Sharkoon SATA QuickPort X... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 23,30
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: MaxPower-PC
In den Einkaufswagen
EUR 20,81
+ EUR 2,50 Versandkosten
Verkauft von: nagiry
In den Einkaufswagen
EUR 23,56
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: okluge
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Sharkoon SATA QuickPort XT USB 3.0 - HDD Dockingstation für SATA Festplatten, USB 3.0

von Sharkoon

Preis: EUR 24,58 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
32 neu ab EUR 19,11
  • Externe Schnittstelle: 1x USB 2.0 und 1x eSATA
  • Geeignet für 2,5 Zoll und 3,5 Zoll SATA-Festplatten
  • Ermöglicht den direkten Anschluss von einer SATA-Festplatten an Ihren PC
  • Native SATA-III-Unterstützung
  • Lieferumfang: Sharkoon SATA QuickPort XT USB 3.0 HDD Dockingstation schwarz, Netzteil, USB 3.0 Kabel (100 cm), Kurzanleitung
Weitere Produktdetails

Wird oft zusammen gekauft

Sharkoon SATA QuickPort XT USB 3.0 - HDD Dockingstation für SATA Festplatten, USB 3.0 + Sharkoon Quick Protect Silikon Festplattenschutzhülle für 8,9 cm (3,5 Zoll) + Fantec 8,9 cm (3,5 Zoll) HDD Schutzhülle
Preis für alle drei: EUR 37,77

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeSharkoon
Modell/Serie4044951014057
Artikelgewicht449 g
Produktabmessungen13 x 10 x 6,3 cm
Modellnummer4044951014057
Farbeschwarz
Volt12 Volt
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB00F6QT8I8
Amazon Bestseller-Rang
Produktgewicht inkl. Verpackung680 g
Im Angebot von Amazon.de seit15. September 2013
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 

Produktbeschreibungen

Sharkoon SATA QUICKPORT USB3.0 XT, Das Festplatten-Dock bietet einen Einschubschacht für eine 2,5IN- oder 3,5IN-SATA-Festplatte und natürlich können auch 2,5IN-Solid-State-Disks mit dem SATA QuickPort XT USB3.0 verwendet werden.Netzteil +¿USB3.0-Kabel (100 cm) inkl./

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von DT TOP 500 REZENSENT am 24. Februar 2014
Verifizierter Kauf
Das Gerät macht, was es soll:
Schneller Datentransfer (habe ca. 400 MB/s Lese- und 130 MB/s Schreibleistung mit einer Crucial M500 messen können) über das mittgelieferte USB-3.0-Kabel, das mit knapp 1m eine akzeptable Länge hat.
Das Netzteil ist für 12V / 2 A spezifiziert. Der Stecker ist um 90° gedreht, damit er optimal in Standard-Mehrfach-Steckdosenleisten passt und keinen anderen Anschluss blockiert. Wer aber eine teurere Leiste verwendet, in der schon die Anschlüsse gedreht sind, der hat ein Problem.

Auf der Rückseite gibt es einen Ein-/Ausschalter. Somit kann man die Platte zur Sicherheit erst einmal 'ruhig stellen', bevor man sie aus der Dockstation zieht.

Die Dockingstation ist relativ klein. Ich habe unbewusst ein größeres Gerät erwartet.

+
Sehr hohe Lese-Geschwindigkeit

-
Die Schreibgeschwindigkeit ist nicht optimal, dafür 1 Punkt Abzug. Eigentlich wären es nur 0.5, da man so eine Dockingstation kaum mit SSDs betreiben wird. Aber ich kann keine halben Punkte vergeben.

o Neutral:
Angeschlossene Festplatten werden als 'QPXT U3' im Geräte-Manager und mit Tools wie HDD Tune Pro angezeigt. Das hat den Nachteil, dass man an Screenshots im Nachhinein nicht mehr erkennt, welche Platte getestet worden ist.
Auf der anderen Seite hat es den Vorteil, dass man sofort sieht, dass die Platte an einem Adapter getestet wurde.
Mir persönlich gefällt dieses Verhalten nicht, aber da sich fast alle externen Festplatten praktisch genauso verhalten, kreide ich dies Sharkoon nicht an.

Mein Wunsch/Traum wäre ein Name, der sich aus Adapter & Festplatte ergeben würde.
Im obigen Fall mit der SSD wäre das zum Beispiel 'Crucial CT240M500SSD1 @ QPXT U3'.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jan Wölfelschneider am 17. Juli 2014
Verifizierter Kauf
Ich habe mir diese Dockingstation gekauft, da ich meine alten Festplatten noch als Sicherungsspeicher nutzen will, die aber nur bei Bedarf mit Strom gefüttert werden sollen. (Ansonsten können sie im Schrank genausogut verstauben wie im PC).

Zuerst viel mir die recht gute Verarbeitung auf. Das Kunststoff ist sehr solide, griffig und wird sicher auch in einem Jahr keine Anzeichen von "knarzen" aufweisen.

Wie auf dem Bild schon zu erkennen ist, gibt es auf dem Einschub eine Deckelklappe die durch einen Federmechanismus hochklappt, wenn keine 3,5"-Festplatte verbaut ist. Leider ist aber der Schlitz für die 2,5"-Platte immer offen, Staubschutz ist so nicht gegeben, stört mich jetzt nicht direkt, trübt aber das Gesamtbild. Der hochklappende Teil dient wohl nur der Stabilisierung von kleinen 2,5"-Platten.

Als ernstes Manko sehe ich aber, dass selbst 2,5"; 5.200rpm Festplatten nicht per USB betrieben werden können und der Netzadapter in jedem Fall notwendig ist. Schade, der Kabelsalat hätte eigentlich nur für den Betrieb von 3,5" Festplatten nötig sein müssen, 2,5er (vor allem so langsame) kommen mit der USB 3.0 Spannung aus, so zum beispiel in Festplattencases für Externe Festplatten-Lösungen.

POSITIV:
+ Wirklich hervorragende Verarbeitung
+ Niedriger Schwerpunkt + Gute Gummierung sorgen für festen Stand
+ Alle 4 von 4 Festplatten anstandslos erkannt
+ Bildet (zumindest bei HDDs) keinen Flaschenhals

NEGATIV:
- Selbst Platten mit sehr geringer Leistungsaufnahme brauchen das Netzteil
- Kein richtiger Staubschutz

Fazit:
Ich habe kein Vergleichsprodukt und weiß nicht, ob andere besser oder schlechter sind.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von raravez am 20. Mai 2014
Verifizierter Kauf
Zur Bearbeitung vieler externer Sata-II-Platten hatte ich bisher den e-Sata-Anschluß gegenüber USB 2.0 bevorzugt (E-Sata-Docking-USB 2.0 ebenfalls Sharkoon).
Die USB 3.0-Station macht auf Anhieb eine Transferrate von 100 Mbyte am 3.0-Ausgang des Boards. Da Board und Treiber schon ein gewisses Alter haben, ist vielleicht noch eine Steigerung möglich. Jedenfalls ist das Produkt (wie auch in der ct2014 beschrieben) absolut sein Geld wert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Lukas Diehl am 7. Oktober 2014
Habe mir noch eine Western Digital WD10EZEX dazu geholt.

Ausgepackt, eingesteckt und... nix passiert. Ich bin nicht unerfahren auf dem Gebiet, aber das sah mir doch schwer nach einem Gerätefehler aus. Bis ich auf die Idee kam, die Festplatte über das Festplattendienstprogramm erstmal zu formatieren/partitionieren. Denn wo nichts ist, kann auch nichts angezeigt werden. Und sofort nahm alles wie erwartet seinen Betrieb auf.

Lese- und Schreibgeschwindigkeit sind super, habe knapp 700 GB an Sicherungskopien innerhalb von 2 Stunden angelegt.

Ein schönes Gefühl, zu wissen, dass der ganze Kram ab sofort gespiegelt im Schrank steht.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Lucy63 am 5. August 2014
Verifizierter Kauf
Nach einem Computer-Hardware-Defekt wurde mir die Sharkoon Dockingstation empfohlen, um die ausgebauten Festplatten auszulesen. Der neue PC und die Dockingstation mit USB 3.0 Kabel verbunden, die Festplatte reingesteckt - war so schnell wie fest eingebaut. Ich bin sehr zufrieden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Hessijames am 13. August 2014
Verifizierter Kauf
Meine alte Dockingstation hatte Probleme mit der Unterstützung von großen Festplatten (konkret: 4TB). Das Sharkoon-Gerät funktioniert hingegen einwandfrei, wird problemlos unter Linux erkannt und lässt auch bezüglich der Geschwindigkeit keine Wünsche offen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen