Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Shooting at the Moon [Vinyl LP] [Schallplatte]

Kevin Ayers Vinyl
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Kevin Ayers-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Kevin Ayers

Fotos

Abbildung von Kevin Ayers
Besuchen Sie den Kevin Ayers-Shop bei Amazon.de
mit 50 Alben, Fotos, Diskussionen und mehr.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Vinyl
  • Erscheinungsdatum: 1. Januar 1989
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: BGO Records
  • ASIN: B005X8NAEM
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)

Produktbeschreibungen

4 Songs aus dem Jahr 1970:

Side 1:
1. May I / Rheinhardt and Geraldine / Colores para Dolores
2. Lunatics Lament / Pisser dans un Violon

Side 2:
1. The Oyster and the Flying Fish / Undderwaater / Clarence in Wonderland / Red Green and You Blue
2. Shooting at the Moon


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

5 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.0 von 5 Sternen
4.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Puis je? 23. Februar 2013
Von Catero
Format:Audio CD
J'etais perdu dans la rue
Fatigue et mal au cul
J'ai vu un petit cafe
Avec une fille dedans
Et je lui disais

Puis-je m'asseoir aupres de toi
Pour te regarder?
J'aimerais la compagnie de ton soleil

KEVIN AYERS - PUIS-JE?

Das kommt damals zwar in Englisch als May I?, doch auf Französisch gesungen ist es seinem Lebensgefühl natürlich sehr viel näher....und ich weiß, kaum habe ich es gehört, das wird mein Leben verändern, wird es dauerhaft prägen: bis dahin ist Leben so alles mögliche - Schule, Ritterburgen, großes Leid und noch größere Hoffnungen und Träume - doch nun habe ich ein klares Ziel, eine konkrete Vorstellung davon, was MEIN Leben sein wird:

You don't have to say a thing
You're the song without the sing
The sunlight in your hair
You look so good just sitting there

'May I sit and stare at you for a while?
I'd like the company of your smile'

KEVIN AYERS - MAY I?

Dank seiner Guideline bekomme ich das hin, habe es zu meiner Lebensmaxime, meinem Lebensgefühl gemacht, und wo immer ich kann gelebt - und geliebt. Noch immer ist es die träge tanzende singende Bassfigur die mich gefangennimmt, die in simplen Linien gespielten Saxophon-Verzierungen Lol Coxhills, sein sonnenfaules, über das Wah-Wah-Pedal gespieltes Solo, die relaxte, den Rhythmus und die Melodie bestimmende E-Gitarre Kevin Ayers, der hier auf den Bass verzichtet, sein Instrument, das übernimmt stattdessen Mike Oldfield. Genial angeordnet - der junge zum Verlieben ausschauende blonde Engländer aus Canterbury im Strassencafé auf Ibiza....May I? Christa Päffgen - hieß sie....
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar