Menge:1
Shiri (Einzel-DVD) ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,22 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 7,99
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Hagewitt
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Shiri (Einzel-DVD)
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Shiri (Einzel-DVD)

18 Kundenrezensionen

Preis: EUR 7,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager
Verkauf durch marion10020 und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
4 neu ab EUR 1,99 17 gebraucht ab EUR 0,01

LOVEFiLM DVD Verleih

Shiri auf DVD bei LOVEFiLM DVD Verleih ausleihen.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

Shiri (Einzel-DVD) + Joint Security Area
Preis für beide: EUR 30,89

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Han Seok-kyu, Choi Min-sik, Song Kang-ho
  • Regisseur(e): Kang Je-gyu
  • Format: Dolby, DTS, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0), Deutsch (Dolby Digital 5.1), Deutsch (DTS 5.1), Koreanisch (DTS 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: 3L Film GmbH & Co. KG
  • Erscheinungstermin: 5. Januar 2006
  • Produktionsjahr: 1999
  • Spieldauer: 126 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (18 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B000CPH9C0
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 64.785 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Nordkorea 1992. In einem geheimen Camp durchlaufen Rekruten eine gnadenlose Ausbildung zum Elite-Terroristen. Südkorea 1999. Kurz vor einem für die Zukunft des Landes entscheidenen Fußballspiel zwischen Nord- und Südkorea häufen sich in Seoul die Mordanschläge auf hochrangige Politiker. Der Geheimdienst setzt mit Ryu und Lee zwei seiner Top-Agenten auf die Spur des Killers. Die Präzision der Exekutierungen sprechen für das Handwerk der lang gesuchten Terroristen Hee und diese ist ihnen immer einen Schritt voraus. Als zudem ein geheimer Sprengstofftransport überfallen und die hochexplosive Substanz CTX entwendet wird, bleibt keine Zeit...

Amazon.de

In Shiri, einem Paradebeispiel für perfekt gemachtes Blockbusterkino made in Korea, planen nordkoreanische Terroristen einen Sprengstoffanschlag in Seoul. Dass das asiatische Actionkino amerikanischer Ware in nichts nachsteht, ist schon lange bekannt. Bislang verband man mit den aufwändig produzierten Ballerorgien jedoch die umtriebige Filmindustrie Hongkongs. Mit Shiri hat jedoch im Jahr 1999 das staatlich subventionierte Kino Koreas mit einem Paukenschlag für Furore gesorgt. Dabei ist Shiri weit mehr als ein gewöhnlicher Actionfilm, er gewinnt vielmehr durch die Symbiose verschiedener Genres an Tiefe und Tragfähigkeit.

Die Handlung, die in mancherlei Hinsicht an True Lies erinnert, schafft durch einen spannenden Plot-Twist in der Mitte des Films den Sprung zum Politthriller mit melodramatischen Zügen, und das ist in diesem Fall als Kompliment gemeint. Es geht um die beiden südkoreanischen Agenten Jong-Won Yu und Jang-Gil Lee, die seit Jahren der geheimnisvollen Hee auf der Spur sind, einer hochprofessionellen Killerdrone ohne den Anflug eines Gewissens. Ihre Verfolgung führt sie schließlich zu einer beunruhigenden Entdeckung. Eine Bande nordkoreanischer Terroristen plant offenbar einen Anschlag, mitten in der Millionenmetropole Seoul. Ziel: die Regierungschefs der beiden koreanischen Länder.

Den Filmemachern gelang mit Shiri ein bemerkenswerter Coup. Oftmals wird im Zusammenhang mit dem Film der gigantische kommerzielle Erfolg in seinem Ursprungsland genannt, doch ist Shiri nicht weniger als ein Befreiungsschlag gegenüber den dominierenden amerikanischen Großproduktionen à la Jerry Bruckheimer. Das Überraschendste ist denn auch die scheinbare Leichtigkeit, mit der der Film geradezu spielend mit allem mithalten kann, was aus Hollywood an den Start gebracht wird -- auch und vor allem was die Produktionswerte anbetrifft. Die Auswahl der Locations, die fetten Special Effects, die routinierte Inszenierung der Actionsequenzen und das traumwandlerische Timing in den Shoot-Outs.

Filmhandwerklich bleibt kein Auge trocken und doch sind es gerade die sorgfältig ausgearbeiteten Charakterzeichnungen der Hauptfiguren und deren Spannungsbögen, die Shiri zu einem außergewöhnlichen Film werden lassen. Die Beziehungen zwischen den Figuren wirken nicht konstruiert, ihre Motivationen ergeben sich zwangsläufig aus ihrer Mitte heraus und gewinnen dadurch an Kontur. Ohne zu viel vorwegzunehmen: Man leidet mit Hee und ihren Verfolgern und empfindet sogar Verständnis für beide Positionen. Und wann konnte man das zuletzt von einem amerikanischen Blockbuster behaupten? --Thomas Reuthebuch -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

56 von 59 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Rose4thedead am 14. Oktober 2004
Format: DVD
Eigentlich bin ich nun garnicht der Typ, der seine gedankenschwangeren Kommentare und Ergüsse zu cineastischen Highlights der Filmgeschichte offenlegt, aber was ich hier als sogenannte "Kritik" über SHIRI aka Swiri hier lesen musste, spottete jeder Beschreibung, bestürzt mich zutiefst und lässt sich umgehend meine erste Rezension auf der Tastatur hämmern...
Dieser Film ist, entgegen dem marktbeherrschenden US-Mainstream-Einerlei erfrischend offen, prangert extrem heikle Themen wie den wohl niemals endenden Nord-Süd-Konflikt Koreas an, bietet dem geneigten Seher ein gutes Maß an Action, zeigt exzellent ausgearbeitet und ausgeleuchtete Charaktere von sehr guten Schauspielern, undundund...
Wer Probleme hat, auch über Filme nachzudenken und sie stattdessen lediglich inhaliert, wer Filme eines intellektuellen Anspruchs à la "Winnie Puh" bevorzugt und die "Stirb Langsam"-Reihe für Literaturverfilmungen hält - DER wird von Shiri in der Tat enttäuscht sein.

Wer hingegen anspruchsvolles Kino liebt und gern über die essentiellen Dinge des Lebens wie Liebe, Loyalität, Pflichtbewusstsein, Gehorsam und starke Gefühle - eingebettet in eine nicht zimperliche Story sinniert - HIER ist DER passende Film dazu, ein Film der etwas ERZÄHLT und bei dem man eben nicht von vorn herein weiß, wie er ausgeht. (Happyend à la Hollywood - alles wird gut und alle haben sich ganz doll lieb...) !
Als bekennender FAN des asiatischen Kinos noch ein gutgemeinter Rat an berufener Stelle -
IMMER den Film (erst) mit Originalton und UT sehen/hören. Die deutsche Synchro, gerade von Asia-Filmen, ist meist eine Zumutung und hört sich an wie aus billigeren Gina-Wild-Produktionen und verfälscht auch schonmal die Geschichte.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
16 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Rose4thedead am 22. Oktober 2004
Format: DVD
Eigentlich bin ich nun garnicht der Typ, der seine gedankenschwangeren Kommentare und Ergüsse zu cineastischen Highlights der Filmgeschichte offenlegt, aber bisher hat es wenige Filme gegeben die mich so sehr beeindruckten wie SHIRI.
Dieser Film ist, entgegen dem marktbeherrschenden US-Mainstream-Einerlei erfrischend offen, prangert extrem heikle Themen wie den wohl niemals endenden Nord-Süd-Konflikt Koreas an, bietet dem geneigten Seher ein gutes Maß an Action, zeigt exzellent ausgearbeitete und ausgeleuchtete Charaktere von sehr guten Schauspielern, undundund...
Wer nicht gerne über Filme nachdenken möchte und sich lieber seicht "berieseln" lässt wie von Mumie, Van Helsing etc., der sollte nicht zu diesem Film greifen, er wird enttäuscht sein. Zwar bietet SHIRI viel Action, doch ist diese nur Begleitwerk einer tragisch-bitterer Liebesgeschichte die ihresgleichen sucht.
Hin und her gerissen zwischen Pflichtgefühl und Liebe muss Hee, ausgebildete Profi-Killerin, sich endgültig für eine Seite entscheiden - und wählt...
Wer anspruchsvolles Kino liebt und gern über die essentiellen Dinge des Lebens wie Liebe, Loyalität, Pflichtbewusstsein, Gehorsam, Schicksal und starke Gefühle - eingebettet in eine nicht zimperliche Story sinniert - HIER ist DER passende Film dazu, ein Film der etwas ERZÄHLT und bei dem man eben nicht von vorn herein weiß, wie er ausgeht.
(Happyend à la Hollywood - alles wird gut und alle haben sich ganz doll lieb...) !
Als bekennender FAN des asiatischen Kinos noch ein gut gemeinter Tip - IMMER den Film (erst) mit Originalton und UT sehen/hören.
Die deutsche Synchro, gerade von Asia-Filmen, ist meist eine Zumutung und hört sich an wie aus billigeren Gina-Wild-Produktionen und verfälscht auch schonmal die Geschichte.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Zinnberg am 23. August 2005
Format: DVD
Freunde beschnackten mich, doch mal diesen Koreastreifen zu versuchen. Er böte Action und Melodram in einer extrem professionellen Mischung. Sie haben nicht zu viel versprochen. Der Film fordert Hollywood heraus und blamiert sich nicht. Die Koreaner hatten nur 4 Millionen Euro an Budget zur Verfügung, was im Verhältnis zum Hollywoodpopcornkino ein Zwanzigstel ist. Furios sind die Actionsequenzen, ambitioniert angelegt die Geschichte, spannend die Konflikte zwischen den Hauptgestalten und gering die Schwächen. Man muss diese Mischung aus Pathos und Shootout nicht mögen, man könnte eine Vielzahl Patzer hervorheben (an manchen Stellen habe ich gedacht, dass da in Deutschland gekürzt wurde, doch siehe da diese DVD ist "uncut"), die die Geschichte manchmal ruckeln lassen. Ich habe jedoch gebannt dem Ende entgegengefiebert. (Die deutsche Synchro ist in Ordnung und frei von Peinlichkeiten, das OmU werde ich mir noch ankucken.) So gibt es auch 5 Sterne für diesen Film, in dem Aquariumfische eine wichtige Rolle spielen. (Shiri ist ein koreanischer Süßwasserfisch und der Deckname einer nordkoreanischen Topterroristin.)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
26 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Hardboiled am 4. November 2004
Format: DVD Verifizierter Kauf
Habe Shiri schon vor mehren Jahren im Original gesehen, und war damals schon begeistert. Daran hat sich bis heute nicht's geändert!!
Kann die schlechten Bewertungen nicht verstehen, es sei denn man will nur schnellgeschnittenes Popcorn-Kino ala Hollywood sehen.
Wer allerdings mal wieder einen intelligenten Actionfilm mit hervorragenden Darstellern (abseits vom Hollywood Mainstream), ausgefeilten Shoot-Out's sehen will, sollte sich Shiri in jedem Fall zulegen.
Eine der besten Veröffentlichungen in diesem Jahr.
Leider hinkt die technische Seite dem Film hinterher (guter Sound, akzeptables Bild), was dem Spass an diesem Film allerdings kein Abbruch tut.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen