Fashion Sale Hier klicken calendarGirl Cloud Drive Photos Philips Multiroom Learn More madamet designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen6
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 5. Januar 2000
Diese Buch interessiert bestimmt nicht nur die ganz eingefleischten Pet Shop Boys Fans! Es ist auch für Leute, die "nur" die Musik gut finden und vielleicht etwas mit den beiden Köpfen hinter den Pet Shop Boys, Neil Tennant und Chris Lowe, vertraut sind, zu empfehlen. Die Geschichte ist zugegeben schon etwas älter, sie wird erzählt von dem Autor Chris Heath, der damals noch für Smash Hits schrieb und die beiden auf ihrer ersten - und bis 1999 einzigen - Tour begleitete. Das Ziel und Inhalt waren zunächst unklar und so ist eine Art Tourtagebuch entstanden. Das hört sich vielleicht etwas trocken und nüchtern an, ist es aber nicht. Wirklich witzig geschrieben, keck vom Autor kommentiert und allein durch Tennant und Lowe, deren Charaktere in Laufe des Buches gut erkennbar werden und deren Humor, bzw. Gegensätzlichkeiten erhält das Buch eine besondere Note. Ich habe mich stellenweise köstlich amüsiert, obwohl ich sicherlich nicht zu den Fans gehöre, die alles über die beiden wissen und besitzen müssen. Auch der Klatsch im Showbuisiness kommt nicht zu kurz, auch wenn er entschärft wurde, um Klagen der Kollegen vorzubeugen... (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. April 2001
als einer der grössten PSB-fans kann ich dieses Buch nur empfehlen. Lustig hat es der Chris Heath geschrieben, man hat das Gefuehl Neil und Chris nach dem Lesen dieses Buches besser kennengelernt und verstanden zu haben. Ich lese es nun schon zum 3.Mal und es ist immer besser.1+ !!!
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. März 1999
After years of being a devoted fan, Chris Heath's book changed my opinion of our Boys from the UK. "Literally" revealed the true side of the Pet Shop Boys.
In public, Neil is the verbal communicator and frontman while Chris is the silent mind behind the synthesizers! But in reality it's almost the opposite: Neil is quiet and reserve and Chris so outspoken, that he borderlines on being obnoxious!
The book reveals the Boys points of view on everything from their opinion of fans to what they think of Bryan Ferry.
The book was not as interesting as I thought it would be. A better book is the follow up book "Pet Shop Boys VS America.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Juli 1997
What happens when you put two Englishmen, who just happen to be international pop stars, on a tour bus with forty-odd tech people, in a tour featuring movies, dancers, and a $200,000 wardrobe? You get the Pet Shop Boys, and their 1989 tour of Japan, Hong Kong, and Great Britain.
Sure, concerts are performed to rave reviews, parties are had, the artists are congratulated and much champagne is drunk. But below the surface, you've got squabbling roadies, the censors breathing down your backs, screaming fans at every turn, and two dancers who won't share a hotel room with one another because they each complain that the other one smells. Welcome to the life a pop star.
Heath's writing is excellent, as are the insights made into the lives of Neil Tennant and Chris Lowe, the two Pet Shop Boys themselves. Witty, funny, and fascinating the whole way through. A captivating read from beginning to end! YOU MUST READ THIS BOOK!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Dezember 1998
As an obsessive Pet Shop Boys fan I had to have this book and found it to be a great gossipy read. Even for non-fans it's quite the page-turner and gives great insight into what successful musicians have to go through whilst touring. It's amazing the PSBs let someone enter their midst and catch them in such unguarded moments without knowing whether the book would be complimentary or condeming. Heath side-steps such touchy issues as Chris and Neil's sexual orientation, their opinion of other pop stars and celebrities. Some of the stories had me screaming with laughter they were so funny. Yes, Neil does come off a being a bit bossy and a bit of a control queen and Chris does sound a bit demanding, but then again you have to be to be successful on your own terms. Chris Heath's writting is very witty, engaging and crisp, very British and a refreshing blast of fresh air when compared with other pop star bios.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Oktober 2000
Ich bin 14 Jahre jung und kann von mir behaupten dass ich wohl einer der größten PET SHOP BOYS-Fans bin, die es je gab und geben wird. Dieses Buch ist daher genau der richtige Stoff für einen richtigen Pet SHOP BOYS-Fan . Bravo, Chris, ein tolles Buch !!!!!!!!!!!!!!! Ich kann es nur jedem weiterempfehlen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden