist ein Filmerlebnis der Spitzenklasse und ein absoluter Spaß für jedermann (ohne Einschränkung). Dieser Film stellt trotz ähnlicher Effekttechnik "Kollegen" wie Antz, Das große Krabbeln oder Toy Story weit in den Schatten. Versteckte wie offene Seitenhiebe auf Großproduktionen Hollywoods, Liebe zum Detail und die mitreisend herzliche und humorvolle Story machen diesen Film zum absoluten Muß für jeden Film-Fan.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Tinki9 VINE-PRODUKTTESTER am 25. Mai 2005
Format: DVD
Ich hätte Shrek nie geguckt. Niemals so einen blöden Film, schon dieses Cover... und dann noch die Kurzbeschreibung... völlig bekloppt.
Aber ich habe vier Kinder und einen verrückten Schwager. Und die haben gesagt: Guck doch mal... Und ich habe ihn dann sogar gekauft.
Es ist nicht die Geschichte von dem "nicht so ganz passenden" Prinzen, der auszieht und seine Prinzessin befreit, die fasziniert. Es ist diese Zusammenmischung von Märchen, Kultfilmen und Parodien, die diesen Film sehenswert machen. Es gibt fast nichts, was nicht irgendwo auf die Schippe genommen wird. Und selbst wenn man den Witz verpasst hat, weil man das Original nicht kennt, sind die Sprüche und Situationskomik immer noch völlig ausreichend um Spaß an dem Film zu haben.
Der Zweite Teil ist übrigens noch besser, aber ohne Kenntnis des ersten Teils ein wenig schlecht zu verstehen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
28 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 6. Juli 2004
Format: DVD
Wie einige hier habe ich die 3D Version ebenfalls gesehen. Zum Glück habe ich sie mir nur ausgeliehen, denn dieses "Remake" ist wenig beeindruckend. Wie der Zufall es so will, erscheint "oh große Überraschung" kurz vor dem Kinostart von Shrek 2 wieder einmal eine veränderte Fassung. Nun, das wäre ja nichts Neues, aber in diesem Fall ist dies absolut schlecht gelungen. Die Effekte sind, bedingt durch die alte rot/grün Technik, nur unteres Mittelmaß und passen so gar nicht zum sonst doch so liebevoll gemachten Film. Da erwartet man sicherlich mehr. Mein Tip: Kauft Euch eine der beiden Vorgängerversionen. Die sind zumeist günstiger und man erlebt keine Endtäuschung.
Und von dem gesparten Geld kauft Euch lieber Karten für Shrek 2!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen