Menge:1
Sherlock Holmes ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 15,55
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: skyvo-direct
In den Einkaufswagen
EUR 19,88
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Fulfillment Express
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 6,99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Sherlock Holmes
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Sherlock Holmes Soundtrack

Dieser Titel ist Teil der Aktion 3 CDs für 15 EUR.

30 Kundenrezensionen

Preis: EUR 11,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 13 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
42 neu ab EUR 4,29 9 gebraucht ab EUR 2,51

3f12
Sony Entertainment Shop
Mehr von Sony finden Sie im Sony Entertainment Shop unterteilt nach Filmen, Games und Musik. Hier klicken.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Sherlock Holmes + Sherlock Holmes: A Game of Shadows + Angels & Demons (Illuminati)
Preis für alle drei: EUR 32,96

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (29. Januar 2010)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Soundtrack
  • Label: Sony Music (Sony Music)
  • ASIN: B002WTUBNS
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (30 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 21.453 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Discombobulate
2. Is it poison, Nanny?
3. I never woke up in handcuffs before
4. My mind rebels at stagnation
5. Data, Data, Data
6. He's killed the dog again
7. Marital sabotage
8. Not in blood, but in bond
9. Ah, putrefaction
10. Panic, shear bloody panic
11. Pychological recovery... 6 months
12. Catatonic
13. Keine Titelinformation

Produktbeschreibungen

Der Original Soundtrack zum neuen Blockbuster Film unter der Regie von Guy Ritchie. Robert Downey Jr. leiht dem sagenhaften Detektiv seine Gestalt, und Jude Law spielt Holmes’ zuverlässigen Kollegen Watson, der Sherlock Holmes als Arzt und Kriegsveteran tatkräftig unterstützt. Die Filmmusik komponierte Erfolgsgarant Hans Zimmer, vielfach mit Oscar, Grammy und Golden Globe ausgezeichnet.

„Neben den Anklängen an Goran Bregovic und seine teufelswilde Balkan-Folklore, hat Zimmer mit elektronischer Musik und verstimmten Klavierklängen experimentiert. […] Er hat keine Mühen gescheut, einen ganz besonderen Sound zu kreieren. Es sollte irgendwie schmutzig, grobkörnig, ja auf eine Art unanständig klingen, ganz so wie eine Theatermusik im Stile der Dreigroschen-Oper von Kurt Weil. […] Das ist keine Musik für einen Pfeife rauchenden Salongrübler, sondern ungestüme, kantige Musik für das gefährliche Detektiv-Dasein zwischen Big Ben, halbfertiger Tower Bridge und stets den Tod vor Augen. Eingefleischte Hans Zimmer-Fans werden murren, aber seine heftigen Kritiker werden ihn rühmen für den musikalischen Schwung und die zündenden Ideen, mit denen der gebürtige Frankfurter die Sherlock Holmes-Welt auf den Kopf gestellt hat.“
(NDR Kultur, 23.01.10)

„Hans Zimmers Filmmusik ist mehr als ein atmosphärisch dichter Soundtrack. Harte, gnadenlose Rhythmen, ein insgesamt trockener Klang zeichnen ein musikalisches Gegenstück zu Holmes’ unerbittlicher Intelligenz.“
(Rondo 10/10)


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

18 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Robert S. am 18. März 2010
Format: Audio CD
Was für eine Filmmusik!

Da kennt man Hans Zimmer überwiegend als Komponisten von Scores für Riesenorchester und Synthesizer-Armeen, mit meist opulent epischen Themen, die an schwerwiegender Dramatik sich gegenseitig zu überbieten scheinen, und dann so eine Filmmusik!
Zugegeben, der Film "Sherlock Holmes" bietet ein wahrlich optimales Fundament für so eine auf den ersten Blick ungewöhnliche Mischung aus Kurt Weill, irischer Folklore und zimmerschem Orchester- und Elektro-Metal. Dennoch muss man als Komponist die nötige Veranlagung besitzen, genau diese Möglichkeit zu erkennen und in Musik auszudrücken. Hans Zimmer hat das definitiv geschafft.

Ganz ehrlich: als ich den Trailer zu "Sherlock Holmes" gesehen habe und erfuhr, dass Hans Zimmer für die Musik zuständig ist, erwartete ich ein Score-Gerumpel wie zu "The Dark Knight", das mit größtenteils schroffen Begleitostinati die vielen Actionszenen untermalt.
Und dann höre ich ein relativ kleines Orchester, das eine seltsame Gruppe von Soloinstrumenten, wie zum Beispiel Zither, Akkordeon, Elektro-Violine und absichtlich verstimmtes Klavier (!), begleitet, mit einem Thema, das seit Da Vinci Code meiner Meinung nach zum ersten Mal wieder als ein wirklich neues, bedeutungsvolles Thema aus der Feder von Hans Zimmer gewertet wird, von allen Seiten. Noch bewundernswerter finde ich die Tatsache, dass Zimmer es schafft, dieses Thema in jeder Art von Stimmung zu verarbeiten.

Rundum ist hier ein Score entstanden, der witzig und überaus spannend zugleich ist, selbst im vorletzten 18-minütigen (!) Track kommt zu keiner Zeit das Gefühl von Langeweile und Bedeutungslosigkeit auf.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von rdj4ever am 19. März 2012
Format: Audio CD
Wer den Film "Sherlock Holmes" aus dem Jahre 2009 liebt, wird natürlich auch von dem stimmungsgebenden Soundtrack zum Blockbuster begeistert sein. Denn neben der beeindruckenden Action und den hochkarätigen Schauspielern Robert Downey Jr. und Jude Law trug auch die Zimmersche Filmmusik zur einzigartigen Atmosphäre des Blockbusters bei.

Altmeister Hans Zimmer gelang es mit "Sherlock Holmes [Original Motion Picture Soundtrack]" einen grandiosen Soundtrack zu erstellen und das Feeling des Films gekonnt zu übertragen. In diesem ist die Filmmusik perfekt auf die ablaufende Handlung abgestimmt und erzeugt so beim Hören des Scores wahres Kopfkino sowie Gänsehaut pur. Bei sehr vielen der Tracks erinnert sich der Zuhörer nach nur wenigen Takten an die zugehörige Szene im Film und fühlt sich in die Handlung nahezu hineinversetzt. Die Richtungen der Musik bewegen sich von leisen, spannungsaufbauenden Tönen über wilde Zigeunermuusik und Holmes' Violinenspiel bis hin zu mächtigen, monumentalen Stücken. Immer wieder wird man beim Zuhören von den wunderbar abgestimmten Tönen gepackt und muss unweigerlich mit den Füßen mitwippen.
Ich besitze die CD nun schon einige Jahre und habe immer noch regelmäßig Freude daran, mir erscheint beim Durchhören ein Track, die stets nach Zitatauszügen aus dem Film benannt sind, besser als der andere. Es gibt tatsächlich kein einziges "Schwarzes Schaf", wie das sonst bei Scores üblich ist.
Mein größter Favorit unter den 12 Tracks ist der besonders epische Track 11 "Psychological Recovery... 6 Months", gefolgt von Track 1 "Discombobulate", welcher den unverkennbaren "Sherlock Holmes"-Theme darstellt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von S. Simon TOP 500 REZENSENT am 2. März 2010
Format: Audio CD
Hans Zimmer beweißt mal wieder, dass er einen noch zu überraschen versteht. Für mich reicht dieser Score zwar nicht an seine Meisterwerke "König der Löwen", "Pearl Harbor", "King Arthur", oder "Broken Arrow" heran, aber der Score ist in jedem Fall spannend.
Zwar habe ich den Film - NOCH - nicht gesehen, aber den Score trotzdem mal gekauft. Es bedurfte zwar zweimaligem anhören, bis ich ihn für mich einordnen konnte, aber er erhält in jedem Fall ein hörenswert.
Kenner von Soundtracks werden vermutlich den meisten Spaß mit dem Score haben. Beim hören (eignet sich wunderbar zum entspannten Autofahren), fiel mir ein starker Einschlag zu Ennio Morricone auf, der ein wenig an "Spiel mir das Lied vom Tod" erinnert. Doch das ist nicht negativ zu verstehen, sondern positiv. Die Anklänge an Morricone sind zwar da, aber ich finde auf sehr sehr gute Art. Wo mir Morricone bisweilen zu schwermütig ist, kommt die von Hans Zimmer arrangierte Musik munterer und leichtfüßiger daher.
An anderen Stellen erinnerte mich die Musik ein wenig an deren Score zu "Der 3. Mann", aber auch hier flotter, unterhaltsamer.
Im Prinzip ist dieser Score das passende Gegenstück zu Zimmers Scores von "Da Vinci Code" und "Illuminati". Wo diese bisweilen etwas schwer in Punkto Musik waren, ist dieser herrlich locker und unterhaltsam.
Habe ich bei den Scores von "Pearl Harbor" oder "King Arthur" immer das Gefühl, dass sie irgendwie nicht komplett sind, finde ich, dass dieser hier gut abgerundet ist, ein tolles ganzes ergibt.
Vor allem aber sind es Töne, die man in Zimmers Musikuniversum noch nicht gehört hat, was diesen Soundtrack zusätzlich interessant macht für Zimmer-Fans UND - zumindest finde ich das, klingen die Scores seit "Batman Begins" reifer und in Punkte Reife wäre "Sherlock Holmes" ein weiterer Schritt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen