In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Sheylah und die Zwillingsschlüssel (Neuauflage) auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Sheylah und die Zwillingsschlüssel (Neuauflage)
 
 

Sheylah und die Zwillingsschlüssel (Neuauflage) [Kindle Edition]

Lolaca Manhisse
4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (37 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 3,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 3,99  
Taschenbuch EUR 10,95  


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Seit dem Tod ihrer Mutter wird die 21-Jährige Sheylah von sonderbaren Träumen heimgesucht. Noch ahnt sie nicht, dass deren Tod und die Erbschaft ihres Schlüssels miteinander zusammenhängen. Und erst, als sie eines Morgens in einer anderen Welt erwacht, gesteht sie sich ein, dass die Magie und Gefahren realer sind, als ihr lieb ist. Als letzte Überlebende der königlichen Familie und Trägerin des magischen Schlüssels muss sie sich dem Dunkelsten aller Herrscher stellen, wobei ihr neue und treue Freunde zur Seite stehen. Nur ihr geheimnisvoller und unnahbar wirkender Beschützer verschließt sich ihr, denn er birgt ein dunkles und unglaubliches Geheimnis.

Ein packender Liebesroman, voller Magie, Spannung und Gefahr.

Weitere Bücher von Lolaca Manhisse:

Gefährliches Spiel - Gefangen (Neu)
City of Death - Blutfehde
City of Death - Blutiges Erbe
City of Death - Blutige Weihnachten

Buchrückseite

Seit dem Tod ihrer Mutter wird die junge Sheylah von seltsamen Träumen heimgesucht. Als sie eines Abends vor dem Fernseher einschläft, erwacht sie in einer Welt, die nichts mehr gemein hat mit ihrem bisherigen Leben. Der dunkle Herrscher Morthon hetzt seine Schergen auf Sheylah um ihr das einzige Erbstück, das ihr von ihrer Mutter geblieben ist, abzujagen: Den Schlüssel des Lichts. Mit ihm und dem Gegenstück, dem Schlüssel des Dunkels, den Morthon bereits besitzt, würden seine Armeen unbesiegbar sein. Während Sheylahs Flucht vor Morthon findet sie neue Freunde. Andrey, den Wächter des Schlüssels und seinen getreuen Freund Ritter Djego vom Volk der Torga. Und da ist noch Neela, eine Kriegerin des mit den Torga verfeindeten Wüstenvolks der Basa. Gemeinsam ziehen sie in den Kampf gegen den übermächtigen Morthon. Mit „Sheylah und die Zwillingsschlüssel“ legt Lolaca Manhisse ihren Debütroman vor, ein rasantes Abenteuer voll Magie und Gefahr, das den Leser nicht mehr aus seinem Bann lässt.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 3321 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 407 Seiten
  • ISBN-Quelle für Seitenzahl: 1484955374
  • Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00CVZBIM6
  • X-Ray:
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (37 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #31.314 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Lolaca Manhisse lebt und arbeitet in Berlin. Im Alter von zwölf Jahren begann sie Kurzgeschichten zu schreiben.

Bisher veröffentlichte Romane:

Sheylah und die Zwillingsschlüssel

City of Death - Blutfehde
City of Death - Blutiges Erbe
City of Death - Blutige Weihnachten

Die Dawson Brüder - Gefährliches Spiel


Website: http://www.lolacamanhisse.com

Kontakt: lolacamanhisse@outlook.de

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Originelle Fantasy 23. November 2012
Format:Taschenbuch
Ich habe das Buch als Rezensionsexemplar vom Verlag erhalten, herzlichen Dank dafür!

Sheylah ist eine moderne junge Frau, die sich plötzlich in einer Parallelwelt wieder findet. Lolaca Manhisse hat ihren Roman in moderner, frecher, witziger Sprache gehalten, was Sheylah - die eine Prinzessin ist, aber keine sein will - sehr authentisch wirken lässt.

Zunächst hat mich diese frische, moderne Sprache in Zusammenhang mit der mittelalterlichen Welt Torgas irritiert, doch je länger ich las, desto passender erschien es hier, denn hier ist ein personaler Erzähler präsent, der mit Sheylah's Stimme spricht.

Sehr gut finde ich, dass Sheylah nicht nur ihre neue Rolle nicht einfach so hinnimmt, sondern auch die Ethik und Moralvorstelungen der Menschen in Torga hinterfragt.

Der Leser wird in eine sorgfältig ausgearbeitete, teilweise wirklich originelle Welt mit gut durchdachtem Magie-System geworfen, in der es so ziemlich jedes Wesen gibt, was die menschliche Phantasie hergibt, und Lolaca Manhisses Phantasie ist wirklich sprühend.

Sheylahs' Sarkasmus lockert die stetig steigende Spannung immer wieder auf.

Die Autorin hat Figuren geschaffen, die einerseits glaubwürdig sind, mit denen ich auf der anderen Seite auch gut mitfühlen konnte, so dass ich emotional immer voll im Geschehen war.

Was die Beziehungen ihrer Charaktere untereinander betrifft, hält Lolaca Manhisse manch spannende und überraschende Wendung für den Leser bereit.

Die Geschichte ist stellenweise sehr romantisch und deshalb wohl vor allem für weibliche Leser geeignet.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Na ja! 26. September 2013
Von Gabriele
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Nichts für mich. Habe nur 33% gelesen. Die Autorin schafft es nicht mir die Protagonisten nahe zu bringen. Ich habe kaum ein Bild von ihnen. Obwohl die Geschichte und die Idee zu dem Buch schon besonders sind, finde ich, dass keine Spannung aufkommt. Der Erzählstil ist fast sprunghaft für mich. Tut mir leid, ich kann nicht nachempfinden aus welchen Gründen die Protagonistin so oder so reagiert. Leider!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Super Geschichte, aber... 31. Juli 2013
Von D. D.
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
man tut sich schwer damit sich richtig in die Personen hineinzuversetzen.
Alles geht so übermäßig schnell.

SPOILER

Sie ist auf einmal in dieser neuen Welt voller Gefahren und unbekannten Dingen. Doch weder Angst noch Heimweh quälen sie. Man erfährt auch nichts über ihr voriges Leben. Wie hat sie gelebt, vermisst sie ihre Freunde, würde sie gern wieder in ihre Welt zurück gehen?
Die anderen Personen im Buch sind alle sehr interessant und scheinen teilweise auch eine spannende Geschichte hinter sich stehen zu haben, nur leider erfährt man diese nur so nebenbei und oberflächlich - sehr schade.

SPOILER ENDE

Die Geschichte finde ich echt top, aber meiner Meinung nach hätte man mit mehr daraus machen können. Bei einem Fantasyroman lege ich viel wert darauf, die Personen hinter der Geschichte genau kennen zu lernen.
Ihre Einstellung, ihre Beziehungen, ihre Vergangenheit etc. Das bleibt bei dem Buch leider ein wenig auf der Strecke.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nette Idee, aber ich wurde mit den Figuren nicht warm 4. Dezember 2013
Von Breumel TOP 1000 REZENSENT
Format:Kindle Edition
Der Anfang des Buches klang gut und ich wollte mehr über Sheylah erfahren. Leider habe ich im weiteren Verlauf der Geschichte nur erfahren, was ihr passiert - der Mensch Sheylah blieb mir bis zum Ende fremd.

Alles passiert irgendwie zu schnell, Gefühle werden aus der Erzählerperspektive beschrieben, Innenansichten der Personen oder mal detaillierte Beschreibungen, wie jemand gerade empfindet, fehlen völlig. Beispielsweise wacht die Hauptperson aus einer Ohnmacht auf: Da wird nicht etwas beschrieben, wie der Kopf dröhnt, sie erst mal lauscht und dann vorsichtig die Augen öffnet. Nein, sie wacht auf, schaut sich um und weiter geht's. Es fehlen die Kleinigkeiten, die Dinge verdeutlichen, alles wird so direkt geschildert wie bei einem gut geschriebenen Schüleraufsatz.

In der Geschichte werden dann munter fast alle bekannten Fabelwesen zusammengewürfelt, auch wenn die Ideen teilweise nicht schlecht sind. Aber es bleibt alles sehr oberflächlich. Normalerweise macht mich der Tod wichtiger Figuren betroffen, aber hier habe ich es einfach so hingenommen, da die Figuren mir schlicht nicht wichtig geworden waren. Es war eher, wie wenn man in der Zeitung liest, dass ein Promi einen Autounfall hatte - zur Kenntnis nehmen und weiterlesen. Ich habe das Buch bis zum Ende durchgelesen, aber weiterempfehlen kann ich es nicht.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein tolles Buch das Lust auf mehr macht 9. Juli 2013
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Erst Mal möchte ich mich bei der Autorin Lolaca Manhisse herzlich bedanken, die mir ein PDF- Leseexemplar zur Verfügung stellte.
So begann ich in Sheylahs Geschichte einzutauchen.

Nach nur der Hälfte, bestellte ich mir das Buch für mein Bücherregal und freue mich es heute oder morgen in den Händen zu halten. (Ich erhielt es heute! :D )

Inhalt: Sheylahs Geschichte beginnt mit einem Traum. Viele Träume träumte sie und erwachte an den unmöglichsten Orten wieder. Doch dieses Mal wurde der Traum zu einer anderen Realität, ihrer Realität. Sie reiste in eine andere Zeit, in eine phantastische Welt.
Wo es, wenn man sich das vorstellen kann, keine Zwerge gibt. Aber Felsentrolle, Drachen und andere seltsame Wesen. Zu nennen sind hier Isaak der Rabe und Raqui ein Kätzchen.
Sheylah läuft oder reitet durch diese für sie neue Welt. Findet sie faszinierend und ab und an auch beängstigend. Mit Hilfe von Diego, Andrey und Neela wird aus ihr das was aus ihr werden soll, eine Prinzessin. Sie hat ihren eigenen Kopf und hält sich nicht immer an die Regeln, was sie nicht nur einmal in Schwierigkeiten bringt. Zum Glück sind ihre Gefährten nie weit weg. Sheylahs Gaben, gebunden an ihren Schlüssel Tarem, den sie nie abnimmt, wachsen. Unausweichlich ist ihr Schicksal. Unausweichlich auch das was vor ihr und ihren Freunden liegt. Ein Krieg der alles entscheidet.

Fazit: Im Buch „Sheylah und die Zwillingsschlüssel“ von der begabten Lolaca Manhisse reiht sich ein Abenteuer ans nächste und man will nicht aufhören zu lesen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
3.0 von 5 Sternen Tolles Buch
Ich fand dieses Buch sehr interessant. Es hatte was von Fantasy aber auch Liebe. Ich habe diesem Buch nur drei Sterne gegeben, weil ich das Ende nicht verstanden habe. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Sophie veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen echt tolles Buch
Dieses Buch ist echt toll,ich habe es verschlungen wollte gar nicht mehr aufhören zu lesen. Ich kann das Buch nur empfehlen :)
Vor 4 Monaten von Amazon Customer veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen gute Idee - mittelmäßig Umsetzung
Bei diesem Buch bin ich gespaltener Meinung. Die Idee des Buches hat mir unglaublich gut gefallen. Die Geschichte ist durchdacht, der Spannungsbogen hält bis zum Ende, es gibt... Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von Janda veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen ein tolles Buch
Das Buch hat mir richtig gut gefallen - wunderschön zu lesen und echt spannend. Ich wollte das Buch zum Teil gar nicht aus der Hand legen. Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Michael Zeh veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen schöner Buch
Ich habe das Buch nicht mehr aus den Händen gelassen: es ist spannend, gut geschrieben und romantisch. Ich empfehle es gerne weiter
Vor 6 Monaten von Marie veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Fantasie
Es handelt sich hier um ein Fantasieroman es sind zwei Schlüssel, die zwei verschiedene Personen besitzen und die zusammen kommen müssen. Spannend geschrieben
Vor 7 Monaten von gelbe Rose1 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen ....wann kommt die Fortsetzung???^^
Hammmergeiles Buch, habs an einem Tag verschlungen, war für niemanden mehr ansprechbar und hab sogar das telefon klingeln lassen... Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von Karin He veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Wunderschöne Geschichte ;)
Am Anfang der Geschichte war ich ziemlich verwirrt, aber dann bin ich super rein gekommen und konnte das Buch gar nicht mehr aus den Händen legen ;) . Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von Sabrina Renn veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen schönes Buch
Tolles kurzweiliges Buch, nur den Schluß hätte ich mir etwas deutlicher gewünscht.
Aber sonst sehr schön. Lesen Sie weiter...
Vor 10 Monaten von Yvonne Dridi veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen spannend geschrieben
der schluß bleibt offen aber toll konnte nicht schnell genug zum lesen kommen traurige szenen sind auch mit dabei gut
Vor 10 Monaten von Sabine Drechsler veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden