Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Microsoft Surface Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Kunden diskutieren > Forum: Sherlock Holmes [Blu-ray]

Sherlock Holmes [Blu-ray]: Film-Blu + Film-DVD + Digital Copy-DVD?


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-11 von 11 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 23.03.2010 19:14:36 GMT+01:00
Ich würd gern wissen, ob bei uns auch die Blu-ray standardmäßig wie in Großbritannien und den USA mit einer DVD samt Film und der obligatorischen Digital Copy auf DVD kommt.

Veröffentlicht am 11.05.2010 14:33:32 GMT+02:00
Vincent Vinyl meint:
Die deutsche Version scheint ohne DVD zu Erscheinen. Ist bei Warner leider in Deutschland gängige Praxis. Ich habe mehrere US-Importe, denen eine DVD beilag - in den deutschen Versionen fehlte diese immer. Machen andere Studios aber auch so: Die ganzen Pixar-Filme sind im Ausland auch Kombi-Packs mit DVDs hierzulande aber leider nicht. Wenn du also die DVD möchtest, rate ich dir zum Import.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 11.05.2010 17:53:45 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 11.05.2010 17:54:37 GMT+02:00
Danke, aber die UK-DVD hat keinen deutschen Ton (im Gegensatz zur UK-Blu-ray) und die US-DVD ist beiläufig ja eine andere DVD-Region.
Ich gehe auch von einer Veröffentlichung hierzulande ohne Film-DVD aus.

Veröffentlicht am 12.05.2010 09:25:01 GMT+02:00
Vincent Vinyl meint:
Ja, wenn es um den dt. Ton geht, ist das mit der DVD blöd :-(. Ich selbst interessiere mich immer nur für den Original-Ton daher hatte ich nicht daran gedacht.

Veröffentlicht am 18.05.2010 19:25:48 GMT+02:00
M. Becker meint:
Schade das der Preis bei Amazon Uk noch um die 22 Euro liegt. Amazon Deutschland kann den Preis noch weiter senken -derzeit von 17 auf 15 Euro-
von mir aus auf zehn Euro, aber mit dem grünen Giftfleck kommt mir die BD nicht ins Regal.

Veröffentlicht am 19.05.2010 01:15:08 GMT+02:00
Vincent Vinyl meint:
Weiß gar nicht, was alle immer gegen die FSK-Logos haben...Klar, schön sehen die nun nicht aus, aber mal ehrlich: Die meiste Zeit verbringt die Hülle doch im Regal und wenn man sie mal zur Hand nimmt, dann um sich den Film anzuschauen und nicht das Cover. Mich begeistern die FSK-Logos auch nicht, aber sie als Kaufentscheidungs-Kriterium zu nehmen, finde ich etwas zu hoch gegriffen. Letzten Endes geht es doch um den Film.

Veröffentlicht am 27.05.2010 15:15:18 GMT+02:00
[Von Amazon gelöscht am 07.05.2013 13:45:47 GMT+02:00]

Veröffentlicht am 28.05.2010 01:53:14 GMT+02:00
Trotzdem ist das Greifen zum Import nur logisch, wenn große Verleihe wie Warner eben deutsche Kundenfreundlichkeit in einem etwas eigenwilligen Wege betreiben (Stichworte Dolby Digital-Ton, Wendecover, Ausstattung).

Veröffentlicht am 02.06.2010 00:35:26 GMT+02:00
Alex meint:
Das Steelbook ist durch den Transparent-Schuber ja flatschenfrei, aber nur deshalb 10 Euro mehr hinzulegen, finde ich etwas übertrieben. Dann doch lieber die Standard-BluRay und ein eigenes Cover drucken.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 07.06.2010 00:05:50 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 07.06.2010 00:08:58 GMT+02:00
Jens666 meint:
Was einige immer mit dem FSK Aufdruck hadern!?
Aber dann lieber im UK ordern, weil da gibts ja gleich zwei solche Flatschen (wenn auch etwas kleiner)!
Ja ne, is klar! Solange meckern nix kostet.

Veröffentlicht am 15.08.2010 17:41:09 GMT+02:00
niko92 meint:
Ich kann den FR Import empfehlen. Die haben die Blu-Ray + DVD in nem tollen Steelbook ohne FSK-Flatschen... und das ganze mit dt. Ton für rund 20€..... So sollte das hierzulande auch sein *Vorbildlich*
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  7
Beiträge insgesamt:  11
Erster Beitrag:  23.03.2010
Jüngster Beitrag:  15.08.2010

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.

Kundendiskussionen durchsuchen