Kunden diskutieren > Forum: Sherlock Holmes [Blu-ray]

Sherlock Holmes [Blu-ray] und Samsung Player


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-25 von 41 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 28.05.2010 22:28:01 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 28.05.2010 22:35:39 GMT+02:00
J.S. meint:
Wieder einmal haben wir hier eine Blu-ray mit welcher Samsung Player Probleme haben. Es kommt ständig zu Bildsprüngen bzw. Bildrucklern.
Weitere Player, welche dieses Problem scheinbar haben:
-HT-BD1250 (Firmware Version 2.13)
-BD-P2500
-BD-P1500
-BD-P1600
Welche Player betrifft dieses Problem noch?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.05.2010 22:31:43 GMT+02:00
J. Friedrichs meint:
Auf dem 1400 er läuft er ohne Probleme!

Veröffentlicht am 28.05.2010 22:48:43 GMT+02:00
Kevin Rombold meint:
Auf meinem Philips BDP 5000 und 7500 läuft er auch einwandfrei ^^

Veröffentlicht am 28.05.2010 23:19:26 GMT+02:00
Bei mir läuft er auch ohne Probleme, allerdings nutze ich auch einen Player von LG.

Veröffentlicht am 29.05.2010 10:51:54 GMT+02:00
Kevin Rombold meint:
Irgendwie scheinen hauptsächlich die Samsungplayer Probleme mit den neuesten BluRays zu haben
Würde vielleicht mal eher an Samsung schreibenwarum dies nicht schaffen ihre Player wirklich up to date zu halten.

Veröffentlicht am 01.06.2010 20:59:23 GMT+02:00
RK Hawkins meint:
Samsung BD 1600: 4-5 Tonaussetzer, am Schluss, bei Downey's Abschlussdialog ist der Ton verzoegert: man sieht wie sich die Lippen bewegen, als er offenbar fertiggesprochen hat kommt erst der Ton. Scheint wirklich vorwiegend Samsung Geraete zu betreffen. Bitte alle sofort bei Samsung melden, dass es dieses Problem gibt. Je mehr Leute es ihnen sagen, desto dringlicher wird es hoffentlich, dass sich diese Deppen zusammenreissen.

Veröffentlicht am 06.06.2010 12:11:04 GMT+02:00
Hallo,

ein Bildsprung oder ein Tonfehler ???? Timecode: 18:08
Holmes sagt noch" Fähigkeit andere anz..... " Der Satz wird nicht beendet... grmpf. Keine Ahnung, was da gesagt wird.

Hat noch wer das Problem? Ich schaue auf einem Samsung BD-P 1580

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 06.06.2010 13:01:26 GMT+02:00
K. Schwarz meint:
Auf meinem Samsung BD-C 6900 laüft der Film ohne Probleme.

Veröffentlicht am 06.06.2010 15:46:25 GMT+02:00
So, ich antworte mir mal selbst.

Hatte die Möglichkeit, den Timecode an einem PS3 System zu testen: "Fähigkeit, andere anz...uspucken, abgestellt!"

Somit liegt der Fehler am BD-P1580, das Warten auf ein FW Update beginnt..

Veröffentlicht am 06.06.2010 19:33:25 GMT+02:00
Bei mir läuft erst gar nicht bleibt im menue hängen
Habe den Samsung BD-P1600

Veröffentlicht am 07.06.2010 22:38:21 GMT+02:00
..ist ja komisch. Heute meldete mein BD-Player ein Update zu 2.09. Durchgeführt aber immer noch der selbe Hänger beim Timecode. Mist.

Veröffentlicht am 08.06.2010 06:54:48 GMT+02:00
M. Becker meint:
Artorius?

Veröffentlicht am 08.06.2010 11:44:24 GMT+02:00
Genau der :) Und scheinbar bin ich der einzige mit dem BD-P1580, bei dem der Timcode zu Problemen führt *grmpf*

Sollte mir schnell einen anderen Player zulegen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.06.2010 18:34:32 GMT+02:00
Ralf Tietjen meint:
Habe das Problem mit meinem BD-P1580 ebenfalls. :(

Veröffentlicht am 08.06.2010 21:17:34 GMT+02:00
an der selben Stelle wie ich @ Ralf ???
habe den Kundenservice mal angeschrieben, für mich ist das komisch.
bei cinefacts schreibt einer, auf seinem 1580 kein problem, auch in einem anderen forum klappt bei ihm alles.
entweder die disc hat nen schuss (wobei sie dann auf der ps3 auch nicht fehlerfrei sein dürfte) oder mit unserem player ist irgendwas... grmpf..

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.06.2010 06:44:23 GMT+02:00
Ralf Tietjen meint:
Hi,
ja, das Problem tritt an der gleichen Stelle auf.
Ich überlege gerade, das Gerät zurückzugeben. Von der Samsunghotline seit zwei Tagen keine Antwort (Ist wohl auch ein Zeichen)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.06.2010 11:52:38 GMT+02:00
Hi Ralf,

komisch ist, dass ich mit dem Gerät bislang nie Probleme hatte (okay, T4 lief auch erst nicht, nach dem Update schon), ausser halt jetzt mit dem "anzuspucken" bei 18:08 Timecode.

Bitte halte mich auf dem Laufenden bezüglich Samsung Hotline. Ich habe mir von Amazon jetzt eine neue Disc geholt, vielleicht läuft die durch. Ansonsten weiss ich auch nicht. Zu blöd, dass ich das Gerät nicht bei Amazon gekauft habe..

Veröffentlicht am 09.06.2010 14:22:50 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 09.06.2010 14:23:32 GMT+02:00
Krätzschmar meint:
Hallo,

ich habe ebenfalls Probleme mit dieser BluRay auf meinem BD-P 1500 und hatte deswegen beim Samsung Support angefragt. Heute kam als Antwort, dass neue BluRays eine andere Java-Version nutzen, als die in der Firmware enthaltene. Daher könne es hin und wieder zu Problemen kommen, die man aber mit einem neuen Firmware Update lösen wird. Einen Veröffentlichungstermin für die neue Firmware könne man mir aber nicht nennen. Der Service verweist nur auf die Download Seite.

Super :-(((

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.06.2010 16:32:40 GMT+02:00
Hallo Krätzschmar, könnten Sie uns schiildern, welche Probleme genau? Haben Sie auch bei dem Timecode 18:08 Probleme???

... ein neues Firmware Update kam ja zudem Ende Mai (für BD-P1580 war es V.2.09), dennoch geht es nicht...

In anderen Foren berichten Besitzer meines Players nicht diesen Fehler, weder bei hifi-forum, noch bei cinefacts. Nur Ralf teilt den Fehler mit mir :( Ärgerlich sowas :(

Veröffentlicht am 09.06.2010 18:23:32 GMT+02:00
Ralf Tietjen meint:
Immerhin wird daran gearbeitet (auch wenn ich an die Java-These nicht so recht glauben mag - andere, sehr viel ältere Player aller Marken inkl. PS3 haben auch ohne Update keine Probleme).

Veröffentlicht am 09.06.2010 19:29:26 GMT+02:00
Samsung BD-P 1500 mit original Firmware keine Probleme wie auch mit jeder anderen meiner knapp 300 BDs

Veröffentlicht am 09.06.2010 21:44:25 GMT+02:00
Mir haben sie heute am Telefon erzählt, es muss an der Disc liegen. Tja, morgen kriege ich nochmals Ersatz. Weiss auch nicht, wenn es dann daran nicht liegt..

Veröffentlicht am 10.06.2010 01:40:33 GMT+02:00
Lutz Müller meint:
Hallo,

Habt ihr eure Firmware mal geupdatet siehe Link:

http://www.bluray-disc.de/news/player/14866-neue-firmware-fuer-samsung-blu-ray-player

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.06.2010 06:56:36 GMT+02:00
Ralf Tietjen meint:
ja, ist aktuell.

Veröffentlicht am 10.06.2010 14:22:08 GMT+02:00
Ja, bei mir auch 2.09. Aber da es bei manchen durchläuft, vielleicht haben Ralf und ich eine falsche Charge vom Film?
Werde die neue BD heute abend testen und berichten..
‹ Zurück 1 2 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  18
Beiträge insgesamt:  41
Erster Beitrag:  28.05.2010
Jüngster Beitrag:  29.08.2010

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.

Kundendiskussionen durchsuchen