Sherlock - Staffel 3 inkl... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 29. Details
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von super-buecher
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 5,37 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Sherlock - Staffel 3 inklusive Postkartenset (exklusiv bei Amazon.de) [Limited Edition] [2 DVDs]
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Sherlock - Staffel 3 inklusive Postkartenset (exklusiv bei Amazon.de) [Limited Edition] [2 DVDs]


Preis: EUR 55,99 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch malichl und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
2 neu ab EUR 55,99 5 gebraucht ab EUR 11,57

Amazon Instant Video

Sherlock [OV] Season 3 sofort ab EUR 2,49 als Einzelabruf bei Amazon Instant Video ansehen.
Auch als DVD zum Ausleihen beim LOVEFiLM DVD Verleih verfügbar

DVDs und Blu-rays exklusiv bei Amazon.de
DVDs und Blu-rays Exklusiv bei Amazon.de
Entdecken Sie hier weitere exklusive Produkte aus dem Bereich Filme und TV-Serien: Komplettboxen, Limitierte Editionen, SteelBooks und mehr. Zur Übersicht

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.

  • Alle weiteren Staffeln von Sherlock finden Sie hier.


Wird oft zusammen gekauft

Sherlock - Staffel 3 inklusive Postkartenset (exklusiv bei Amazon.de) [Limited Edition] [2 DVDs] + Sherlock - Die kompletten Staffeln 1 + 2 [4 DVDs] + Sherlock: Die Fallsammlung
Preis für alle drei: EUR 97,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Benedict Cumberbatch, Martin Freeman, Rupert Graves
  • Regisseur(e): Paul McGuigan
  • Format: Limited Edition
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Englisch, Deutsch
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 2
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: WVG Medien GmbH
  • Erscheinungstermin: 10. Juni 2014
  • Produktionsjahr: 2014
  • Spieldauer: 270 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (291 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00IWO89XQ
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 28.997 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Drei neue Fälle in Spielfilmlänge mit Dr. Watson und Sherlock Holmes.

Episoden:
Disc 1:
01 Der leere Sarg
02 Im zeichen der Drei

Disc 2:
03 Sein letzter Schwur

Blickpunkt: Film Kurzinfo

BBC-Krimireihe, die den exzentrischen Ermittler Sherlock Holmes samt Sidekick Dr. Watson ins London des 21. Jahrhunderts versetzt. -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: DVD .

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

175 von 196 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sybylla am 14. April 2014
Format: DVD Verifizierter Kauf
Die dritte Staffel von Sherlock ist wohl speziell für die Fans der Serie gemacht! Die Drehbücher sind wie immer TOP: Brilliante Plots, perfekte Dialoge, Benedict Cumberbatch und Martin Freeman in Höchstform, Situationskomik vom Feinsten, alles trotzdem very British. Die erste Folge dreht sich vor allem um den "Tod" Sherlocks im Reichenbach-Fall. Ein absoluter Geniestreich, wie der "Fall" aufgelöst wurde! Die zweite Folge steht im Zeichen der Hochzeit von John Watson. Ich hab Tränen glacht! Die Folge gleitet aber trotzdem nicht ins Lächerliche ab. Das Drehbuch ist fantastisch: Wenn man es genau nimmt zeigt der Film den Ablauf des Hochzeitstages von John und Mary von morgens bis abends allerdings mit vielen Flashbacks. Ich bin eigentlich kein Freund von Flashbacks, aber hier sind sie so brilliant eingesetzt, dass sich diese Folge wie ein Mosaik zu einem Gesamtkunstwerk zusammenfügt: Es wird geheiratet, ein Fall wird gelöst, eine Trauzeugenrede wird gehalten (in kompletter Sherlock-Manier: Desaster und Brillianz treffen aufeinander. Die Rede ist legendär!). Und alle drei Dinge geschehen auch noch gleichzeitig!
Über die dritte Folge will ich nichts verraten (Spoiler!), aber es sei Folgendes gesagt: Der Bösewicht stellt meines Erachtens alle bisher dagewesenen Sherlock-Baddies in den Schatten, absolut atemberaubend gespielt. Was die Handlung betrifft, nur eines noch: Sauerstoffzelt bereitstellen! Es wird eine emotionale Achterbahnfahrt.

Es gibt einige Kritiker, die beanstanden, dass in dieser Staffel die Kriminalfälle zu kurz kommen und zu wenig Mord- und Totschlag herrscht. Diesen sei gesagt: Sherlock ist keine Detektivserie, sondern eine Serie ÜBER EINEN DETEKTIV! All denen, die lieber einen Mordfall nach dem anderen gelöst haben möchten, rate ich eher zu Tatort.
12 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
25 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Finn Japan am 12. Juni 2014
Format: DVD
Mit der hier vorliegenden dritten Staffel von SH haben sich die Macher von den vorher beschrittenen Wegen entfernt. Diese Staffel ist mehr dem zwischenmenschlichen Verhältnis von Sherlock und John sowie dessen Beziehung zu Mary aber auch zu seinem Bruder Mycroft gewidmet. Wer also klassische "Deduktionen" eines SH wie aus Staffel eins und zwei erwartet - der liegt hier falsch!
Sherlock gerät in dieser Staffel auf die "menschliche" Seite seiner Existenz: wir sehen ihn weinen, leiden, küssen (schmacht! :-) ), um seinen Freund kämpfend, lachend - alle Bandbreiten der Existenz auslebend. Und ja, wir sehen ihn - gescheitert. (wenn man das Erschießen eines widerwärtigen Erpressers als Scheitern bezeichnen kann!) Einige kritisieren diese Staffel dafür, vor allem für das Ende des in den Medien aufgebauten neuen Gegners - ich kann das schwer nachvollziehen. Mir erscheint es sehr stringent, dass Sherlock einen Gegner in den Kopf schießt, genau dahin, wo nach seiner Logik dessen Bedrohungspotential existiert!
Aber von Beginn an: die erste Folge "Der leere Sarg" handelt vom Wiederauftauchen Sherlocks. Wir erfahren, was er die beiden Jahre gemacht hat, in denen alle Welt glaubte, er sei tot. Wir erfahren, wie sehr John in Sherlock einen Freund sah, wie er um ihn trauerte. Wir erfahren auch etwas über die Bruder/Bruder-Beziehung zwischen Sherlock und Mycroft - ehrlich: ich bin froh, dass mein Bruder so nicht drauf ist....
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Philipp Gattermann am 13. August 2014
Format: DVD
Die dritte Staffel von Sherlock ist genauso gut wie ihre beiden Vorgänger, jedoch nicht besser. Die Formkurve wird beibehalten, wie immer absolut Top ! Brilliante Dialoge, tolle, wenn auch nicht so zahlreiche Deduktionen und der einfach nicht zu übertreffende Charm dieser Sendung machen Sherlock Holmes und John Watson einfach zu solch genialen Charakteren.

Die dritte Staffel handelt nicht unbedingt nur über Kriminalfälle, denn anders als die anderen beiden Staffeln steht in dieser das Verhältnis von Holmes und Watson im Vordergrund. Doch es ist ja nicht unbedingt eine Serie über die Fälle des Sherlock Holmes, sondern viel mehr über ihn, und zu ihm gehört nun einmal auch das Verhältnis zu John. So beschäftigt sich die erste Folge der dritten Staffel mit der Rückkehr Sherlocks nach London. Hochinteressant ist auch die Rückkehr zu John, der dabei war seine Vergangenheit hinter sich zu lassen. Dieser Wiedervereinigung ist packend und mit viel Charm gespielt sodass es sicherlich viel zu lachen, aber auch ernste Szenen gibt. Die zweite Folge empfand ich nicht als langweilig, so wie manch anderer vielleicht. Nein, vielmehr fand ich sie einfach toll. In dieser Folge begegnet man vielen Charakteren, eigentlich der ganzen Welt von Sherlock. Dieser hält in dieser Episode eine packende und fesselnde Rede, die sowohl an Humor und Witz, als auch an Fällen aus der Vergangenheit nicht zu übertreffen ist. Es gibt einen langen Rückblick auf alte, manchmal auch ungelöste Fälle, aber auch auf Höhepunkte der Freundschaft zwischen Sherlock und John, ein gutes Beispiel ist da der Junggesellenabschied, der sehr gut gespielt wird.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden