Facebook Twitter Pinterest
Menge:1
Shadows (Ltd.Digipak) ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von My_Worldwide_Market
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Schrumpffolie wurde erneuert, kein sichtbarer Schaden an der Disk oder Booklet, Jewelcase kann kleine Schoenheitsfehler haben. Aktivierungscodes für Online-Inhalt fehlen.  Postlaufzeit 8-21 Tage.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,89

Shadows (Ltd.Digipak) Limited Edition

4.8 von 5 Sternen 12 Kundenrezensionen

Preis: EUR 21,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Limited Edition, 28. März 2014
"Bitte wiederholen"
EUR 21,99
EUR 10,39 EUR 10,36
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
31 neu ab EUR 10,39 2 gebraucht ab EUR 10,36

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Shadows (Ltd.Digipak)
  • +
  • When Worlds Collide
  • +
  • Master Creator (Digipak)
Gesamtpreis: EUR 59,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (28. März 2014)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Limited Edition
  • Label: Afm Records (Soulfood)
  • ASIN: B00I57VQSK
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen 12 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 74.944 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
5:54
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
4:13
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
3:40
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
5:14
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
5:06
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
4:46
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
5:51
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
4:33
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
3:49
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
7:00
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

Eine neue Macht erhebt sich im deutschen Metal: Sinbreed hauchen der Scene mit ihrem kompromisslosen, melodischen Power/Speed Metal neues Leben ein. Dass hier Könner am Werk sind, wird schnell klar. Mit Marcus Siepen und Fredrik Ehmke sind u.a. auch zwei Blind Guardian-Mitglieder im Line-Up, Sänger der Truppe ist Herbie Langhans (ex-Seventh Avenue), der mit seinem kraftvoll-rauen und doch melodischen Organ mal wieder unter Beweis stellt, dass er zu den besten Sängern im Land gehört. Shadows ist das zweite Album der Band, und ihr erstes bei AFM. Sinbreed bieten etwas, dass man heutzutage selten hört: konsequent speedlastigen, eingängigen und doch mit rauem Charme versehenen Metal, der ganz ohne Keyboards auskommt. Diese Band hat Großes vor - und Shadows ist erst der Anfang.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
9
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 12 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Knappe 4 Jahre nach ihrem Debüt "When Worlds collide" gehen Sinbreed in die zweite Runde. Seid Erscheinen des Erstlings gilt die Band zurecht als Hoffnungsträger der deutschen Metalszene; Sinbreed fühlen sich ein bisschen an wie Running Wild, nur heavier, ein bisschen wie Blind Guardian, nur sehr viel straighter, und Herbie Langhans, der hier einmal mehr singt wie ein junger Gott, liegt tatsächlich irgendwo zwischen Rolf Kasparek und Andi Deris. Er wird immer mal wieder durch die allzu genretypischen Chöre unterstützt, wobei aber auch auf Album Nummer 2 wieder positiv auffällt was für ein ausgewogenes Verhältnis aus Härte und melodischer Leichtigkeit Sinbreed hier abliefern. Besagte Chöre und vereinzelnte Ohrwurmmelodien tauchen zwar in jedem Track auf, stehen aber nie so weit im Vordergrund dass man die Musik als Kitsch bezeichnen könnte - umso erstaunlicher wie eingängig die Hooks trotzdem noch sind: Shadows, Call to Arms und Reborn gehen beispielsweise richtig gut ins Ohr - nur eben ohne Abnutzungsgefahr, soweit man das beim Ersteindruck abschätzen kann. Die 10 Tracks auf rund 50 Minuten lassen sich ausnahmslos dem Melodic Speed Metal zuordnen und sind wunderbar produziert. Der Sound ist schön klar, druckvoll, kommt ganz ohne unnötige Spielereien aus und dass Frederik Ehmke und Marcus Siepen (Blind Guardian) an Drums und Gitarre eine unschlagbare Rythmussektion sind erklärt sich auch ganz von selbst.

Ebenfalls erwähnenswert ist das tolle, weitestgehend Klischéfreie Songwriting der Band. Auch wenn hier die typischen Metalthemen verarbeitet werden (Freiheit, Selbstverwirklichung, Vergeltung) sind Texte wie Reborn oder Leaving the Road in Satzbau und Wortwahl unglaublich gut geschrieben.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Ein Album, bei dem alles stimmt: Sänger, Gitarren-Sound, Produktion und Songwriting. Zwar sind die Songs meist wie klassische Powermetal-Kracher aufgebaut und der kraftvolle Gesang passt perfekt dazu, aber es gibt halt auch Elemente aus anderen Sub-Genres. So erinnern manche Breaks und das Riffing regelmäßig an an Trash-Metal. Aber immer alles mit klasse Melodien. Daher wirkt alles frisch und knackig. Die Parallelen, die in den anderen Rezensionen zu anderen Bands gezogen werden, finde ich eher verwirrend. Sinbreed sind relativ eigenständig und in jedem Fall wert angehört zu werden, denn hier wird echte Qualität abgeliefert.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Jeder Song ein Hit. Sofern man auf sehr gut produzierten Power Metal mit unglaublichen Melodien steht. Jeder Song baut sich im Vers so stark auf, dass der ankommende Refrain eine echte Wonne ist. Hymnen geben sich hier die Hand mit verspielten Gitarrenparts und das Gaspedal bleibt eigentlich bis zum letzten Akkord komplett durchgedrueckt. Wie bei jedem AFM-Release ist auch die neuen Sinbreed, die in einem tollen DigiPak mit starkem Artwork daher kommt, ein echtes Brett welches durch fetzige Produktion glaenzt! Laeuft gut mehrmals durch.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Über das Album gibt es nicht mehr viel hinzuzufügen - wem die erste Scheibe der Junge Freude machte der kann hier bedenkenlos zuschlagen. Was ich aber völlig unbegrieflich finde ist hier die Preispolitik - wie will man neue Fans gewinnen, wenn man die CD einer Band, die außer Insidern kaum einer kennt, nicht unter 17 Flocken zu haben ist? Wär es nicht sinnvoler solche CDs zu einem günstigen Newcomerpreis anzubieten um neue Hörer anzuziehen anstatt sie mit dem horrenden Preis abzuschrecken?
3 Kommentare 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Nach dem sehr guten ersten Album der Band war ich doch ziemlich gespannt auf das neue Album. Und ich wurde nicht enttäuscht. Das Album ist druckvoll produziert, der Sound ist klasse, die Gitarren und Drums haben ordentlich Dampf und Sänger Herbie Langhans mit seiner kraftvollen Stimme thront über dem ganzen. Die Songs sind alle durchgehend im Uptempo und Speedbereich, macht Spaß. Trotzdem gefiel mir das erste Album deutlich besser, hier war der Hitfaktor größer. Was mir auf Shadows fehlt sind Songs die langfristig hängen bleiben, ein Ausnahmesong.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Noel am 1. April 2014
Format: Audio CD
Sinbreed: Starker Gesang; Viel Speed und Power.....Eines der Highlights 2014 !
Ich freue mich sehr über diese Scheibe. Ohne Schnörksel und trendige Versuche den Metal oder die eigene Band "immer wieder neu erfinden zu müssen". Geradeaus mit wahnsinnig Speed und Power und tolle Melodien. Eine wirkliche Hammer Scheibe die für mich persönlich am Thron der etablierten und bekannten Größen der Szene rüttelt.
Einfach Klasse
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren