Ihre Musikbibliothek
  MP3-Einkaufswagen
Shostakovich / Tchaikovsky: Piano Trios

Shostakovich / Tchaikovsky: Piano Trios

18. Juni 1999

EUR 9,39 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)

Kaufen Sie die CD für EUR 10,98, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
oder
CD kaufen EUR 10,98 Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Weitere Optionen
  • Dieses Album probehören Title - Artist (sample)
1
30
0:24
Song abspielen Kaufen: EUR 0,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
2
30
7:59
Song abspielen Kaufen: EUR 1,79 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
3
30
2:59
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
4
30
5:53
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
5
30
12:11
Song abspielen Kaufen: EUR 2,39 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
6
30
18:29
Song abspielen Kaufen: EUR 3,59 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
7
30
0:58
Song abspielen Kaufen: EUR 0,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
8
30
0:45
Song abspielen Kaufen: EUR 0,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
9
30
0:31
Song abspielen Kaufen: EUR 0,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
10
30
0:48
Song abspielen Kaufen: EUR 0,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
11
30
0:58
Song abspielen Kaufen: EUR 0,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
12
30
0:38
Song abspielen Kaufen: EUR 0,29 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
13
30
2:12
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
14
30
1:08
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
15
30
2:16
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
16
30
3:18
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
17
30
1:27
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
18
30
2:17
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
19
30
6:42
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
20
30
5:01
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen
21
30
2:19
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99 Hinzugefügt MP3-Einkaufswagen anzeigen

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 18. Juni 1999
  • Erscheinungstermin: 18. Juni 1999
  • Label: Deutsche Grammophon (DG)
  • Copyright: (C) 1999 Deutsche Grammophon GmbH, Hamburg
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 1:19:13
  • Genres:
  • ASIN: B001SSVBR4
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 75.523 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 6 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

47 von 49 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Veit ZUST am 19. Dezember 2002
Format: Audio CD
Wenn man das 1944 entstandene Trio in e-moll für Klavier, Violine und Cello von Schostakowitsch im Konzertsaal hört und die innig-zarten Kantilenen des mystischen Beginns oder dann die aufwühlenden Akkorde des letzten Satzes erlebt, ist man beinahe sicher, dass gerade dieses Trio wohl kaum in der gleichen Intensität auf CD erhältlich sein wird, ist es doch meist üblich, dass die Tonmeister die extremen Passagen ausgleichen, z.B. die wogenden Klangfluten des Allegrettos zurücknehmen, usw... Und dann hört man diese 1998 in Tokio mitgeschnittene Live-Aufnahme, in der Martha Argerich, Gidon Kremer und Mischa Maisky zum ersten Mal gemeinsam aufs Podium traten, wie dem interessanten Text im gut redigierten Booklet zu entnehmen ist. Man hört gebannt und staunt, wie geradezu hautnah der Klang des Flügels wirkt, wie Gidon Kremer mit seinem von tiefer Empfindung geprägten Spiel oder Mischa Maisky und sein warmer, berückender Celloton sich hier im Dienst an einem Werk an die Grenzen der musikalischen Aussage wagen, von den orkanartigen Ausbrüchen bis zum kaum noch hörbaren Verstummen, dem Bild eines leidenden, sich innerlich empörenden Geistes eine aufwühlende Interpretation geben, war Schostakowitsch doch zu jener Zeit fast zur Unperson erklärt und sogar evakuiert worden. Noch selten hat man sein Trio - wohl eines seiner bekanntesten Kammermusikwerke - einerseits so aufgerauht, impulsiv aufgebrochen und gleichzeitig in der an die Schmerzgrenzen reichenden kühnen Harmonik derart intensiv gehört. Ein faszinierendes Zusammenspiel, wo auch in der dichtesten Klangstruktur jedes einzelne Instrument klar erkennbar bleibt!Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 25. Oktober 2001
Format: Audio CD
Argerich, Kremer, Maisky - 3 Namen, die alleine schon Programm genug sind. Hier trafen sie sich zum ersten Mal um gemeinsam Kammermusik zu machen. Der Hörer hat natürlich seine Erwartunge an die drei Großen - und wird nicht enttäuscht. Die 3 musizieren, als hätten sie in dieser Besetzung ihr ganzes Leben lang gespielt. Das Tschaikowsky-Trio ist oftmals gespielt worden, man denke nur an die fabelhafte Aufnahme des "1-Million-Dollar-Trios" mit Heifetz, Rubinstein und Piatigorsky. aber so lebhaft, aufwühlend, aber auch intim und zurückhaltend ist es wohl noch nie gespielt worden. Und auch die Leidenschaft, Ängste und die Trauer im Schostakowitsch-Trio könnte besser nicht gespielt werden.
Höhepunkt ist aber vielleicht sogar die Zugabe: Tango-Pathétique von Kiesewetter. hier zeigen die drei, daß es nicht immer nur die "großen" Werke sein müssen, um die Gunst des Publikums gewinnen zu können. Diese war ihnen aber eh' schon vorher sicher.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von mozart-factory am 22. Februar 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Das Tschaikowsky Trio ist mir in einer billigen Gesamtedition von Tschaikowsky erstmals begegnet und hat mich auf Anhieb gepackt. Diese Aufnahme ist technisch brillant und die drei Spielenden lassen nichts zu wünschen übrig. Eine in allem empfehlenswerte Aufnahme für Hörende, die Kammermusik lieben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden