Sharpes Flucht (Sharpe-Serie) und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 7,12

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 2,20 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Sharpes Flucht (Sharpe-Serie) auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Sharpes Flucht [Taschenbuch]

Bernard Cornwell , Irene Anders
4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (26 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 8,99 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 19 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Freitag, 1. August: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 7,49  
Taschenbuch EUR 8,99  
Audio CD, Audiobook, MP3 Audio, Ungekürzte Ausgabe EUR 19,80  

Kurzbeschreibung

16. November 2012
1810. In den Hügeln von Buçaco trifft das 50.000 Mann starke portugiesisch-britische Heer auf den Feind Frankreich. Mittendrin: Richard Sharpe. Die drohende Invasion Portugals ist allerdings nicht dessen einzige Sorge. Während die Schlacht von Buçaco ihren blutigen Lauf nimmt, zwingt ein portugiesischer Schurke Sharpe zu einem wahnwitzigen Duell - und nur der Sieger wird überleben.

Hinweise und Aktionen

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Jetzt eintauschen


Wird oft zusammen gekauft

Sharpes Flucht + Sharpes Zorn + Sharpes Gold: Historischer Roman
Preis für alle drei: EUR 26,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 576 Seiten
  • Verlag: Bastei Lübbe (Bastei Lübbe Taschenbuch); Auflage: Aufl. 2013 (16. November 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3404167376
  • ISBN-13: 978-3404167371
  • Originaltitel: Sharpe's Escape
  • Größe und/oder Gewicht: 18,6 x 12,6 x 3,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (26 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 50.604 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Bernard Cornwell verdankt seinen enormen schriftstellerischen Erfolg neben seinem großen Talent auch zwei sehr konträren Phänomenen: der Liebe und der staatlichen Bürokratie. Als der 1944 in London geborene Autor mit seiner US-amerikanischen Ehefrau in die Staaten übersiedelte, verweigerten ihm die dortigen Behörden die Arbeitserlaubnis. Also machte sich Cornwell, der in England als Lehrer und Journalist gearbeitet hatte, daran, einen schon lange gehegten Traum umzusetzen. Er fing an zu schreiben. Die Abenteuergeschichten um den britischen Soldaten Richard Sharpe zur Zeit der Napoleonischen Kriege bildeten den Grundstein seines Erfolgs und machten aus dem Immigranten fast im Handumdrehen einen Bestsellerautor - der Liebe und der Bürokratie sei Dank.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
4.7 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Eine gute Geschichte aus Wellingtons Portugal-Feldzug 18. Dezember 2012
Von dirtsc
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Die Sharpe-Romane lese ich zur Zeit in der chronologischen Reihenfolge der neuen deutschen Ausgabe, kann also nur Vergleiche zu Romanen anstellen, deren Handlung vor der in diesem Buch beschriebenen liegt. Die Geschichte in "Sharpes Flucht" halte ich bisher für die beste aus dem Handlungsrahmen von Wellingtons Feldzug in Portugal. Bei den Vorgängern folgte die Handlung zu oft einem ähnlichen Muster und litt unter recht einfachen Charakteren. Dieses Buch ist jetzt länger als die Vorgänger und bietet auch eine komplexere Handlung.

Die Geschichte beginnt mit der detailliert und korrekt beschriebenen Schlacht von Bussaco. Cornwell nimmt sich viel Platz für die Darstellung und verknüpft sie wieder mit den persönlichen Erlebnissen Richard Sharpes. Die die Handlung bestimmenden Gegenspieler Sharpes werden aufgebaut, namentlich Leutnant Slingsby ein Offizier seiner eigenen Kompanie und ein Paar portugiesischer Brüder. Wobei Slingsby nicht direkt ein Gegenspieler Sharpes ist, sondern vielmehr ein Schützling und Verwandter von Sharpes Bataillonskommandeur. Schnell wird klar, dass dieser Kommandeur, der bereits aus Vorgängerromanen bekannte Colonel Lawford, die Karriere seines Verwandten nach Kräften voran bringen will und ihm deshalb zügig bedeutende Aufgaben überträgt. In seiner unnachahmlich aufbrausenden Art fühlt sich Sharpe bald vom Verhalten Lawfords persönlich angegriffen und zurück gesetzt. Er befürchtet (allerdings weitgehend zu Unrecht), dass er als Kompaniechef ersetzt werden soll.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Echter Cornwell 15. Dezember 2012
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Spannend, unterhaltsam, geschichtlich ziemlich korrekt wie alle Bücher von Bernard Cornwell. Ich habe alle "Sharpe-Bücher" bisher gesammelt. und bin auf das nächsre gespannt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Und doch nicht langweilig ;-) 26. November 2012
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Because of the (actual) missing German edition I bought the book in English. Please forgive me writing the recension in German. Thank you!

Aufgrund der (aktuell) fehlenden deutschen Ausgabe und der Neugier zu erfahren, wie es mit dem Romanhelden Richard Sharpe weiter geht, erstand ich diese Ausgabe in Englisch. Nach manch einem Bericht, welchen ich gelesen hatte, sollte dieser Roman Vieles bisher Gelesenes wiederholen!? Dies lässt sich meiner Meinung nach bei einer derart langen Romanreihe nicht vermeiden -- auch Frodo Beutlin durfte im Herr der Ringe im ersten wie im letzten Teil gegen Orks und ähnlich dunkle Gestalten antreten. Die Sharpe-Romane möchte ich auf keinen Fall mit der HdR-Trilogie vergleichen. Das wäre nicht fair und der Kauf eines Sharpe-Romans gründet durchaus auf anderen Erwartungen. Diese dagegen wurden auf keinen Fall enttäuscht ... im Gegenteil! Eingegliedert in die tatsächliche Historie des Kriegsverlaufs zwischen Frankreich, England, Spanien und Portugal wird eine recht ereignis- und abwechslungsreiche Handlung beschrieben!

Durchaus kämpft Sharpe wie gewohnt mit seinem Sergeant und Freund Pat Harper gegen die Franzosen, deren Spione bzw. Unterstützern und schlägt sich wie schon öfter mit nur bedingt qualifizierten Offizieren herum. Dennoch hat mir die Geschichte viel Freude und Spannung bereitet und mich stets zum Weiterlesen aufgefordert. Der Autor Cornwell versteht es, geschichtliche Ereignisse sowie die damit verbundene Umgebung, sei es Landschaften, Städte, Menschen, deren Leben, Kleidung usw. detailliert und doch wohl dosiert zu beschreiben bzw. in die eigentliche "Action" einzubinden. Die Abenteuer werden toll und zum Teil sehr intensiv beschrieben.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Ich mag Cornwells Stil einfach 4. Februar 2014
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Mich fesseln die Cornwell Bücher, egal ob sie von Sharpe oder Uthred oder - mit leichten Abstrichen - von Starbuck handeln.

Er hat eine bildhafte Schreibe ohne zu viel Geschwafel, und die historischen Hintergründe machen die Romane für mich sehr lesenswert.

Dies ist auch ein typischer Sharpe. Und ich warte schon ungeduldig auf die nächsten Neuerscheinungen in deutscher Sprache.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen gut wie gehabt 18. Dezember 2013
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
man muss die ganzen Sharp Abenteuer der Reihe nach lesen - guter Schriftsteller und spannende Unterhaltung. Im kommenden Jahr gibt's neue Titel zu Sharp.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Gewohnte Kost 18. Dezember 2013
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Die Lieferung war wie immer top, danke Amazon!

Ich habe bisher alle Bücher der Sharpe-Reihe gelesen (Herr Cornwell hat quasi durch mich sein Haus finanziert), und auch mit diesem Buch bekommt man, was man möchte: Eine nette Geschichte im Kontext der Geschichte, mit ausreichend Blut und der üblichen Weibergeschichte (der hat aber auch einen Verschleiß, dieser Herr Sharpe).

Fazit: Beste Unterhaltung zum günstigen Tarif, her mit dem nächsten Teil!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Sharpes Flucht 28. September 2013
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
ist ein typischer hisotrischer Roman von Bernard Cornwell. Ich werde im Laufe der Zeit auch die anderen Bände kaufen und lesen
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Sehr gut geschrieben 12. September 2013
Von Udo Simon
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Wie fast alle Bücher von Cornwell sehr gut geschrieben. Mann kann sich sehr gut in die napoleonische Zeit einfühlen.
Die Serie ist nur zu empfehlen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Einfach spannend. ......
Also ich kann von den Sharpe Romanen nicht genug bekommen. Ich habe sie mindestens schon 3 mal gelesen und kann nicht erwarten das die nächsten endlich erscheinen.
Vor 11 Monaten von michael veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sharpe forever
Der gute alte Haudegen mit den leichten Minderwertigkeitskomplexen, was in damaliger Gesellschaft allerdings schon zwangsläufig sein musste. Lesen Sie weiter...
Vor 16 Monaten von J. Rave veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Unfassbar spannend
Da gibt es gar nicht viel zu zu sagen: Genial und extrem abwechslungsreich. Cornwell bringt einen mit diesem Buch um die eine oder andere Nacht, weil man es nicht weglegen... Lesen Sie weiter...
Vor 17 Monaten von Stefan Winter veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Immer wieder Sharpe...
Ich lese immer wieder gerne die Bücher dieser Buchreihe, sie sind spannend und gut geschrieben!
Sharpe macht das schon...
Weiter so!
Vor 17 Monaten von Tommy veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Wieder auf gewohntem Niveau!
Nachdem ich den Vorgänger "Sharpes Gold" eher enttäuschend fand, hat "Sharpes Flucht" - trotz des üblichen Aufbaus - wieder richtig Spaß gemacht. Lesen Sie weiter...
Vor 17 Monaten von M_H veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Verschenkt.
Der Beschenkte teilte mit, dass er mit dem Buch äußerst zufrieden ist, es fehlte ihm noch in seiner Sammlung
dieser Reihe.
Vor 17 Monaten von Klaus Acksteiner veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sharpe
Sharpes Flucht. Ein grandioses Buch über einen Helden,
den man einfach mögen muss. Herrlich beschrieben von Cornwell Bernard. Lesen Sie weiter...
Vor 18 Monaten von Marco Polo veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Typisch Bernard Cornwell, typisch Richard Sharpe
Wieder eine Geschichte von Richard Sharpe, oder besser mit, und von Berard Cornwell. Die Frauengeschichte ist wie immer etwas komisch, um nicht zu sagen abstrus, aber hey, wenn mir... Lesen Sie weiter...
Vor 18 Monaten von Thorin Eichenschild veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar