Shaolin - Du musst nicht kämpfen, um zu siegen! und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
kostenlose Lieferung. Siehe Details.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
In den Einkaufswagen
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von super-buecher
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
In den Einkaufswagen
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,30 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Shaolin - Du musst nicht kämpfen, um zu siegen!: Mit der Kraft des Denkens zu Ruhe, Klarheit und innerer Stärke Taschenbuch – 13. Dezember 2010


Alle 6 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 4,41
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 9,99
EUR 8,50 EUR 0,25

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.

  • Sie wollen sofort Zeit und Geld sparen? Wir empfehlen das Amazon Spar-Abo. Mehr erfahren

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Mehr erfahren


Wird oft zusammen gekauft

Shaolin - Du musst nicht kämpfen, um zu siegen!: Mit der Kraft des Denkens zu Ruhe, Klarheit und innerer Stärke + Die Kunst, einen Drachen zu reiten: Erfolg ist das Ergebnis deines Denkens + Das Shaolin-Prinzip: Tue nur, was du selbst entschieden hast
Preis für alle drei: EUR 36,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

NO_CONTENT_IN_FEATURE

Produktinformation

  • Taschenbuch: 272 Seiten
  • Verlag: Knaur TB (13. Dezember 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3426783983
  • ISBN-13: 978-3426783986
  • Originaltitel: Shaolin - Du musst nicht kämpfen, um zu siegen!
  • Größe und/oder Gewicht: 18,8 x 12,6 x 2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (57 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 5.442 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

3.9 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

125 von 132 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Yanshou on 6. August 2010
Format: Gebundene Ausgabe
Das Positive zuerst: Der Autor bietet dem Leser die Möglichkeit, über einige essentielle Fragen der persönlichen Lebenskultur zu reflektieren. Dabei geht es um Achtsamkeit, Entschlußkraft, Selbsterkenntnis... Wunderbar, und grundsätzlich sicher hilfreich, denn das Nachdenken über diese Themen birgt ein großes Potential für inneres Wachstum und Reifung. Was noch? Das Buch ist gut produziert und schön gestaltet.

Aber: Das große Defizit dieses Buches besteht darin, daß der Autor weder ein wirklicher Kenner der Shaolin-Kampfkunst noch des Buddhismus ist. Das behauptet er zwar auch nicht, aber das macht die Sache nicht besser, denn es haben sich Fehler in den Text geschlichen, die das ganze Projekt gefährden.

Da sind zum einen Fehler, die das Historische betreffen. Moestl behauptet beispielsweise, die Shaolin-Mönche hätten die an Tierbewegungen orientierten Kampfstile entwickelt, um die wilden, angriffslustigen Tiere, die in der Umgebung Shaolins lebten, abzuwehren, indem man sie quasi mit ihren eigenen Waffen (sprich Kampftechniken) schlägt. Tut mir leid, das ist absoluter Mumpitz. (Die Tierbewegungen in traditionellen Tänzen, Heil- und Kampfbewegungen haben in China wie überall schamanistische Ursprünge.)

Nun liest man ein solches Buch nicht wegen seiner historischen Genauigkeit, doch auch, was die Realität der Kampfkunst anbelangt, sind die Aussagen des Autors unseriös, z.B. wenn er an anderer Stelle versucht, die in einer vermeintlichen Schwäche liegende Stärke zu verdeutlichen, indem er behauptet, ein Zehnjähriger, der die Shaolin-Kampfkunst erlernt hat, könne fünf erwachsene Männer in die Flucht schlagen.
Lesen Sie weiter... ›
4 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
77 von 83 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von H. Franz on 21. März 2009
Format: Gebundene Ausgabe
Seit meiner Kindheit bin ich von den Shaolin fasziniert und versuche mein Wissen über sie zu vertiefen (nicht nur im Kino). Daher wage ich ein Urteil" über das Buch.

Das Positive vorab:
Es finden sich in dem Buch eine Menge nützlicher Prinzipien für eine geschickte Lebensführung und Erfolg im Leben.
Das Buch ist gut aufgemacht und strukturiert.
Einige schöne (lehrreiche) Geschichten aus China und etwas Übungsmaterial werden geboten. Auch wertvolle Zitate sind dabei (Lao Tse usw.)
Alles sehr nett und brauchbar. Daher immerhin die drei Sterne.

Nur leider ... ich hatte mir mehr erhofft. Den Inhalt kann man in vielen allgemeinen Lebenshilfebüchern finden oder auch in der Buddha-Literatur. Da ist nicht viel Neues zu entdecken.

Beispiel:
Antworte auf Eile mit Langsamkeit" ... Irgendwo schon mal gehört, nicht wahr (Eile mit Weile")? Und so geht es weiter.

Mag sein, dass die Mönche nach den beschriebenen Prinzipien leben. Aber die Shaolin sind mehr.
Das eigentliche Wesen der Shaolin wird nicht richtig beschrieben.
Das, woraus sie ihre außergewöhnliche Kraft ziehen.
Sie sind zu Dingen fähig, die nicht jeder Mensch schafft. Und das geht nicht alleine mit diesen Prinzipien im Buch. Gekratzt wird nur an der Oberfläche.

Natürlich kann der Autor jetzt sagen, Ich habe nur die Prinzipien (nicht die Geheimnisse) angekündigt". Doch um nicht kämpfen zu müssen, braucht man z. B. auch Selbstbewusstsein durch geistige und körperliche Stärke. Hierzu ist hartes diszipliniertes kontinuierliches Training erforderlich. Und zwar in sportlicher und in geistiger (u. a. Zen-Meditation) Hinsicht.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Isabell TOP 1000 REZENSENT on 10. Januar 2011
Format: Taschenbuch
Ich habe etliche Rezensionen mit Erstaunen gelesen...die Frage der Wissenschaftlichkeit des Buches ist für mich in der Lebenshilfe/Ratgeber-Literatur sekundär.
Die Frage, ob jeder Gedanke dem buddhistischen Prinzip entspricht, ebenfalls.
Sich mit Fragen des HIER-und-Jetzt-Lebens auseinander zu setzen, tut immer gut. Ebenso mit der Achtsamkeit.
Für mich persönlich fiel der berühmte Groschen bereits im 3.Kapitel, wo der Autor den Unterschied zwischen Wollen und Entschlossen-Sein super heraus arbeitet.
Wenn ich zu etwas entschlossen bin, dann ist es so selbstverständlich, dass ich es gar nicht mehr extra erwähnen oder anführen muss.
Wer würde erwähnen, dass er morgen aufsteht und sich die Zähne putzt. Ein paasionierter Läufer erwähnt auch nicht (mehr), dass er jedes Wochenende die Laufschuhe anzieht.
Wenn ich etwas will, dann hat das nicht dieselbe Kraft wie "Entschlossen-Sein" (und damit lass ich mich von meinem Ziel auch viel deutlicher abbringen).
Für mich war das die entscheidende Erkenntnis, um ein jahrelanges Kapitel meines Lebens jetzt endlich so in Angriff zu nehmen, dass es auch zu einem erfolgreichen Abschluss führen wird.
Und allein dafür war es das Buch wert (und das investierte Geld mehr als wert!).
Das Prinzip der Gelassenheit, der Langsamkeit, der Nachahmung, der Gelegenheit, des Nachgebens wird darin ebenso behandelt, wie die Überlegenheit, kampflos zu siegen, das Prinzip des Sich-selbst-Erkennens und dass Führungsstärke nicht bedeutet, Macht über andere zu haben sondern gemeinsam ein Ziel zu erreichen.

Und so bin ich davon überzeugt, dass viele Menschen in dem Buch einen Anstoss finden, auf den sie schon lange gewartet haben. Für mich persönlich ein großer Gewinn.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen

Suchen

Ähnliche Artikel finden