The Shadow Of The Wind (English Edition) und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 5,99

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von The Shadow Of The Wind (English Edition) auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

The Shadow of the Wind. (Phoenix) [Englisch] [Taschenbuch]

Carlos Ruiz Zafón , Lucia Graves
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (24 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 7,99  
Gebundene Ausgabe EUR 14,95  
Taschenbuch EUR 9,50  
Taschenbuch, 3. Februar 2005 --  
Vorbespielter Audioplayer EUR 44,63  
Unbekannter Einband --  

Kurzbeschreibung

3. Februar 2005
Hidden in the heart of the old city of Barcelona is the 'cemetery of lost books', a labyrinthine library of obscure and forgotten titles that have long gone out of print. To this library, a man brings his 10-year-old son Daniel one cold morning in 1945. Daniel is allowed to choose one book from the shelves and pulls out 'La Sombra del Viento' by Julian Carax. But as he grows up, several people seem inordinately interested in his find. Then, one night, as he is wandering the old streets once more, Daniel is approached by a figure who reminds him of a character from La Sombra del Viento, a character who turns out to be the devil. This man is tracking down every last copy of Carax's work in order to burn them. What begins as a case of literary curiosity turns into a race to find out the truth behind the life and death of Julian Carax and to save those he left behind. A page-turning exploration of obsession in literature and love, and the places that obsession can lead.
-- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Taschenbuch .

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 506 Seiten
  • Verlag: Phoenix; Auflage: Open Market Ed (3. Februar 2005)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 0752859544
  • ISBN-13: 978-0752859545
  • Größe und/oder Gewicht: 11,1 x 4 x 17,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (24 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 81.185 in Fremdsprachige Bücher (Siehe Top 100 in Fremdsprachige Bücher)

Mehr über den Autor

Barcelona hat ihn geprägt, zum Schreiben animiert und inspiriert. Das in 30 Sprachen übersetzte Werk des Spaniers Carlos Ruiz Zafón (geboren 1964), insbesondere seine Bestseller "Der Schatten des Windes" und "Das Spiel des Engels", sind von seiner Geburtsstadt nicht zu trennen. Zafón ist ein glänzender Erzähler. Seine Bücher, aufwendig und genau recherchiert, erreichen ihren Reiz durch den Wechsel von Spannung und Fantasie, durch die Neugier auf die Figuren, ihr Leben, Lieben und Scheitern. Es sind grandiose Gestalten - Helden und Schurken, Glücksritter und Pechvögel. Der Autor lebt in Los Angeles als Werbetexter, Drehbuchautor, Journalist und Romancier. Weitere bekannte Bücher sind "Der dunkle Wächter" und "Der Fürst des Nebels".

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

A sensation across Europe... a page-turning mystery... a coming of age tale... And it's a hymn of praise to all the joys of reading, stylishly caught in Lucia Graves's entrancing translation. -- Boyd Tonkin INDEPENDENT crowd-pleaser in the mode of The Da Vinci Code... Intertwining playful detective caper, compelling political thriller and sweeping historical romance, the narrative coils back beyond the savagery of the civil war to the world of the tainted Spanish aristocracy, before slowly unravelling the dark secrets born of Franco's tyranny. Zafon's novel... leave the reader with a palpable sense of enchantment. SUNDAY TIMES This week's book barely needs an introduction. Almost every book group I know about had read The Shadow of the Wind... the book is about a boy who becomes obsessed with an author. It is set in Barcelona during a bloody time in Spain's history and there is, as you would expect from a bestseller, plenty of death, murder, love and heroism. THE TIMES BOOK CLUB It was only The Da Vinci Code that stopped The Shadow of the Wind from hogging the top of the bestseller charts last year... an astounding critical success. There's an intricate plot, a gothic atmosphere and an elusive quest, as well as murders, intrigue and star-crossed lovers. THE GUARDIAN a wonderful portrait of Barcelona - not the sunny, culture rich and fun loving city break destination that most visitors know - but a shadowy, at times dark and atmospheric picture of the city centre streets in the years following the Spanish Civil War. LIVING SPAIN This bewitching novel has all the hallmarks of a classic Holy Grail story complete with mystery, mayhem, romance and labyrinthine plotting. What elevates it above all others in the genre is its emotional energy, making it a richly rewarding read. DAILY MAIL one of the most engaging, funny, moving, lyrical books IRISH EXAMINER The best book I've ever read -- AMANDA LAMB WOMAN AND HOME a magical tale of romance -- CECELIA AHERN SUNDAY EXPRESS I couldn't put it down but didn't want to rush is as every sentence is beautifully crafted and every character unique. -- SANTA MONTEFIORE EVENING STANDARD A page turning exploration of obsession in literature and love SUNDAY EXPRESS a great thriller -- CECELIA AHERN MARIE CLAIRE the main character's deep love for books and their respective, secret libraries -- CECELIA AHERN IRISH TIMES A real page-turner of a mystery that will have you hooked from beginning to end SPAINSH MAGAZINE -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Taschenbuch .

Synopsis

Hidden in the heart of the old city of Barcelona is the 'cemetery of lost books', a labyrinthine library of obscure and forgotten titles that have long gone out of print. To this library, a man brings his 10-year-old son Daniel one cold morning in 1945. Daniel is allowed to choose one book from the shelves and pulls out 'La Sombra del Viento' by Julian Carax. But as he grows up, several people seem inordinately interested in his find. Then, one night, as he is wandering the old streets once more, Daniel is approached by a figure who reminds him of a character from La Sombra del Viento, a character who turns out to be the devil. This man is tracking down every last copy of Carax's work in order to burn them. What begins as a case of literary curiosity turns into a race to find out the truth behind the life and death of Julian Carax and to save those he left behind. A page-turning exploration of obsession in literature and love, and the places that obsession can lead.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Nach einer anderen Ausgabe dieses Buches suchen.
Einleitungssatz
I still remember the day my father took me to the Cemetery of Forgotten Books for the first time. Lesen Sie die erste Seite
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Clearly a Must-have!! 5. April 2005
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch
"The Shadow of the Wind" by Carlos Ruiz Zafón is an electrifying and absolutely outstanding book. The author drags his readers into the story with the very first sentence: "I remember the day my father took me to the Cemetery of Forgotten Books for the first time."
Zafón tells the story of 10-year-old Daniel, who discovers the forgotten book of an almost unknown author, dusting on the shelves of an archaic, mystic library. He sets out to find out more about this Julian Carax, whose books had only sold a few copies. But soon he encounters a dangerous antagonist: Who is the mysterious man, who disturbingly resembles one of the characters from Carax' books? And why is he trying to burn every single page Carax has ever written? Suddenly, Daniel finds himself caught up in a perilous race to find out the truth about the disappearing of Carax from Barcelona - and the question what became of those he left behind.
Though clearly situated in time and space (the story begins in 1945 in Barcelona), Zafón's enthralling novel seems timeless. Hardly any of the characters is who they first pretend to be. They all have secrets to hide. Oftentimes, "The Shadow of the Wind" appears a dream fed with fairy tale elements rather than a realistic story. On 506 pages, Zafón unfolds a multi-layered, fascinating narrative, finding the perfect balance between romance, mystery and gothic. A book you can hardly put down until you've read the last page - highly recommended!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Außergewöhnlich 3. Januar 2006
Von Nidhoggur
Format:Gebundene Ausgabe
Von der ersten Seite an hat mich Der Schatten des Windes gefesselt. In Teile fühlte ich mich von der Sprache an Gabriel Garcia Marquez erinnert, einen Autor, den ich sehr schätze. Allerdings fehlte dann am Ende doch der besondere Funke, obwohl das Buch sehr schön ist und ich das Lesen sehr genossen habe.
Die Hintergrund-Idee eines Friedhofes der vergessenen Bücher, in dem jedes dieser Bücher in einer labyrinth-artigen Bibliothek nur darauf wartet, dass es von jemand gefunden und ausgewählt wird ist wunderschön und wird jeden echten Bibliophilen begeistern. Auch der Plot, diese krimiähnliche Mysterygeschichte fesselt. Die Geschichte spielt in einem düsteren, trauernden Barcelona, wo der junge Halbwaise Daniel Sempere befürchtet, dass er die Erinnerung an das Gesicht seiner verstorbenen Mutter verloren hat. Sein Vater, ein Buchhändler zeigt ihm den Friedhof der Bücher und dort wählt der Junge das Buch Der Schatten des Windes von Julian Carax. Oder wählt das Buch ihn? Während er die verschiedenen Mysterien zu lösen versucht, die Buch und Autor umgeben, legt er den Pfad seines eigenen Lebens fest.
Das Buch lebt von seiner dichten Atmosphäre und den vielen, verschachtelten und verwobenen Plots und Subplots, so wie den wunderschönen, lebhaften Charakteren.
Fazit: Sehr empfehlenswert. Carlos Ruiz Zafon ist ein großartiger Geschichtenerzähler und hat mit Der Schatten des Windes einen wunderschönen Roman geschaffen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Außergewöhnlich 3. Januar 2006
Von Nidhoggur
Format:Taschenbuch
Von der ersten Seite an hat mich Der Schatten des Windes gefesselt. In Teile fühlte ich mich von der Sprache an Gabriel Garcia Marquez erinnert, einen Autor, den ich sehr schätze. Allerdings fehlte dann am Ende doch der besondere Funke, obwohl das Buch sehr schön ist und ich das Lesen sehr genossen habe.
Die Hintergrund-Idee eines Friedhofes der vergessenen Bücher, in dem jedes dieser Bücher in einer labyrinth-artigen Bibliothek nur darauf wartet, dass es von jemand gefunden und ausgewählt wird ist wunderschön und wird jeden echten Bibliophilen begeistern. Auch der Plot, diese krimiähnliche Mysterygeschichte fesselt. Die Geschichte spielt in einem düsteren, trauernden Barcelona, wo der junge Halbwaise Daniel Sempere befürchtet, dass er die Erinnerung an das Gesicht seiner verstorbenen Mutter verloren hat. Sein Vater, ein Buchhändler zeigt ihm den Friedhof der Bücher und dort wählt der Junge das Buch Der Schatten des Windes von Julian Carax. Oder wählt das Buch ihn? Während er die verschiedenen Mysterien zu lösen versucht, die Buch und Autor umgeben, legt er den Pfad seines eigenen Lebens fest.
Das Buch lebt von seiner dichten Atmosphäre und den vielen, verschachtelten und verwobenen Plots und Subplots, so wie den wunderschönen, lebhaften Charakteren.
Fazit: Sehr empfehlenswert. Carlos Ruiz Zafon ist ein großartiger Geschichtenerzähler und hat mit Der Schatten des Windes einen wunderschönen Roman geschaffen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von feel
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
A wonderful read thats all I can say. Its my favourite book, fascinating and romantic. I needed only two days to read it.

Ich muss sagen, ich liebe dieses Buch und auch "Spiel des Engels" quasi ein eigenständiger Nachfolger ist faszinierend und spannend!! Die wunderschöne, zauberhafte Sprache verdirbt einem die Lust auf simple Lektüre, welche es ja zu genüge gibt!! Mein absolutes Lieblingsbuch - wenn man mal wieder etwas richtig gutes, begeisterndes Lesen will und einiges über das alte Barcelona erfahren möchte - lesen!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Möchten Sie weitere Rezensionen zu diesem Artikel anzeigen?
Waren diese Rezensionen hilfreich?   Wir wollen von Ihnen hören.
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Ein Lieblingsbuch
Schon 4 Mal gelesen und unzählige Male verschenkt, packend von der ersten Seite. Spannend und ein wenig unheimlich. Einfach aber stilvoll geschrieben bzw übersetzt.
Vor 21 Tagen von S.L. veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ein tolles Buch!
Eine packende Geschichte aus dem Barcelona der Franco-Zeit. Eindrucksvoll erzählt und voller interessanter Wendungen. Einfach lesenswert! Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von Martin Berneaud-Kötz veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen perfect
Perfect Transaction. Easy contact, informative desrciption (product exactly as described) and very fast transaction. Delivery within few days. I can recommend the seller.
Vor 4 Monaten von Joanna veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Einfach packend
Mich packen nur noch selten Bücher so richtig heftig. Das hier fand ich umwerfend. Ein wunderbar gesponnene Geschichte mit Grusel und Herz und viel Fantasie. Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von Ute H. veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Spannendes Buch
Ein vielleicht etwas verrückter Autor. Habe ich das Buch erst mal in der Hand gehabt, konnte ich nicht aufhören mit Lesen.
Vor 11 Monaten von Anja Hennecke veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Tolle romantische Geschichte
Wer den Flair von Barcelona mag, wird auch den Barcelona in den alten Tagen lieben. Die Geschichte ist mysteriös, trotzdem nicht unrealistisch - schöne Liebesgeschichte... Lesen Sie weiter...
Vor 13 Monaten von Schmitzkatz veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Mein Lieblingsbuch seit der Veröffentlichung
Die spannende Geschichte ist schon super, aber sein Art zu schreiben übertrifft alles, was ich in den letzten Jahren gelesen habe, und ich lese viel! Lesen Sie weiter...
Vor 14 Monaten von kaya95 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen good book
I have received the book The Shadow of the Wind fast and in a perfect condition. Very interesting book!
Thank you
Vor 14 Monaten von Julija Bilger veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen An absolute-page turner!
What starts out as a harmless tale for booklovers, turns into a dark and haunting, complex crime story. Absolutely non-put-downable.
Vor 17 Monaten von es veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Grandioses Buch
Es ist schon lange her das mich ein Buch so fasziniert hat. Man will es kaum aus der Hand legen. Besonders hervorzuheben ist der Sprachgebrauch des Autors.
Vor 18 Monaten von 4ster veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar