Inklusive kostenloser
MP3-Version
dieses
Albums.
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Shotter's Nation

Babyshambles Audio CD
4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (28 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 4,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Inklusive kostenloser MP3-Version.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für AutoRip für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 17 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Donnerstag, 17. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version im Amazon Cloud Player zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
Jetzt gratis: Alternative-Sampler des Labels Sinnbus
Sichern Sie sich den Gratis-Sampler des Labels Sinnbus, unter anderem mit Hundreds, Bodi Bill und Me and My Drummer.

Hinweise und Aktionen

  • 5-EUR-Gutschein für Drogerie- und Beauty-Artikel:
    Kaufen Sie für mind. 25 EUR aus den Bereichen PC-und Videogames, Musik, DVD/Blu-ray und Hörbücher sowie Kalender und Fremdsprachige Bücher ein; der 5-EUR-Gutschein wird in Ihrem Amazon-Konto automatisch nach Versand der Artikel hinterlegt. Die Aktion gilt nicht für Downloads. Zur Aktion| Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)

Babyshambles-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Babyshambles

Fotos

Abbildung von Babyshambles

Biografie

Peter Doherty is back!

Im Herbst zurück mit dem dritten Babyshambles-Album!

„Sequel To The Prequel“ erscheint am 30. August

Zuletzt war es etwas ruhiger geworden um Englands finest Enfant Terrible, den Sänger, Musiker, Autor, Maler und seit neuestem auch Schauspieler Peter Doherty. Zeit, die der hedonistische Spaß- und Gefahrensucher offenbar zur ... Lesen Sie mehr im Babyshambles-Shop

Besuchen Sie den Babyshambles-Shop bei Amazon.de
mit 24 Alben, 14 Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Shotter's Nation + Down in Albion + Sequel to the Prequel (Limited Deluxe Edition)
Preis für alle drei: EUR 22,27

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (28. September 2007)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Parlophone Label Group (Plg) (Warner)
  • Spieldauer: 65 Minuten
  • ASIN: B000VBJAR2
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (28 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 8.436 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Carry on up in the morning
2. Delivery
3. You talk
4. UnBiloTitled
5. Side of the road
6. Crumb begging baghead
7. Unstookie titled
8. French dog blues
9. There she goes
10. Baddies's boogie
11. Deft left hand
12. Lost art of murder

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Mit seinen Boulevard-Eskapaden hat Pete Doherty viel Kredit verspielt. Dank des neuen Albums Shotter’s Nation gewinnen seine Babybshambles einiges davon zurück.

Seine Ex Kate Moss verglich ihn mit einer Nacktschnecke, Everybody’s Darling Amy Winehouse überließ er mit einer Überdosis ihrem Schicksal und die Meldungen über Abstürze und Verhaftungen kommen so regelmäßig, dass niemand mehr groß Notiz davon nimmt. Keine Frage, Pete Doherty, das zu seinen Libertines-Tagen von der Kritik verhätschelte Wunderkind, hat keinen leichten Stand mehr in der Öffentlichkeit. Einige werden sich zweifellos mit einem Verriss von Shotter’s Nation zu profilieren versuchen, ohne dem Album die nötige Aufmerksamkeit geschenkt zu haben. Doch mal ehrlich: Unsympathen gibt es im Musik-Biz wie Reis in China, und die Tatsache, dass Doherty ein hoffnungsloser Junkie zu sein scheint, ist auch kein Grund für Ächtung. Einige der besten Alben der Musikgeschichte wurden schließlich von Schwerstabhängigen erschaffen. Welchen Eindruck Shotter’s Nation in dieser Historie hinterlassen wird, bleibt noch abzuwarten, doch fest steht, dass den Babyshambles hier ein mehr als solides Werk gelungen ist, dass die nicht allzu hohen Erwartungen nach der ziemlich dürftigen EP The Blinding bei Weitem übertrifft. Wo das Debüt Down In Albion sich noch typisch verhuscht und fahrig präsentierte, landen Doherty & Co. hier meist souverän auf dem Punkt. Zwar sind die Arrangements auch jetzt noch gerne brüchig, aber das gehört nun einmal zu seinem Stil, und seine Erzählungen sind diesmal erstaunlich kohärent. Das Riff von "Delivery" klingt nach The Kinks und das Intro von "There She Goes" erinnert an "Love Cats" von The Cure, doch was soll’s. Das ändert alles nicht das Geringste daran, dass dies zwei von zwölf inspirierten, eindringlichen, ja schlichtweg faszinierenden Songs sind, die rundherum die Prägung des traurigen Poeten Doherty tragen. Und so haben die Babyshambles nicht nur ihr gutes Debütalbum in den Schatten gestellt. Für Pete Doherty ist dies auch die beste Platte, die ohne die seligen Libertines überhaupt möglich war. Respekt! -- Dirk Siepe

Produktbeschreibungen

Shotter's Nation

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ah, it's not easy gettin' outta bed... 5. November 2011
Von ixamixam
Format:Audio CD
Die ersten Zeilen die ich an einem verregneten und kalten Samstagmorgen hörte, bevor ich mir dachte..nein, du stehst jetzt nicht auf, hörst erst kurz in das ebend vom Postboten gebrachte Babyshamles Albumes rein. Und DABEI ist wirklich nicht einfach aus dem Bett zu kommen.
Verdammt, die 45 Minuten länger liegen zu bleiben haben sich gelohnt! ;D

Shotter's Nation, ein wundervolles, melodisches Album, mit schönen Texten aus der Feder des lieben Pete Doherty.
Der dritte Song 'You Talk' hat es mir besonders angetan: Ich finde er macht einfach gute Laune und ist auch einer meiner Lieblingssongs auf dem Album.
Den Song 'There Sho Goes' könnte ich stundenlang rauf und runter hören, das Lied ist ein geheimnissvoll und eher ruhiger und dazu ein furchtarer Ohrum. :)

Ja, all in all ist dieses Babyshaambles Album sehr gelungen und Pete und Co. haben sich sehr große Mühe gegeben um an den Erfolg des ersten Albums 'Down In Albion' anzuknüpfen. Meiner Meinung nach haben sie das geschafft :)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Pete zeigt, wo der Hammer hängt! 31. Januar 2008
Von phi.jay
Format:Audio CD
Zugegeben, die Babyshambles überzeugten mich als halbe Nachfolger der genialen Libertines anfangs nicht komplett. Klar, "Down in Albion" war ein schönes Album mit ein paar tollen Liedern und so... aber an die Klasse von Dohertys und Barats Gemeinschaftswerk kamen sie nicht ran.

Umso faszinierender ist "Shotter'S Nation"! Doherty zeigt hier, dass er doch noch (...immerhin lebt er noch...) grandiose Lieder schreiben kann, außerdem ist seine Musik erwachsener geworden, nicht unbedingt inhaltlich. Die Titel sind nach wie vor voller Witz, Ironie und Melancholie, aber musikalisch ziehen die Shambles aus allen Registern.

Schon der tolle Einstieg "Carry On Up The Morning" macht Lust auf mehr. Neben der Hit-Single "Delivery" sind meine persönlichen Highlights aber eher der hymnisch-gefühlvolle Popsong "UnBiloTitled" sowie die Songs "French Dog Blues" und "Baddie's Boogie"... Lieder die man einfach immer wieder hören kann. Die Tracks sind mal schnell, mal laut, mal gefühlvoll. Die Scheibe ist einfach immens abwechslungsreich.

Die Platte läuft bei mir hoch und runter: es macht einfach Spaß, zu sehen, wie Pete sein unumstrittenes Potential endlich in wirkliche Klasse umsetzt. Den Libertines brauche ich nach dieser Scheibe nicht mehr nach zu trauern. Pete zeigt seine Genialität!

Übrigens: Habe die Babyshambles letztens auch in Berlin gesehen. Das Konzert war der Hammer, hätte nie gedacht, dass die live so krass die Bude rocken.

Fazit: Platte kaufen, Konzerte aufsuchen und hoffen, dass uns Pete und Co. noch lange beglücken werden!!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Perfekte Musik für regnerische Abende 1. Juni 2009
Von IchDenkeAlsoBinIch VINE-PRODUKTTESTER
Format:Audio CD
Shotters Nation ist ein cleanes Album. Es hat nicht das Gehetzte, Neurotische und Überdrehte, das charakteristisch war für den Vorgänger "Down in Albion". Die Musik ist gesammelter und konsistenter und klingt bei Weitem nicht mehr so kaputt und unkontrolliert - und ist deshalb viel, viel entspannter als "Albion". Babyshambles haben offenbar genügend Material produziert, um diesmal die besten Takes - und nicht die einzig verwertbaren - auf das Album zu packen und auch Leadsinger Doherty schreit und trällert sich sehr relaxed durch die Songs.

Babyshambles pflegen auch weiterhin einen eklektizistischen Stilmix und sie ziehen ihn auf Shotters Nation konzentriert und sauber durch, manchmal punkig, poppig oder balladenhaft, mit "There She Goes" auch mal jazzig. Die Tracks nehmen immer wieder verblüffende musikalische Wendungen, die den Songs sekundenlang eine vollkommen neue und überraschende Stimmung verleihen. An Shotters Nation gibt es nichts künstliches oder weichgespültes, es hat scharfe Ecken und Kanten, aber auch sanfte und zerbrechliche Momente - und klingt dabei immer absolut ehrlich und authentisch.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Äußerst positive Überraschung 11. Januar 2009
Format:Audio CD
Pete Doherty ist einfach eine Sensation; produziert Skandale am Fließband und während man ihm langsam beim Sterben zusehen kann/muss, macht er auch noch fantastische Musik mit den Babyshambles. Zwölf kantige und trotzdem sehr verspielte Indie-Rock Songs, die sich ihren Weg durchs Ohr suchen, um dann, schließlich im Gehirn angekommen, für den "Aha-Effekt" zu sorgen. In manchen Songs scheint Pete Doherty manchmal über sich selbst zu stolpern und zaubert dem Hörer damit ein Lächeln aufs Gesicht, wohingegen er in den ruhigeren Songs durchaus seine sängerischen Qualitäten unter Beweis stellt("There She Goes"). Diese Platte hat das Prädikat "beste Indie-Rock Platte" 2007 redlich verdient.
Unbedingt anhören, denn es könnte die letzte Platte von Pete und seinen Babyshambles gewesen sein....
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Eine gelungenes puristisches Album 5. Februar 2013
Von PMR1968
Format:Audio CD
Das Album braucht Zeit, um sich zu entwickeln. Beim ersten Durchhören klingen die meisten Songs noch ähnlich, aber spätestens beim dritten Durchlauf entfalten sich die einzelnen Melodien. Und dann erschließt sich dem Hörer eine ganze Reihe hochkarätiger Songperlen in der Tradition des britischen Punk-Rocks. Absolute Highlights: "Delivery", "You talk" & "There she goes". Echte Ausfaller sind nicht zu konstatieren, obwohl der ein oder andere Song das hohe Level nicht ganz halten kann. Und das ganze klingt aufgrund der spartanischen Instrumentierung sehr erdig und eben "puristisch". Absolut zu empfehlen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen 1A
Songwriting und Gesang von Pete Doherty sind über jeden Zweifel erhaben; auchmusikalisch stehen die Babyshambles den The Libertines in nichts nach. Lesen Sie weiter...
Vor 12 Monaten von J.H. veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen The Libertines warn besser
Hatte mich sehr auf das Album gefreut und muss sagen ich war von der Intensität der Songs ziemlich enttäuscht aber naja es sind halt nicht The Libertines
Vor 19 Monaten von Bastian Studemund veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Fröhliche Gitarren
Shotters Nation ist Musik aus dem Indie-Bereich, mit vielen Gitarren, und dem ein und anderen Refrain zum Mitgrölen. Lesen Sie weiter...
Vor 24 Monaten von WeltverBESSSERer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Was für ein Album
Was für ein Album!

Ich muss zugeben, dass ich mich bis zu einem gewissen Alter ziemlich vor Pete Doherty geekelt habe und dementsprechend einen Haufen Vorurteile... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 3. Februar 2011 von Kundin
2.0 von 5 Sternen Langweilig
Waren die Libertines noch immer für eine Überraschung gut und auch das erste Babyshamplesalbum wirklich sehr hörenswert, bietet dieses Album nur biederen Durschnitt. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 23. September 2010 von Volker Sonn
5.0 von 5 Sternen Ja der Pete..
...das ist schon einer. Habe lange nur von seinen medialen 'Schlag'zeilen gehört, nein gelesen aber dann, ja dann hörte ich ihn live in Colmar(Fra) und muss sagen, ein... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 16. Februar 2010 von Torsten Sch+
5.0 von 5 Sternen Anders habe ich es nicht erwartet
Das Album kannte ich schon, genau wie alle anderen Alben , auf denen Peter singt. Um meinen Durst nach Musik endgültig zu stillen habe ich mich entschlossen mit einen... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 29. Januar 2010 von Melanie Lemm
5.0 von 5 Sternen Neues Babyshambles-Album mit verbessertem Songwriting
Wie beim ersten Babyshambles-Album handelt es sich auch hier um ein grundsolides Rock- bzw. Popalbum mit viel Energie und angenehmem Retro-Touch. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 10. März 2008 von Metalhead
4.0 von 5 Sternen Ganz brauchbar...
Angelockt von der Auskopplung "Delivery" legte ich mir kurzentschlossen das komplette Album zu und aufgrund fehlender Erwartungen wurde ich auch nicht überrascht. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 6. März 2008 von Flo
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xaae65e70)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar