In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Shift Omnibus Edition (Shift 1-3) (Wool Trilogy Book 2) auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Shift Omnibus Edition (Shift 1-3) (Wool Trilogy Book 2) (English Edition)
 
 

Shift Omnibus Edition (Shift 1-3) (Wool Trilogy Book 2) (English Edition) [Kindle Edition]

Hugh Howey
4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (12 Kundenrezensionen)

Kindle-Kaufpreis: EUR 2,99
Preis für Prime-Mitglieder: Dieses Buch mit dem Kindle gratis ausleihen Prime berechtigt

  • Einschließlich kostenlose drahtlose Lieferung über Amazon Whispernet

Für Kindle-Besitzer

Als Mitglied bei Amazon Prime können Sie dieses Buch ohne zusätzliche Kosten mit Ihrem Kindle ausleihen. Sie sind noch kein Prime-Mitglied? Jetzt anmelden.

Mit einer Amazon Prime-Mitgliedschaft können Kindle-Besitzer jeden Monat kostenlos, ohne Rückgabefristen und Wartezeiten eines von mehr als 200.000 Kindle eBooks ausleihen. Mehr über die Kindle-Leihbücherei.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 2,99  
Gebundene Ausgabe EUR 43,18  
Taschenbuch EUR 15,15  
MP3 CD, Audiobook EUR 8,85  


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

This is the sequel to the New York Times bestselling WOOL series. It combines the three Shift books (First Shift, Second Shift, and Third Shift) into a single e-book in order to save the reader a few bucks. The saga concludes with DUST, which will be available in late 2013.

Reading Order:
1. WOOL
2. SHIFT
3. DUST

____________________________________

In 2007, the Center for Automation in Nanobiotech (CAN) outlined the hardware and software platform that would one day allow robots smaller than human cells to make medical diagnoses, conduct repairs, and even self-propagate.

In the same year, the CBS network re-aired a program about the effects of propranolol on sufferers of extreme trauma. A simple pill, it had been discovered, could wipe out the memory of any traumatic event.

At almost the same moment in humanity’s broad history, mankind had discovered the means for bringing about its utter downfall. And the ability to forget it ever happened.

Produktinformation


Mehr über den Autor

Hugh Howey ist Autor der preisgekrönten Molly-Fyde-Saga und der WOOL-Serie in der New York Times und in USA Today. WOOL OMNIBUS gewann Kindle Book Review's 2012 Indie Book of the Year Award und wurde in 17 Sprachen übersetzt. Howey lebt mit seiner Frau Amber und ihrem Hund Bella in Jupiter, Florida. Wenn er nicht gerade schreibt, liest oder fotografiert er.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
4.7 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Schlechter als sein Vorgänger 10. Mai 2013
Von ManU
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Shift Omnibus Edition (Shift 1-3) (Silo Saga)Spoiler-freie Rezension:

"Wool" war für mich eines der besten Bücher in den vergangenen Jahren. Innovativ und doch nicht zu abgedreht, atmosphärisch dicht ohne zu sehr bedrückend zu wirken und "tiefe" Charaktere, ohne überzogen dargestellt zu sein. "Shift" ist kein schlechtes Buch, aber es muss sich an seinem Vorgänger messen lassen - und da fällt es deutlich ab.

In "Wool" wurden viele Fragen bewusst offen gelassen bzw. das World-Building wurde absichtlich vage gestaltet. Gerade dieses "mysteriöse" Element hat der Autor enorm gut eingesetzt und es macht einen großen Teil des Charms des Buches aus. Jeder Leser hatte vermutlich während des Lesens bewusst oder unbewusst seine eigene Theorie dazu entwickelt, was der ganzen Geschichte vorausgegangenen sein könnte und zu eben dem dargestellten setting führte. In "Shift" begleitet den Leser permanent das unschöne Gefühl, der Autor wolle diese wunderbare Geheimnis unbedingt lüften. Und wird dem Leser die Lösung präsentiert (und dabei die fantasie geraubt), stellt dieser fest, dass man sich manche Antworten anders vorgestellt und erhofft hatte und Kleinigkeiten (wie Unglaubwürdigkeiten hier und da) summieren sich dabei m. E. Und das, obwohl man nach dem genialen Vorgänger (bzw. in zeitlicher Chronologie gesehen ja eher Nachfolger)den Anspruch hat, dass diese Auflösung dann eben ähnlich genial daher kommt.

Auch kommt man den Charakteren in diesem Band nicht so nahe.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unerwartet besser als Wool 1. Januar 2014
Von Kida
Format:Taschenbuch
"Wool" hat mich wirklich begeistert und ich hatte es in kürzester Zeit durch... dass "Shift" seinen Vorgänger noch übertreffen könnte, damit hätte ich nicht gerechnet. Doch jetzt am Ende angekommen, kann ich sagen, dass es mich noch mehr gefesselt hat wie "Wool".

Gleich mehrere Handlungsstränge führen uns durch die Vorgeschichte(n) von "Wool" und sogut wie alle davon haben mich unheimlich gefesselt. Gerade weil das Buch NACH "Wool" spielt, aber eigentlich zeitlich davor, ist es meiner Meinung nach so fantastisch zu lesen. Das Buch beantwortet viele Fragen, die man hatte, und auch welche, die man gar nicht wusste, dass man sie hatte. Weiterhin wirft es aber auch noch so viele weitere Fragen auf. Es ist als würde man einer Zwiebel nach und nach die Schichten abnehmen und unter jeden etwas neues Entdecken... Auch dass manche Handlungsstränge abwechselnd geschildert werden, verzwickt vieles so ganz anders und auf besondere weise miteinander.

Ich finde das Buch unheimlich durchdacht und vielfältig, sowie sehr kreativ. Es regt zum Nachdenken an, während man gleichzeitig eine gewisse Art von Bekommenheit verspürt.

Ich freue mich schon sehr auf "Dust" und hoffe sehr, dort nicht nur in die Zukunft geführt zu werden, sondern auch weiter in die Vergangenheit der Geschichte.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die schlimmsten Befürchtungen sind wahr 23. Oktober 2013
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Von Wool war ich sowohl inhaltlich als auch stilistisch absolut begeistert, hatte dann in Shift-Rezensionen gelesen, dass es doch schade sei, genau zu wissen, wie es dazu gekommen ist. Nach der Lektüre kann ich sagen: Für alle die es wissen wollen, ist es genau richtig - und es bleibt immer noch Fantasiespielraum was genau passiert ist und natürlich - besonders spannend - wie es weitergeht. Das ist für mich die besondere Stärke des Buchs: Es führt uns genau zu dem Punkt, den wir am Ende von Wool (aus anderer Sicht) erreicht haben, und führt die beiden Erzählstränge zusammen. Insofern würde ich empfehlen, die Bücher in der Reihenfolge Wool-Shift und recht schnell hintereinander zu lesen.
Durch die Zeit- und Ortssprünge ist das Buch weniger dicht als Wool und die ambivalenten Figuren bieten auch weniger Identifikationsmöglichkeiten; die noch etwas düsterere Stimmung und die marionettenhafte Hilflosigkeit der Charaktere macht es aber zu etwas Besonderem.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Besser als der erste Teil 12. März 2014
Von Shazadi
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Ich fand den zweiten Teil besser als den ersten, weil zunächst mal das atmosphärische dicke Minus der "kalten Tiefen" nicht mehr zur Sprache kam. Aus dem zweiten Teil war sogar zu erfahren, daß pro Etage 10 Meter angesetzt wurden, so daß bei 100 Etagen ja schon 1 km Tiefe zusammenkommt. Das wären dann auf Etage -100 schon 33 Grad mehr als an der Oberfläche. Das heißt, das Wasser wäre ganz unten fast schon zu heiß, um darin überhaupt zu schwimmen. Aber gut,

Im zweiten Teil werden einige Lücken gefüllt, so erfährt man wie es zu diesem Wipeout kam, sowie etwas von den Vorgeschichten von Silo 17 und 18, inklusive Jimmys Verwandlung zu Solo. Besonders stimmig war die Wiederholung des Initiationsgespräches mit Lukas Kyle - nur diesmal von der anderen Seite. Außerdem erfährt man etwas über den Hintergrund: wie lange sind die Silos bei den Ereignissen aus Teil eins schon in Betrieb, wie lang sollten sie eigentlich durchhalten und vor allem: wieviele? Welcher Art genau ist die Bedrohung in der Luft?

Etwas unglaubwürdig fand ich die Ereignisse, nachdem Donald nach seinem Fluchtversuch wiederbelebt wurde und sich auf einmal als Thawman wiederfindet. Er fragt sich nicht, wie das kommen konnte und was mit den Anführern (Thurman, Erskine) nun eigentlich passiert ist. Das wäre das erste, was ich mich fragen würde. Denn das würde dann zu der Frage führen, was genau damit erreicht werden soll, bzw. was mein Wohltäter von mir wollte. Statt dessen geht Donald eigenen Recherchen und Interessen nach.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Möchten Sie weitere Rezensionen zu diesem Artikel anzeigen?
Waren diese Rezensionen hilfreich?   Wir wollen von Ihnen hören.
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen Great story
A very sophisticated and detailed account of a scheme for the survival of mankind. But hopping around the centuries makes it difficult to follow the timeline. Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von Helmut Henschel veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Spannende Neue Welt
Die ganze Trilogie ist sehr gelungen. Die Story ist interessant, flüssig und gut geschrieben, hält den Spannungsbogen über alle drei Bücher hinweg und bietet... Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von musikat veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Brllliant!
I've already written about this in my critique about Wool. I can't really add anything more - great book! Read it (after Wool)!!
Vor 11 Monaten von FrauG veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Grossartig
Nach dem fast schon klaustrophobischen Vorgänger "Dust" bringt "Shift" viele der ersehnten Antworten; kurz gesagt eine grossartige Fortsetzung einer... Lesen Sie weiter...
Vor 11 Monaten von rruegger veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen blody good story and characters, not as good as the prequel though
A very good read! The prequel was better though. Can't wait for the next book. The whole story is very captivating.
Vor 12 Monaten von Kevin veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Spannend bis zum Schluss
Habe zuerst die Wool Trilogie gelesen. Dieses Prequel ist genauso spannend geschrieben. Lesenswert. Freue mich schon auf die Dust Trilogie.
Vor 14 Monaten von Bluesbreaker veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Die Geschichte geht weiter...
eine spannende und interessante Geschichte wird weitergeführt. Ich habe sie fast in einemRutsch gelesen - man will einfach wissen wie es weiter geht. Lesen Sie weiter...
Vor 15 Monaten von Bolleck veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Gave me goose bumps
An extrapolation of kill or be killed as an inevitable instinct which, combined with the instinct to evolve, and that of striving for power and keeping it, becomes a sort of... Lesen Sie weiter...
Vor 16 Monaten von Scharla veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Shift Omnibus - Deutsche Übersetzung 0 09.04.2014
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden